Banner-EPT-2014

electrive today

04. Jan 2011

Ford Focus, Better Place, New Trabant.


Hier sind die aktuellen Meldungen aus der Welt der Elektromobilität:

-  eNews  -

Ladeanschluss des Ford Focus Electric

Markant leuchtet die Ladeklappe des Ford Focus Electric. Foto: Ford

Ford Focus Electric kommt wahrscheinlich noch diese Woche: Der US-Autobauer will das Elektroauto mit einer Reichweite von rund 100 Meilen wohl ab Donnerstag bei der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorstellen. Das eCar soll zunächst in Washington D.C. und 14 US-Bundesstaaten zu haben sein. Für die Fans gibt’s vorab ein erstes Foto der Tank-Ladeklappe.
green.autoblog.com

Better Place plant Tausch-Stationen für Auto-Akkus: Das israelische Unternehmen will zunächst in Hamburg Akkuwechsel-Stationen für Elektroautos einrichten. Eine Kooperation mit Renault-Nissan könnte dem Konzept zum Durchbruch verhelfen: Interessenten sollen ein Elektroauto ohne teuren Akku kaufen können. Dieser wird dann bei Better Place geleast und kann, sobald er leer ist, an einer Tausch-Station gegen einen vollen getauscht werden.
mein-elektroauto.com

New Trabant vor ungewisser Zukunft: Das Elektroauto mit dem berühmten Vorbild geht wohl doch nicht 2012 in Serie. Der Hersteller Indikar aus Wilkau-Haßlau bei Zwickau hat bislang noch keinen Investor für das Projekt gefunden. Dabei wären 30 Mio Euro nötig.
auto-clever.de, mein-elektroauto.com

- eBackground -

Daimler wieder in Erfolgsspur:  Der deutsche Premium-Hersteller hat 2010 so viele Autos verkauft wie noch nie. Im neuen Jahr muss Vorstandschef Dieter Zetsche vor allem in Asien punkten und auf die Weiterentwicklung des Elektroantriebs achten.
automobil-industrie.vogel.de

E-Tanken lohnt sich: Denn 2010 war Benzin so teuer wie noch nie. An Markentankstellen und freien Stationen mussten Autofahrer für den Liter Superbenzin im Schnitt 1,405 Euro berappen, hat der ADAC ermittelt. Das sind immerhin 1,6 Cent mehr als im bisherigen Höchstpreisjahr 2008.
tagesschau.de

-  eBasta  -

Etwas lauter bitte: Extrem leise Fahrzeuge wie Elektroautos müssen in den USA demnächst lauter werden. Der US-Kongress hat ein Gesetz verabschiedet, wonach geräuschlose Elektro- und Hybridautos künftig Lärm machen müssen. Das soll verhindern, dass Menschen die modernen Flüsterautos überhören und womöglich angefahren werden. Wie genau ein Elektroauto nun klingen soll – unklar.
greenmotorsblog.de

Schlagwörter: , , ,

electrive today

10. Jan 2011

Ford Focus Electric, BMW, Chevy Volt.


Hier sind die aktuellen Meldungen aus der Welt der Elektromobilität:

Der neue Ford Focus Electric

Elegant und markant: der Ford Focus Electric. Foto: Ford

- eNews -

Ford Focus Electric lädt schneller: Der Akku des am Freitag in Las Vegas präsentierten eCars reicht zwar nur für 160 Kilometer, soll aber binnen drei Stunden an einer 240 Volt Ladestation wieder aufgeladen werden können. Das erste Elektroauto von Ford kommt noch dieses Jahr auf den US-Markt und soll die Platzhirsche Chevy Volt und Nissan Leaf angreifen. Das eCar besticht durch flottes Design und ein tolles Cockpit. Der Ladezustand des von LG Chemical entwickelten Akkus soll via Smartphone-App abgerufen werden können. Selbst Heizung oder Kühlung soll man schon aus der Ferne aktivieren können. Der reine Stromer wird durch eine Reihe von Plug-In Hybriden ergänzt. 2012 kommt der Ford Focus Electric nach Deutschland.
wiwo.de, inhabitat.com (inklusive Foto-Galerie), the-ford-story.com (offizielle Ford-Seite), autobild.de

BMW baut Elektroauto in China: Ab 2013 will der deutsche Autobauer zusammen mit seinem Partner Brillinace die Serienproduktion aufnehmen. Dazu werden Anfang des Jahres der Mini E und der BMW Active E in Peking und Shenzhen getestet.
auto-clever.de

Chevy Volt kommt im Herbst nach Deutschland: Pünktlich zum 100. Geburtstag der Marke Chevrolet bringt der US-Konzern sein Elektroauto zu uns. Was der Chevy Volt hierzulande kosten wird – noch unklar.
auto-clever.de

Better Place will in Israel 51 Batteriewechselstationen errichten: Dazu hat die Firma mit der Baran Group einen Vertrag über 40 Mio Euro zur Entwicklung und Produktion von schlüsselfertigen Batteriewechselstationen für Elektroautos abgeschlossen.
mein-elektroauto.com

Coda Automotive bekommt weitere 76 Mio Dollar Risiko-Kapital von Harbinger Capital Partners und Riverstone Holdings. Mit dem frischen Geld will der US-Hersteller den Bau seines Elektroautos Coda Sedan voranbringen, der eigentlich schon 2010 fertig werden sollte.
greenmotorsblog.de

Renault-Spionage: Hat die Konkurrenz aus China die Franzosen ausgeschnüffelt? Der französische Geheimdienst vermutet das, berichtet der “Figaro”. Immerhin will Renault alsbald vier neue Elektroautos auf den Markt bringen, hält bereits 56 Patente in dem Bereich und hat 115 weitere angemeldet.
autohaus.de

- eZahl des Tages -

Deutsche Bank erwartet beim Bau von Lithium-Ionen-Akkus im Jahr 2020 Kosten in Höhe von 250 Dollar pro Kilowattstunde und korrigiert damit die Prognose ihrer jüngsten Studie aus dem Dezember 2010 deutlich nach unten.
green.autoblog.com

- eBackground -

BMW tut sich schwer, das neue US-Gesetz für lautere Elektroautos zu akzeptieren und will vorerst keine Modelle mit einem entsprechenden Warngeräusch ausstatten. Mercedes und Audi arbeiten derweil schon an einer gemeinsamen Tonlage.
green.autoblog.com

Daimler bei Ökoglobe vorn: Der deutsche Konzern wurde in den vergangenen vier Jahren am häufigsten für nachhaltige Innovationen nach den ÖkoGlobe-Kriterien ausgezeichnet und liegt damit vor BMW, VW und Ford.
greenmotorsblog.de

Chevy Volt Ende Januar auch bei Enterprise: Der US-Autovermieter will das Elektroauto in sein Programm aufnehmen und zunächst in Ontario, Kalifornien, anbieten.
treehugger.com

Aufregender eScooter: Mit dem Uno III präsentiert Hersteller BPG einen Elektroroller, der dank seines Klapp-Designs sogar in einen Fahrstuhl passen würde. Perpekt für die Großstadt!
green.autoblog.com

Sanyo will Akku-Produktion ausbauen: In Hyogyo, Japan, laufen derzeit rund eine Mio Batterie-Zellen pro Monat vom Band, doch Sanyo will weitere 180 Mio US-Dollar investieren, um die Produktion um 150 Prozent zu steigern.
reuters.com

Nissan arbeitet an Akku-Lade-Club: In einer neuen Allianz mit den Firmen Sumitomo und NEC Corporation will der japanische Autobauer ein Ladesystem entwickeln, das später mit einer Art Migliedschaftsmodell betrieben werden soll.
green.autoblog.com

- eDebatte des Tages  -

Jens Arne Männig fragt sich, wieso Elektrautos wie der neue Ford Focus Electric einen bulligen Kühlergrill benötigen. Technisch wäre der nicht nötig, das Denken der Design- und Marketingabteilungen der Hersteller habe sich anscheinend nicht verändert. “Noch immer werden Fassaden verkauft, keine zweckmäßige Technik”, sagt Männig und betrauert die schon jetzt vertane Chance einer neuen eMobilität.
maennig.de

- eBasta -

Ruhet in Frieden: Was haben Dodge Nitro, Kia Carnival und Lamborghini Murcielago gemeinsam? Diese Modelle haben sich 2010 wegen anhaltender Erfolgslosigkeit aus den hiesigen Autohäusern verabschiedet. Mögen Sie ihren ewigen Parkplatz finden.
autohaus.de

Schlagwörter: , , , , , , , ,

electrive today

26. Jan 2011

VW, Nissan, DBM Energy, BMW, Zero Motorcycles.


electrive today – die wichtigsten News aus der Welt der Elektromobilität:

- eNews -

Volkswagen stellt dritte Version des Ein-Liter-Autos vor: Der XL1 mit Hybrid-Motor wird bei der Qatar Motor Show gezeigt. Die Studie mit extrem windschnittiger Leichtbau-Karosserie ist in etwa so lang wie ein VW Polo.
spiegel.de, autobild.de

Nissan will Leaf-Produktion verdoppeln: Auch wenn das eCar im Heimatmarkt Japan nur zögerlich verkauft wird, will Nissan die Produktion spätestens ab Ende 2012 verdoppelt haben. Aus den USA sollen bereits 20.000 Vorbestellungen vorliegen.
automobilwoche.de

Wirtschaftsministerium hält an DBM-Technik fest: Zwar gibt es keine erneute Förderung für den Nachbau des verbrannten Rekord-Elektroautos, doch die dabei genutzte Lithium-Eisen-Polymer-Akkutechnologie soll demnächst in einem anderen Modellprojekt weiter erprobt werden.
adacemobility.wordpress.com

BMW konkretisiert China-Pläne: Der 5er dient offenbar als Basis für das mit dem Partner Brillinace geplante Serien-Elektroauto für das Reich der Mitte. Die Premiere als Konzeptauto ist für dieses Jahr geplant.
autohaus.de (letzter Absatz)

Zero Motorcycles verdoppelt Fertigungskapazitäten: Mit einer neuen Fabrik am Stammsitz in Santa Cruz, Kalifornien, wollen die Amerikaner der wachsenden Nachfrage nach ihren Elektromotorrädern Herr werden.
wattgehabt.com

- eZahl des Tages -

Schlappe 0,08 Prozent Marktanteil haben Elektro- und Hybridautos derzeit in Deutschland. Das sind gerademal 40.000 von  42,3 Mio angemeldeten Autos. Die gute Nachricht: Da bleibt viel Luft nach oben.
autoflotte.de

- eBackground -

Weg vom Öl bis 2050: Europas Verkehr könnte im Jahr 2050 komplett ohne Öl auskommen, sofern Regierungen und Autobauer ausreichend in alternative Kraftstoffe investieren, behauptet eine Studie der EU, die eine Kombination aus Strom und Biokraftstoffen als Alternativen preist.
autohaus.de

Infiniti M35h verrät, was in ihm steckt: Das erste Hybridauto der Nissan-Luxusmarke leistet 364 PS, schafft’s rein elektrisch auf 80 km/h und verfügt über ein Fußgängerwarnsystem. Der Marktstart soll noch im Frühjahr erfolgen, die Preise sind noch unklar.
auto-news.de

Federal-Mogul schirmt den Chevy Volt ab: Der US-Zulieferer ist der Hauptlieferant des GM-eCars und steuert u.a. die Schutzabschirmungen für das Akku-Kühlsystem, das Bremssystem und das Hochvoltelektriksystem bei.
automobil-produktion.de

Nissan-Renault kooperiert mit The Mobility House in Schweiz und Österreich: Gemeinsam wollen die Unternehmen die Elektromobilität vorantreiben und attraktive Angebote für Neukunden schaffen.
stromfahren.at

Video-Tipp: Shai Agassi, Gründer und CEO von Better Place, plaudert munter über E-Mobilität. Seine These: 2020 werden China und die USA alle anderen Autonationen abgehängt haben, weil sie frühzeitig und konsequent auf Elektromobilität gesetzt haben.
gruenderszene.de

- eBasta -

Hybridautos bald so hip wie Apples iPhone? Daran glaubt zumindest der Edelauto-Designer Henrik Fisker und erwartet einen ähnlichen Verkaufsboom wie bei Smartphones und Flachbild-Fernsehen.
green.autoblog.com

Schlagwörter: , , , , , , , ,

electrive today

15. Mrz 2011

ElringKlinger, Autolib, Campus Mobility, Roland Berger.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

ElringKlinger baut E-Mobility aus: Dank hoher Nachfrage nach Zellkontaktiersystemen für Lithium-Ionen-Batterien wird der Zulieferer aus Dettingen Ende des Jahres weitere Mitarbeiter im neuen Geschäftsbereich Elektromobilität einstellen.
auto-reporter.net

Verträge für “Autolib” geschlossen: Das geplante Autoverleihsystem für Paris wird immer konkreter. Jetzt haben die beteiligten Firmen – die Bolloré-Gruppe, Pininfarina und Cecomp – die Verträge über die Produktion der 4.000 eCars auf Basis des Bluecar unterzeichnet.
wattgehtab.com

VW nimmt Campus Mobility in Betrieb: Der Autobauer, die TU Braunschweig und das Niedersächsische Forschungszentrum für Fahrzeugtechnik (NFF) haben das neue Konzernforschungsprojekt gestartet. Erstes Projekt ist der Mitfahrassistent MiFA.
automobilwoche.de

Automotive Landscape 2025: Im Jahr 2025 sind bereits zehn Prozent der verkauften Neufahrzeuge Elektroautos und 40 Prozent Hybridfahrzeuge, schätzen die Berater von Roland Berger und Amrop in ihrer neuen Studie. Die wichtigsten Herausforderungen für Autobauer: Geopolitische Veränderungen, demografischer Wandel, Nachhaltigkeit, Weiterentwicklung von Mobilität und Technologie.
atzonline.de

- Zahl des Tages -

Knapp 1.250 junge Erwachsene haben Roland Berger und J.D. Power für ihre Studie “i-Car” befragt. Fazit: Junge Leute würden eher aufs Auto verzichten, als auf das Internet. Und das Auto der Zukunft sollte funktional und vernetzt sein.
autobild.de

- Forschung + Technologie -

Akku-Forschung: Auf eine Synthese von Eisen-Kohlenstoff-Speichermaterialien setzen die Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zur Entwicklung leistungsfähigerer eCar-Batterien.
atzonline.de

Vollhybrid vs. Elektroantrieb: Welches Antriebskonzept ist aktuell besser? Die Macher von cleanairmag.de sehen den Hybrid klar vorn. Die Gründe: Höhere Reichweite, bessere Umweltbilanz, günstigerer Preis und vorhandene Infrastruktur.
cleanairmag.de

Better Place funkt mobil: Das Start-up nutzt Hochgeschwindigkeits-Mobilfunkrouter von Digi International, um Ladestationen für Elektroautos in das israelische Netzwerk von Better Place einzubinden. Damit kann der Ladeprozess vorausgeplant werden.
energie-und-technik.de

Vernetzte Autos: Autofahrer wünschen sich von der neuen Technik vor allem bessere Verkehrs- und Sicherheitsinformationen, ergab eine Umfrage des Marktforschers Puls unter 1.000 Autokäufern.
automobil-produktion.de

- Zitat des Tages -

“Reines Ingenieurwissen reicht nicht mehr aus, um den heutigen Anforderungen an einen Industriemanager gerecht zu werden.”

Rainer Kurek, Geschäftsführer MVI Group und Automotive Management Consulting, hat deshalb in der Schweiz den neuen Studiengang “Diploma Of Advanced Studies in Automotive Management” aufgelegt.
automobil-industrie.vogel.de

- Marketing + Vertrieb -

Genfer Autosalon schließt mit Besucherplus: 735.000 Autofans kamen zur Schweizer Leitmesse – sechs Prozent mehr als im Vorjahr. Ab April übernehmen Maurice Turrettini und André Hefti als neue Macher die Organisation der Ausgabe 2012.
autohaus.de

Arriva setzt in London neue Hybridbusse ein: Die 20 neuen B5L-Doppelstockbusse mit Hybridtechnik stammen von Volvo und sollen bis zu 35 Prozent Kraftstoff sparen.
motorzeitung.de

Ecotality: Die Blink-Ladestationen der US-Firma werden jetzt auf Parkplätzen der Fred Meyer Supermärkte  in Washington and Oregon installiert.
green.autoblog.com

Google Maps zeigt Ladesäulen an: Der Internet-Gigant zeigt jetzt auch Ladestationen für eCars in seinem Karten-Dienst Google Maps an, vorerst allerdings nur in den USA.
green.autoblog.com

Shell-Eco-Marathon: Bei der 27. Ausgabe vom 26. bis 28. Mai auf dem Euro-Speedway Lausitz gibt’s endlich auch eine eigene Klasse für Elektrofahrzeuge, gleich 30 Teams treten dort an.
atzonline.de

- Rückspiegel -

Zurück in die Zukunft: Ford stellt Elektroauto in Genf vor! Diese Schlagzeile klingt vertraut? Kein Wunder – sie stammt aus dem Jahr 1967. Damals hat Ford den Zweisitzer “Comuta” vorgestellt, mit immerhin 40 Kilometern Reichweite. Das puristische Design sucht heute seinesgleichen.
treehugger.com

Schlagwörter: , , , , , ,

electrive today

21. Mrz 2011

Japan, Sixt, SGL Carbon, Better Place, Zero, Sachs.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Japan-Folgen: Die Auslieferung des Nissan Leaf in den USA verzögert sich, Kunden wurden bereits informiert. Immerhin: Die ersten Nissan-Werke gehen heute wieder in Betrieb. Honda will am Dienstag drei von sechs Werken hochfahren. Toyota, Mitsubishi und Mazda wollen ihre Bänder ebenfalls morgen wieder in Gang setzen. Derweil stoppt GM wegen der unsicheren Lage alle Ausgaben und Reisen. Ein Werk der Amerikaner steht wegen Teile-Nachschub bereits still, weitere könnten folgen.
edmunds.com/greencaradvisor (Leaf), handelsblatt.com (Nissan), auto-reporter.net (Honda), automobil-produktion.de (Rest), “Frankfurter Allgemeine Zeitung”, Seite 17 (GM)

Sixt rechnet mit eCar-Test ab: Als “absolute Katastrophe” bezeichnet der um deutliche Worte nie verlegene Autovermieter Erich Sixt den Probelauf mit vier von Karabag umgebauten Fiat 500. Die Autos erbrachten statt 140 oft nicht mal 70 Kilometer Reichweite, viele Kunden blieben ohne Saft liegen. Weitermachen will Sixt mit Elektroautos dennoch – “so wie alle”.
sueddeutsche.de, autohaus.de

Machtwort von SGL Carbon: Robert Koehler, Chef des Karbonfaserspezialisten, weist die Streithähne VW (neuer Großaktionär) und BMW (wichtiger Projektpartner) in die Schranken. “Wir arbeiten mit allen Autokonzernen zusammen”, sagte Koehler bei der Vorstellung der Bilanz.
ftd.de

Better Place wächst in Kanada: In der Provinz Ontario sollen die Israelis ein flächendeckendes Netz von Stationen zum Aufladen oder Austauschen von eCar-Akkus aufbauen. Die Regierung steckt umgerechnet 738.000 Euro in das ehrgeizige Projekt.
automobilwoche.de

Zero Motorcycles bekommt weitere Finanzspritze: Insgesamt 26 Mio US-Dollar heimst der US-Hersteller von Elektro-Motorrädern ein und will mit dem frischen Geld die Produktion ausweiten sowie Forschung und Entwicklung vorantreiben.
techcrunch.com, green.autoblog.com

Sachs stellt schönes Beast vor: Die traditionsreiche Zweiradschmiede hat zum 125-jährigen Firmenjubiläum ihr neues Elektrofahrrad “Beast” präsentiert. Das E-Bike im Retro-Design soll dank 350 Watt Elektromotor für 80 Kilometer Fahrspaß sorgen.
kfz-betrieb.vogel.de

- Zahlen des Tages -

Mit einem Elektro-Rennwagen mit 300 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment will Ex-Rally-Weltmeister Manfred Stohl ab 2012 die österreichische Meisterschaft aufmischen. Den Flitzer auf Basis eines Peugeot 207 Super 2000 baut seine Firma Stohl Racing unter dem Titel “rally-e”.
stromfahren.at

- Forschung + Technologie -

Forscht Tesla an Kondensatoren? Beim Cleantech Forum in San Francisco ließ Tesla-CEO und eCar-Pionier Elon Musk durchblicken, dass die Zukunft womöglich in Kondensatoren als Stromspeicher liegt – und nicht in Batterien. Höhere Reichweiten wären dadurch möglich. Denkbar, dass die Kalifornier hier schon ein paar Asse im Ärmel haben.
greencarreports.com

Comeback der Brennstoffzelle: Laurent J. Masson lässt den Genfer Automobil-Salon Revue passieren und stellt fest, dass die Brennstoffzelle offenbar vorm Comeback in Familienautos steht.
motornature.com

Elektroautos mit Akkus eine Fehlentwicklung? Viele Fragen stellt Peter von Hartenstein nach dem Atomunglück in Japan. Woher kommt der Strom, wenn die Reaktoren aus, die Sonne verdeckt und der Wind gerade verschwunden ist? Lassen sich Sicherheit und Reichweite überhaupt nachhaltig verbessern? Antworten gibt’s leider keine, nachdenklich machen die lesenswerten Zeilen dennoch.
auto-reporter.net

- Zitat des Tages -

“Wir müssen ganz plastisch zeigen, dass Elektroautos heutzutage keine Klapperkisten aus Pappe sind, sondern reale Autos mit vielen Vor- und nur wenigen, teilweise wenig relevanten Nachteilen.”

Stefan Ritter, Geschäftsführer von THE MOBILITY HOUSE, im Interview über seine Teilnahme an der ersten nordeuropäischen E-Mobil Rallye und den aktuellen Stand der Elektromobilität in Deutschland.
cleanthinking.de

- Marketing + Vertrieb -

Epyon lädt Prestige GreenCabs auf: Die Holländer statten die Zentrale des eTaxi-Betreibers Prestige in Nieuwegein mit einer Terra Base Station aus. Diese befüllt dank Multiportsystem zeitgleich vier Akkus.
auto-reporter.net

E-Mobil Rallye: Bei der Tour durch den Norden gab’s ganz realistische Probleme. Eine Sicherung kam und verzögerte die “Betankung” zwischendurch. Doch beim Gala-Dinner am Samstagabend war die Panne schon wieder vergessen.
cleanthinking.de

Don Quijote der Branche: Kurt Sigl, Präsident des Bundesverbandes eMobilität, kämpft seit 2009 an forderster Front um die technologische Revolution im Fahrzeugwesen – im Mutterland des Verbrennungsmotors oftmals ein Kampf gegen Windmühlen.
hybridelektroauto.com

E-Bikes in Freiburg: Die Kollegen von elektro-bike.biz haben die Messe “bike aktiv” im Breisgau besucht und die elektronischen Messe-Höhepunkte kompakt aufbereitet.
elektro-bike.biz

Buch-Tipp: John German zeichnet mit “Hybrid Powered Vehicles. Second Edition” die aktuellen Fortschritte der Hybriden nach. Die erste Ausgabe des englischsprachigen Fachbuchs erschien 2003.
books.sae.org

Termine der Woche: Technischer Kongress des VDA (23./24. März, Ludwigsburg), Ecosummit (24./25. März, Berlin), METROMOBILE (25. März, Berlin).
electrive.net (alle Termine im Überblick)

- Rückspiegel -

Aus alt mach eCar: Für nur 3.000 Dollar hat Dave Cloud einen hässlichen Geo Metro aus dem Jahr 1997 zum raketenförmigen Elektroauto “Dolphin” umgebaut. Steilvorlage für ambitionierte Schrauber!
treehugger.com, green.autoblog.com, ecomodder.com

+ + +
“electrive today” ist Ihr praktischer Info-Dienst für die neue Welt der Elektromobilität und erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net und bei Gefallen empfehlen Sie uns gern auch Ihren Kollegen!

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

25. Mrz 2011

Better Place, Volvo C30 Electric, BYD, Peugeot iOn.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Better Place in Dänemark und Israel: Wenn Ende des Jahres das Pilotprojekt im Nahen Osten startet, sollen neun Akkuwechselstationen und 200 klassische Ladesäulen bereitstehen, insgesamt liegen 400 Vereinbarungen mit Parkplatzbetreibern vor. In Dänemarkt soll’s ebenfalls im vierten Quartal losgehen – mit Kilometer-Pauschalen und Flatrates.
golem.de

Volvo C30 Electric: Die ersten 400 Exemplare des schwedischen Stromers will der Autobauer offenbar nicht verkaufen, sondern ausschließlich mit Leasing-Vertrag über drei Jahr anbieten – für rund 1.500 Euro pro Monat. Die Zukunft wird kein Schnäppchen.
green.autoblog.com, greencarreports.com

BYD bringt Elektrobus in die USA: Noch bevor das erste eCar von BYD in amerikanischen Showrooms steht, rollen womöglich Elektrobusse der Chinesen durch US-Städte. Der 12 Meter lange eBus K9 soll jedenfalls noch dieses Jahr seine US-Premiere feiern.
green.autoblog.com

US-Staaten planen Steuerstreich: Weil eCars nicht mehr tanken müssen, Washington, Oregon und Texas aber nicht auf Mineralölsteuern verzichten wollen, soll die Besteuerung auf tatsächliche Fahrleistung umgestellt werden, damit auch künftig Gelder für den Straßenbau fließen.
plugincars.com

- Zahl des Tages -

Baden-Württemberg stellt kurz vor der Landtagswahl 1 Mio Euro für Forschungsprojekte zur Elektromobilität bereit.  Angesprochen werden kleine und mittlere Unternehmen, die mit Universitäten oder externen Forschungseinrichtungen zusammenarbeiten wollen.
heise.de

- Forschung + Technologie -

eCar-Test bei -33 Grad: Volvo hat seinen C30 Electric kürzlich nördlich des Polarkreises getestet. Fazit: Akku und Motor laufen gut, doch die Reichweite sinkt beträchtlich. Abhilfe schafft eine zusätzliche Ethanol-Heizung, die den Innenraum und die Batterie wärmt.
grueneautos.com (mit Video)

Einheitliche Tests für eBike-Akkus: Die internationale Initiative BATSO hat sich mit den Herstellern kleiner Lithium-Ionen-Batterien für Pedelecs und eCars auf einheitliche Prüfregeln geeinigt und damit eine der letzten Lücken geschlossen.
emobileticker.de

Lesetipp I: Die März-Ausgabe von “Energy 2.0″ bietet spannende Hintergründe zu Wärmespeichern, Windkraft und Energieinformationsnetzen.
energy20.net (PDF)

- Zitat des Tages -

“Der Business-Case ist auch in naher Zukunft nicht zu sehen.”

Kräftig auf die Bremse trat VDA-Präsident Matthias Wissmann in Sachen eMobilität beim Technischen Kongress in Ludwigsburg. Der Durchbruch für Elektroautos werde noch lange auf sich warten lassen, so die reichlich düstere Prognose des obersten Autolobbyisten.
automobil-industrie.vogel.de

- Marketing + Vertrieb -

Bahn hilft Peugeot iOn auf die Sprünge: Die Tochter DB Energie will beim Deutschland-Start des Stromers kräftig mitmischen und installiert (und betreut) für private und gewerbliche Kunden auf Wunsch die komplette Ladeinfrastruktur.
autoflotte.de, auto-reporter.net

Stadtwerke Konstanz unter Strom: Der regionale Energie-Anbieter nimmt mit einem Tazzari Zero das erste Elektroauto in seine Flotte auf. Drei eBikes und zwei Elektroroller gehören schon zum Fuhrpark.
suedkurier.de

Edel-Autos in grünem Gewand: Immer mehr Luxusautobauer verpassen ihrer Flotte mit Hybrid-Modellen einen ökologischen Anstrich. Warum? Weil auch reiche Käufer ein reines Gewissen und einen guten Ruf bei den Nachbarn haben wollen.
spiegel.de

Lesetipp II: Die volle Ladung Content zum Thema Elektromobilität liefert einmal mehr das PDF-Magazin “Mobility 2.0″. Schwerpunkte der März-Ausgabe: Chancen für Kommunen, innovative Materialien und die Frage nach der Sicherheit lautloser Elektroautos.
mobility20.net (PDF)

- Rückspiegel -

Liefer-eTrike für den Busch: Mit einem besonders wendigen Elektrogefährt könnten australische Postboten künftig durch die Outbacks surren, wenn, ja wenn Simon Williams endlich einen Investor für sein Elektro-Trike finden würde. Wer fühlt sich berufen?
green.autoblog.com

+ + +
“electrive today” ist der neue Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net.

Schlagwörter: , , ,

electrive today

28. Apr 2011

Musterländle, Renault, Better Place, Toyota, WiTricity.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Baden-Württemberg: Der grün-rote Koalitionsvertrag steht und die Landesregierung will ein “Musterländle für Erneuerbare Energien” werden. Der designierte Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) will zudem eine Flotte von Elektrofahrzeugen anschaffen.
spiegel.de, tagesschau.de

Neue Ladetechnik von Renault? Angeblich konnten die Franzosen die Kosten für den Inverter, der Wechselstrom in Gleichstrom wandelt, von 15.000 auf 2.000 Euro senken. Demnach soll der Elektromotor einen Großteil der Umwandlung übernehmen, wodurch die Ladesäulen deutlich günstiger werden. Die Technik soll erstmals im Zoe angewendet werden.
auto-motor-und-sport.de

Better Place: Das eCar-Projekt in Israel startet offenbar in die heiße Phase. In einem Einkaufszentrum bei Tel Aviv wird derzeit ein neuer Flagship Store für den Vertrieb von E-Autos umgerüstet. Wann genau der Verkauf startet, ist aber weiter offen.
heise.de

Toyota Prius vs. Lexus CT 200h: Jörg Maltzan hat die beiden Hybrid-Japaner genauer unter die Lupe genommen und sieht im Nobel-Bruder Lexus durchaus eine Alternative zum für seine Begriffe unmöglichen Design des Toyota.
autobild.de

Testlauf in der Kälte: Das U.S. Department of Energy testet in der Antarktis ab sofort zwei Elektro-Geländewagen des Typs EXV2s von E-Ride Industries, um vom teuren und aufwändigen Transport von Öl in die Region unabhängiger zu werden.
nrel.gov

- Zahl des Tages -

Rund 53 Prozent der Flottenverantwortlichen können sich den Einsatz von Elektrofahrzeugen prinzipiell vorstellen, da ihre Fahrzeuge in der Regel in einem Radius von weniger als 100 km rund um das Unternehmen agieren, ergibt eine Umfrage von Dataforce.
newfleet.de

- Forschung + Technologie -

Toyota kooperiert mit WiTricity: Die Japaner wollen zusammen mit dem Spezialisten WiTricity an der Entwicklung kabelloser Ladesysteme arbeiten und die US-Firma auch dabei unterstützen, Kapitalgeber zu finden.
green.autoblog.com

Energiesysteme der Zukunft: Wie Ladevorgänge von E-Autos am besten in die Netze integriert werden können, untersuchen die Partner des Energy Solution Center (z.B. SAP, EnBW, KIT) jetzt im Rahmen des Projekts “Optimierung des Lastverschiebepotenzials von Elektrofahrzeugen in Cloud Umgebungen”.
atzonline.de

Audi macht Mitarbeiter fit für Strom: Bereits 7.300 Audi-Leute haben am hausinternen “Qualifizierungsprogramm Elektromobilität” teilgenommen. Ein weiteres Indiz dafür, dass es die Ingolstädter durchaus ernst meinen mit dme Thema.
auto-medienportal.net

- Zitat des Tages -

“Wenn man jetzt zu forsch versucht, alle in Richtung Elektromobilität zu bewegen, besteht die Gefahr, Enttäuschungen zu provozieren.”

Fraunhofer-Forscherin Anja Peters rät Herstellern von Elektroautos, nur Interessenten mit echter Kaufabsicht anzusprechen. Diese sollten umfassend informiert werden und einen Alltagstest machen können.
zeit.de

- Marketing + Vertrieb -

ALD und RWE bieten Firmen-eCars: Die Spezialisten für Leasing und Flottenmanagement von ALD Automotive liefern Unternehmen in Kooperation mit der RWE Effizienz GmbH Komplettlösungen mit E-Autos und Ladeinfrastruktur.
newfleet.de

Öko-Auto-Messe in London: In der britischen Metropole gibt’s nich tnur royale Hochzeiten, sondern im September mit der EcoVelocity auch eine neue Messe für grüne Autos, bei der viele namhafte Autobauer vertreten sein werden.
cars21.com

Elektro-Rennserie: Der EV-Cup bietet dieses Jahr fünf Rennen in Europa und zwei in den Vereinigten Staaten. Mit dabei ist auch der frühere Formel-1-Profi Damon Hill.
allcarselectric.com

Chevy Volt in Buchform: Die Entwicklung des GM-Elektroautos mit Range Extender von der ersten Studie bis zum Serienfahrzeug zeichnet jetzt das Buch “Chevrolet Volt – Development Story of the Pioneering Electrified Vehicle” von SAE International nach.
green.autoblog.com

- Rückspiegel -

Reise mit Hindernissen: Thomas de Maizière macht vor, wie man selbst als Bundesverteidigungsminister Mobilität ohne Vorbehalte leben kann. Weil sein Regierungsairbus von Barack Obama ausgebremst wurde, nahm er kurzerhand den Zug von New York nach Washington.
spiegel.de

+ + +
“electrive today” ist der neue Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net.

Schlagwörter: , , ,

electrive today

29. Apr 2011

Daimler, Europcar, Better Place, Renault, GM, Honda.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Daimler und Europcar vermieten E-Transporter: Eine zweistellige Anzahl von Mercedes-Benz Vito E-Cell mit 130 km Reichweite wird in Hamburg und Paris zum Einsatz kommen. Daimler und Europcar, die auch im Rahmen von Car2Go zusammenarbeiten, wollen daraus ableiten, wie und zu welchen Konditionen elektrische Transporter im Stadtverkehr optimal vermietet werden können.
autoflotte.de, automobil-industrie.vogel.de,

Better Place will China erobern: Der größte Zukunftsmarkt für Elektromobilität liegt im Reich der Mitte, hat jetzt auch Better Place bemerkt und will seine Batteriewechselstationen in den nächsten Jahren dort einführen. Dazu sind die Israelis eine Partnerschaft mit dem Energieversorger China Southern Power Grid eingegangen.
thegreencarwebsite.co.uk

Renault setzt eCar-Chef wieder ein: Die Franzosen haben ihre Spionage-Affäre nun wohl endgültig überwunden und sich mit den drei geschassten Managern geeinigt. Demnach kehrt Matthieu Tenenbaum auf seinen Posten als Leiter des E-Auto-Programms zurück, während Michel Balthazard und Bertrand Rochette eine Wiedereinstellung abgelehnt haben.
autonews.com

Chevy Volt made in Südkorea? General Motors könnte sein E-Auto bei entsprechender Nachfrage auch mit seiner Division in Südkorea bauen, sagt der Autobauer. Konkrete Pläne für eine Produktion in Asien gebe es aber noch nicht.
wsj.com, green.autoblog.com

Honda Goldwing als Hybrid? Eine Patent-Anmeldung lässt darauf schließen, dass Honda sein Motorrad-Schlachtschiff Goldwing womöglich bald auch als Hybrid-Variante heraus bringt. Die könnte vor allem im Stadtverkehr reichlich Sprit sparen.
motorbiker.org

Mitsubishi i-MiEV punktet in Norwegen: Im großen Interview verrät Europa-Chef Tohru Hashimoto, dass der kleine Stromer im ersten Quartal Mitsubishis Top-Seller in dem mit reichlich grünem Strom gesegneten Land war. Die Gründe: Kaufprämie und eine gute Infrastruktur mit über 2.600 Ladepunkten.
cars21.com

- Zahl des Tages -

Bei 1,597 Euro lag am Mittwoch der Durchschnittspreis für einen Liter Superbenzin, so ein Sprecher von Aral. Damit wurde der bisherige Rekordpreis von 1,595 Euro vom 4. Juli 2008 bereits übertroffen. Den Herstellern von Hybrid- und Elektroautos dürfte die Preis-Spirale in die Hände spielen.
sueddeutsche.de

- Forschung + Technologie -

TU München baut E-Stadtauto: Zur IAA in Frankfurt soll das Leichtgewicht “Mute” (400 kg plus 100 kg Batterie) fertig sein. Auf vieles wird verzichtet, dafür gibt’s eine Zink-Luft-Batterie als elektrischen Range-Extender (70 km Reichweite im Notfall) sowie eine Bioethanolheizung für kalte Tage.
mobility20.net (PDF-Magazin, Seite 3)

Zweitverwertung von Auto-Akkus: Das U.S. Department of Energy macht 1,3 Mio Dollar locker, um herauszufinden, wie man abgenutzte Batterien von Elektroautos sinnvoll recyceln und damit einem zweiten Leben zuführen kann.
brammo.com

Neue Batterie-Fabrik am Persischen Golf: In den Vereinigten Arabischen Emiraten geht die größte Akku-Fabrik der Region in Betrieb. In dem Werk der Al Dobowi Group sollen vor allem Batterien für Aufzüge, Lkw und Busse gebaut werden.
green.autoblog.com

FH Gelsenkirchen gründet das neue Forschungsinstitut “Move” für Mobilität und Verkehr. Die fächerübergreifende Einrichtung mit dem Schwerpunkt Automobil will alternative, umweltgerechte und langfristig tragfähige Verkehrskonzepte erforschen.
atzonline.de

- Zitat des Tages -

“Wenn der erste grüne Ministerpräsident künftig mit dem Elektromobil vorfährt, wird er sich, bevor er ausgestiegen ist, von seinen Kollegen in Bayern oder Niedersachsen unterscheiden.”

“FAZ”-Kommentator Rüdiger Soldt begrüßt diese – wenn auch oberflächliche – Erscheinung als überfälligen Richtungswechsel.
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” vom 29.04.2011, Seite 2

- Marketing + Vertrieb -

Daimler schickt Car2Go nach Vancouver: Das Car Sharing des deutschen Autobauers entwickelt sich immer mehr zum Exportschlager und startet nach erfolgreichen Tests mit 225 Smart Fortwo nun auch im kanadischen Vancouver. Schade, dass vorerst nur Benziner eingesetzt werden.
dmm.travel, pkwradar.de, car2govancouver.com

Renault testet E-Kangoo im Bergland: Die Bergische Energie- und Wasser GmbH (BEW) wird den Stromer auf steilen Strecken einsetzen, die bergab häufig Energierückgewinnung zulassen. Renault erwartet davon positive Auswirkungen auf die Reichweite.
autoflotte.de, auto-reporter.net

Amerikaner offen für E-Autos: Der Studie Nielsen Energy Survey zufolge, können sich 85 Prozent der US-Amerikaner grundsätzlich den Kauf eines Elektroautos vorstellen. 3 % der Befragten sind schon jetzt dazu bereit, 57 % würden darüber nachdenken, sofern sie ihr aktuelles Auto durch ein neues ersetzen müssten, und 25 % wollen warten bis die Technologie ausgereift ist.
dailygreen.de

Deutsche trauen China gute E-Autos zu: Rund 60 Prozent der deutschen Autokäufer trauen der chinesischen Autoindustrie die Entwicklung und Herstellung marktfähiger eCars zu, ergibt eine Umfrage des Marktforschers Puls im Auftrag von Gebrauchtwagen.de.
autohaus.de (letzter Absatz)

Hybrid-Autos mit Namensschwäche: Immer mehr Autohersteller bringen immer mehr Hybrid-Modelle auf den Markt, vermeiden aber die klare Kennzeichnung als solche. Das H-Wort wird vermieden, weil es offenbar zu sehr mit Toyotas Prius assoziiert wird.
green.autoblog.com

- Rückspiegel -

Kate fährt im Spritschlucker vor: Wenn Kate Middleton heute in London ihren Prinz William ehelicht, fährt sie im winkoptimierten 1977er Rolls-Royce Phantom VI der Queen vor. Schade: Das neue Elektro-Phantom von Rolls-Royce hätte der modernen Braut besser zu Gesicht gestanden!
autobild.de

+ + +
“electrive today” ist der neue Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net.

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

17. Mai 2011

Berliner E-Gipfel, Better Place, ECOtality, Porsche, Delta.


electrive today – heute mit einem Spezial zu den Reaktionen auf den Berliner E-Gipfel:

- Marken + Namen -

Subventionspoker in Berlin: Der Hammer ist gefallen und Kanzlerin Angela Merkel bleibt bei ihrem Kurs. Kaufprämien wird es nicht geben, dafür bis 2013 eine Milliarde Euro für die Forschung, insbesondere für die Akku-Entwicklung. Zudem kommen wie erwartet die 10-jährige Befreiung von der Kfz-Steuer, Anreize für Dienstwagen und Sonderrechte im Verkehr. Als kleines Extra-Bonbon will die Regierung künftig 10 Prozent ihrer Neuwagen mit elektrischem Antrieb erwerben.
spiegel.de, welt.de, dw-world.de, sueddeutsche.de

Better Place: Die Firma von Ex-SAP-Manager Shai Agassi hat jetzt die israelischen Preise für den Renault Fluence Z.E. bekannt gegeben. In Israel wird der französische Stromer ab rund 34.000 Dollar zu haben sein. Hinzu kommen von der Kilometerleistung abhängige Paketpreise für Strom und Ladeinfrastruktur.
green.autoblog.com

ECOtality hat den ersten wichtigen Meilenstein seines “EV Projects” erreicht und in den USA insgesamt 1.000 Level-2-Ladestation in 18 Städten und Metropolregionen installiert.
plugincars.com

Porsche Panamera S Hybrid im Fahrbericht: Ein “Heise”-Redakteur war mit dem Sportler auf Schleichfahrt. Sein Fazit: Der Porsche Panamera bietet Hybrid ohne Verzicht.
heise.de

Delta E4: Der britische Motorsport-Experte Quentin Wilson feiert das Elektro-Coupé von Delta Motorsports nach einer Probefahrt in Silverstone als “Knaller” und lässt sich gar zu dem Statement hinreißen: “We Brits can still design the best cars.”
mirror.co.uk, green.autoblog.com

- Zahl des Tages -

Nur 32 Prozent der deutschen Führungselite aus Wirtschaft und Politik glaubt an einen raschen Erfolg der Elektromobilität. Bei den Spitzenbeamten ist die Skepsis am größten. Das ergibt eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Wirtschaftsmagazins “Capital” unter 541 Top-Entscheidern.
kfz-betrieb.vogel.de

- Berliner E-Gipfel -

Ministerworte: Der neue Bundeswirtschaftspraktikant, äh -minister Philipp Rösler schwärmt von Markt und Wettbewerb, Verkehrsminister Peter Ramsauer will Fehlentwicklungen vermeiden, Annette Schavan (Forschung) setzt auf technologische Kompetenz und Umweltminister Norbert Röttgen fordert ein Bekenntnis der Industrie zu Ökostrom.
cleanthinking.de

ZDK und VDA zufrieden: Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe und der Verband der Automobilindustrie werten die Maßnahmen als richtig und wichtig. Eine Kaufprämie hätte aktuell kaum Vorteile gebracht.
kfz-betrieb.vogel.de

VDMA begrüßt Forschungsförderung: Diese würden als “Ankerinvestitionen” auch die Entwicklung von Produktionsanlagen stärken. Zudem könnten im Nachgang auch Fördertechnik sowie Bau- und Landmaschinen profitieren.
elektroniknet.de

VDIK is not amused: Der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) bedauert das Fehlen direkter Kaufanreize. Logisch: Davon hätten zunächst ausländische Automarken mit ihren bereits verfügbaren E-Autos profitiert.
automobil-industrie.vogel.de (letzter Absatz)

Zivilverbände fühlen sich übergangen: Nebem dem WWF beklagen auch der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) die einseitige Besetzung des Lenkungskreises der NPE.
zeit.de

Multimedia-Tipp: Die “heute”-Redaktion des ZDF hat ein umfassendes Special zur Elektromobilität aufbereitet. Dieses ist zwar für Verbraucher gedacht, diverse Videos – darunter ein Kurzinterview mit Daimler-Primus Dieter Zetsche – dürften aber auch Fachleute interessieren.
heute.de

Download-Tipp: Den zweiten Bericht der Nationalen Plattform Elektromobilität gibt’s auch als PDF zum Herunterladen.
automobil-produktion.de

- Forschung + Technologie -

Eigener Ladestandard für Nord-Amerika? Die amerikanischen Autobauer wollen sich offenbar auf einen eigenen Stecker als Standard für die Schnelladung einigen. Damit wollen die Amis offenbar die japanischen Hersteller und deren “CHAdeMO”-Anschluss ausbooten.
green.autoblog.com

Masterstudiengang Elektromobilität wird zum Wintersemester 2011/12 an der Hochschule Bochum Realität und bietet Studenten Zugang zu gefragten Themen wie der Elektrifizierung des Antriebsstranges und dem Batteriemanagement.
atzonline.de

Ford schraubt an Öko-Schulbus: Zusammen mit dem Georgia Institute of Technology will Ford einen traditionellen US-Schulbus zum hydraulischen Hybrid-Bus umrüsten. Der soll von Grundschülern dann auch von gelb auf grün umlackiert werden.
thegreencarwebsite.co.uk

Bosch eröffnet Software-Schmiede in Vietnam: Das Entwicklungszentrum mit 60 Ingenieuren soll Dienstleistungen und hochtechnologische Softwarelösungen etwa für elektronischen Steuergeräte hervorbringen.
atzonline.de

- Zitate des Tages -

“Leise und schadstofffreie Mobilität – ach was, offenbar eine Brandbombe hat man sich ins Haus geholt.”

Hans-Heinrich Pardey hat den Elektroroller EC-03 von Yamaha probegafahren und danach die Bedienungsanleitung etwas zu genau gelesen. Die vielen Warnhinweise haben den Redakteur leicht verschreckt.
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” vom 17. Mai 2011, Seite T1

“Wenn das E-Auto so gut ist wie sein Ruf, wird es sich behaupten.”

Kommentiert Michael Bauchmüller in der “SZ” und zeigt sich durchaus zufrieden mit der nur zaghaften Förderung von E-Autos durch die Bundesregierung.
“Süddeutsche Zeitung” vom 15. Mai 2011, Seite 4

- Marketing + Vertrieb -

Formulec World Series: Die für den Elektro-Rennwagen Formulec EF01 geschaffene rein elektrische Rennserie startet 2012 mit zehn Events und soll den Weg für eine elektrische Leistungsschau vieler Hersteller nach Formel-1-Vorbild ebnen. Läuft alles nach Plan, könnte eine Art “Formulec World Championship” Im Jahr 2014 starten.
motorauthority.com

Schwarzwald wird E-Ferienregion: Die Schwarzwald Tourismus GmbH hat ein flächendeckendes Netz mit 170 Ladestationen eingerichtet und will damit Pedelec-Urlauber anlocken. Eine spezielle Karte weist den E-Bikern nun den Weg durch die im doppelten Sinne grünen Wälder.
drive-and-style.de

ÖPNV flankiert ARD-Themenwoche: Der Aachener Verkehrsverbund (AVV) springt auf den Zug der ARD-Themenwoche “Der mobile Mensch” auf und bietet in der kommenden Woche zahlreiche Veranstaltungen mit verschiedenen Schwerpunkten an.
newstix.de

Video-Tipp: “auto motor und sport tv” hat mit dem Mitsubishi i-MiEV den Praxistest gemacht. Wie üblich bei solchen TV-Fahrten, geht dem Stromer irgendwann der Saft aus und der vermeintliche Praxistest gerät zur Odyssee.
stern.de

Lesetipp: Die Kollegen von cars21.com haben mit Robin Chase, der Mitgründerin von Zipcar, dem größten Car-Sharing-Anbieter der Welt, ein spannendes Interview über die Zukunft der Mobilität geführt.
cars21.com

- Rückspiegel -

Tesla Marke Eigenbau: Sie wollen einen Elektro-Roadster fahren, haben aber keine 100.000 Euro übrig? Kein Problem! Besorgen Sie sich einfach einen 1989er Mazda Miata und das Umrüstkit der US-Firma EV Works. Damit sind Sie für unter 15.000 Euro dabei – Schraubergeschick vorausgesetzt.
allcarselectric.com

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , ,

electrive today

21. Jun 2011

Tesla, Renault, Better Place, Nissan Leaf, Schwarzwald.


- Marken + Namen -

Tesla Roadster vor dem Ende: Wer den flotten Stromer noch haben möchte, sollte sich sputen. Der Elektro-Pionier ist in den USA nur noch ein oder zwei Monate lang zu haben, sagt Gründer Elon Musk. Interessenten aus Europa und Japan können den Roadster immerhin noch etwa sechs Monate bestellen, bevor der Verkauf des Modells dann endgültig eingestellt wird und 2012 das Model S übernimmt.
allcarselectric.com, greencarreports.com

Renault und Better Place starten 2012 in Australien: Wie in anderen Ländern auch soll 2012 in Down Under zunächst der Renault Fluence Z.E. mit austauschbaren Akkus und entsprechenden Lade- und Wechselstationen kommen. Vollmundig spricht Better Place davon, ab 2013 in Australien das größte integrierte Ladenetzwerk der Welt aufbauen zu wollen.
greencarcongress.com

US-Produktion des Nissan Leaf startet wohl später: Nissan hatte nach dem Erbeben alle Hände voll mit dem Wiederaufbau in Japan zu tun. In der Folge wackelt nun auch der für Dezember 2012 angesetzte Start der US-Produktion des E-Autos Nissan Leaf.
autoweek.com

BYD enttäuscht beim Börsengang: Gerademal 219 Mio US-Dollar hat der chinesische Autobauer mit den großen eCar-Ambitionen beim Gang an die Börse in Shenzhen erlöst und bleibt damit weit hinter den Erwartungen zurück. Schuld daran ist offenbar ein schlechtes Timing.
wallstreet-online.de

Mini Rocketman: Ob der kleine Smart-Konkurrent jemals kommt, ist ungewiss. Offenbar sieht BMW beim Rocketman keine Chance auf Erfolg und entsprechende Gewinne. Zudem sind keine Kapazitäten in der Produktion frei. Damit wird wohl auch ein elektrischer Rocketman immer unwahrscheinlicher.
autonews.com

Land Rover Range_e im Fahrbericht: Auto-Enthusiast Alisdair Suttie ist vom Fahrerlebnis, den der SUV mit Plug-in-Hybrid bietet, durchaus angetan und wünscht sich mehr als nur ein paar Testfahrzeuge auf den Straßen.
thegreencarwebsite

- Zahlen des Tages -

Satte 4 Mrd Euro investiert Renault-Nissan weltweit, um ab 2013 in 11 Fabriken in 8 Ländern rund 500.000 Elektroautos pro Jahr und die dazu gehörigen Batterien herzustellen. Bei einer Rede in der Stanford University in Palo Alto wirkte CEO Carlos Ghosn auf die Zuhörer wie ein E-Auto-Fanatiker.
wired.com

- Forschung + Technologie -

eCars sind kaum leiser als normale Autos: Zu diesem Ergebnis kommt das Center of Automotive Research an der Uni Duisburg-Essen. Bei unter 30 km/h gibt’s demnach kaum messbare Unterschiede zwischen den Gattungen und bei höherem Tempo überlagern die Abrollgeräusche schnell den Motorsound. Eine Lärmpflicht für E-Autos wäre kompletter Unsinn, so die Forscher.
automobil-industrie.vogel.de

BASF formt globales Elektrolyte-Team: Der deutsche Chemieriese will neben Kathoden nun auch Elektrolyte für Lithium-Ionen-Batterien produzieren und stellt ein eigenes Team für diesen neuen Geschäftsbereich zusammen.
green.autoblog.com

Seltene Erden sind aufgrund der Exportbeschränkungen der chinesischen Regierung binnen drei Wochen doppelt so teuer geworden wie zuvor. Die Edelmetalle werden auch beim Bau von Elektro- und Hybridautos gebraucht. Erste Unternehmen machen nun Stimmung gegen China.
ftd.de

Elektrisches Fliegen könnte schon bald Wirklichkeit werden, zumindest wenn es nach Airbus geht. Der Flugzeugbauer zeigt bei der Luftfahrtschau in Paris Le Bourget die Vision einer Maschine, die allein von einem Elektromotor am Heck angetrieben wird. EADS geht noch einen Schritt weiter und träumt vom Fliegen mit Biokraft- oder Wasserstoff.
dmm.travel (Airbus), technologicvehicles.com (EADS)

Video-Tipp: Nach Nissan Leaf Nismo RC und Green GT gibt’s jetzt auch vom Protoscar Lampo3 ein berauschendes Fahrvideo vom Demo-Rennen “Le Mans vers le Futur”.
youtube.com

- Zitate des Tages -

“Unsere Antriebsstrategie zielt auf drei zentrale Entwicklungsschwerpunkte: erstens die Optimierung der Fahrzeuge mit Hightech-Verbrennungsmotoren, zweitens die weitere Effizienzsteigerung durch Hybridisierung und drittens das emissionsfreie Fahren mit Batterie oder Brennstoffzelle.”

Wolfgang Bernhard, Vorstand Produktion und Einkauf bei Mercedes-Benz Cars & Vans, will 2013 in China das erste E-Auto aus der Kooperation mit BYD ausliefern.
automobil-produktion.de

“Wir sind an einem Entwicklungspunkt, an dem wir die guten Eigenschaften bei einem Auto behalten können und die schlechten eliminieren.”

Der Architekt Jürgen Maier hat den Audi Urban Future Award gewonnen – mit einer Vision vom vollelektrischen und vollautomatisieren Fahren in der Stadt.
adacemobility.wordpress.com

- Marketing + Vertrieb -

Kostenlos im E-Auto durch den Schwarzwald: Die Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft testet ein neues Öko-Paket, mit dem Urlauber sieben Tage lang kostenlos mit einem Peugot iOn durch die Lande touren können. Lediglich An- und Abreise sowie die Übernachtungen müssen bezahlt werden.
dmm.travel

Motorradlobby trommelt für E-Zweiräder: Die Motor Cycle Industry Association (MCI) hat eine Art elektrischen Ableger gegründet, der nun der Regierung klar machen soll, dass elektrische Motorräder die Probleme im Stadtverkehr noch viel besser lösen können, als E-Autos.
businessgreen.com

Deutsche Betriebsflotten wenig nachhaltig: Die Deutsche Umwelthilfe hat die Dienstwagenflotten der 100 größten börsennotierten Unternehmen sowie 53 weiterer Mittelständler überprüft. Das ernüchternde Ergebnis: Nur vier Firmen, darunter die Deutsche Bahn und Puma, erhalten eine “Grüne Karte”.
emobility-web.de

Klick-Tipp: Die Copper Development Association in New York räumt mit sechs Mythen und Vorurteilen in Sachen Elektroautos auf.
blogs.forbes.com

- Rückspiegel -

Batman fährt elektrisch: Autodesigner Gordon Murray hat ein neues Batmobil entwickelt und dem futuristischen Kino-Vehikel einen Öko-Antrieb mit Brennstoffzelle verpasst. Ob Batman nun seinen schwarzen Overall gegen einen grünen eintauscht – unklar.
dvice.com (mit Video)

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , ,