Kia, Aaaglander, Ce-Liner, KSPG.


Kia-Soul-EVAkku-Details zum Soul EV: Kia setzt in seinem Elektro-Modell auf eine Lithium-Ionen-Polymer-Batterie, die gemeinsam mit dem Zulieferer SK Innovation entwickelt wurde. Sie besteht aus 192 Zellen, die in acht Modulen gebündelt sind und eine Gesamtkapazität von 27 kWh bieten.
autogazette.de, newfleet.de, auto-medienportal.net

Aaglander reloaded: Die mit einem E-Antrieb von Linde Material Handling ausgestattete Elektro-Kutsche wird auf dem Genfer Autosalon weiterentwickelt präsentiert. Der Aaglander fährt jetzt ohne Getriebe und Differenzial sowie mit einem neuartigen Servoantrieb für die Hinterräder.
nordbayern.de

Kein Senkrechtstart für E-Luftfahrt: Auch wenn 2012 mit dem Ce-Liner bereits ein Konzept für ein elektrisch betriebenes Passagierflugzeug präsentiert wurde, glauben die Forscher nicht vor 2035 an die Marktreife. Problematischer als die nötige Schubkraft sei dabei die Stromversorgung.
handelsblatt.com

Kompakte Beruhigungspille: Der von KSPG entwickelte Range Extender (wir berichteten), der derzeit in einem elektrischen Fiat 500 getestet wird, verhilft diesem zu 430 Kilometern Extra-Reichweite. Der folgende Bericht liefert eine detaillierte Betrachtung des kompakten Verbrenners.
welt.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war die gänzlich erfolgbefreite Crowdfunding-Aktion für den von den Medien als „hässlichstes Auto der Welt“ verspotteten Vygor Opera.
eppela.com via zeit.de

Schlagwörter: , , ,