electriveCOM-launch-banner

BMW DriveNow, Porsche 918 Spyder Hybrid, Smiles.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

BMW kopiert Car2Go: DriveNow heißt das Car Sharing mit dem Kooperationspartner Sixt, das ab April mit 300 Minis und 1er-Modellen in München, später mit 500 Fahrzeugen in Berlin starten soll. Künftig sollen auch eCars der neuen Submarke BMW i zum Einsatz kommen. Nutzer können jederzeit und überall im Stadtgebiet in freie Autos einsteigen und sie nach Belieben wieder abstellen. Als Zugang dient ein Chip auf dem Führerschein – ganz wie bei Daimlers Car2Go.
spiegel.de, automobil-produktion.de, autohaus.de, drive-now.com

Porsche 918 Spyder Hybrid: Ab sofort können solvente Ökofans das teuerste je in Deutschland gebaute Serienauto vorbestellen – für stolze 768.000 Euro. Genau 918 Exemplare des 320 km/h schnellen Plug-in-Hybriden will Porsche ab 2013 verkaufen.
spiegel.de, autobild.de

Smiles AG sucht Händler: Die Würzburger stocken ihr Grundkapital auf 7,08 Mio Euro auf und suchen mittelständische Partner zum Vertrieb von Elektrofahrzeugen vom Zweirad bis zum Lieferwagen. Neben Endkunden rücken vor allem Kommunen und Stadtwerke immer mehr in den Fokus von Smiles.
kfz-vertrieb.vogel.de

Stoppt Japan-Beben den Chevy Volt? Offenbar wurde eine Fabrik geschlossen, die das Getriebe für die eCars von General Motors baut. Die Lieferkette könnte schon bald unterbrochen sein, ein GM-Sprecher spielt das Problem vorerst herunter.
green.autoblog.com

- Zahl des Tages -

Immerhin 26 Prozent von 1.411 Teilnehmern einer Befragung des AutoScout24-Magazins begrüßen die Pläne der EU, die Anzahl der Autos mit Verbrennungsmotoren in Innenstädten bis 2030 zu halbieren.
auto-reporter.net

- Forschung + Technologie -

Bombardier lädt Akkus ohne Kabel: Der Bahnkonzern setzt auf Strom in der Stadt und will mit PrimoveCity eine dynamische Ladelösung für Busse und eCars mittels induktiver Energieübertragung etablieren. Zudem richtet Bombardier in Mannheim ein Zentrum für eMobility ein.
newstix.de

Highlights der MobiliTec: Ladesysteme, Antriebskomponenten, Batterien – bei der MobiliTec werden im Rahmen der Hannover Messe viele Innovationen vorgestellt. Die Kollegen von energie-und-technik.de liefern einen praktischen Überblick.
energie-und-technik.de

USA fördern Brennstoffzelle: Das U.S. Department of Energy’s lobt 12 Mio Dollar für die Entwicklung robuster und günstiger Wasserstoff-Tanks für Autos aus. Ziel der Übung: Die Produktionskosten für die Spezialbehälter sollen halbiert werden.
green.autoblog.com

Vernetzte Autos: Wie künftige Fahrer-Assistenzsysteme aussehen könnten, erprobt Ford an einer “intelligenten Verkehrskreuzung” in Detroit. Dort kommunizieren Ampeln mit speziell ausgestatteten Fahrzeugen und warnen frühzeitig vor Gefahren.
atzonline.de

- Zitat des Tages -

“Vielleicht sollten sich einige Verantwortliche daran erinnern, dass vor gut 10 Jahren schon mal eine Milliarden schwere Technolo­gieblase platzte: Damals ging es um Brennstoffzellen.”

Der Branchenjournalist Engelbert Hopf lässt kein gutes Haar am deutschen Förder-Hype rund um  Elektromobilität.
energie-und-technik.de

- Marketing + Vertrieb -

320 Ladesäulen für Hawaii: Die US-Firma AeroVironment soll die Inselkette im Pazifik mit Ladestationen ausstatten und diese auch betreiben. AeroVironment hat in den USA bereits über 1.000 Strom-Zapfsäulen errichtet.
green.autoblog.com

Kumpan Elektroroller: Der Online-Shopping-Club brands4friends.de bietet seinen Mitgliedern vom 4. bis 7 April das Modell “1954″ in einer Verkaufsaktion an. Der eScooter im Retro-Look fährt mit einer Akkuladung etwa 50 Kilometer weit.
brands4friends.de (PDF), elektroroller-kumpan.de (Infos zum Produkt)

E-Mobil Rallye: Das Team Ruhoff / Baumeister fährt im Tesla Roadster den Sieg davon, auf den Plätzen folgen E.ON Hanse 1 im  German E-Car Stromos 2 und das KESH-Team mit einem Peugeot iOn.
oekonews.at

Lese-Tipp: Die “Frankfurter Allgemeine” erscheint heute mit einem Sonderteil “Motor & Technik”. Darin wird neben Audis wackeligen Wankelmotor-Ambitionen auch die Erfolgsgeschichte von Tesla nachgezeichnet.
“FAZ” (Ausgabe vom 22.03.2011 am Kiosk Ihres Vertrauens)

- Rückspiegel -

Solar-Ladestation im Hinterhof: Die Beautiful Earth Group macht’s möglich – und das mitten in New York. Zwei Schiffscontainer am Brooklyn Bridge Park tragen die Solarmodule. Eine praktische Lösung für die Stadt, zumindest bei schönem Wetter.
green.autoblog.com

+ + +
“electrive today” ist Ihr praktischer Info-Dienst für die neue Welt der Elektromobilität und erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net und bei Gefallen empfehlen Sie uns gern Ihren Kollegen.

Schlagwörter: , , , , ,