Banner-EPT-2014

electrive today

17. Mrz 2011

BMW, Evonik, Mitsubishi i-MiEV, TÜV Nord, Peugeot iOn.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

BMW Plug-in-Hybrid: BMW-Boss Norbert Reithofer will die Besucher der Shanghai Motor Show im April mit einem Plug-in-Hybriden auf Basis eines BMW 5 mit langem Radstand beglücken. Die Limousine mit ActiveHybrid-Technik ist offenbar allein für den chinesischen Markt gedacht.
motorauthority.com, motorzeitung.de

Evonik will mit E-Mobilität an die Börse: Der Mischkonzern aus Essen will innerhalb der nächsten 15 Monate den Sprung aus Parkett wagen und wirbt insbesondere mit seiner Daimler-Kooperation für den Bau von Akkus für Elektroautos um die Gunst der Anleger.
ftd.de

Mitsubishi i-MiEV auf dem Prüfstand: Ingenieure der Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen (fka) in Aachen nehmen für ein Funtkions-Benchmarking alle Komponenten des Elektroautos unter die Lupe.
motorzeitung.de

Miese Ökobilanz: Elektroautos haben derzeit noch keine bessere Umweltbilanz als konventionelle Fahrzeuge, hat das Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg am Rande des VDI-Kongresses “Elektromobilität” erklärt. Die Gründe: Hoher Energiebedarf bei der Batterie-Herstellung und der bislang vorgehaltene Kraftwerkspark.
energie-und-technik.de

- Zahl des Tages -

Weniger als 50.000 eCars werden 2018 pro Jahr in China verkauft, schätzt Jochen Siebert, Managing Director bei JSC Automotive in Shanghai. Dem Ziel der Regierung, bis 2015 rund 1 Mio Elektroautos auf die Straßen zu bringen, erteilt der Experte eine klare Absage. Dennoch seien die Chinesen in Sachen Forschungsförderung deutlich weiter als Amerikaner und Europäer, so Sieberts Einschätzung beim VDI-Kongress Elektromobilität.
energie-und-technik.de

- Technologie -

TÜV Nord richtet Akku-Prüflabor ein: In Saarbrücken checken TÜV Nord und der Essener Cetecom-Konzern eCar-Akkus hinsichtlich ihrer Verträglichkeit gegenüber mechanischem, elektrischem und klimatischem Stress vom Unfall bis zum Missbrauch.
motorzeitung.de

Scuderi Air-Hybrid: Das Motoren-Konzept verbindet ein Luftdruck-Aggregat mit einem Verbrennungsmotor – eine durchaus spannende Technik für die Jahre des Übergangs.
greencar.com

Ladekonzepte im Vergleich: Im Q-Charge-Blog werden die verschiedene Ansätze der Stromversorgung von eCars verglichen.
q-charge.de/blog

iPad2 fürs Auto: Ein Amerikaner zeigt in einem Video, wie er sein neues iPad2 in seinen Wagen einbaut. Dazu muss im Armaturenbrett ein ganz klein wenig mehr Platz geschaffen werden. Amüsante acht Minuten kommen dabei zusammen.
automobil-blog.de

- Zitate des Tages -

“Allein die Ressourcenfrage, die kurzfristig endlichen Öl- und Metallvorräte, zwingen uns, die Ferraris, Bugattis mit bis zu 1000 PS und 420 Stundenkilometer und die wüstentauglichen Geländewagen mit 18 bis 32 Litern pro 100 km, aufzugeben.”

Übrig bleibt ein intelligenter, leichter und effizienter Individualverkehr, glaubt Prof. Dr. Rolf Kreibich, Chef des Instituts für Zukunftsstudien und Technologiebewertung.
adacemobility.wordpress.com (Beitrag oben)

“Nicht mehr das große, schnelle Auto sollte ein Statussymbol sein, sondern ein möglichst sparsames und kleines.”

Zukunftsforscher Werner Mittelstaedt fordert einen Wertewandel bei den Autofahrern.
adacemobility.wordpress.com (Beitrag unten)

- Marketing + Vertrieb -

Mu by Peugeot: Das Mobilitäsangebot von PSA wird in Berlin deutlich verbessert. So können Kunden das Fahrzeug ihrer Wahl nun vorab online reservieren. Ab sofort ist mit dem Peugeot iOn ab sofort auch ein Stromer verfügbar – für 65 Euro pro Tag.
auto-reporter.net, focus.de

Kärnten fährt A-Klasse E-Cell: Die Modellregion Kärnten in Österreich testet ab Herbst 15 A-Klasse E-Cell im Realbetrieb.  Die Elektroautos von Mercedes-Benz stammen aus einer Kleinserie und sind mit Tesla-Akkus bestückt.
wattgehtab.com

Carneoo eröffnet Shop in Berlin: Die Online-Autovermittlung bietet damit nun in Berlin auch persönliche Beratung beim Neuwagen-Kauf.
automobilwoche.de

Saab engagiert Blogger: Der schwedische Autobauer nimmt den Blogger und bekennenden Saab-Fan Steven Wade in sein Marketing-Team auf und geht damit ganz neue Wege in Sachen Öffentlichkeitsarbeit.
heise.de

- Rückspiegel -

Das tut richtig weh: Ein Chinese hat in der Provinz Shandong seinen Lamborghini öffentlich zertrümmern lassen – aus Frust über den miesen Service seiner Werkstatt. Wer hart im Nehmen ist, schaut sich das Video an. Wer Autos liebt, lässt’s lieber bleiben!
rhein-zeitung.de

Schlagwörter: , , , ,

electrive today

10. Feb 2012

Tesla Model X, Normung, Evonik, Hertz, Renault Twizy.


- Marken + Namen -

Tesla präsentiert Model X: Die kalifornische E-Auto-Schmiede hat vor drei Stunden den Prototypen ihres dritten Modells vorgestellt. Das Model X, ein ausgewachsenes Elektro-SUV mit Allradantrieb, dürfte auch die letzten Zweifler verstummen lassen. Der edle E-Familienvan schluckt sieben Passagiere und deren Gepäck. Letzteres sogar auch unter der Motorhaube. Wie beim Model S wird es drei Batterie-Größen geben. Technisch und preislich ähneln sich die Autos ohnehin. Auf die Fondpassagiere warten sogar Flügeltüren.
nytimes.com, gigaom.com (mit Elon Musk im Video-Interview), green.autoblog.com, cnet.com

Normungs-Roadmap Elektromobilität: Die Experten der Verbände VDE, DIN und VDA haben sich auf Normungsvorhaben festgelegt, die Elektroautos künftig sicher in ein intelligentes Stromnetz einbinden sollen. Das nächste Ziel: die weltweite Harmonisierung der technischen Normen für Ladeinfrastruktur.
automobil-industrie.vogel.de, elektromobilitaet.din.de (weitere Infos)

Peugeot gibt Garantie auf E-Antrieb: Die Nickel-Metall-Batterie, der Elektromotor, die elektronische Steuereinheit und das Hochspannungskabel inklusive aller Anschlüsse sind beim Peugeot 3008 Hybrid4 für fünf Jahre oder 100.000 Kilometer ohne Mehrkosten abgesichert.
transporter-news.de

Und noch ein Lade-Bündnis: Kooperationen im Bereich Ladeinfrastruktur sind dieser Tage offenbar en vogue. Nun haben auch SPX Service Solutions und Aker Wade Power Technologies eine entsprechende Allianz beschlossen, die möglichst smarte Schnellladestationen produzieren soll.
thegreencarwebsite.co.uk

- Zahl des Tages -

Zwischen 700.000 und 1 Mio Elektroautos könnten bis 2015 weltweit verkauft werden, glauben die Marktforscher von IHS. Bis dahin würden mehr als 45 Hersteller rund 75 Modelle auf dem Markt haben.
cars21.com

- Forschung + Technologie -

Evonik stellt elektrische Leichtbau-Elise vor: Der Mischkonzern hat beim Car-Symposium in Bochum seinen neuen Forschungsträger vorgestellt – einen vollelektrischen Lotus Elise, der dank Leichtbau nur 950 Kilo wiegt. Ein 150 kW starker E-Motor beschleunigt den E-Sportwagen in nur 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Als Akku dient eine Lithium-Ionen Batterie mit CERIO®-Speichertechnik.
greencarcongress.com, evonik.de

Hertz erprobt induktives Laden: Der Autovermieter testet in New Jersey drei Monate lang die Technik von Evatran mit einem Nissan Leaf. Hertz findet diesen Ansatz vor allem fürs CarSharing interessant.
nytimes.com

Neues Nachrüst-Set für E-Bikes von Ansmann: Das Bike-Set Variante C ist für 26“- und 28“-Räder ausgelegt und wurde beim Meisterkurs der Bundesfachschule für Zweiradtechnik in Frankfurt vorgestellt.
kfz-betrieb.vogel.de

Projekte, Projekte, Projekte: In Frankreich startet ein Versuch zur Einbindung von 50 E-Autos ins Stromnetz. ++ In Kalifornien gibt’s 800.000 Dollar für vier regionale Projekte mit E-Fahrzeugen. ++ Das US-Energieministerium fragt den Stand der Brennstoffzellen-Technik ab – Projekte könnten folgen.
renew-grid.com (Frankreich), greencarcongress.com (Kalifornien), greencarcongress.com (USA)

Video-Tipp: Design-Studenten fünf deutscher Hochschulen haben beim Wettbewerb von Fraunhofer IAO und Langmatz Ideen für die Ladeinfrastruktur der Zukunft präsentiert. Ein Video zeigt Ideen und Köpfe.
blog.iao.fraunhofer.de

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Donnerstag war der BMW i8 bei Testfahrten am Polarkreis.
heise.de

- Zitate des Tages -

“Eine Million Elektroautos bis 2020 kriegen wir nicht hin, wenn wir in dem bisherigen Tempo weiter machen.”

Das stellte Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg Essen auf dem diesjährigen Car-Symposium in Bochum klar.
motor-traffic.de

“Wir wollen dazu beitragen, dass sich der iPhone-Effekt, Menschen und Märkte zu bewegen, einstellt.”

Für BMW-Chef Norbert Reithofer ist der erste große Hype verflogen. Dennoch will er mit BMW als “Gewinner aus dem technologischen Umbruch hervorgehen” .
handelsblatt.com

“Mittel- bis langfristig müssen wir Elektromotoren aufbauen, die ohne seltene Erden auskommen.”

Sagt Wolfgang Güllich, Geschäftsführer des Joint Ventures BMW Peugeot Citroën Electrification.
“Financial Times Deutschland” vom 10.02.2012

“Elektromobilität – egal ob mit Batterie oder Brennstoffzelle – wird nur über Kooperationen erfolgreich sein.”

Deshalb prüft Daimler-Forschungsvorstand Thomas Weber, die Kooperation mit Nissan auf die Brennstoffzelle auszuweiten.
“Handelsblatt” vom 10.02.2012, Seite 9

- Flotten + Vertrieb -

Renault startet Twizy-Vertrieb: Der kleine Stadtstromer kann ab sofort bestellt werden. Ausgeliefert wird in Deutschland aber erst ab dem 21. April. Das Einstiegsmodell kostet 6.990 Euro, die Akku-Miete liegt zwischen 50 und 62 Euro pro Monat. Eine gedrosselte Version für Jugendliche ab 16 gibt’s ebenfalls.
focus.de

Europcar vermietet Nissan Leaf: Zehn Fahrzeuge hat sich der Autovermieter dazu besorgt und bietet diese in London und Paris an. Die Kosten für den Fahrstrom gibt Europcar nicht an die Kunden weiter.
thegreencarwebsite.co.uk

– Textanzeige –
electrive.net im Social Web: Folgen Sie electrive.net, dem täglichen Update zur E-Mobilität, auch in den großen Online-Netzwerken. Sie finden uns bei Twitter, Google+ und natürlich Facebook. Wir freuen uns auf viele Follower!

Aral will keine Ladesäulen: Die Tankstellenkette Aral baut ihr Netz aus, verzichtet aber vorerst auf die Installation von Ladestationen für E-Fahrzeuge. Aral-Chef Stefan Brok sieht E-Autos “in zehn Jahren in urbanen Gebieten als Dritt- oder Viertfahrzeug” – und Ladestationen eher an Supermärkten.
ftd.de

Termine der kommenden Woche: Elektronik-Systeme im Automobil (13.-15. Februar, München) ++ Entwicklerforum Batterien & Ladekonzepte (15./16. Februar, München) ++ Anwenderkurs Elektromobilität (16. Februar, Leipzig).
electrive.net/terminkalender (alle Termine für 2012 im praktischen Überblick)

- Rückspiegel -

Bellen verboten! Laut einer neuen Verordnung der EU-Kommission zum Geräuschpegel von Kraftfahrzeugen dürfen E-Autos ausdrücklich keine “Tier- und Insektengeräusche” machen. Schade eigentlich: Denn Kläffer, die keine Haufen hinterlassen, wären für Städte eine echte Innovation!
bild.de

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , ,

Marken + Nachrichten

01. Nov 2013

Via Motors, Evonik, Daimler, BMW, Chevrolet.


Via-Motors-MexikoVia Motors eröffnet Werk: Der US-Hersteller hat in Mexiko seine erste Produktionsstätte für den Bau von Elektrofahrzeugen in Betrieb genommen. Die Anlage in San Luis Potosi liegt in einer Freihandelszone in der Nähe von mehreren großen Automobilherstellern und Zulieferern.
hybridcars.com, electriccarsreport.com

Evonik macht Schluss mit Batterien: Den kompletten Rückzug aus dem Geschäft mit Lithium-Ionen-Batterien hat Evonik-Chef Klaus Engel zusammen hat mit den Zahlen für das dritte Quartal verkündet. Für die 50 Prozent an Li-Tec, dem Joint Venture mit Daimler, werde aktiv ein Käufer gesucht. Den zu finden, wird nicht einfach. Für den Batterie-Standort Europa ist die Entscheidung ein Rückschlag.
“Handelsblatt” vom 01.11.2013 Seite 15, welt.de, chemanager-online.com

Mehr Tesla für Daimler? Der schwäbische Autoauer denkt offenbar darüber nach, seine Partnerschaft mit Tesla für Elektroautos weiter auszudehnen. Das sagte Daimler-Finanzchef Bodo Uebber jetzt in New York, ohne dabei jedoch konkreter zu werden.
green.autoblog.com, wirtschaftsblatt.at

Kein SUV von BMW i: BMW-Manager Roland Kowalski schließt ein i-SUV aus und glaubt, dass selbst der i3 genug Platz bietet. BMW i bringe urbane Konzepte für Städte, da passe ein SUV nicht ins Bild.
caradvice.com via greencarreports.com

Spark EV für Korea: Der koreanische Arm von General Motors produziert nun den Elektro-Spark auch für die Heimat. Die ersten zehn Exemplare wurden bereits an die Provinzregierung von Changwon ausgeliefert, wo auch das Werk steht. GM Korea rechnet allerdings nicht mit starker Nachfrage.
eco-business.com

BMW i3 Fahrbericht: In einem beschwingten Bericht aus Amsterdam und Umgebung lässt uns Christian Sauer an den Qualitäten des Bayern-Stromers teilhaben. Sauer fühlte sich dank der iNavigation mit Reichweitenassistent derart sicher, dass er mit nur 6 km Rest-Reichweite ans Ziel kam.
green.wiwo.de

Schlagwörter: , , , ,