Himmelfahrtskommando.


Wer weiß schon, ob und wie es nach dem Ableben weitergeht? Der brasilianische Geschäfts- und Lebemann „Count Scarpa“ jedenfalls glaubt fest an ein Leben nach dem Tod. Und in dem will er auch vernünftig motorisiert sein: Deswegen schaufelte er schon mal ein Grab für seinen Bentley. Dann wollen wir mal hoffen, dass das Nobelauto nicht als Trabant wiedergeboren wird.
autoblog.com

Schlagwörter: