BYD, Amsterdam, Ford, TÜV Rheinland, Düsseldorf, Wuppertal.


Neuer Großauftrag für BYD: Vor wenigen Tagen hatte der Hersteller aus Nanjing einen Auftrag über 600 E-Busse und 400 E-Taxis erhalten (wir berichteten). Nun bestellte die chinesische Stadt Dalian stolze 1.200 E-Busse. 600 davon sollen noch in diesem Jahr geliefert werden, der Rest 2015.
greencarcongress.com, electric-vehiclenews.com

Elektrische Großraumtaxis: Taxi Electric aus Amsterdam wird das erste Taxiunternehmen sein, das auf den neuen Nissan e-NV 200 setzt. Schon jetzt kommen dort 25 Nissan Leaf zum Einsatz. Die Stadt Barcelona hatte sich bereits 2013 entschlossen, den e-NV200 als Taxi zu promoten.
thegreencarwebsite.co.uk, electriccarsreport.com

Gemeinsam für mehr Kundenakzeptanz: Ford und der TÜV Rheinland, die bereits im Projekt colognE-mobil zusammenarbeiten, schließen eine „Premium-Partnerschaft Elektromobilität“. Ziele sind u.a. die Optimierung von Infrastruktur und die Image- und Akzeptanzverbesserung für E-Mobilität.
auto-medienportal.net, portal-21.de

Düsseldorf gibt Strom: Die Stadtwerke wollen zusätzlich zu den bestehenden 40 Ladestationen bis Ende 2015 weitere 30 installieren. Die Politik macht sich zudem für mehr E-Autos im CarSharing stark. Und: Ab April wird in Düsseldorf in Bus und Bahn auch die Mitnahme von E-Bikes gestattet.
derwesten.de (Ladesäulen, Carsharing), rp-online.de (E-Bikes)

Elektrische Velotaxis sollen bald das Wuppertaler Stadtbild bereichern. Drei davon will die Velotal GmbH ab Juni anbieten und dann möglichst schnell expandieren. Konzessionen für sieben weitere hat die Stadt bereits erteilt, hierfür werden allerdings derzeit noch Werbepartner gesucht.
wz-newsline.de

Schlagwörter: , , , , ,