Banner-These-des-Monats-468x69

Lade-ID, Ebhausen, Herne, Buchholz, Aldi, StadtRad, Bangalore.


Lade-ID am Start: Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) vergibt im Rahmen der „IKT für Elektromobilität“ ab sofort einheitliche E-Mobility-Identifikationsnummern. Diese können Unternehmen entweder für die Teilnahme als Provider von Elektromobilität oder für die Teilnahme als Ladesäulenbetreiber erhalten. Für die Codenummernvergabe wird ein Entgelt erhoben.
bdew.de, emobileticker.de

Regio-News: In Ebhausen (BaWü) wird der Bürgerbus durch ein E-Bürgerauto ersetzt, das auch für CarSharing bereitstehen soll. Herne (NRW) denkt über Gratis-Parken für Stromer und neue E-Bike-Lader nach. In Buchholz (Niedersachsen) bekommen E-Autos und E-Bikes neue Ladestationen.
schwarzwaelder-bote.de (Ebhausen), derwesten.de (Herne), kreiszeitung-wochenblatt.de (Buchholz)

Kein Strom bei Aldi: Bei den Planungen für einen Discounter-Neubau in Bremervörde wurde die Idee der Installation von Ladestationen wieder verworfen. Grund: Die Einkaufszeit der Kunden sei mit im Schnitt 20 Minuten zu kurz. Schnellladung kommt für die Aldi-Planer offensichtlich nicht infrage.
brv-zeitung.de

StadtRad ausgebremst: Trotz hoher Nutzungszahlen will der Hamburger SPD-Senat das Leihrad-System aus Kostengründen nicht weiter ausbauen. CDU und Grüne, die das System eingeführt hatten, kritisieren die Entscheidung. Die Grünen würden es gerne auch um E-Bikes erweitern.
welt.de, weser-kurier.de

BYD goes India: Die Bangalore Metropolitan Transport Corporation (BMTC) hat jetzt offiziell den ersten rein elektrischen Bus Indiens von BYD in Empfang genommen. Er wird in den kommenden drei Monaten auf verschiedenen Routen getestet, anschließend will BMTC über den Kauf entscheiden.
bangalorefirst.in, electriccarsreport.com

Schlagwörter: , , , , , ,