Volvo, Tesla, Bluebird, VW Jetta, KTM Freeride E.


Volvo setzt auf Plug-in-Hybride: Zumindest für die nächsten zehn Jahre halten die Schweden die Plug-in-Hybridtechnik für die erfolgversprechendste Antriebslösung. Deshalb soll der neue XC 90 von Beginn an als Stecker-Variante erhältlich sein, mittelfristig auch alle anderen Baureihen.
kfz-betrieb.vogel.de

Tesla elektrisiert Norwegen: Mit 322 Zulassungen von Anfang August bis Mitte September ist das Model S in diesem Zeitraum das meistverkaufte Auto Norwegens – ein echter Traumstart für Tesla. Laut dem englischen Branchendienst AID wurde sogar der VW Golf (256 Zulassungen) deutlich abgehängt.
eagleaid.com, autobild.de

Bluebird landet später: Der E-Racer DC50 der britischen Kultmarke Bluebird sollte eigentlich in wenigen Tagen auf der Sustainable MotoExpo vorgestellt werden (wir berichteten), doch daraus wird wohl nichts. Das liegt schlicht daran, dass die Veranstaltung aufs Frühjahr verschoben wurde.
autoblog.com

— Textanzeige —
El-MotionNur noch 14 Tage bis zur EL-MOTION in Wien: Sichern Sie sich noch schnell Ihr Ticket für den 4. österreichischen Fachkongress! Am 9. & 10. Oktober dreht sich dort alles rund Elektromobilität für kleine und mittlere Unternehmen sowie kommunale Anwender.
Jetzt informieren und anmelden >>

Jetta Hybrid im Fahrbericht: Lange hat es gedauert, bis VW ein bezahlbares Hybrid-Modell auf den Markt gebracht hat. Doch das Warten hat sich laut Gerd Heidecke gelohnt: Dank des besseren Getriebes (DSG statt stufenloser Automatik) sei der Jetta beim Fahrspaß dem Toyota Prius überlegen.
derwesten.de

KTM Freeride E im Fahrbericht: Die „Rhein-Neckar-Zeitung“ hat die geräuscharme Enduro, die 2014 auf den Markt kommen soll, getestet und bemängelt lediglich den Akku, der bei voller Belastung nur 20 Minuten halte. Das Fahrvergnügen nähere sich „beherzt an den Spaß mit einem Viertakt-Motor“ an.
rnz.de

Schlagwörter: , , , ,