Banner-These-des-Monats-468x69

RWE, Goethe-Uni, Heidenheim, Bornheim, Still.


RWE goes USA: Der deutsche Energieversorger hat zusammen mit Daimler zum Sprung über den großen Teich angesetzt und auf dem Gelände der University of California San Diego 26 Ladepunkte installiert. An diesen wird mit dem E-Smart Datenkommunikation nach ISO/IEC 15118 getestet.
rwe.com, timesofsandiego.com

BMW-Trio für Uni-Mitarbeiter: Das hessische Wissenschaftsministerium hat drei BMW i3 an die Goethe-Universität Frankfurt übergeben. Sie werden im Rahmen der „e-Beschaffungsinitiative Hessen“ gefördert, die seit 2012 schon rund 70 Elektrofahrzeuge mit auf die Straße gebracht hat.
hmwk.hessen.de

Pedelec fahren will gelernt sein: In Heidenheim gibt es jetzt eine E-Bike-Schule. Anbieter ist der Zweiradhändler Bikeorado, der damit nicht nur neue Kunden ansprechen, sondern Hemmschwellen abbauen möchte. Gelehrt wird sowohl theoretisch als auch praktisch.
swp.de

Elektrisierte Politessen gibt es seit einigen Tagen in Bornheim (NRW). Denn den Mitarbeiterinnen des Ordnungsamts stehen für ihre Kontrollfahrten jetzt zwei E-Autos zur Verfügung. Vor dem Rathaus der Stadt soll eine Ladestation für die beiden Stromer aufgebaut werden.
general-anzeiger-bonn.de

Raffiniertes E-Fahrzeug: Der Flurförderzeug-Spezialist Still hat für den Einsatz in einer deutschen Raffinerie eine Spezialversion seines Elektroschleppers R08 mit einem Ladekran gefertigt. Fünf Exemplare sind dort schon seit Anfang 2013 im Einsatz und haben sich bewährt.
maschinenmarkt.vogel.de

Schlagwörter: , , , ,