Banner-These-des-Monats-468x69

Emma, Oldenburg, Kalifornien, BMW, ABM, Good Energy, Bhutan.


Emma erweitert ÖPNV: Am Freitag fiel der Startschuss für das vom Bundesverkehrsministerium geförderte Verkehrskonzept Emma (E-Mobil mit Anschluss) in Friedrichshafen und im Bodenseekreis. Emma soll den ÖPNV auf schwach befahrenen Routen durch E-Fahrzeuge ergänzen.
suedkurier.de

Oldenburger Elektroautos in Wartschleife: Die Stadt Oldenburg hat im Rahmen der Modellregion Elektromobilität E-Autos des Typs „elano 1. Go“ von H2O-e-mobile getestet. Die Anschaffung weiterer Elektroautos liegt jedoch auf Eis – zuerst gelte es, „infrastrukturelle Fragen“ zu klären.
nwzonline.de

Infrastruktur-Ausbau in Kalifornien lahmt: 200 Schnelllader will NRG eVgo bis 2017 in Kalifornien errichten (wir berichteten). 40 davon sollten bis Anfang Dezember stehen, tatsächlich sind es aber erst deren sieben. NRG eVgo begründet’s mit langwierigen Verhandlungen mit den Grundbesitzern.
plugincars.com

Stromspender für BMW: Der Anbieter ABM wird an mehr als 300 BMW-Niederlassungen in den USA und Kanada Ladestationen errichten, die auch ins ChargePoint-Netzwerk eingebunden werden. In Großbritannien partnert BMW mit Good Energy, um seinen Kunden Ökostrom anzubieten.
electriccarsreport.com (Nordamerika), greencarcongress.com (UK)

Leaf erobert Bhutan: Die Regierung des Königreichs in Südasien will ihre Flotte auf E-Autos umstellen. Hierfür verhandelt sie mit Nissan über die Lieferung von Leaf-Modellen und Ladestationen, die ab März zum Einsatz kommen könnten. Auch die Taxis in Bhutan sollen zunehmend elektrifiziert werden.
thegreencarwebsite.co.uk

Schlagwörter: , , , , , ,