Renault, VW, Tesla, Jive, LEAOS, Italdesign Giugiaro.


Kein Strom für den Twingo? Bisher schien klar, dass der neue Renault Twingo, der sich eine Plattform mit dem neuen Smart Fortwo teilt, auch als Elektro-Version auf den Markt kommen wird. Ein Renault-Sprecher soll nun aber in Genf geäußert haben, dass kein Twingo Z.E. geplant ist.
just-auto.com

Serienproduktion des E-Golf ist gestern in Wolfsburg gestartet: Laut „WAZ“ plant VW einen vorsichtigen Anlauf, 40 Exemplare sollen pro Tag vom Band rollen. VW-Entwicklungschef Heinz-Jakob Neußer machte sich derweil im hausinternen Technik-Newsletter für einen schnelleren Ausbau der Ladeinfrastruktur stark, „notfalls“ müssten „gesetzliche Regelungen“ her.
waz-online.de

Stecker-VWs aus China? Wie „auto motor und sport“ erfahren haben will, wird im neuen chinesischen VW-Werk Foshan bereits an E-Motoren für die Marke Delta gearbeitet, die dort dann auch in die Plug-in-Modelle des Konzerns eingebaut werden könnten. Die Entscheidung hierüber falle im April.
auto-motor-und-sport.de

— Textanzeige —
Logo_MobiliTec_250HANNOVER MESSE 2014 – erleben Sie vom 07. bis 11. April 2014 im Rahmen der MobiliTec die neuesten Innovationen zum Themenfeld nachhaltiger Mobilität. Von den technischen Komponenten über die systematische Betrachtung der Elektromobilität bis hin zur Verknüpfung mit den Themen der dezentralen Energieerzeugung bietet die Halle 27 vielfältige Synergien.
Herzlich Willkommen! www.hannovermesse.de/mobilitec

Preisrutsch bei Tesla: 72.000 Euro kostete das Model S in seiner 60-kWh-Basisversion einst in Deutschland, inzwischen sind es „nur noch“ knapp über 65.000 Euro. Über die Gründe für die „heimliche“ Preissenkung kann nur spekuliert werden; kommuniziert wurde sie jedenfalls nie.
green-motors.de, teslamotors.com

Stylisches E-Klapprad: Das Jive E-Bike aus London lässt sich im Handumdrehen auf ein handliches Format zusammenklappen und ist auch im „entfalteten“ Zustand sehr aufgeräumt: Der Motor wurde in der Vorderradnabe, die Batterie und die Kette im Rahmen untergebracht.
value-e-bikes.com.au, focus.de

LEAOS-Nachfolger am Start: Als Pedelec und S-Pedelec kommt das LEAOS 2.0 auf den Markt. Es bietet eine NuVinci Automatikschaltung, die neue Generation des MPF-Mittelmotors, einen Lenker mit integriertem Display und einen 11,6-Ah-Akku von BMZ. Der Preis: mindestens 4.980 Euro.
ebike-news.de

Sitzprobe im Italo-Stromer: Im Genfer Überraschungsgast Giugiaro Clipper mit VW-Genen (wir berichteten) sitzt es sich „fast so bequem wie auf dem heimischen Fernsehsessel“, hat Thomas Gerhardt festgestellt. Hinzu kommen allerlei elektronische Spielereien, u.a. herausnehmbare iPads.
auto-motor-und-sport.de

Schlagwörter: , , , , ,