GM, Acura, Nissan, Mazda, Super Aguri.


Noch ein Cadillac mit E-Antrieb? GM denkt darüber nach, ein weiteres Modell mit Range Extender auf den Markt zu bringen. Laut Vertiebschef Bob Ferguson könnte es sich dabei um ein Fahrzeug handeln, das „größer und noch luxuriöser“ als der ELR ist. Und entsprechend wohl auch noch teurer.
thedetroitbureau.com via autoblog.com

Acura zeigt Luxus-Hybrid: Der Honda-Ableger hat für die Los Angeles Auto Show die Serienversion des RLX Sport Hybrid SH-AWD angekündigt. Im 277 kW starken Acura arbeitet ein 3,5-Liter-Sechszylinder mit drei Elektromotoren und einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe zusammen.
greencarcongress.com, autoblog.com

Nissan Micra mit Strom-Antrieb? Nach dem Leaf und dem NV200 will Nissan offenbar weitere Modelle mit elektrischem Antrieb ausstatten. Wie das „Handelsblatt“ berichtet, soll auch die nächste Generation des Micra mit E-Motoren angeboten werden.
handelsblatt.com

BMW

Mazda-Hybrid auch für Europa? Auf der Tokyo Motor Show Ende November wird Mazda den 3-er mit Doppelherz präsentieren (wir berichteten). Laut „Auto Bild“ soll die Hybrid-Version des Mazda 3 mit 2,0-Liter-Benziner und Elektromotor später auch in Europa angeboten werden.
autobild.de

Formel E bekommt Zuwachs aus Japan: Mit Aguri Suzuki hat die elektrische Rennserie eine weitere ehemalige Formel-1-Größe unter Vertrag genommen. Der frühere Rennfahrer und F1-Teamchef wird mit „Super Aguri“ als sechstes Team in der Formel E starten. Vier Plätze sind noch frei.
fiaformulae.com, electriccarsreport.com

Schlagwörter: , , , , ,