China setzt auf E-Busse.


Peking will bis 2017 rund 14.000 herkömmliche Busse durch elektrisch oder mit Gas angetriebene Alternativen ersetzen – immerhin also zwei Drittel der Flotte. Damit wollen die Verantwortlichen auf die schlechte Luftqualität in der chinesischen Hauptstadt reagieren.
eco-business.com

Schlagwörter: ,