Schnellladeachse, Millionenziel, Wackersdorf, British Gas, Québec.


Elektrisch unter der Erde: Ein vom Bundesverband eMobilität (BEM) koordiniertes und vom Bund gefördertes Projekt widmet sich „Elektromobilen Personentransportlösungen im Kali- und Salzbergbau“. Mit dabei sind u.a. Akasol, German E-Cars, K+S, Linde Material Handling, Next Generation Mobility und die TU Kaiserslautern. Ziel ist es, den Personentransport untertage auf alternative Antriebe umzustellen.
emobilserver.de

Schnellladeachse A9 startet später: Die Einweihung der Ladesäulen entlang der A9 wird von Dezember auf Mai 2014 verschoben, wie aus einer Mail der Projektträger hervorgeht. Begründung: Die Standortsuche für die Stationen habe länger gedauert und jetzt habe man mit Bodenfrost zu kämpfen, was die Errichtung erschwere. Der Gesamtablauf des Schaufenster-Projekts sei aber nicht gefährdet.
Quelle: Info per Mail

Merkels Million erreichbar: Eine Million E-Autos bis 2020 sind kein Problem – wenn Kommunen, Länder und Bund auf selbige umsteigen. Das behauptet eine Studie des Beratungsunternehmens ÖPP Deutschland. Bis zu 80 Prozent der öffentlichen Flotte ließe sich demnach durch Elektroautos ersetzen.
green.wiwo.de

Schnelllader in Wackersdorf: In Wackersdorf, wo Carbonfaser-Gelege für den BMW i3 entstehen, kann das Elektroauto ab sofort auch mit Strom versorgt werden. Am Innovationspark wurde eine DC-Schnellladesäule mit 50 kW errichtet, die zumindest 2014 kostenlos genutzt werden kann.
mittelbayerische.de

British Gas startet heiße Testphase im englischen Winter: Der Energieversorger stattet 28 eigens geschulte Fahrer mit dem Nissan e-NV200 aus. Der von Hitachi und dem Gateshead College unterstützte Versuch läuft bis April. British Gas will bis 2015 zehn Prozent seiner Flotte elektrifizieren.
thegreencarwebsite.co.uk, fleetnews.co.uk, youtube.com (Video BG)

Erster 400-Volt-Lader in Québec: Electric Circuit erweitert sein Ladenetzwerk um die erste Schnellladestation mit 400 Volt. Sie steht vor einem Restaurant in Boucherville und kann ebenso wie die 240-Volt-Stationen des Anbieters zum Einheitspreis von 2,50 Dollar pro Ladung genutzt werden.
hybridcars.com

Schlagwörter: , , , , ,