electriveCOM-launch-banner

Porsche, Bosch, Samsung, Steyr Motors, ZSW, Karabag.


- Marken + Namen -

Porsche plant Plug-in-Panamera: Es hat sich zwar schon länger angedeutet, doch noch ist diese Meldung ein Gerücht. Der fallende Flottenverbrauch wäre aber durchaus ein Argument für einen Porsche Panamera mit externer Lademöglichkeit. Laut Automotive News könnte der Plug-in-Panamera 2014 kommen.
autonews.com, hybridcars.com

Bosch und Samsung könnten nach einem möglichen Ende ihres Joint Ventures zu einer normalen Lieferbeziehung zurückkehren. Interpretiert man einen Bosch-Sprecher richtig, könnten sich die Koreaner auf die Batteriezellen konzentrieren, während Bosch Zusammensetzung und Einbau in E-Autos besorgt.
handelsblatt.com

VW XL1 im Winter-Test: “Auto Bild” zeigt Fotos von angeblich letzten Testfahrten des Ein-Liter-Autos vor der Serienproduktion. Den Bau einer Kleinserie hatte VW-Chef Martin Winterkorn für 2013 bestätigt.
autobild.de

– Textanzeige –
Die Experten der Elektromobilität aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichen Sie treffsicher mit Textanzeigen oder Bannern bei “electrive today”. Sie haben ein neues Produkt, eine spannende Messepräsenz oder eine interessante Veranstaltung rund um Elektro- und Hybridfahrzeuge? Dann sind Sie hier richtig:
www.electrive.net/werbung

Consumer Reports hat Karma zurück: Die Reperatur des defekten Plug-in-Hybriden von Fisker hat zwei Tage gedauert, nun setzt das US-Verbrauchermagazin seine Testreihe fort. Unterdessen melden weitere Karma-Besitzer auf einer speziellen Webseite weitere schwerwiegende Probleme.
green.autoblog.com, consumerreports.org (mit Video)

Peugeot 3008 HYbrid4 gegen 508 SW: Die “Auto Zeitung” lässt den weltweit ersten Dieselhybrid gegen einen normalen Diesel von Peugeot antreten. Fazit: Die Verbrauchsersparnis falle “eher unbefriedigend aus”, einen “deutlichen Vorteil” fahre der Hybrid nur im Stadtverkehr heraus.
autozeitung.de

Klick-Tipp: 3.400 Kilometer in sieben Tagen und das vollelektrisch – die Tour de France der besonderen Art ist geschafft und technologicvehicles.com berichtet über das Event in Wort, Bild und Video.
technologicvehicles.com

- Zahl des Tages -

Satte 258 Mio US-Dollar Verlust hat A123 Systems im vergangenen Jahr eingefahren. Doch der US-Batteriehersteller bleibt weiter optimistisch, dass bessere Zeiten kommen werden. Im laufenden Jahr sollen die Betriebs- und Kapitalkosten deutlich sinken und der Umsatz um 45 Prozent zulegen.
heise.de/tr

- Forschung + Technologie -

Steyr Motors testet neuen Range Extender: Steyr Motors aus Oberösterreich hat einen Range Extender für 250 km zusätzliche Reichweite entwickelt. Der leichte Zweizylinder-Monoblock wird mit Biodiesel befeuert. Die Kolben sind horizontal (optional vertikal) angeordnet, was eine besonders schmale Bauweise ermöglichen soll.
atzonline.de

ZSW stellt neue Brennstoffzelle vor: Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg zeigt auf der Hannover Messe eine neu entwickelte Hochleistungsbrennstoffzelle mit einem Wirkungsgrad von rund 3.500 Watt pro Liter Wasserstoff. Diese wird in Ulm gerade getestet.
automotiveit.eu, transporter-news.de

Interstate 5 in Oregon elektrisch: Auf einem 160 Kilometer langen Teilstück der Interstate 5 im US-Bundesstaat Oregon wartet nun alle 25 Meilen (40 km) eine Schnellladesäule auf E-Reisende.
nytimes.com, hybridcars.com

International Battery gibt auf: Der kleine Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien aus den USA stellt seinen Betrieb ein und verkauft sein Inventar, um die aufgelaufenen Schulden zu bedienen.
lehighvalleylive.com via greencarcongress.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Montag war der bevorstehende Produktionsstart der E-Schwalbe.
insuedthueringen.de

- Zitate des Tages -

“Die Elektromobilität ist für den Automobilstandort Europa als Ganzes eine Jahrhundertaufgabe.”

VW-Chefmillionär Martin Winterkorn will den Technologiesprung vor allem durch Kostendisziplin rentabel machen.
adacemobility.wordpress.com

“Die Lösung besteht aus verschiedenen Pfaden.”

Gerald Killmann, technischer Direktor der Toyota-Antriebsentwicklung in Europa, glaubt an mehrere Lösungen für die Zukunft.
sueddeutsche.de

- Flotten + Vertrieb -

Servicenetz von Karabag steht: Wie im Dezember angekündigt, können die Stromer aus Hamburg nun an 800 Service-Stützpunkten der Wiesbadener Kion-Gruppe, zu der die Gabelstaplerhersteller Linde und Still gehören, “versorgt” werden. Still nimmt zudem den Karabag New 500 E in seine Flotte auf.
emobileticker.de

Marke von E-Autos eher unwichtig: Reichweite und Kaufpreis sind bei der Entscheidung für ein E-Auto ausschlaggebend – nicht die Marke des Herstellers. Das will eine Studie der 2hm Strategieberatung in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Marketing an der Universität Mainz herausgefunden haben.
motor-traffic.de, 2hm.eu

Wiener Wohnpark mit Ladesäulen: Im neuen “Wohnpark grüne Schanze” im 21. Wiener Gemeindebezirk hat Wien Energie mit dem Erbauer der Anlage fünf Stellplätze mit Ladestation zur Anmietung und einen Schnellladeplatz für sämtliche Garagenmieter geschaffen.
oekonews.at

Philippinen setzen auf E-Busse: Der Inselstaat im Pazifik will in den nächsten fünf Jahren bis zu 2.000 Elektro- und Hybridbusse auf die Straßen bringen. Ein erster E-Bus wurde am Wochenende vorgestellt.
pia.gov.ph

200 Think-Stromer für Taiwan: Die Universität von Taipei bestellt 200 Exemplare des norwegischen E-Autos und will damit einen Flottenversuch starten, um Daten für die eigene Forschung zu sammeln.
eco-business.com

- Rückspiegel -

Genovation baut E-Auto auf Sojabasis: Kein Scherz! Das US-Startup will in zwei Jahren ein Elektroauto mit 38 kW/h Batterie für rund 160 km Reichweite auf den Markt bringen, das zu großen Teilen aus nachhaltigen Materialien besteht. Reifen aus Naturkautschuk, Innenausstattung aus recycelten Plastikflaschen, Harz aus Sojabohnen für die Karosserie – da lacht das Ökoherz!
spiegel.de, elektroniknet.de

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , , ,