Toshiba, Solvay, Lit Motors, Türkei.


Künstliche Brummgeräusche: Toshiba hat einen Single-Chip-Verstärker vorgestellt, mit dem sich akustische Warnsysteme für Elektrofahrzeug realisieren lassen. Der Chip TB2909FNG wurde speziell zur Verstärkung des simulierten Klangs eines Verbrennungsmotors entwickelt.
elektromobilitaet-praxis.de

Nachhaltige Zellproduktion: Im Rahmen des EU-geförderten Projekts LIFE+ GLEE will der Chemiekonzern Solvay bei der Fertigung von Kathoden für Li-Ion-Akkus organische Lösemittel durch Wasser ersetzen. Eine entsprechende Pilotanlage im italienischen Bollate soll 2015 in Betrieb gehen.
Info per E-Mail, solvayplastics.com (Projektseite)

— Textanzeige —
E-Motive, VMDA, VDMA-Forum ElektromobilitätSave the Date: VDMA-Forum Elektromobilität auf der MobiliTec 2014: Elektromobilität steht im Fokus, wenn sich vom 7. bis 11. April 2014 die Tore der Leitmesse MobiliTec in Hannover öffnen. Gezeigt werden elektrische und hybride Antriebstechnologien, mobile Energiespeicher sowie alternative Mobilitätskonzepte. Kommen Sie dazu und besuchen Sie den Stand des VDMA-Forums Elektromobilität! (Halle 27, Stand G69). www.elektromobilitaet.vdma.org

Frisches Geld für Lit Motors: Eine neue Finanzierungsrunde brachte den Kaliforniern eine Million Dollar für die Weiterentwicklung ihres E-Kabinenrollers C1 ein. Das Unternehmen hat nun genug Geld für ein Ingenieurs-Team und den Bau eines neuen Prototypen zusammen.
forbes.com

Türkische E-Autos in Sicht? In der Türkei gibt es offenbar schon seit etwa einem Jahr Pläne für die Gründung einer neuen Automarke, die Elektro- und Hybridautos produzieren soll. Aus Forschung und Industrie eingereichte Vorschläge werden derzeit geprüft, in Kürze soll eine Entscheidung fallen.
emobilitaetonline.de, sabah.com.tr (türkische Originalquelle)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war ein Bericht, wonach mancher Händler potentielle Twizy-Käufer nicht mit ganz offenen Armen empfängt, weil mit dem E-Fahrzeug kein Geld zu verdienen ist.
autobild.de

Schlagwörter: , , ,