Neues Verkaufsargument für E-Autos.


Obwohl sich Stromer wachsender Beliebtheit erfreuen, lassen sie eine Zielgruppe kalt – die Autodiebe. Die Auswertung einer Kriminalstatistik ergab, dass E-Autos praktisch nicht geklaut werden. Langfinger fürchten wohl leere Akkus und stehen eher auf konventionelle Luxuskarossen. Ob sich die Statistik mit der Ankunft des Tesla Model S in Europa ändert?
welt.de