BMW, NTS SunCycle, Washington State University, Nisttarkya.


i8 sieht schärfer: BMW wird seinen Plug-in-Sportler ab Herbst optional mit Laserlicht-Technik ausrüsten. Die Laserlichter sollen 30 Prozent weniger Energie als die LEDs verbrauchen und die Fernlichtreichweite auf bis zu 600 Meter verdoppeln. Heißt für Fahrer aber auch: rechtzeitig abblenden.
autobild.de, auto-motor-und-sport.de, autozeitung.de

NTS-SunCycleSonnenanbeter aus Kalifornien: Das Cargo-E-Bike NTS SunCycle nutzt als zusätzliche Stromquelle 60-Watt-Solarpanels, die auf der Haube der Transportbox angebracht wurden. Das sonnenaffine E-Lastenrad soll in den USA im Mai auf den Markt kommen und 3.900 Dollar kosten.
trendsderzukunft.de, ebike-news.de

Sicherer Elektrolyt: Forscher der Washington State University haben ein Material entwickelt und patentieren lassen, das die Sicherheit von Lithium-Ionen-Akkus deutlich verbessern soll. Der gummiähnliche Elektrolyt soll sehr leitfähig sein, dabei aber keinerlei Brandgefahr in sich bergen.
electriccarsreport.com

Nur Liegen ist schöner: Wer genau das indische E-Bike Nisttarkya kaufen soll, ist uns noch nicht ganz klar. Denn der Fahrer muss bäuchlings auf einer gekrümmten Stange liegen – der Aerodynamik zuliebe. Dass das gesund ist, ist „unvorstellbar“ – so lautet auch die Bedeutung des Worts Nisttarkya.
ebike-news.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag waren die Erlkönig-Bilder eines 3er-BMW mit Plug-in-Hybridantrieb.
autozeitung.de

Schlagwörter: , , ,