VW e-Up, Krefeld, Stuttgart, Bad Homburg, Berlin, Osterholz.


80 e-Up für das Schaufenster Niedersachsen: VW stattet die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg jetzt mit 80 Exemplaren des e-Up aus. Sie wurden anlässlich der Metropolversammlung in Celle übergeben und sollen in 50 Kommunen des Landes eingesetzt werden.
gifhorner-rundschau.de, auto-medienportal.net

E-CarSharing in Krefeld: Stadtmobil Carsharing bietet Krefeldern zusammen mit den Stadtwerken und der Sparkasse ab sofort zehn Autos zur Kurzzeitmiete an. Neben Hybridfahrzeugen können die Krefelder dabei auch auf vier Renault Zoe zurückgreifen.
wz-newsline.de

E-Mobilität am Stuttgarter Flughafen: In Stuttgart werden Passagiere neuerdings per Elektro-Bus zum Flieger gebracht. Bis Ende des Jahres sollen zwei elektrische Gepäck- und ein Frachtschlepper hinzukommen. Die Fahrzeuge sind Teil des Projekts „E-Fleet“ im E-Schaufenster von BaWü.
tagblatt.de

E-Fahrzeuge für Bad Homburg: Der Betriebshof in Bad Homburg stockt seine Elektro-Flotte auf. Wegen guter Erfahrungen kommen zu den drei bereits verkehrenden Stromern zwei Renault Kangoo Z.E. und fünf E-Kleintransporter von Mega hinzu. Einsatzgebiete sind Innenstadt, Friedhöfe und Kurpark.
fnp.de

Erster CCS-Lader in Berlin: Die neue Gleich- und Wechselstromladesäule steht vor der zum VW-Konzern gehörenden Carmeq GmbH in Berlin. Die Station ist Teil des Berliner E-Schaufensters.
emobilserver.de

Landkreis Osterholz will Ladesäulen und hat deshalb Fördermittel beantragt. Insgesamt 880.000 Euro soll das Land Niedersachsen für die Ausrüstung von sieben Parkplätzen mit Ladesäulen für E-Autos und E-Bikes beisteuern. Die Stellplätze sollen an Bus- und Bahnstationen entstehen.
weser-kurier.de

Schlagwörter: , , , , ,