Video-Interview: Hannes Rose, Fraunhofer IAO.


CMS-PartnergrafikHannes Rose untersucht als Leiter Competence Center am Mobility Innovation Lab des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation die Anwendung von Elektro-Fahrzeugen. Zusammen mit seinem Team wertet er Fahrprofile aus, um die alles entscheidende Frage zu klären: Wo lohnt sich Elektromobilität heute schon? Eine pauschale Antwort konnte uns Hannes Rose am Rande des Technologietags der e-mobil BW allerdings nicht geben. „Man muss sich jeden Fuhrpark im Detail anschauen. Aber das Potenzial ist größer als man denkt“, gibt er im Gespräch mit electrive.net-Chefredakteur Peter Schwierz zu Protokoll. Betreiber- und Geschäftsmodelle zu identifizieren, sei das Gebot der Stunde. Die nötige Palette an Elektro- und Hybridfahrzeugen sei schließlich inzwischen verfügbar. Und hat Stuttgart, die Heimatstadt des Fraunhofer IAO, das Zeug zum Hub für Elektromobilität in Europa? Die Antwort gibt’s im Video!

Weiterführende Links:

>> dieses Video bei YouTube (mit der Möglichkeit zum Einbetten)
>> dieses Video bei Vimeo (mit der Möglichkeit zum Einbetten)

Schlagwörter: , , ,