Fisker, BMW, Tesla, Toyota, Audi, Honda.


Fisker endgültig verkauft: Fisker hat offiziell Gläubigerschutz beantragt und wird an „Hybrid Tech Holdings LLC“ verkauft. Hybrid Tech zahlt 25 Mio Dollar und kündigt an, neben der Entwicklung neuer Fahrzeuge auch die Produktion und den Verkauf des Karma wieder aufnehmen zu wollen.
greencarcongress.com, prnewswire.com, energycommerce.house.gov

BMW erhöht Karbon-Produktion: Wegen der erwarteten hohen Nachfrage nach dem i3 wollen BMW und SGL Carbon die Kapazitäten für die Produktion von Kohlefasern in den USA verdoppeln. Hierfür soll im Werk im US-Bundesstaat Washington ein neues Produktionsgebäude entstehen.
automobilwoche.de, kfz-betrieb.vogel.de, autohaus.de

Blankenship verlässt Tesla: Teslas Verkaufsstratege George Blankenship, der maßgeblich hinter dem Store-Konzept der Kalifornier steckt, hat Tesla verlassen. Der 60-jährige frühere Apple-Manager möchte sich nach eigenen Angaben künftig verstärkt seinem Privatleben widmen.
siliconbeat.com, gigaom.com, transportevolved.com

Toyota zeigt neuen Highlander: Auf der L.A. Auto Show präsentierte Toyota die 2014-er Version des Highlander Hybrid. Der Siebensitzer mit „Hybrid Synergy Drive“ verfügt über einen zuschaltbaren Allradantrieb und wird ab Februar für umgerechnet rund 35.000 Euro bei den Händlern stehen.
autoweek.com, indianautosblog.com (mit Bildergalerie)

Stecker-Audi für die Staaten: Ab dem Frühjahr 2014 wollen die Ingolstädter mit ihrer kompletten A3-Modellfamilie zum Sprung über den Atlantik ansetzen. Auch der A3 Sportback e-tron soll in den USA angeboten werden, laut Audi ist dessen Marktstart aber erst für Anfang 2015 geplant.
electriccarsreport.com, audiusanews.com

Akkordarbeit für den Accord: In den USA und Japan ist die Nachfrage nach dem neuen Accord Hybrid deutlich höher als von Honda erwartet und so mancher Käufer wird ungeduldig. Honda will deshalb die Produktion steigern und dadurch ab Anfang 2014 für kürzere Lieferzeiten sorgen.
greencarreports.com

Schlagwörter: , , , , ,