electriveCOM-launch-banner

electrive today

12. Jan 2011

NAIAS-Detroit, Daimler, Nissan, GM


Hier sind die aktuellen Meldungen aus der Welt der Elektromobilität:

- eNews -

Mercedes SLS AMG E-Cell – Der Superstromer kommt 2013: Daimler Konzernchef Dieter Zetsche stellte auf der NAIAS in Detroit den “elektrisch angetriebenen Supersportwagen” vor: 525PS, 400 Volt Batterie und 200km Reichweite. Ab 2013 zu haben.
autogazette.de

Daimlers car2go noch nicht profitabel: Trotz 18.000 Kunden in Ulm, ist das Pilotprojekt nicht auf dem Weg zur schwarzen Null. Doch Konzernlenker Zetsche erwartet das auch nicht. In Hamburg soll sich das Projekt binnen 3 Jahren rechnen.
augsburger-allgemeine.de

Mercedes Benz F-CELL World Drive: Daimlers B-Klasse startet mit Elektroantrieb und Brennstoffzellen Ende Januar zur Weltumrundung – 4 Kontinente, 14 Länder, 125 Tage soll die Reise lang werden. Die Linde AG sichert die Versorgung der Brennstoffzellen.
autosieger.de

Nissan ist „Green Company of the Year 2011″: Der asiatische Autohersteller erhielt diese Auszeichnung von amerikanischen Automobiljournalisten für sein Elektroauto “Leaf”.
automobil-blog.de, emissionslos.com

Chevrolet Volt “North American Car of the Year 2011″: 49 nordamerikanische Autojournalisten wählten den Stromer auf Platz 1. Schon im vergangenen Herbst wurde der Volt zum “Green Car of the Year® 2011″ gekürt.
mein-elektroauto.com, auto-clever.de

GM setzt weiter auf eMobile: Nach dem Erfolg des Chevrolet Volt will GM, laut Strategiechef Stephen Girsky, die Stromertechnologie in weiteren Modellen verbauen. Pick-Up-Trucks seien allerdings vorerst nicht mit eMotor zu erwarten.
autohaus.de

Audi zeigt das vernetzte Auto: Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender Audi AG, präsentierte auf der CES in Las Vegas das internetfähige Auto. Ziel: neuartige Infotainment und Fahrerassistenzsysteme sollen sich die Daten aus der Datenwolke und via UMTS und/oder LTE ziehen und die Sicherheit verbessern.
autoflotte.de

- eZahl des Tages -

17.28 Mio. Clubmitglieder hat der ADAC: Damit hat der Club Platz der größten Autoclubs der Welt erreicht. Größer ist nur noch der amerikanische AAA.
wuv.de

- eDebatte des Tages -

Die Autoindustrie – Stand der Dinge 2011: Michael Graham Richard macht sich Gedanken über die grüne Zukunft der Autoindustrie anhand der vielen “Green Cars” zur Detroiter Messe.
treehugger.com

- eBasta -

Deutschland – Leitmarkt in Sachen eMobility? Renault und Toyota sind mit Elektroautos bereits im Verkauf. Jens Haug fragt sich, ob Deutschland schon den Anschluss verpasst hat, trotz 830 Mio. Euros an staatlichen Forschungsgeldern für eMobilität.
greenmotorsblog.de

Schlagwörter: , , , ,

electrive today

13. Jan 2011

Daimler, Johnson Controls, Tesla, BMW.


Hier sind die aktuellen Meldungen aus der Welt der Elektromobilität:

- eNews -

Daimler sucht Partner für Elektromotoren: Für den Bau künftiger E-Motoren sucht Entwicklungsvorstand Thomas Weber einen starken Partner aus der Zulieferer-Industrie. Wahrscheinlich sei ein “Gemeinschaftsunternehmen”, sagte Weber heute in Detroit.
autohaus.de, heise.de

Johnson Controls präsentiert Raumwunder: Noch ist der ie:3 zwar ein Konzept-eCar, doch die Studie demonstiert, dass auch ein mit Akkus schwer bepacktes Elektroauto innen echte Größe zeigen kann.
green.autoblog.com

Tesla plaudert über Model S: Das für 2012 geplante Elektroauto soll Platz für die ganze Familie bieten, über eine Karosserie aus Aluminium und ein Batteriepack mit 6.000 Zellen verfügen. Verschiedene Reichweiten von 120 bis 300 Meilen sind ab einem Einstiegspreis von knapp 50.000 Dollar zu haben.
automobilwoche.de, treehugger.com (Alu-Showcase)

BMW konkretisiert China-Pläne: Die Deutschen wollen demnach mit ihrem Partner Brilliance ein neues Werk in Tiexi (Region Shenyang) eröffnen; rund 4.000 Arbeitsplätze sollen entstehen.
greenmotorsblog.de

- eZahl des Tages -

Mit 88 Kilometern pro Stunde fuhr das schnellste Solarauto der Welt gerade ins Guinness Buch der Rekorde. Konstruiert haben den “Sunswift IVy” Studenten der Universität von New South Wales in Australien; die Photovoltaikmodule sind in die Karosserie implementiert.
derstandard.at, green.autoblog.com

- eBackground -

Wann kommt der Elektro-SUV von Zotye? Nach 2010 und 2011 heißt’s nun schon 2012. Dafür hat die Zotye Holding Group aus China jetzt mit der US-Firma Green Automotive bereits einen Importeur gefunden. Die Kooperation ist auf zehn (!) Jahre angelegt.
green.autoblog.com

Li-Ion Motors startet eCar-Verkauf: Das lange angekündigte und immer wieder verschobene Modell Wave kann jetzt immerhin bestellt werden – für 39.000 Dollar in der kleinsten Ausführung. Der Sportwagen Inizio lässt dagegen weiter auf sich warten.
green.autoblog.com

Toyota Prius als Pickup? Zu schön, um wahr zu sein, was die Studie A-BAT das verspricht. Oder doch ganz realistisch? Sehen Sie selbst!
green.autoblog.com

eDetroit 2011 im Bilde: Welche Stromer und Spritsparer auf der NAIAS so präsentiert werden, fasst Heise mit einer schönen Galerie zusammen.
heise.de

- eDebatte des Tages -

Shai Agassi im großen “FAZ”-Interview: Der Gründer von Better Place erklärt das Konzept seiner Akkuwechselstationen und schimpft ganz nebenbei auf die deutschen Autokonzerne: Von VW, BMW und Daimler bekomme Agassi “einfach keine Autos”.
faz.net

- eBasta -

Kesse Messe: Hübsche Frauen gehören zu Autos wie die Butter aufs Brot. Das ist auch in Detroit wieder zu bewundern. Die schönsten Ladys der NAIAS gibt’s in einer sexy Galerie.
de.autoblog.com

Schlagwörter: , , , , , ,

electrive today

20. Jan 2011

Mitsubishi, Daimler, Hyundai, Leonie.


Hier sind die aktuellen Meldungen aus der Welt der Elektromobilität:

- eNews -

Mitsubishi will weitere Hybrid- und Elektroautos bauen: Ein neuer Drei-Jahres-Plan sieht für 2013/2014 die Einführung neuer Plug-in Hybriden vor. Bis 2015 will Mitsubishi acht neue Elektroautos sowie Hybrid-Modelle auf den Markt bringen.
handelsblatt.com

Elektroautos von Daimler schon bald im Autohaus: Entwicklungsvorstand Thomas Weber drückt aufs Gas und will die Stromer der A-Klasse, den Smart, den Vito und die B-Klasse F-Cell “zeitnah” in die Preislisten aufnehmen und regulär zum Verkauf anbieten.
autogazette.de

Hyundai Sonata bald als Hybrid? Die Vorzeichen verdichten sich, dass die Koreaner ihren Gas-Elektrik-Hybriden bald vorstellen werden. Zudem sind offenbar weitere Modelle mit Benzin-Hybrid-Motoren in der Pipeline.
green.autoblog.com

Autozulieferer Leoni will mit E-Mobility wachsen: Die Nürnberger wollen in dem Bereich vor allem in den aufstrebenden BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien und China) punkten. Dazu soll die Expertise bei Hightech-Kabeln und Hochstromanwendungen genutzt werden, so Konzernchef Klaus Probst.
automobilwoche.de

- eBackground -

Daimler umgarnt die Scheichs: Der Wissensdurst in Sachen Mobilität der Zukunft ist in Abu Dhabi offenbar groß. Als offiziell einziger Autobauer beim World Future Energy Summit gewähren die Deutschen tiefe Einblicke und betonen ausdrücklich, die drei Antriebskonzepte Elektro, Hybrid und Brennstoffzelle parallel weiterentwickeln zu wollen.
auto-motor-sport.de

Automatische Kolonnenfahrt schon bald Realität? Geht es nach dem EU-Projekt SARTRE, können wir beim Autofahren bald alles mögliche machen – nur nicht Autofahren. Denn das erledigt der Wagen in einer Kolonne ganz allein. Die ersten Tests verlaufen vielversprechend.
autoblog.com (mit Video), automobil-industrie.vogel.de

T.27 von Gordon Murray besteht Crashtest: Das Mini-eCar des bekannten Autoentwicklers kommt der Produktion damit einen entscheidenden Schritt näher.
green.autoblog.com

Video-Tipp: Model S in Aktion – Tesla liefert zum Start der ersten Testzyklen auf der Straße verdammt schöne Bilder seines neuen E-Sportlers.
green.autoblog.com

- eBasta -

Homosexuelle stehen auf Franzosen: Der Peugeot RC-Z ist das “European Gay Car” des Jahres, knapp vorm Citroën DS3 und der Alfa Romeo Giulietta. Das ergab die alljährliche Online-Umfrage von Ledorga, einem Zusammenschluss schwuler Oldtimer-Clubs.
autohaus.de

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

23. Feb 2011

Smart forspeed, Porsche Hybrid, Thomas Weber.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Smart Forspeed: Eine mutige Elektro-Studie zeigt die Daimler-Tochter in Genf. Der smart forspeed mit 30 kW Permanentmagnetmotor kommt ohne Dach und Seitenscheiben aus. Dafür gibt’s eine Boost-Funktion, die bei Tastendruck einen kurzen Leistungsschub für Überholmanöver leistet.
automobil-produktion.de, auto-clever.de, focus.de

Porsche goes Hybrid: Ab 2015 soll es in allen Baureihen eine Version mit Plug-In-Hybrid geben, auf Basis der Studie des 918 Spyder. Porsche-Chefinnovator Armin Müller plant ein Antriebssystem mit über 80 kWh, das bis zu 30 Kilometer rein elektrisch fahren kann.
autohaus.de, sueddeutsche.de

Daimler-Vorstand Thomas Weber unter Strom: Der Forschungs- und Entwicklungsvorstand traut es Daimler zu “mit der E-Mobilität mittelfristig Geld zu verdienen“, fordert aber staatliche Anreize. Verschiedenste Kooperationen (darunter mit Renault und BYD) sowie die breite Strategie mit Hybrid-Technologie, Wasserstoff und reinen Stromern verteidigt Weber damit, den Innovationsprozess nicht aus der Hand geben zu wollen.
automobil-industrie.vogel.de

- Zahl des Tages -

Jeweils 3.500 Euro Preisgeld aus dem DRIVE-E-Studienpreis erhalten die beiden Studenten Mareike Hübner und Michael Reiter für ihre Diplomarbeiten zur Entwicklung eines Antriebsumrichters für Elektroantriebe.
themenportal.de

- Technologie -

IBM-Studie: 65 Prozent von weltweit 125 befragten Führungskräften der Automobilwirtschaft glauben, dass Telematik signifikante Entwicklungsmöglichkeiten für die Fahrzeugindustrie bietet. Zudem denken 63 Prozent, dass sich der Automarkt durch neue Mobilitätsangebote wie Car-Sharing nachhaltig verändern wird.
autohaus.de

Porsche Panamera vs. Toyota Prius: Ein spannendes Zahlenspiel zeigt, dass der Porsche Panamera Hybrid weniger CO2 verbaucht, als ein Toyota Prius – allerdings pro PS gerechnet.
green.autoblog.com

Toyota Auris im Brüderkampf: “Autobild” lässt den Diesel-Auris 2.0 D-4D gegen den nahezu gleich teuren Auris Hybrid 1.8 antreten. In Sachen Ausstattung geht der Sieg eindeutig an den konventionellen Wagen.
autobild.de

Weitere Details zum Volvo V60 Plug-In Hybrid: Der Schwede bietet drei Fahrmodi – rein elektrisch, Hybrid und rein auf Diesel. Der Akku soll bei 10 Ampere in 4,5 Stunden wieder voll geladen sein.
greenmotorsblog.de

Honda Jazz Hybrid im Fahrbericht: 4,4 Liter Verbauch verspricht Honda für den Benzin-Hybriden. “Autobild” kommt bei der Testfahrt leider auf 5,8 Liter. Dafür stimmt der Komfort.
autobild.de

- Zitat des Tages -

“Ein Elektrosportwagen hat für uns nur dann einen Sinn, wenn er genauso viel Spaß macht, wie ein Auto mit Verbrennungsmotor.”

Armin Müller, Leiter Innovation & Konzepte bei Porsche, tritt deshalb bei eCars vorerst auf die Bremse. Zunächst müsse die Akkuleistung um mindestens 200 Prozent steigen, um Fahrspaß garantieren zu können.
autohaus.de

- Marketing + Vertrieb -

Stromer-Prämie: Smart-Chefin Annette Winkler übernimmt für den Daimler-Konzern jetzt das Lobby-Zepter und fordert erneut staatliche Kaufanreize für Elektroautos. Deutsche Autokäufer dürften in Europa nicht ins Hintertreffen geraten, so die nicht ganz uneigennützige Argumentation.
automobilwoche.de

Toyota plant eigene Zubehör-Serie: Eine eigene Produktlinie mit Ladesystemen für Elektroautos und Hybrid-Akkus plant Toyota offenbar für 2012.
green.autoblog.com

Nissan packtiert mit “The New Motion”: Die Kooperation mit dem Mobilitätsanbieter ist auf die Niederlande beschränkt und soll das Nissan-Programm “Zero-Emissions” voranbringen.
transporter-news.de

Messe-Neuheiten auf einen Blick: “Autobild” hat sich die Mühe gemacht, die Premieren der drei wichtigsten Automessen 2011 aufzubereiten. Entstanden ist eine ständig aktualisierte Liste zu Detroit, Genf und IAA – inklusive Concept Cars.
autobild.de

BMW-Film, Klappe die letzte: Der vierte Teil der BMW-Dokureihe zur Zukunft der Mobilität ist online.
bmwactivethefuture.com

- Rückspiegel -

Blau mit Blaulicht: Die Polizei hat in München einen Autofahrer gestoppt, der mit Blaulicht hinter der Windschutzscheibe durch Schwabing gerast war – mit etwa 1,1 Promille Alkohol im Blut. Neben dem Blaulicht ist nun wohl bald auch der Führerschein weg.
bild.de

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

01. Mrz 2011

BMW, Hyundai, Daimler-Renault, VW Bulli, Seat IBX, Mia, Think City.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

BMW hat Ärger mit Hyundai: Weil die neue Elektro-Marke “i” der Münchner zu sehr an die i-Modelle der Koreaner erinnert, prüft Hyundai rechtliche Schritte.
focus.de

Daimler und Renault: Die Franzosen liefern im Rahmen der Elektro-Kooperation die Motoren für Smart und Twingo,  die Stuttgarter produzieren für beide Modelle den Akku. Außerdem wird ein weiterer schlagkräftiger Partner für den Bau von E-Motoren gesucht.
automobil-produktion.de

Volkswagen Bulli als eBus in Genf: Die Studie mit 113 PS starkem Elektromotor heißt schlicht Volkswagen Bulli und wird beim Autosalon gezeigt. Das Design gefällt auf Anhieb!
green.autoblog.de

Seat IBX als Hybrid in Genf: Die mutige Kreuzung aus SUV und Sportcoupé schafft 45 Kilometer rein elektrisch, danach geht’s konventionell weiter.
autobild.de

Mia Electric zeigt Mikrobusse in Genf: Die Serienproduktion soll im Juni starten, in Genf feiern drei Modelle Premiere. Wichtigste Besonderheit: Der Fahrer sitzt in der Mitte und kann zu beiden Seiten aussteigen.
auto-news.de

Think City ruft erneut eCars zurück: Es ist bereits der dritte Rückruf in wenigen Monaten, der dem US-Elektroautobauer zu schaffen macht. Es sind bislang zwar nur wenige Autos ausgeliefert worden, die Kunden dürften trotzdem genervt sein.
greencarreports.com

Kfz-Gewerbe gegen Kaufprämie für eCars: Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) fordert im Gegensatz zu den Autobauern nicht-monetäre Anreize wie Sonderparkplätze und liegt damit auf einer Welle mit der Bundesregierung.
transporter-news.de

- Zahl des Tages -

100 Mio Euro stecken BMW und PSA Peugeot Citroen in ihr Hybrid-Joint-Venture. Nicken die Kartellis den Deal ab, geht’s im zweiten Quartal des Jahres los. Forschung und Entwicklung sollen in München, die Produktion im französischen Mulhouse angesiedelt werden.
transporter-news.de

- Technologie -

Volkswagen beteiligt sich an SGL Carbon: Der Karbonspezialist aus Wiesbaden soll dem Konzern Zugang zur Leichtbauweise ermöglichen, was inbesondere bei eCars enorm wichtig ist.
cleanthinking.de

Hochschule Osnabrück ausgezeichnet: Für ihr Fahrwerk mit integriertem Getriebe, das die Vorteile eines zentralen Elektroantriebs mit denen eines Radnabenmotors kombiniert, hat das Team um Prof. Dr. Norbert Austerhoff und Caspar Lovell den Innovationspreis der Konrad-Albert-Schaefer Stiftung erhalten.
wattgehtab.com

Hüttlin-Kugelmotor von Innomot in Genf: Die Schweizer Firma präsentiert einen Verbrennungsmotor als perfekten Range Extender. Die Vorteile: hoher Wirkungsgrad, Laufruhe, weniger Verbrauch und Gewicht.
autobild.de/schriebers-stromkasten

Leichte Sitze: Das Potenzial der Gewichtseinsparung bei Autositzen zu nutzen, kommt insbesondere eCars zugute. Spannende Lösungen haben Nissan und Johnson Controls entwickelt.
wattgehtab.com

Video-Tipp: Die Auswirkungen eines Seitenaufpralls beim Concept-Car Volvo C30 Electric zeigt dieses kurze Video.
green.autoblog.com

- Zitat des Tages -

“Unsere Absatzziele sind höher als für Rolls-Royce und vergleichbar mit jenen eines Mini-Derivats.“

Konkretere Zahlen nennt BMW-Vertriebschef Ian Robertson zwar nicht, aber bei 30.000 verkauften Mini Clubman im Jahr, dürfte die Zielrichtung klar sein.
handelsblatt.com

- Marketing + Vertrieb -

Grün, grüner, Genf: Spiegel Online wirft einen intelligenten Blick auf die Öko-Ambitionen der Autobauer in Genf. Fazit: Im Luxussegment wird’s endlich nachhaltiger, was ein gutes Zeichen für die Zukunft ist.
spiegel.de

Peugeot 3008 Hybrid4: Zum Genfer Autosalon können die ersten 300 Exemplare des Diesel-Hybrids bestellt werden.
transporter-news.de

Mitsubishi bringt i-MiEV in die USA: Dort kommt das Elektroauto als “i” im November auf den Markt, eine Bestell-Website startet in Kürze. Was BMW von der Namensgebung hält – unklar.
green.autoblog.com

Spritsparer als Elektro-Alternative: Die Japaner drängen derzeit mit einer ganzen Reihe von extrem sparsamen Kleinwagen auf den Markt, die vorerst als Alternative zur teuren Elektromobilität viele Kunden locken dürften.
greencar.com

F-Cell World Drive: Die Amerikaner sind beim Thema Wasserstoff unentspannt. Bei jedem Tankstopp in den USA sieht der örtliche Fire-Marshal nach dem Rechten.
auto-motor-sport.de

- Rückspiegel -

Null-Bock-Verkäufer: Autos an den Mann oder die Frau zu bringen, macht vielen Vertrieblern keinen Spaß mehr. Satte 67 Prozent von 2.825 befragten KfZ-Händlern einer Umfrage von autohaus.de sagen, dass ihnen ihr Job nur noch wenig Vergnügen macht. Die Gründe: Schlechte Bezahlung, freche Kunden, Verkaufsdruck und hoher Verwaltungsaufwand.
autohaus.de

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

02. Mrz 2011

Daimler-BYD, VW GO, VW Tex, Citroën Metropolis, Saab PhoeniX, Peugeot Hybrid-Rennwagen, Mahle-Behr.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität – heute vor allem aus Genf:

- Marken + Namen -

Grünes Licht für Daimler und BYD: Die beiden Konzerne haben am Dienstag die Geschäftslizenz für ihr Joint-Venture zur Entwicklung eines neuen Elektroautos für den chinesischen Markt erhalten.
autohaus.de

VW Go und VW Tex in Genf: Die beiden Studien des italienischen Designbüros Giugiaro zeigen, wie die elektronische Zukunft der Wolfsburger aussehen könnte. Scharfe Linien und Elektro- bzw. Hybrid-Antrieb erkennen zumindest die Zeichen der Zeit.
auto-motor-sport.de

Citroën Metropolis Hybrid: In Genf präsentieren die Franzosen ihre Studie einer beachtlichen Oberklasse-Limousine. Unter der schier endlosen Haube bündeln ein 2,0-Liter-V6 und ein Elektromotor mit Overboost-Funktion ihre Kräfte auf zusammen 460 PS.
autobild.de

Saab PhoeniX Hybrid-Studie: Die Skandinavier zeigen in Genf ein Hybrid-Konzept mit neuartiger Antriebsanordnung, wie man sie bislang vor allem vom Peugeot HYbrid4 kennt.
greencarreports.com

Peugeot mit Hybrid-Rennwagen: Den ganz großen Wurf wagt Peugeot in Genf mit seinem Diesel-Hybrid-Rennwagen 908 Hybrid4. Gesamtleistung: 630 PS.
transporter-news.de

Mahle und Behr wachsen zusammen: Die Mahle GmbH hat angesichts der geplanten Übernahme der Behr-Gruppe ihre Anteile weiter aufgestockt. Gemeinsam wollen sich die Zulieferer auf die zunehmende Elektrifizierung des Antriebsstrangs ausrichten und neue Produkte u.a. für das Thermomanagement entwickeln.
automobilwoche.de

CPM liefert Motoren für Rieju: Compact Power Motors baut exklusiv die Antriebe für die MIUS Elektroroller des spanischen Zweiradbauers.
emobileticker.de

Dacia Logan auf Strom: US-Firmen haben den osteuropäischen Billig-Kombi offenbar zum eCar umgebaut und wollen nun eine erste Testfahrt starten.
green.autoblog.com

- Zahl des Tages -

Satte 9.000 Nachwuchs-Akademiker will Bosch in diesem Jahr weltweit neu einstellen, davon 1.200 in Deutschland. Besondes gefragt sind Ingenieure und Kaufleute.
automobil-industrie.vogel.de

- Technologie -

Neue Reifen für Elektroautos: Damit keine Kilowattstunde vergeudet wird, müssen Reifen-Hersteller große Herausforderungen bewältigen. Räder sollen leichter sein, geringeren Rollwiderstand aufweisen, aber dennoch sicher und komfortabel sein. Goodyear und Michelin zeigen, wohin die Reifen-Reise geht.
automobil-produktion.de

Abarth Scorp-Ion: Die Turiner Designschule IED präsentiert in Genf ein höchst aufregendes Elektroauto. Der sportliche Zweisitzer wird von vier Radnabenmotoren angetrieben.
autobild.de

Siemens halbiert Ladezeit: Die neue Ladesäule CP700A aus dem Hause Siemens lädt eCar-Akkus im schnellsten Modus dreiphasig mit 32 A und einer Leistung von 22 kW binnen einer Stunde wieder auf.
automobil-industrie.vogel.de

Seltene Erden: Für Hochleistungsmagneten in Elektromotoren von eCars sind sie unabdingbar – eine optimierte Materialstruktur könnte den Bedarf allerdings drosseln.
automobil-industrie.vogel.de

- Marketing + Vertrieb -

Automotive Landscape 2025: Die Studie der Unternehmensberatung Roland Berger geht u.a. davon aus, dass bereits 2025 weltweit die Hälfte aller Neuzulassungen Hybrid- oder Elektroautos sein werden.
wattgehtab.com

Chevrolet Volt: Nun gibt die Opel-Mutter endlich den deutschen Preis bekannt. Das Elektroauto mit Range Extender wird in Deutschland 41.950 Euro kosten.
autohaus.de

eBook und App zur E-Mobilität: Zehn Fragen zur Elektromobilität beantworten Olmo Mezger, Lorenz Köll und Thomas Rasilier mit ihrem neuen E-Book und einer dazu passenden Smartphone-App.
cleanthinking.de

- Rückspiegel -

E-Mobilität für Arme: Mit niedlichen 500.000 Euro will Österreichs Umwelt- und Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich den Aufbau von Ladestationen für eCars in dem Alpenland fördern. Liebe Nachbarn: So wird das nix mit der eZukunft!
stromfahren.at

Schlagwörter: , , , ,

electrive today

18. Mrz 2011

Japan, Daimler, Opel, Peugeot, Cadillac, Leoni, Renault.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Autobau in Japan läuft langsam wieder an. Erste Werke werden teilweise hochgefahren, weitere sollen folgen. Mit Lieferengpässen wird dennoch weltweit gerechnet, vor allem elektronischen Bauteile sind knapp. Bis zu vier Wochen Produktionsausfall könnten die Konzerne im laufenden Jahr durch zusätzliche Schichten ausgleichen, schätzen Experten.
automobil-industrie.vogel.de, produktion.de

Daimler baut Brennstoffzellen in Kanada: In Vancouver soll ab 2013 die Serienproduktion der nächsten Generation sogenannter Brennstoffzellenstacks starten, in denen mehrere Zellen in Reihe geschaltet werden. Daimler arbeitet dort mit Ford und Ballard zusammen und will die gesamte Wertschöpfungskette kontrollieren, um die Mercedes-Benz C- oder E-Klasse bestücken zu können.
automobil-produktion.de, automobil-industrie.vogel.de

Strom-Fan wird Opel-CEO: Karl-Friedrich Stracke, bislang Chefentwickler bei GM und Vater von Chevy Volt und Opem Ampera, wird zum 1. April Vorstandschef der Adam Opel AG. Vorgänger Nick Reilly wechselt an die Spitze des Aufsichtsrates.
autohaus.de

Peugeot 3008 HYbrid4 ausverkauft: Die erste Limited Edition war innerhalb von neun Tagen vergriffen, melden die Franzosen. Die Auslieferung der 300 Hybrid-Limousinen (Listenpreis 41.500 Euro) soll im Sommer beginnen.
green.autoblog.com

Cadillac Escalade Hybrid: Den amerikanischen Edel-SUV und Sprittfresser mit V8-Motor gibt’s jetzt auch als Hybrid-Version. Dadurch sinkt der Verbrauch im Stadtverkehr von 20 auf etwa 11 Liter – immerhin.
autohaus.de

Leoni setzt auf Strom: Der Nürnberger Kabel- und Bordnetzspezialist gründet eine spezielle Einheit für E-Mobilität. Erstes Großprojekt: das Bordnetz für den Elektro-Mikrobus mia.
automobilwoche.de

- Zahl des Tages -

Auf 500 soll die Zahl der Lädesäulen in Berlin anwachsen, rund 100.000 eCars ließen sich damit versorgen. Das gab die Berliner Agentur für Elektromobilität jetzt bekannt. Derzeit gibt es in der Bundeshauptstadt 100 öffentliche Ladestationen.
mobility20.net (PDF-Magazin, Seite 4)

- Forschung + Technologie -

Fraunhofer-Projekte in Hannover: Im Großprojekt “Systemforschung Elektromobilität” arbeiten 33 Faunhofer-Institute an allen möglichen Komponenten wie etwa crashsicheren Batterien. Erste Ergebnisse werden bei der Hannover Messe vorgestellt.
elektrotechnik.vogel.de

Anlagenbauer vor eUmschwung: Der Schwenk zur Elektromobilität wird den Maschinenbau gehörig umwälzen, glauben Experten. Deutschland müsse genügend Ingenieure ausbilden und auf die Akku-Herstellung setzen. Die Nachfrage nach Werkzeugmaschinen werde wohl einbrechen.
maschinenmarkt.vogel.de

Tesla lässt fremde Apps zu: Entwickler können schon mal loslegen. Denn im neuen Tesla Model S sind fahrzeugspezifische Apps von Drittanbietern ausdrücklich erwünscht, gab CEO Elon Musk bei einer Konferenz in San Francisco bekannt.
venturebeat.com

Suzuki Burgman Fuel-Cell Scooter: Der neuartige Motorroller mit Batterie und Brennstoffzelle hat jetzt die Typgenehmigung erhalten und darf damit in der gesamten EU verkauft werden.
wattgehtab.com

Promotionskolleg für eMobility: Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Daimler AG richten ein Promotionskolleg für  Elektromobilität ein. Der Stuttgarter Autokonzern spendiert 1,75 Mio Euro, das Land Baden-Württemberg weitere 500.000 Euro.
lifepr.de

Renault-Mann gewährt Einblicke: Christine Tissot, der oberste Stromer von Renault, verriet beim VDI-Fachkongress Elektromobilität so manches Detail zur Elektroflotte der Franzosen.
energie-und-technik.de

- Zitat des Tages -

“Man muss auf der Straße im Vorbeilaufen erkennen: Das ist so ein Öko-Ding.”

Design-Professor Lutz Fügener von der Hochschule Pforzheim will mit mutiger Gestaltung von eCars vor allem Early Adopter ansprechen, die dann Stück für Stück die Akzeptanz für Elektroautos verbreiten müssten.
mobility20.net (PDF-Magazin, Seite 2)

- Marketing + Vertrieb -

Renault holt sie alle heim: Akku leer? Kein Problem! Zumindest wenn Sie einen Renault fahren! Die Franzosen wollen eine Garantie gewähren und liegen gebliebene eCar-Fahrer nach Hause bringen. Aber nur, wenn außergewöhnliche Umstände wie Staus die Energie aufgezehrt haben.
green.autoblog.com

Christian Tramitz wirbt für Peugeot iOn: Der Schauspieler (“Der Schuh des Manitu”) veralbert in mehreren mehr oder weniger witzigen Filmchen ahnungslose Menschen, die denken, sie würden im offiziellen Werbespot mitspielen.
wuv.de

Erste Renault-eCars in Deutschland: Europcar testet einen Fluence Z.E. und der Telekom-Flottenservice DeTeFleetServices einen Fluence Z.E. sowie einen Kangoo Z.E in der Modellregion Rhein-Ruhr. Renault liefert in Kürze insgesamt 30 Testfahrzeuge aus.
auto-reporter.net (Europcar), motorzeitung.de (Telekom)

Drei Tage unter Strom: 60 Hörer des Radiosenders SWR3 können vom 31. März bis 2. April 30 Elektroautos von Smart, Mercedes-Benz, Peugeot, Mitsubishi, Citroen und Tesla auf sechs Teilstrecken in Baden-Württemberg testen.
emobileticker.de

eCar-Käufer ahnungslos: Eine Online-Befragung offenbart, dass ein Großteil der Autofahrer nicht weiß, wie Elektroautos geladen werden. Sie sind zudem besorgt in sachen Lebensdauer und Reichweite der Akkus.
motorzeitung.de

- Rückspiegel -

Disco-Smart: Die Künstlerformation Apparatjik hat den perfekten Begleiter für exklusive Party-Nächte kreiert. Ein Smart Fortwo Electric Drive wurde vom Dach bis zu den Rädern mit reflektierenden Glasplättchen beklebt, alle Scheiben sind verspiegelt. Ein echter Hingucker!
auto-clever.de

+ + +

“electrive today” ist Ihr praktischer Info-Dienst für das Segment der Elektromobilität und erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net und bei Twitter oder Facebook. Empfehlen Sie uns bei Gefallen gern auch Ihren Kollegen!

Schlagwörter: , , , , , ,

electrive today

11. Apr 2011

Bosch, Daimler, BMW, Frank Weber, Förderung, Level 3.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Bosch baut E-Motoren für Daimler: Der Hammer ist gefallen, Daimler gibt den Auftrag für den Bau von Motoren für E-Autos wie schon vermutet an Bosch, berichten die “Stuttgarter Nachrichten”. Am Bosch-Standort in Hildesheim soll ein Joint-Venture entstehen. Sauer ist Daimlers Betriebsrat: Die Arbeitnehmer hätten das neue Kompetenzfeld gern zu hundert Prozent im eigenen Haus gesehen.
stuttgarter-nachrichten.de, handelsblatt.com

BMW schnappt sich Frank Weber: Offenbar hat der am Donnerstag bei Opel gegangene oberste Produktplaner schnell eine neue Heimat gefunden. Nach Medienberichten sichert sich BMW die Dienste des Top-Managers, der auch als Vater des Opel Ampera gilt.
autonews.com, maerkischeallgemeine.de

Staatliche Förderung werden Autobauer noch über Jahre benötigen, wenn sie die Kosten für Elektroautos in den Griff bekommen wollen, zeigt eine US-Konferenz. Zudem fordert Nissan von den USA deutliche Investitionen in die Ladeinfrastruktur.
money.cnn.com ( Förderung), green.autoblog.com (Nissan)

Laden auf Level 3: Die neue Stufe mit einer Spannung von 480 Volt erlaubt das extrem schnelle Befüllen, in nur 30 Minuten ist der Akku zu 80% voll. Die Industrie erhofft sich davon eine deutliche Steigerung bei der Akzeptanz von eCars. Erste Anlagen gehen dieses Jahr in den USA ans Netz.
autonews.com

- Zahl des Tages -

IHS Global Insight identifiziert 2030 als das Schaltjahr für Elektroautos. Läuft’s eher schlecht, werden eCars in jenem Jahr nur einen Marktanteil von 10 Prozent erreichen. Im besten Fall sind’s 30 Prozent. Allerdings ist die Entwicklung von vielen Faktoren abhängig, so der Marktforscher.
cars21.com

- Forschung + Technologie -

Superstecker gesucht: Die EU will bis Mitte 2011 technische Standards für Ladesysteme ausrufen. Noch tobt allerdings der Kampf zwischen dem “deutschen” Stecker von Mennekes und dem “französischen”, wobei der eigentlich aus Italien kommt. Welcher das Rennen macht – ungewiss.
stuttgarter-zeitung.de

Smart Grids: Siemens und RUF Automobile testen mit zehn Testfahrzeugen in Berlin und im Großraum München, welche Antriebsvarianten sich in einem intelligenten Stromnetz am besten machen.
transporter-news.de

Studenten verbessern E-Motoren: Kooperatives Produktengineering bieten Institute aus Hannover und Zulieferer Continental für Studierende der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften an. Der Nachwuchs soll praxisnah Motoren für eCars optimieren.
atzonline.de

Nachschlag von der Hannover Messe: Witt stellte ein Sicherheitsventil für Wasserstoffautos vor, die Ostfalia ihr Velomobil Milan, Siemens und BMW setzten auf induktives Laden und Rohde & Schwarz zeigten einen praktischen Wandkasten zum Laden.
cleanthinking.de (Witt), cleanthinking.de (Milan), automobilwoche.de (Siemens/BMW), cleanthinking.de (Rohde & Schwarz)

Studium neben dem Beruf: Die Donau-Universität Krems legt im Herbst das berufsbegleitende MBA-Programm “E-Mobility Management” auf.
emobileticker.de

- Zitate des Tages -

“Die Elektromobiltät wird dann funktionieren, wenn der Kunde es will.”

Sagte ein Opel-Vertreter bei einem Workshop zur Elektromobilität in Dudenhofen. Für Opel läuft alles auf Wasserstoff als Energieträger der Zukunft hinaus. Reine eCars halten die Opelaner nur in Städten für sinnvoll.
motor-traffic.de

“Die Vorteile der Elektromobilität werden von den Nachteilen noch überlagert.”

Wie sich das auch schnell ändern kann, erläutert der Verkehrspsychologe Bernd Schlag von der TU Dresden im Interview.
cleanthinking.de

“The fundamental thing with Top Gear is that the show was about as authentic as a Milli Vanilli concert, but the problem is most viewers don’t know that.”

Tesla-Gründer Elon Musk ist noch immer stinksauer auf die BBC-Show “Top Gear” und erwartet, dass der Sender den Beitrag über den Roadster-Test aus dem Jahr 2008 nicht mehr ausstrahlt.
green.autoblog.com

- Marketing + Vertrieb -

Spar verkauf E-Bikes in Österreich: Landesweit nimmt die Supermarkt-Kette gleich eine ganze Modellpalette an elektrischen Zweirädern ins Sortiment auf. Der Versorger Energie Steiermark packt Gratis-Strom obendrauf.
oekonews.at

Kostenfreie Parkplätze für eCars machen Verkehrsminister nervös: Sie fordern eine einheitliche Kennzeichnung der E-Autos. Zudem müssten Ladesäulen anzeigen, wann ein Vorgang abgeschlossen ist, damit Politessen wissen, wann sie ein Knöllchen schreiben dürfen -  und wann leider noch nicht.
auto-reporter.net (2. Absatz)

Termine der Woche: Forschungspolitischer Dialog Elektromobilität (13.04. / Berlin), i-Mobility (14.-17.04. / Stuttgart)
electrive.net (alle Termine im Überblick)

- Rückspiegel -

E-Dino: Ein echtes Elektro-Monster hat die Nutzfahrzeug-Schmiede Bremach aus Italien hervorgebracht. Der T-Rex mit 100 KW Elektromotor soll etwa 200 Kilometer weit fahren und dank Allrad-Antrieb selbst schwieriges Gelände meistern – und das zum Schnäppchen-Preis von 100.000 Euro.
de.autoblog.com

+ + +
“electrive today” ist der neue Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net.

Schlagwörter: , , ,

electrive today

14. Apr 2011

Lito Green Motion, Zetsche, PSA, mia, Coda, Fisker.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Lito Green Motion stellt E-Motorrad Sora vor: Die Kanadier lüften nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit das Geheimnis um ihr vollelektrisches Superbike. Ein 12 kWh Lithium-Polymer-Akku liefert den Saft für bis zu 300 km Reichweite. Der Induktionsmotor beschleunigt das E-Geschoss auf etwa 190 km/h. Lito will die Sora im Juni beim Formel 1 Rennen in Montreal präsentieren und ab Oktober ausliefern, der Preis liegt bei rund 45.000 US-Dollar.
green.autoblog.com, litogreenmotion.com

Prügel für Dieter Zetsche: Der Daimler-CEO muss bei der Hauptversammlung reichlich Prügel für seinen Bosch-Deal einstecken. Daimler werde zum Zulieferer mutieren, spotten Aktionärsvertreter und fordern eine klare Strategie statt unzähliger Bündnisse im Bereich E-Mobilität.
“Handelsblatt” vom 14.04.2011, Seite 23

Peugeot 508 “China-Version”: PSA stellt bei der Auto Shanghai eine spezielle Version der Limousine für den chinesischen Markt vor. Statt des in Europa eingesetzten Diesel-Hybrids kommt im Reich der Mitte ein Benzin-Hybrid zum Einsatz.
autohaus.de

E4V liefert 12-kWh-Akku für mia: Mit der großen Batterie der französischen Firma soll der elektrische Mikrobus eine Reichweite von 120 bis 130 km leisten. Die Akkus werden in der Nähe von Le Mans gefertigt, der mia-Auftrag für E4V ist rund 208 Mio Euro schwer.
wattgehtab.com

Coda Automotive sucht Geld: Wer 50 Mio Dollar übrig hat, kann sich bei der US-Firma gerne melden. Die braucht das Geld offenbar, um ihre fürs dritte Quartal geplante Elektro-Limousine in die finale Spur zu bringen. Bei der letzten Investitionsrunde hatte Coda bereits 76 Mio Dollar eingesammelt.
nytimes.com

Fisker sammelt 40 Mio Dollar ein: Damit summiert sich die Gesamtinvestitionssumme der kalifornischen E-Auto-Schmiede auf etwa eine Milliarde Dollar. Fisker-Sprecher Roger Ormisher sagt, dass es für die letzten 40 Mio zwar “keinen konkreten Bedarf” gebe, man das Polster aber gerne mitnehme. Noch Fragen?
delawareonline.com

- Zahl des Tages -

Rund 87.000 km hat der US-Testfahrer Tom Moloughney in den vergangenen 22 Monaten mit seinem Mini E zurückgelegt – so viel wie kein anderes der 612 Testfahrzeuge, die BMW weltweit auf den Straßen hat. Etwa 1.000 Ladevorgänge haben dem Akku bisher nicht geschadet, die durchschnittliche Reichweite liegt bei 144 Kilometern.
dailygreen.de

- Forschung + Technologie -

Level 3 Ladenetzwerk für Texas: Der US-Energieversorger NRG Energy bündelt seine Kräfte mit AeroVironment, General Electric und Siemens, um das Ladenetzwerk eVgo mit dem Standard Level 3 in Texas zu verbreiten.
green.autoblog.com

Batterie-Zellen vor Standardisierung: Hans-Georg Frischkorn, VDA-Geschäftsführer Technik und Umwelt, erläutert im Interview mit cars21.com, wie die Bemühungen um eine Standardisierung von Batterie-Zellen für Lithium-Ionen-Akkus voran kommen und welche Hürden noch zu überwinden sind.
cars21.com

Berlin auf dem Weg zum E-Schaufenster: Bei einer Tagung haben Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Industrie ihr Vorhaben untermauert, Berlin zur Vorzeige-Stadt für Elektromobilität zu entwickeln. Möglich machen soll’s die intensive Vernetzung aller Beteiligten.
tagesspiegel.de

- Zitate vom Forschungspolitischen Dialog Elektromobilität -

“Elektromobilität findet in den Städten statt.”

Barbara Lenz, Leiterin des Instituts für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, sieht großes Potenzial im urbanen Raum.
Quelle: electrive.net vor Ort in Berlin

“Jede Ladeinfrastruktur, die den Berliner Hermannplatz 24 Stunden überlebt, hat weltweit beste Chancen.”

Andreas Knie, Bereichsleiter Intermodale Angebote und Geschäftsentwicklung bei DB Rent, hält induktives Laden für die beste Lösung, um Vandalismus vorzubeugen.
Quelle: electrive.net vor Ort in Berlin

“In dem Moment, wo DBM sein Geheimnis preisgibt, sind sie nicht mehr da.”

Nicolas Lewkowicz, Professor für Elektro- und Feinwerktechnik an der Beuth Hochschule Berlin, hat größtes Verständnis für die Informationspolitik von DBM Energy.
Quelle: electrive.net vor Ort in Berlin

- Marketing + Vertrieb -

Citroën DS5 feiert Online-Debut: Die Franzosen wollen ihren SUV-Kombi-Van mit Diesel-Hybrid am 18. April um 10.30 Uhr zunächst auf ihrer Facebook-Seite präsentieren, bevor der DS5 dann auf der Shanghai Motor Show Weltpremiere feiert.
greenmotorsblog.de

Michelin Bibendum Challenge: Zahlreiche Autohersteller werden mit ihren Öko-Modellen in Berlin dabei sein. Neben Opel sind auch Ford, Daimler und Porsche sowie die Zulieferer Valeo und Leonie vom 18. bis 22. Mai auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof präsent.
autonews.com, michelinchallengebibendum.com

Startschuss für EL-NOVO: In Bayern beginnt jetzt der Aufbau von E-Tankstellen für Pedelecs, E-Roller, E-Motorräder und E-Autos. Beteiligt sind fünf Städte und die Landkreise Coburg, Kronach, Lichtenfels, Hildburghausen und Sonneberg.
emobileticker.de

Stadtwerke Mühlacker bieten ihren Kunden ab sofort Probefahrten mit einem Tazzari Zero an, um erste Erfahrungen mit E-Mobilität zu sammeln. Eine Stromtankstelle ist vorm Firmensitz entstanden.
pz-news.de

Hero Electric plant Expansion: Der indische Hersteller von E-Scootern will seine Modelle Zion und Optima Plus gegen Ende 2011 zunächst nach Kanada bringen. Danach könnten die Inder die USA und Europa ins Visier nehmen.
green.autoblog.com

Video-Tipp: Erste Bewegtbilder von der Hybrid-Studie Lexus LF-Gh liefert ein siebenminütiger Trailer der Japaner.
youtube.com

- Rückspiegel -

Oma unter Strom: Nachhilfe in Sachen Elektromobilität erteilt Kyle Thibaut seiner Großmutter bei einer Fahrt im Toyota Prius Plug-In Hybrid. Der Blogger hat die Fahrt im Video festgehalten. Trotz großer Begeisterung würde Oma den Wagen leider nicht kaufen – weil Opa einfach auf große Autos steht.
crunchgear.com

+ + +
“electrive today” ist der neue Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net.

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

21. Apr 2011

Suzuki Kizashi, Daimler, BYD, Nissan Leaf, Sony, Hertz.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Suzuki Kizashi als Hybrid-Version: Einen Prototyp namens EcoCharge Concept zeigen die Japaner gerade in New York. Dessen 15 PS starker Elektromotor dient auch als Lichtmaschine und senkt den Verbauch der Stufenheck-Limousine um zwei auf sechs Liter. Ob und wann der Kizashi-Hybrid in Serie geht, ist noch nicht entschieden.
automobilwoche.de, greencarreports.com

Daimler bringt Brennstoffzelle in Großserie: Die Technik sei “fertig und absolut praxistauglich”, schlussfolgert Forschungsvorstand Thomas Weber schon jetzt aus dem F-Cell World Drive. Ab 2015 soll es daher Wasserstoffautos von Daimler mit einer Reichweite bis 400 Kilometer geben. Welche Modelle für die Serien-Produktion infrage kommen, ließ Weber noch offen.
automobil-produktion.de, kfz-betrieb.vogel.de, autohaus.de

BYD will E-Busse nach Europa bringen: Chinas größter Autobauer verhandelt nach Angaben von Marketingchef Paul Lin mit Städten in Italien, Spanien und den Niederlanden über die Einführung seines Elektrobusses K9. Erste Verträge sollen gegen Ende des Jahres abgeschlossen werden.
ftd.de

Nissan steigert Leaf-Exporte: Nach dem Erdbeben in Japan erreicht die Leaf-Produktion im Werk Oppama so langsam wieder die volle Leistung. Damit kann Nissan die Lieferungen in die USA wieder steigern und das lange Warten der US-Kunden beenden.
autonews.com

- Zahl des Tages -

Auf 10 bis 25 % will Ford den Anteil an elektrifizierten Autos am Konzernumsatz bis 2020 steigern, so Nancy Gioia. Die Ford-Frau treibt der Flotte weltweit den Strom in die Karossen. Derzeit muss sie sich noch mit einem mickrigen Prozentpunkt zufrieden geben.
automobil-produktion.de

- Forschung + Technologie -

Sony liefert neuartige Akku-Module aus: Der japanische Elektrokonzern startet Ende April mit der Auslieferung seiner neuen 1,2 kWh Batterie-Module, die olivines Lithium-Ferrophosphat als Kathodenmaterial verwenden. Akkus sollen damit leistungsfähiger und langlebiger werden.
cars21.com

Pininfarina zeigt Baukasten: Die Italiener demonstrieren ihre Elektrostudie Nido EV in Shanghai als Modularstruktur aus Aluminium, Kohlefaser und Aramidgewebe. Dieses Baukastenprinzip erleichtert den Bau mehrerer Karosserievarianten auf gleicher Basis.
autobild.de

Axeon bekommt EU-Gelder für Akku-Forschung: Der britische Batterie-Spezialist soll mit der Förderung im Rahmen des EU-Programms SmartBatt das Gewicht und die Kosten von Auto-Akkus reduzieren.
automotiveworld.com

- Zitat des Tages -

“Der Markt ist in Bewegung gekommen.”

Brian Wynne, Chef der US-amerikanischen Electric Drive Transportation Association (EDTA), ist bester Dinge und will potentielle Kunden besser aufklären, um Vorbehalte gegenüber der E-Mobilität abzubauen.
cars21.com

- Marketing + Vertrieb -

Hertz vermietet Mitsubishi i-MiEV: Zwei Exemplare des kleinen Stromers hat der Autoverleiher ab sofort in London im Programm, weitere sollen folgen. Damit die auch “tanken” können, hat Hertz 16 Schnellladesäulen in der britischen Hauptstadt installiert.
green.autoblog.com

Sitzprobe im Lightning GT: Hauke Schieber hat in Amsterdam im ersten fahrbaren Prototyp des E-Flitzers von Iain Sanderson gesessen und ist beeindruckt. Zwei E-Motoren im Heck leisten zusammen 300 kW und den Fahrstrom liefert ein Lithium-Titanat-Akku aus den USA.
autobild.de

Design des E-Autos von Daimler und BYD fertig: Das Joint-Venture hat nach eigenen Angaben das Design des Prototyps der geplanten Elektro-Limousine fertiggestellt und will damit nun in die Erprobungsphase starten.
green.autoblog.com

Philippinen wollen Dreiräder elektrifizieren: Die Regierung des Inselstaats will die schwer beliebten Fahrzeuge millionenfach durch elektrische Exemplare ersetzen. Den Anfang machen 20.000 E-Dreiräder in der Hauptstadt Manila.
physorg.com

- Rückspiegel -

Umweltsünder mit Öko-Ambitionen: VW will seiner Edel-Marke Bugatti offenbar ein paar grüne Gene einpflanzen und plant eine Hybrid-Version des Galibier. Dafür gibt’s gute Gründe: Ohne Stromzufuhr wird dem 1.000 PS starken Monster wohl bald die Einfahrt in immer mehr Stadtzentren verwehrt, was für die Kunden wohl kaum ein Kaufanreiz wäre.
dailygreen.de, green.autoblog.com

+ + +
Die nächste Ausgabe von “electrive today” erscheint am Dienstag, 26. April. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit und frohe Ostern!

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,