Honda, Echo Automotive, Volvo, TTTech, Fahrschule Schellender.


Details zum NSX-Antrieb: Honda hat in Genf den Antriebsstrang für den Hybrid-Sportler NSX vorgestellt, der 2015 auf den Markt kommen soll. Ein V6 und ein Elektromotor treiben über ein neues Doppelkupplungsgetriebe die Hinterachse an. Hinzu kommen zwei E-Motoren für die Vorderräder.
indianautosblog.com

Neuer E-Motor am Start: Echo Automotive nimmt ab sofort Bestellungen für seinen neuen Drehstrom-Asynchronmotor „Echo Induction Machine“ entgegen. Zudem verkündete Echo eine Liefer-Vereinbarung mit Remy International für Komponenten seines Plug-in-Hybridantriebs EchoDrive.
greencarcongress.com

Im C30 Electric der zweiten Generation hat sich Volvo für ein Sicherheitssteuergerät von TTTech Automotive entschieden. Das Sensorensystem der Inverter Safety Unit (ISU) nutzt spezielle Algorithmen, um das vom E-Motor erzeugte Drehmoment zuverlässig zu kontrollieren.
elektromobilitaet-praxis.de

Elektrisierte Fahrschüler: Eine österreichische Fahrschule hat in Zusammenarbeit mit der deutschen Maschinenbaufirma Lorey ein Golf I Cabrio in ein Elektroauto umgebaut. Vor einigen Wochen wurde der Oldie mit neuem E-Antrieb zugelassen und wird seither als Fahrschulauto eingesetzt.
kleinezeitung.at, golf-e-cabrio.blogspot.co.at (Umbau)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der „Fulu Electric Traction“ – ein Stromer für Minimalisten.
focus.de

Schlagwörter: , , , ,