Nissan, Mercedes, Bundesregierung, VL Automotive, BMW.


Nissan fährt dreigleisig: Abseits des Leaf wollen die Japaner einen exklusiven Sportwagen produzieren, bestätigte Design-Chef Shiro Nakamura, und brachte hierfür neben dem BladeGlider auch das ESFLOW-Konzept von 2011 ins Spiel. Zudem plane man einen „einzigartigen“ E-Kleinstwagen.
motorauthority.com, greencarreports.com

Mercedes nennt Zahlen: Wie Entwicklungsvorstand Thomas Weber jetzt verriet, wird der S500 Plug-in 30 km rein elektrisch fahren und ab Ende 2014 in Europa und Anfang 2015 in den USA angeboten. Die später startende C-Klasse mit Stecker soll es laut Weber auf 50 km Elektro-Reichweite bringen.
greencarreports.com, green.autoblog.com

Bundesregierung prüft Privilegien: Der Vorschlag des Bundesrates, wonach Kommunen für E-Fahrzeuge künftig keine Parkgebühren mehr verlangen sollen, beschäftigt nun das Parlament. Die Bundesregierung begrüße die Initiative und wolle die Umsetzbarkeit prüfen, hieß es am Freitag.
handelsblatt.com, welt.de

– Stellenanzeige –
embeddeers, Job, StellenanzeigeDie embeddeers GmbH sucht einen Sales Manager (m/w): Sie übernehmen den Vertrieb von Entwicklungsdienstleistungen im engen Kundenkontakt. Sie bauen Kundenbeziehungen neu auf und entwickeln diese weiter. Weitere Infos hier: www.embeddeers.com/jobs

VL Destino wird ausgeliefert: Das neue „Red Concept“, das derzeit auf der NAIAS zu sehen ist, wird nicht in Produktion gehen. Dagegen soll der 2013 von Bob Lutz gezeigte Fisker Karma mit Corvette-V8-Triebwerk ab März an die bisherigen neun Käufer ausliefert werden. Preis: rund 200.000 Dollar.
nytimes.com, detroitnews.com, green.autoblog.com (Fotos des „Red Concept“)

BMW i8 zerlegt: Auf der A 92 in der Nähe von Freising ist ein Vorserien-i8 in die Leitplanken gekracht. Der Testfahrer war laut Polizei „ein bisserl zu schnell“ unterwegs. Schadenshöhe: 250.000 Euro.
merkur-online.de, gtspirit.com

Schlagwörter: , , , ,