Elektromobilitätsgesetz, Subaru, Volvo, Toyota, Tesla, Yamaha, Cube.


Elektromobilitätsgesetz: Verkehrs- und Umweltministerium haben sich laut „Handelsblatt“ auf Eckpunkte verständigt. Demnach sollen Autos, die entweder max. 50 Gramm Kohlendioxid je Kilometer ausstoßen oder mindestens 30 Kilometer rein elektrisch fahren können, eine Plakette erhalten und Busspuren sowie Sonderparkplätze nutzen können. Ab 2018 werden 40 km E-Reichweite gefordert.
handelsblatt.com

Subaru muss elektrisieren: Der Hersteller denkt aufgrund der verschärften Emissionsvorschriften in einigen US-Bundesstaaten ab 2018 darüber nach, wieder Modelle mit E-Antrieb anzubieten. Ob rein elektrisch oder nicht, wurde nicht verraten. Eine Entscheidung soll bis zum Jahresende fallen.
leftlanenews.com, just-auto.com

Volvo steigert Produktion: Die Schweden wollen die Kapazitäten in ihrem Werk in Göteborg von derzeit rund 200.000 auf 300.000 Autos jährlich hochfahren. Grund ist die Produktion des neuen XC90, der auch als Plug-in-Hybrid und reines Elektro-Modell kommen soll (wir berichteten). Zudem hat Volvo angekündigt, seinen V60 Plug-in auf der AMI erstmals im dynamischen R-Design vorzustellen.
wsj.com, volvocars.com (Produktion), auto-medienportal.net (AMI)

Zahlen vom Hybrid-Pionier: Insgesamt 360.040 Autos mit Doppelantrieb haben Toyota und Lexus im 1. Quartal des laufenden Jahres weltweit abgesetzt. Der Hybridanteil lag damit global bei 13,9 Prozent. Interessant: In Europa (20,7%) und speziell in Deutschland (27,9%) war er deutlich höher.
green-motors.de

Tesla-Gerüchteküche: Angeblich wollen die Kalifornier ihr Model S bald auch in Israel an den Start bringen und hierbei auf die vorhandene Infrastruktur von Better Place zurückgreifen. Zudem kooperiert Tesla offenbar mit der israelischen Firma Mobileye in Sachen teilautonomes Fahren.
greenprophet.com

– Stellenanzeige –
Berliner Agentur für Elektromobilität eMO sucht Assistenz (m/w): Unterstützen Sie die Weiterentwicklung der Elektromobilität in der Region und treiben Sie das internationale Schaufenster der Elektromobilität Berlin-Brandenburg mit uns voran – ab sofort und in Vollzeit. Mehr Infos hier: www.emo-berlin.de (PDF)

Neue E-Motorräder im Anflug: Yamaha will seine beiden auf der Motor Show in Tokio als Konzepte präsentierten Bikes PES1 und PED1 in Serie bauen. Wie der Hersteller jetzt bestätigte, soll die Produktion 2016 starten. Leistungsdaten zu den beiden E-Motorräder gibt es leider noch nicht.
visordown.com, autoblog.com

Cube expandiert: Der bayerische Hersteller hat im vergangenen Jahr 420.000 Fahrräder verkauft, darunter immer mehr E-Bikes. Jetzt investiert Cube mehrere Millionen Euro in den Bau eines neuen Logistikzentrums, das bis September fertiggestellt sein soll.
frankenpost.de

Toyota günstig abzugeben: Weil der Absatz des RAV4 EV in Kalifornien lahmt, dreht Toyota jetzt an der Preisschraube. Wer bis zum 5. Mai einen Leasingvertrag abschließt, erhält Vergünstigungen in Höhe von satten 16.500 Dollar, während es beim Kauf nur 2.500 Dollar Nachlass gibt.
greencarreports.com, transportevolved.com

Schlagwörter: , , , , , ,