E-Mobilität in der Zentralschweiz, Lebenszyklus-Analyse.


Lese-Tipp: Gerade mal 34 öffentliche Ladepunkte gibt es derzeit in den Schweizer Kantonen Luzern und Zug. Während manche eine höhere öffentliche Netzdichte forden, sehen andere hierfür keine Notwendigkeit. Schließlich würden die meisten E-Mobilisten zu Hause oder am Arbeitsplatz laden.
zentralplus.ch

Saubermann Leaf: Die Automotive Science Group hat 1.300 Fahrzeuge einer Lebenszyklus-Analyse inklusive Faktoren wie Rohstoffe, Montage und Transport unterzogen. Der Nissan Leaf hat demnach den geringsten ökologischen Fußabdruck aller aktuell in den USA angebotenen Modelle.
greencarreports.com, insideevs.com

Schlagwörter: ,