Banner-These-des-Monats-468x69

Magna Steyr, ZSW, Tardec, Toyota, Opel.


Magna-Mila-BlueMagna Steyr zeigt Leichtbau-Konzept: Die Österreicher haben für den Autosalon in Genf ihre neue Studie „Mila Blue“ angekündigt. Der Innovationsträger wiegt nur 670 Kilo und verfügt über einen Erdgas-Hybridantrieb. Der CO2-Ausstoß soll beim Einsatz von Biogas bei gerade mal 36 g/km liegen.
oe24.at, orf.at, magna.com

ZSW investiert: Das Ulmer Forschungszentrum hat ThyssenKrupp mit der Planung und Konstruktion einer vollautomatischen Pilotanlage zur Formation von Li-Ion-Batteriezellen beauftragt. Sie soll Ende 2014 in Betrieb gehen und zunächst über 240 Formatierungsstationen verfügen.
emobilserver.de

Hybrides Powerpaket: Das von Tardec für die US Army entwickelte Ultra Light Vehicle kombiniert einen Subaru-Diesel mit zwei E-Motoren, die jeweils bis zu 275 kW leisten. Das gepanzerte ULV „begnügt“ sich im Schnitt mit schlappen 39,2 Litern, kann aber auch 34 Kilometer elektrisch fahren.
autobild.de

Verbrauchstest: Die „Oberösterreichischen Nachrichten“ haben den „Durst“ des Toyota Prius und des Opel Ampera untersucht. Wenn man einige Tipps beherzige, sei beim Prius ein Verbrauch von drei bis vier Litern möglich. Der Ampera liege noch drunter – wenn der Akku regelmäßig geladen wird.
nachrichten.at

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war unser Rückspiegel über den neuen Rekord für den schnellsten Sportwagen mit Straßenzulassung, dessen Wertung aber inoffiziell bleiben muss.
autobild.de

Schlagwörter: , , , ,