Banner-EPT-2014

Audi E-Tron, BMW, BYD-Unfall, Notlader, Bolloré, DBM.


- Marken + Namen -

Audi E-Tron anstelle von A1 und A2: Audi will in der Kompaktklasse offenbar nur mit einem E-Modell angreifen, dem Audi E-Tron. Das berichtet “Auto Bild”. Das könnte zumindest die Gerüchte über die Einstellung der Pläne für elektrische A1 und A2 erklären. Der E-Tron soll dem Bericht nach vier Meter lang sein und 2014 als reiner Stromer mit 30 kWh Batterie für 200 km Reichweite sowie als Plug-in-Hybrid starten. Käufer müssen für den Luxus-Stromer wohl mindestens 40.000 Euro auf den Tisch legen.
“Auto Bild”, Ausgabe 23/2012, Seite 10, bild.de (Foto), nytimes.com

Tritt BMW auf die E-Bremse? Seit einigen Tagen kursieren Gerüchte, wonach es BMW vorerst bei seinen E-Modellen i3 und i8 belassen könnte. Weil der Markt für E-Autos langsame rin Fahrt kommt und die Benzinpreis nicht so schnell steigen, wie erwartet, könnten weitere Fahrzeuge wie i1 und i5 vorerst auf Eis gelegt werden. Offizielle Äußerungen seitens der Münchner gibt es dazu feilich nicht.
welt.de, bmwblog.com, carsuk.net

Car2Go und DriveNow bald auch in Köln: Die Metropole am Rhein kann sich gleich über zwei neue CarSharing-Anbieter freuen. Ab dem Herbst sollen dort 350 Smarts (Car2Go) sowie 120 BMWs und 140 Minis (DriveNow) zur Verfügung stehen. Derzeit wird die Abrechnung der Parkgebühren geklärt.
mobilaro.de via rundschau-online.de

Chevrolet Volt kommt weiter: Und zwar genau drei Meilen! Die Kapazität der Batterie des Plug-in-Hybriden wächst dank leichter Materialveränderungen von 16 kWh auf 16,5 kWh. Damit fährt der 2013er Volt offiziell 38 Meilen rein elektrisch – umgerechnet 61,15 Kilometer.
greencarcongress.com, hybridcars.com

Saab-Deal schon unter Dach und Fach? Angeblich hat das E-Konsortium National Electric Vehicle Sweden die Saab-Überreste für 210 bis 250 Mio Dollar übernommen, berichten schwedische Medien.
autonews.com

- Zahl des Tages -

Auf 1,5 Milliarden Euro will Antonio Tajani das EU-Förderprogramm für umweltfreundliche Fahrzeuge aufstocken – eine Steigerung um 50 Prozent. Damit reagiert der EU-Industriekommissar auf die Forderung nach mehr Unterstützung durch die “Cars21″-Gruppe (wir berichteten).
focus.de, autohaus.de

- Forschung + Technologie -

Ursachenforschung bei BYD: Das Feuer in dem chinesischen E-Taxi ist womöglich durch auslaufendes Elektrolyt entstanden, sagt Stella Li von BYD-USA. Derweil vermutet Batterie-Forscher Matthias Leuthold von der RWTH Aachen ein “schlechtes Design des Batteriepacks” durch den Umbau des e6 zum Taxi.
autonews.com (Stella Li), “Auto Bild”, Ausgabe 23/2012, Seite 20 (Matthias Leuthold)

E-Fahrzeuge sind connected: Bis 2017 werden 80 Prozent aller Elektrofahrzeuge mit Telematik-Systemen zur vernetzten Kommunikation ausgestattet sein. Das schätzt der Marktforscher Pike.
evwind.es, pikeresearch.com

– Textanzeige –
Ihre Textanzeige bei “electrive today” ist mit nur einer E-Mail auf den Weg gebracht: Schicken Sie einfach Ihren 350 Zeichen langen Text, den gewünschten Link, Ihren Wunschtermin und ggf. ein Logo an post@electrive.net – den Rest erledigen wir. Einfacher können Sie die Experten der E-Mobilität nicht erreichen!
www.electrive.net/werbung (alle Möglichkeiten und Preise im Überblick)

Mobiler Notlader: Charging Solutions aus Großbritannien hat mit EVRescue eine portable Ladestation vorgestellt, die liegengebliebene E-Autos mit Fahrstrom für 15 Kilometer versorgen kann. Zielgruppe des Geräts mit 4 oder 10 kW Ladeleistung sind Automobilclubs und Werkstätten.
fleetnews.co.uk, thegreencarwebsite.co.uk

E-Toyota für Pikes Peak: Auch Toyota schickt einen E-Flitzer beim US-Bergrennen in die Spur. Der TMG EV P002 der Kölner Toyota Motorsport GmbH basiert auf dem Toyota Radical. Zwei E-Motoren leisten zusammen 350 kW und entwickeln ein maximales Drehmoment von 9.000 Newtonmetern.
auto-medienportal.net, puregreencars.com (mit Video)

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Donnerstag war der Studienüberblick zum vernetzten Auto: Julian Sommer hat die zentralen Aussagen mehrerer Studien internationaler Beratungsunternehmen zusammengefasst.
car-it.automotiveit.eu

- Zitate des Tages -

“Die gesamte Elektromobilität steckt – historisch gesehen – noch in den Kinderschuhen. Deshalb sind wir gut beraten, uns in alle wesentlichen Themen einzuarbeiten.”

Sagt Volker Wilhelmi, Leiter Elektrik/Elektronik-Architektur bei Mercedes-Benz, und gesteht: Mit Batterien wird ein OEM wohl niemals Geld verdienen.
automobil-industrie.vogel.de

“Wir können es uns nicht leisten, nicht dabei zu sein.”

Autovermieter Erich Sixt vor Aktionären über sein Engagement bei DriveNow.
“Süeddeutsche Zeitung” vom 08.06.2012, seite 21

- Flotten + Vertrieb -

Sechs BYD-Elektrobusse für Holland: Die Bewohner der niederländischen Insel Schiermonnikoog können ihr kleines Eiland ab 2013 in vollelektrischen Bussen von BYD erkunden. Die Chinesen haben die Ausschreibung über die Linienbusse sowie einen 15-jährigen Instandhaltungsvertrag gewonnen.
puregreencars.com, greencarcongress.com, hybridcars.com

1.500 elektrische Probefahrten haben nach Angaben der Messeveranstalter bereits bei der AMI in Leipzig stattgefunden. Am Wochenende dürften noch einige dazu kommen.
car-it.automotiveit.eu

Privatpersonen können BlueCar nun leasen: Für mindestens drei Monate können Privatleute in Frankreich das Elektroauto von Bolloré künftig leasen. Mit 330 Euro pro Monat ist man schon dabei.
technologicvehicles.com, thegreencarwebsite.co.uk

Nissan Leaf als Taxi in Sao Paulo: Die Megacity in Brasilien testet in Kürze zwei Nissan Leaf im Taxi-Betrieb. Acht weitere Fahrzeuge und 15 Ladestationen sollen im Laufe des Jahres dazu kommen.
greencarreports.com

– Textanzeige –
Widdewiddewitt, wir bauen uns die Welt, wie sie uns gefällt: Mit dem Plugin-Manager des EMM 2012 von AGNITAS können Sie Ihr E-Mail-Marketing so individuell gestalten, wie Sie es möchten! Testen Sie den AGNITAS E-Marketing Manager!

- Service -

App-Tipp: Frank Rosmann hat einen “E-Bike Finder” für das iPhone entwickelt, mit dem sich potentielle Käufer anhand persönlicher Wunschparameter über alle möglichen Pedelecs informieren können. Aktuell sind 1.300 Modelle in der Datenbank. Die App soll es in Kürze auch für iPad und Android geben.
extraenergy.org

Video-Tipp: Wollen Sie den Audi R8 E-Tron mal in voller Fahrt auf der Rennstrecke erleben? Dann sollten Sie dieses kleine Filmchen nicht verpassen!
motorauthority.com

Termine der kommenden Woche: ENGEL trend.scaut 2012 (12. Juni, Linz) ++ Zukunftsforum für Mobilität (12. Juni, München) ++ Energy Storage Forum Europe (12.-14. Juni, Rom) ++ World Electric Vehicle Summit / Business in E-Transportation Conference (12.-14. Juni, Kopenhagen) ++ Internationales ENGEL Symposium (13./14. Juni, St. Valentin) ++ Kompaktwissen Elektromobilität (13./14. Juni, Frankfurt) ++ Intersolar (13.-15. Juni, München) ++ e.day 2012 (14. Juni, Dortmund) ++ Batterietechnologie – Zweitvermarktung von Batterien (14. Juni, Berlin) ++ Deutscher Elektro-Mobil Kongress (14./15. Juni, Essen) ++ Technologietag E-City-Logistik (15. Juni, Berlin) ++ Fachingenieur Elektromobilität VDI (15./16. Juni, Frankfurt).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

- Rückspiegel -

Der Fall DBM: Heute wird unsere Rubrik mal ihrem Namen gerecht. Denn Ulf J. Froitzheim hat für das Wirtschaftsmagazin “Brand eins” die Geschichte des Branchenschrecks Mirko Hannemann und seiner DBM-Akkus nachgezeichnet. Bis heute ist übrigens nicht klar, wer die Halle angezündet hat, in dem der Rekord-Audi stand, der die deutschen Elektro-Gemüter damals so erhitzt hatte.
brandeins.de (PDF-Download) via pressw0rds.wordpress.com

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , , ,