Jungfernfahrt im Formel-E-Boliden, einseitige US-Förderungen.


Video-Tipp: Der frühere Formel-1-Pilot Lucas di Grassi absolvierte jetzt im Rahmen einer Roadshow in Las Vegas eine Jungfernfahrt mit dem finalen Formel-E-Boliden für die elektrische Rennserie. Natürlich waren bei der PR-Aktion viele Kameras vor Ort, so dass wir nun alle daran teilhaben können.
youtube.com

Studien-Tipp: Das US-Ziel von einer Million Elektroautos bis 2015 ist laut einer Studie mehrerer Forscher nicht mehr erreichbar. Sie kritisieren die einseitige Ausrichtung der Förderungen auf den Mainstream. Die Regierung sollte sich lieber auf effiziente Nischen wie etwa Carsharing konzentrieren.
sciencedirect.com via greencarcongress.com

Schlagwörter: , ,