Banner-EPT-2014

electrive today

17. Aug 2011

Smart, Audi, Coda, VCD-Umweltliste, IBM, Mitsubishi.


- Marken + Namen -

Elektro-Smart in dritter Generation: Daimler stellt bei der IAA den neuen Smart electric drive vor, der ab 2012 zunächst in fünfstelliger Stückzahl gebaut und erstmals auch an Privatkunden verkauft werden soll. Eine 17,6 kWh starke Batterie von der Deutschen Accumotive soll 140 km Reichweite ermöglichen. Der 55-kW-Elektromotor, das erste Produkt aus dem E-Joint-Venture zwischen Daimler und Bosch, beschleunigt den E-Smart auf 120 km/h. Der Preis wird erst bei der IAA bekannt gegeben.
autohaus.de, atzonline.de, automobil-produktion.de, handelsblatt.com

Smart E-Bike ebenfalls bei der IAA: Die seriennahe Version des Elektrofahrrads, das Smart gemeinsam mit der Berliner E-Bike-Schmiede Grace entwickelt und baut, wird ebenfalls bei der IAA zu sehen sein. In den Handel kommt das 26 Zoll-Fahrrad mit 250 W-Elektromotor und bis zu 100 km Reichweite im Frühjahr 2012 für 2.900 Euro.
auto-motor-und-sport.deelektroniknet.de

Audi e-tron urban concept wird bei der IAA auch in einer Spyder-Version zu sehen sein. Der Zustieg zu dem offenen Zweisitzer erfolgt dabei über schräg nach oben öffnende Türen.
autoweek.com, auto-news.de

– Textanzeige –
„Unsere Erfahrungen aus drei Jahren praktischem Fahrbetrieb zeigen: E-Mobilität weckt große Emotionen, ihre breite Anwendung erfordert aber noch viel Detailarbeit in der Fahrzeugentwicklung.” Mehr Input von Univ.- Prof. Dr.-Ing. Stefan Pischinger, Institutsleiter des Lehrstuhls für Verbrennungskraftmaschinen an der RWTH Aachen, gibt’s beim 4. E-MOTIVE Expertenforum am 7./8. September in Aachen. Jetzt anmelden unter www.e-motive.net.

Chevrolet Miray bei der IAA: GM holt die Studie im Stile eines Kampfjets nach Deutschland. Präsentiert wurde der Flitzer mit Hybridantrieb erstmals im April in Seoul. Zwei 15 kW starke E-Motoren arbeiten vorn, den Rest besorgt ein 1,5-l-Vierzylinder mit Turbolader im Heck.
atzonline.de, automobil-produktion.de

Coda sucht sein Glück in China: Eine Partnerschaft mit der chinesischen Great Wall Motor Company soll der US-Firma neue Absatzwege bescheren. Während die E-Limousine der Amerikaner auf sich warten lässt, soll Codas Lithium-Eisenphosphat-Batterie künftig in E-Autos von Great Wall verbaut werden.
green.autoblog.comgreencarcongress.com

- Zahl des Tages -

Genau 385 PKW-Modelle hat der Verkehrsclub Deutschland für seine Auto-Umweltliste 2011/2012 bewertet. Der Fokus lag auf der Umweltbelastung, die von den Fahrzegen ausgeht. Japanische Hybrid-Modelle wie der Gesamtsieger Lexus CT 200h fahren dabei klar vorne weg. In die Top Ten hat es mit dem VW Polo 1.2 TDI BlueMotion nur ein deutsches Auto geschafft. Elektroautos hat der VCD erstmals hinsichtlich Preis, Reichweite und Stromverbauch verglichen, aber noch nicht bewertet.
vcd.org (Vergleichstabelle der E-Autos ganz unten), spiegel.de, kfz-betrieb.vogel.de

- Forschung + Technologie -

IBM-Studie dokumentiert Veränderungen in der Autobranche. Demnach bleibt das Auto für den individuellen Mobilitätsmix zwar unverzichtbar, doch besitzen muss man es deswegen nicht mehr. Zudem wird Telematik als Schlüsseltechnologie für neue Mobilitäskonzepte angesehen. Für die Studie “Advancing Mobility – The Next Frontier of Smarter Transportation” hat IBM 123 Führungskräfte in 18 Ländern befragt.
ibm.com

Lithium-Ionen-Akkus: Die Autobranche könnte bereits 2015 die Notebook-Hersteller als größten Abnehmer für Batterien ablösen, legt eine Studie von IHS nahe. Durch sinkende Preise könnte der weltweite Markt mit Lithium-Akkus für Autos 2015 bereits knapp 12 Mrd Dollar schwer sein.
gigaom.com, isuppli.com (Studie)

Mini-Blockheizkraftwerke könnten die perfekte Ergänzung zum Elektroauto sein, findet die IG Metall und unterstützt entsprechende Vorstöße deutscher Autobauer. VW realisiert solche Zuhause-Kraftwerke bereits mit Lichtblick, künftig wäre auch eine Kooperation zwischen Opel und der Schweinfurter Sener Tec denkbar.
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” vom 17.08.2011, Seite 14

Akku-Tram kommt ins Guinness-Buch: Der Straßenbahn-Hersteller Stadler Pankow ist mit einer 40 Tonnen schweren Tram 18,98 km rein batteriebetrieben gefahren – neuer Weltrekord. Möglich macht’s ein 380 kg schwerer Lithium-Ionen-Akku auf dem Dach. Die Variobahn soll künftig in München ein Teilstück ohne Oberleitung im Englischen Garten überbrücken.
elektroniknet.de

E-Motorrad mit Tempo-Rekord: Satte 206,079 Meilen pro Stunde (331,652 km/h) schnell ist eine E-Maschine von Lightning Motorcycles am Wochenende über die Salzwüste des ehemaligen Bonneville-Sees im US-Bundesstaat Utah gedüst – neuer Rekord.
green.autoblog.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Dienstag war die Meldung zum BMW i3, der in den Straßen Chicagos vermutlich für einen Werbespot vor der Kamera posierte.
green.autoblog.com

- Zitat des Tages -

“Das sind Autos für Pioniere mit gut gefülltem Geldbeutel.”

Gerd Lottsiepen, Verkehrspolitischer Sprecher des VCD, rät umweltbewussten Privatkunden vorerst noch von Elektroautos ab. Sie sollten stattdessen zu Hybridmodellen greifen.
fr-online.de

- Marketing + Vertrieb -

Mitsubishi i-MiEV wird seit neun Monaten in Deutschland verkauft. Über 600 Fahrzeuge sind bereits als Privat- und Firmenfahrzeuge zugelassen und haben zusammen bereits über 1 Mio km rein elektrisch zurückgelegt. Grund genug für Mitsubishi, mal ein paar wohlwollende Kundenstimmen einzufangen.
newfleet.de, auto-medienportal.net

L’Oréal fährt C-Zero: Der deutsche Ableger des französischen Kosmetikherstellers hat mit einem Citroën C-Zero sein erstes E-Auto in den Fuhrpark aufgenommen. Die Leasinggesellschaft GE Capital – ASL Fleet Services hat das Geschäft eingefädelt.
autoflotte.de

Leasing-Allianz in Großbritannien: Britische Firmenkunden profitieren von einer neuen Partnerschaft zwischen dem Energieversorger British Gas und der Leasingfirma Hitachi Capital Vehicle Solutions. E-Autos und Ladestationen inklusive Wartung und Service gibt’s dadurch im Paket.
thegreencarwebsite.co.uk, businessgreen.com

Regionales kurz & knapp: In der Schweiz rückt eine Helmpflicht für E-Bikes, die schneller als 25 km/h fahren können, näher. ++ Am Bahnhof Luzern geht die erste Publi-Bike-Station in Betrieb. Dort können 6 Fahrräder und zwei E-Bikes ausgeliehen werden. ++ Nachgereichtes Fundstück: Am Wochenende ist ein Video von der Eröffnung der neuen Ladesäulen in den Parkhäusern rund um die Messe Wien online gegangen.
suedostschweiz.ch (Helmpflicht), luzernerzeitung.ch (Publi-Bike), youtube.com (Video über Wiener Ladesäulen)

- Rückspiegel -

VW-Campingbus fürs Kinderzimmer: Ab Oktober gibt’s den Volkswagen T1 als Bausatz von Lego – inklusive Boxermotor, Waschbecken und Aufstelldach. Vermutlich hat Lego für die 1.322 Teile aber eher Papas mit kuscheligen Erinnerungen als Zielgruppe im Sinn.
auto-medienportal.net

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

17. Okt 2011

BMW, SGL, Ford, Toyota, Siemens, IBM, E.ON, Sixt.


- Marken + Namen -

BMW will direkt bei SGL einsteigen: Der Münchner Autobauer will einen eigenen Aktienanteil am Carbon-Hersteller SGL Group erwerben und damit den ebenfalls kaufwilligen VW-Konzern auf Distanz halten, berichtet der “Spiegel”. Bislang ist BMW nur über seine Großaktionärin Susanne Klatten, die knapp 30% an SGL hält, mit der Leichtbau-Firma verbunden, die u.a. Carbon für BMWs E-Modelle liefert.
spiegel.de (Vorabmeldung), ftd.de

Ford Focus Electric schweigt: Ford will die erste Generation seines Elektroautos ohne Lärmgenerator ausliefern, weil das Fußgänger-Warnsystem in den USA noch keine Vorschrift ist. Derweil wird klar, dass die nächste Generation des Ford Mondeo 2013 auch als Hybrid kommt, als Vorbild dient die Studie Evos.
greencarreports.com (Focus), focus.de (Mondeo)

Toyota will mit Hybrid-Auto in Le Mans punkten: Die Toyota Motorsport GmbH kehrt 2012 nach langer Pause nach Le Mans zurück und will mit einem neu entwickelten Benzin-Hybrid-Fahrzeug auch bei der von der FIA neu ins Leben gerufenen Sportwagen-WM antreten.
electric-vehicles-cars-bikes.blogspot.com, sport1.de

– Textanzeige –
E.ON eMobil – Komplettangebot für den Einstieg in die Elektromobilität: Neben einer Ladestation inklusive Installation umfasst das Komplettpaket auch die Belieferung mit Ökostrom und ein Leasingangebot für ein Elektroauto. Mehr Infos zu E.ON eMobil erhalten Sie auf der eCarTec. Besuchen Sie uns vom 18. bis 20.10. in München – Halle A4 am Stand 100.
www.eon.de/emobil

E-Auto-CarSharing für London? Vertreter der städtischen Verwaltung wollen prüfen, ob sich das Pariser System Autolib auch für die britische Hauptstadt eignen würde.
businessgreen.com

Lese-Tipp: “Hybrid ist Unsinn”, gab der Kleinserienhersteller Alois Ruf kürzlich in der “WirtschaftsWoche” zu Protokoll. Das lesenswerte Interview steht jetzt auch online.
wiwo.de

Video-Tipp: Allen, die 50 Minuten Zeit mitbringen, zeigt Renault UK eine anschauliche Dokumentation. “The Electric Revolution” zeigt die Entwicklung der E-Mobilität von den Ursprüngen bis heute.
youtube.com via electric-vehicles-cars-bikes.blogspot.com

- Zahl des Tages -

Nur 22.888 Euro netto kostet ein elektrischer Citroën Berlingo, den die Hamburger Firma e8energy zur eCarTec in einer Sonderedition herausbringt. Im Preis enthalten ist auch eine Wandladestation.
e8energy.de

- Forschung + Technologie -

Siemens schraubt an der perfekten Leiterplatte: Der Konzern arbeitet mit seinen Partnern im Rahmen des Kairos-Projektes an neuartigen keramischen Leiterplatten für robuste Umrichter in E-Fahrzeugen. Die sollen fehleranfällige Verbindungselemente überflüssig machen und dadurch Gewicht sparen.
energie-und-technik.de

Lithium-Luft-Batterien halten die Entwickler von IBM für die beste Alternative zum Lithium-Ionen-Akku. Ihr Ziel: eine Batterie mit etwa 800 km Reichweite. Dabei ist die Ladezeit für die Fachleute zweitranging.
vdi-nachrichten.com

Leistungselektronik für E-Fahrzeuge: Stephan Janouch beleuchtet die Herausforderungen der Elektromobilität am Beispiel der Leistungselektronik und geht dabei u.a. auf Effizienz, Robustheit, Zuverlässigkeit, Lebensdauer, Sicherheit und Wertigkeit ein.
elektroniknet.de

– Textanzeige –
MTM Green Power: Auf der eCarTec präsentiert MTM Power die neueste Generation von DC/DC-Bordnetzwandlern für Elektrofahrzeuge. Die Serie PCMDS400/600W-FT versorgt die gesamte Elektronik im E-Fahrzeug, wie z. B. Anzeigesysteme, Radio, Blinker, Scheinwerfer, Heckscheibenheizung, usw. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle A4, Stand 304!
www.mtm-power.com

Mobile Ladesysteme: Bill Siuru stellt mehrere mobile Ladesysteme vor, die in den USA mit leeren Akkus gestrandeten Elektroautos zu neuem Saft verhelfen sollen.
greencar.com

Batterie-Produktion: So sauber wie möglich oder so sauber wie nötig? Das Akku-Joint-Venture von Volkswagen und Varta hat einen klimatisierte Sauberraum mit exakt 2% Luftfeuchtigkeit für die Fertigung von Batterien auf Lithium-Basis bestellt. Ob so viel Aufwand nötig ist, daran scheiden sich die Geister.
vdi-nachrichten.com

Video-Tipp: Nissan experimentiert wie viele Andere mit dem induktiven Laden. Ein Zwei-Minüter veranschaulicht jetzt, wie der Leaf künftig per Lichtsignal auf eine kabellose Bodenstation gelotst wird.
youtube.com via electric-vehicles-cars-bikes.blogspot.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Freitag war das Smartphone als Schnittstelle der E-Mobilität: Horst Leonberger von der Telekom entwirft eine Zukunft der Mobilität, bei der dem Handy eine Schlüsselrolle zukommt.
automobil-industrie.vogel.de

- Zitat des Tages -

“Der i3 ist so gerechnet, dass wir damit Geld verdienen. Ein Großteil der Entwicklungskosten ist schon verdaut.”

BMW-Finanzvorstand Friedrich Eichiner sieht die Kosten der E-Zukunft gelassen. Auch eine staatliche Förderung von E-Autos ist für ihn kein Muss.
wiwo.de

- Marketing + Vertrieb -

E.ON kooperiert mit Sixt: Gemeinsam bringen die Partner ein Komplettpaket an den Start, das einen Peugeot iOn, eine Ladestation und verschiedene Ökostrom-Tarife enthält. Das Auto gibt’s für 499 Euro Leasinggebühr im Monat plus 4.499 Euro Einmalzahlung. Die Ladebox kostet mindestens 899 Euro.
newfleet.de, abendblatt.de

IBM erprobt Lade-App in der Schweiz: Zusammen mit dem Energieversorger EKZ testet IBM in Zürich ein Online-Programm, das alle möglichen Daten über den Ladevorgang von E-Fahrzeugen aufbereitet.
automotive-business-review.com

E-Autos parken in Salzburg gratis: Elektroautos dürfen auf speziell ausgewiesenen Parkplätzen in der Kurzparkzone Salzburgs künftig gratis parken – allerdings nur während des Ladevorgangs. ElectroDrive Salzburg, eine Tochtergesellschaft der Salzburg AG, installiert dafür eigens neue Ladestationen.
oekonews.at

– Textanzeige –
E-Mobilität für 22.888 Euro netto: e8energy präsentiert ab Morgen auf der eCarTec das limitierte Sondermodell Citroën Berlingo e8edition. Besuchen Sie e8energy in Halle A6, Stand 630 und überzeugen Sie sich davon, dass E-Mobilität bezahlbar ist. Wieder ein Argument weniger, liebe Kritiker!
www.e8energy.de

Los Angeles Auto Show wirft ihre Schatten voraus: Auf der US-Messe werden diverse Hybrid- und Elektroautos zu sehen sein. Eine Bildergalerie zeigt die Ökos im Überblick.
autobild.de

Kalifornien fördert E-Vans: Satte 15.000 Dollar können kalifornische Flottenbetreiber bald einheimsen, wenn sie den ersten Ford Transit Connect Electric in ihren Fahrzeugpool aufnehmen. Möglich macht’s eine neue Fahrzeugklasse im Hybrid Incentive Voucher Program des US-Bundesstaats.
greencarcongress.com

- Rückspiegel -

Londoner Polizei fährt elektrisch – und zwar auf zwei Rädern: Die britischen Ordnungshüter testen die Zero DS vom US-Hersteller Zero Motorcycles auf Tauglichkeit im täglichen Polizei-Einsatz. Gut möglich, dass sich böse Jungs bald heftig erschrecken, wenn sich die Polizei auf E-Motorrädern heranschleicht.
greencarreports.com, green.autoblog.com

+ + +
“electrive today” ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

26. Okt 2011

Colibri, BMW-PSA, RWE, RWTH Aachen, IBM, BYD E6.


- Marken + Namen -

Elektro-Einsitzer Colibri setzt auf Leichtbau: Sieben Mittelständler, darunter Compact Power Motors und Altair Engineering, wollen ein elektrisches Einpersonen-Fahrzeug namens “Colibri” entwickeln und bis Ende 2012 einen Prototypen auf die Straße bringen. Kernelement ist ein extrem leichter Magnesiumrahmen. Der Kleinstwagen soll nur rund 60 Prozent der üblichen Mobilitätskosten verursachen, so das Konsortium.
automobil-industrie.vogel.de

Joint Venture von BMW und PSA steht: Das neue Gemeinschaftsunternehmen “BMW Peugeot Citroën Electrification” (BPCE) will sich auf die Elektrifizierung von Antriebssystemen spezialisieren. Gegen Jahresende starten 400 Mitarbeiter im neu gegründeten Forschungs- und Entwicklungszentrum in München. Die dort entstehenden Komponenten werden ab 2015 im französischen Mulhouse produziert.
automobil-produktion.de, autohaus.de

Mazda Takeri setzt auf Kondensatoren: In der neuen Mild-Hybrid-Studie Takeri, die auf der Tokyo Motor Show gezeigt wird, nutzt Mazda Kondensatoren für die Bordnetzrekuperation. Der gewonnene Strom steht Nebenverbrauchern zur Verfügung und soll den Verbrenner entlasten.
atzonline.de, technologicvehicles.com

– Textanzeige –
Wissen, was im Netz los ist – Wollen Sie das auch? Das Monitoring Tool ‘na media sonar’ der dpa-Tochter news aktuell durchsucht Online-News, Social Media, Blogs und Diskussionsforen – ganz nach Ihren Anfrage-Profilen. Sie können Ergebnisse analysieren, Berichte erstellen und direkt via Twitter und Facebook auf Treffer reagieren. Kurz gesagt: Zuhören – Analysieren – Berichten – Teilnehmen. Probieren Sie es aus: www.newsaktuell.de

A123 Systems partnert mit Axeon: Die beiden Batterie-Spezialisten gehen eine strategische Partnerschaft ein, bei der die Amerikaner von A123 ihre geschützte Nanoscale-Elektroden-Technologie einbringen und sich die Europäer von Axeon um die System-Integration kümmern.
thegreencarwebsite.co.uk

Lese-Tipp: Katie Fehrenbacher hat zehn wichtige Fakten über den jungen E-Autobauer Fisker zusammen getragen und erlaubt damit eine gute Einordnung des Start-Ups von Henrik Fisker.
gigaom.com

- Zahl des Tages -

An insgesamt 8 Tank- und Rastanlagen entlang der Autobahnen A1 und A2 in NRW und Niedersachsen gibt es neuerdings Schnellladesäulen von RWE. Die Kooperation von RWE Effizienz und Tank & Rast wird am 11. November vorgestellt, geht aus einer entsprechenden Presse-Einladung hervor.
Quelle: Presseinfo per Mail

- Forschung + Technologie -

RWTH Aachen testet Elektro-Bus: Das Institut für Kraftfahrzeuge hat einen Sprinter City 65 von Mercedes Benz auf E-Antrieb umgerüstet. Die Batterie wurde mit 45 kWh für einen Bus relativ kompakt dimensioniert, um mehr Platz für Fahrgäste zu lassen. Dafür wird der E-Bus, der nun bei den Achener Vekehrsbetrieben eingesetzt wird, mehrmals am Tag mit einem 60 kW Gleichstrom-Schnellladesystem geladen.
an-online.de, auto-medienportal.net

Lithium-Luft-Batterie: Bis 2013 will IBM einen einsatztauglichen Prototypen vorstellen. Im Interview mit “Energie & Technik” erklärt IBM-Mann Alessandro Curioni ermutigende Fortschritte.
energie-und-technik.de

Volvo V60 Plug-in-Hybrid im Crashtest: Volvo hat sein neues Öko-Flaggschiff geschrottet und ein Video davon ins Netz gestellt. Das Ergebnis: Die Batterie im Heck bleibt trotz des heftigen Aufschlags von hinten völlig intakt.
greencarreports.com (mit Video)

Sachsen-Anhalt pusht die E-Forschung: Das mitteldeutsche Bundesland setzt auf die intelligente Nutzung von Batterien in E-Fahrzeugen und steckt knapp 35 Mio Euro in das Institut für Kompetenz in AutoMobilität (IKAM). Zudem startet in Kürze die Landesinitiative “Elektromobilität und Brennstoffzelle”.
iwr.de

Delphi stellt neuen Inverter vor: Der Wandler des Zulieferers ist 30 Prozent kleiner als bisherige Bauteile und eignet sich damit besonders für den Einsatz in kleinen Elektro- und Hybridautos.
greencarcongress.com

Lese-Tipp: Ein Erklärstück der dpa liefert Basis-Infos über den Range Extender in verständlicher Sprache. Darin wird der Reichweiten-Verlängerer als attraktive Brückentechnologie beschrieben.
handelsblatt.com

Download-Tipp: Der Reflex Verlag hat erneut eine Sonderbeilage produziert, die am Montag der “FAZ” beilag. Das Thema: “Smart Grid”. Darin finden sich auch einige Beiträge zur E-Mobilität
bem-ev.de (PDF)

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Dienstag war unser Video-Interview mit Jörg Grotendorst von Continental zur neuen Macht der Zulieferer bei der E-Mobilität. Für alle, denen die HD-Auflösung zu mächtig war, gibt’s jetzt auch eine normale YouTube-Version mit kürzerer Ladezeit – fast wie beim Elektroauto.
youtube.com (normale Auflösung), electrive.net (HD-Auflösung)

- Zitate des Tages -

“Mein Lieblingskunde für den i3 ist eine Person, die bisher Autos gehasst hat.”

Benoit Jacob, Designer und damit Schöpfer der Elektro-Modelle i3 und i8 von BMW, will ein neues “Bewusstsein designen”.
“Financial Times Deutschland” vom 26.10.2011, Seite 5

“Wir können es uns nicht leisten, auf lange Sicht auf grundlegend andere Technologien zu setzen.”

Friedbert Pautzke vom Institut für Elektromobilität der Hochschule Bochum glaubt an den Durchbruch der Stromer, weil Asien diesen wolle.
autohaus.de

- Marketing + Vertrieb -

Züricher Boesch-Werft elektrisiert das Wasser: Der Familienbetrieb aus Kilchberg am Zürichsee macht bereits zwei Drittel seines Umsatzes mit elektrischen Booten und lässt pro Jahr 25 bis 30 E-Schiffe zu Wasser. Die sind allerdings so teuer, dass sie schon als “Tesla fürs Wasser” bezeichnet werden.
spiegel.de

BYD E6 startet in China für Privatkunden: Offenbar ist der Startschuss des E-Autos BYD E6 in China jetzt endlich gefallen. Bislang konnten nur gewerbliche Kunden den Stromer kaufen, nun können auch Privatkunden zuschlagen.
chinacartimes.com

– Textanzeige –
Die polymotive-Rollerverlosung geht in die zweite Runde: polymotive verlost wieder ein Exemplar des trendigen e-scooters Maximilian II. von Tante Paula. Wer die Teilnahme auf der eCarTec versäumt hat, kann dies online bis zum 31. Oktober nachholen. Zur Teilnahme genügen Ihre Kontaktdaten.
www.polymotive.net

Augsburger Lechwerke bringen eine Ladebox auf den Markt, die zwischen Solarstrom aus der hauseigenen Photovoltaik-Anlage und Netzstrom unterscheiden kann. Noch ist der Schaltkasten aber recht teuer.
augsburger-allgemeine.de

Green Car of the Year: Für den Award, der im Rahmen der LA Auto Show vergeben wird, sind mit Ford Focus Electric und Mitsubishi i zwei reine E-Autos nominiert. Dazu gesellen sich der VW Passat TDI, der Toyota Prius+ und ein Honda Civic mit Ergas-Antrieb.
autobild.de

- Rückspiegel -

Bambus-Mobil: Nach dem E-Bike kommt jetzt auch ein E-Auto, dessen Karosserie aus Bambus besteht. Was sich der philippinische Designer Kenneth Cobonpue und sein deutscher Kollege Albercht Birkner da überlegt haben, ist allerdings etwas zu abgedreht für den alltäglichen Wahnsinn auf deutschen Straßen.
treehugger.com

+ + +
“electrive today” ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , , , ,

electrive today

12. Mrz 2012

VW, Geely, Volvo, Mobility, EgroNet, Hertz, IBM, Genf.


- Marken + Namen -

VW produziert E-Antriebe in Kassel: Die Wolfsburger lassen die Antriebe für E-Golf und E-Up in ihrem Werk im nordhessischen Baunatal herstellen. Die Serienproduktion der Elektro-Version des Golf soll im zweiten Halbjahr 2013 starten. In Kassel haben jetzt schon 200 Mitarbeiter mit dem E-Antrieb zu tun.
automobil-produktion.de, kfz-betrieb.vogel.de

Geely greift Volvo-Technik ab: Der chinesische Autobauer Geely hat mit seiner schwedischen Tochter einen Technologietransfer vereinbart. Zudem prüfen beide Firmen die gemeinsame Entwicklung von Technik für E-Fahrzeuge und Kleinwagen. Ein Joint Venture in China ist bereits beantragt.
automobil-produktion.de

Fisker Surf mit Verspätung? Fisker Automotive widerspricht Medienberichten, wonach die Kombi-Version des Fisker Karma mit Verzögerungen zu kämpfen habe. Die Serienversion soll wie geplant im September in Paris gezeigt werden, der Verkauf 2013 starten, so Fisker.
green.autoblog.com

– Textanzeige –
Testen Sie jetzt den NISSAN LEAF! Vergessen Sie alles, was Sie über das Autofahren wussten. Das erste 100% elektrische Auto von NISSAN geht auf Tour und kommt auch in Ihre Nähe. Die nächsten Termine: 14. März in Bochum, 19. März in Duisburg und 21. März in Düsseldorf. Die Gelegenheit für Ihre Probefahrt!
Tourdaten und Anmeldung: www.elektrik-leaf.de

US-amerikanische Elektroautos für fünf Personen sollen im Jahr 2022 schnellladefähig sein und sich dann binnen fünf Jahren amortisieren. Das geht aus den Plänen der Obama-Regierung hervor.
green.autoblog.com

Nissan verdoppelt Zahl der Mitarbeiter in Tennessee: Im Nissan-Werk in Smyrna, Tennessee, sollen schon bald 1.300 Mitarbeiter den Nissan Leaf und dessen Batterien montieren.
hybridcars.com

Volvo C30 Electric im Alltagstest: Stefan Anker von der “Welt am Sonntag” konnte den Schweden-Stromer zwei Wochen lang testen. Sein Fazit: Elektroautos sind nichts für Städter, sondern etwas für Pendler – “solche mit eigenem Haus und Firmenparkplatz”, um stets laden zu können.
welt.de

- Zahl des Tages -

Rund 5.300 neue Kunden gewann der Schweizer Carsharing-Pionier Mobility im abgelaufenen Geschäftsjahr, darunter 200 Firmenkunden. Ebenfalls neu auf der Haben-Seite: 90 Standorte und 100 energieeffiziente Fahrzeuge. Der Umsatz kletterte auf 70,6 Mio Franken, der Gewinn ging leicht zurück.
eco-way.ch

- Forschung + Technologie -

Busverkehr setzt auf Elektromobiltät: Der Kooperationsverbund EgroNet will sich der Entwicklung öffnen. Im Rahmen der Schaufenster-Bewerbung von Bayern und Sachsen sollen zwischen Plauen und Hof künftig Hybrid-Anhängerbusse eingesetzt werden. Der Titel des Projekts: EMOplus EgroNet – eBus.
newstix.de

Hertz und IBM starten Feldversuch: IBM-Mitarbeiter können zwischen dem Flughafen Stuttgart und dem 30 km entfernten IBM-Campus in Ehningen bald Elektroautos von Hertz On Demand, dem Carsharing-Club des Autovermieters, nutzen. Geladen werden diese an Ladestationen auf dem Campus.
elektroniknet.de

Details zum Tata Megapixel: Die 13 kWh große Lithium-Eisenphosphat-Batterie der in Genf vorgestellten E-Studie soll für 87 km Elektro-Reichweite genügen, danach schaltet der Range Extender zu. Den Vortrieb besorgen vier Radnabenmotoren mit je 10 kW.
ev.com, technologicvehicles.com

– Textanzeige –
MobiliTec und CoilTechnica – erstmals gemeinsam in der Halle 25: Nutzen Sie den zentralen Anlaufpunkt zum Thema Elektromobilität in der Halle 25. Mit der Zusammenführung der technischen Komponenten, Infrastrukturlösungen sowie der Zulieferung zur Elektromobilität erhalten Sie einen umfassenden Überblick.
www.hannovermesse.de

Antrieb des SLS AMG E-Cell im Detail: Vier radnah angeordnete E-Motoren, 880 Newtonmetern, ein Getriebe pro Achse und Torque Vectoring – Mercedes-AMG gewährt in Genf tiefe Einblicke.
auto-medienportal.net, autoweek.com

Eine neue Wärmepumpe für E-Fahrzeuge wollen Forscher des Pacific Northwest National Laboratory (PNNL) in den USA entwickeln. Das System soll nicht größer sein als eine Zwei-Liter-Flasche.
electric-vehiclenews.com

Eaton Corporation erhält 1,84 Mio Dollar vom US-Energieministerium für die Entwicklung und Demonstration intelligenter Ladestationen für gewerbliche E-Fahrzeuge.
automotive-business-review.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Freitag war die Einschätzung von “Auto Bild”, wonach das E-Mobil Volteis von Design-Ikone Philippe Starck “grober Unfug” sei und der E-Mobilität schade.
autobild.de

- Zitate des Tages -

“Es gibt einen Wettbewerb um die Gunst der Kommunen.”

Joachim Schwarz, Chef des Carsharing-Pioniers Cambio, stellt sich auf einen Kampf um die besten Stellplätze in deutschen Städten ein. Spätestens wenn die Teilautos elektrisch fahren, wird’s spannend.
“WirtschaftsWoche”, Ausgabe 11/2012, Seite 97

“Ich male mir das irgendwann mal so aus: Da fährt einer mit dem Elektrofahrrad los, steigt um ins bestellte Elektroauto und fährt damit zum Bahnhof.”

BaWü-Ministerpräsident Winfried Kretschmann träumt im Montagsinterview der “SZ” von der vernetzten Mobilität. Allein auf die Batterie-Karte will er übrigens nicht setzen, sondern auch die Brennstoffzelle im Auge behalten.
“Süddeutsche Zeitung” vom 12.03.2012, Seite 60

“Die Klimaziele für 2050 sind ohne Elektroautos nicht machbar.”

Florian Hacker vom Öko-Institut versucht weiter, die Berichte über seine umstrittene Studie zu relativieren.
ee-blog.de

- Flotten + Vertrieb -

Elektroautos in der zweiten Reihe? Stromer spielen in Genf nur die zweite Geige, stellen unisono die Beobachter fest. Doch die Unterstellung, die Industrie glaube nicht mehr an den schnellen Erfolg, greift zu kurz, liebe Kollegen: Denn davon hat bisher vor allem die schreibende Zunft selbst geträumt.
ftd.de, zeit.de

Werbedreh für Prius+ in Portugal: Die reizvolle Landschaft oberhalb weißer Sandstrände an der portugiesischen Westküste war kürzlich die Kulisse für Filmaufnahmen zur Markteinführung des Prius+.
auto-reporter.net

– Textanzeige –
Fachwerbung für Frühaufsteher: Bringen Sie Ihr B2B-Marketing rund um Elektro- und Hybridfahrzeuge schon um 8 Uhr morgens auf die Bildschirme von 2.400 Fach- und Führungskräften. Mit Textanzeigen oder Bannern bei “electrive today” erreichen Sie treffsicher die Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
www.electrive.net/werbung

6.000 registrierte Nutzer in 100 Tagen konnte das rein elektrische Car2Go in San Diego, Kalifornien, für sich gewinnen. Mehr als 25.000 elektrische Fahrten wurden seitdem unternommen.
green.autoblog.com, electric-vehiclenews.com

- Rückspiegel -

Elektro-Skateboard: Es scheint bald keine Fahrzeugart mehr zu geben, die nicht auch in einer E-Version zu haben ist. Ein Startup aus den USA versucht sich nach dreijähriger Entwicklung an einem E-Skateboard. Das zBoard verspricht Fahrspaß pur – vor allem dank einer äußerst cleverer Bedienung.
trendsderzukunft.de (mit Video)

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

13. Apr 2012

ADAC, Greenpeace, Lithium-Schwefel, IBM, Joey’s.


- Marken + Namen -

E-Motorräder im ADAC-Test: Der Club stellt den ersten verfügbaren Modellen ein gutes Zeugnis aus. Zweirad-Stromer wie die Zero DS oder die E-Roller von Vectrix sind technisch zuverlässig, bieten ordentliche Fahreigenschaften und für den Stadtverkehr ausreichende Akku-Kapazitäten, so der ADAC.
focus.de, kfz-betrieb.vogel.de, adac.de (Testberichte)

Greenpeace wettert gegen E-Autos: Auf einem Kongress hat Wolfgang Lohbeck, Verkehrsexperte von Greenpeace, Elektroautos als “Mobilität für Reiche” bezeichnet und ihnen jeglichen “ökologischen Vorteil” abgesprochen. “Downsizing und Supercharging” sei der “Königsweg”, so Lohbecks Ansicht. Dass Greanpeace mit seinem Ökostrom-Ableger selbst E-Kooperationen unterhält, ist ihm wohl entgangen.
auto-motor-und-sport.de

BaWü-Ministerpräsident Winfried Kretschmann versprach auf einem Fachkongress in Stuttgart der Autoindustrie seine Unterstützung beim Schwenk zur E-Mobilität. Zugleich will Kretschmann ganz im Sinne der Hersteller “technologieoffen” bleiben, sich also nicht nur auf Elektroautos festlegen.
swp.de, swr.de

– Textanzeige –
Linde, BPCE, Gemeinsame Geschäftsstelle Elektromobilität und Brose-SEW im Diskurs: Erleben Sie eine spannende Diskussion zum Thema “Elektrifizierung des Antriebsstrangs” am Montag, 23.04., im MobiliTec Forum, Halle 25, Stand L12. Weitere Beiträge u.a. von Johnson Controls, EnBW, Bosch Engineering, Evonik, Opel und DB-Carsharing bilden vielfältige Fragestellungen ab. Das gesamte Programm finden Sie unter www.hannovermesse.de (PDF-Download)

Details zu Hondas E-Plänen für China: Die drei Hybrid-Modelle sind nur der erste Schritt für Honda in China. Anschließend wollen die Japaner ein neues Hybridsystem für Mittel- und Oberklassefahrzeuge sowie Plug-in-Hybride aufsetzen und rein elektrische Autos für den chinesischen Markt produzieren.
autohaus.de

Sony liebäugelt mit E-Mobilität: Der angeschlagene Elektronikkonzern aus Japan hält Ausschau nach Kooperationen für die Produktion von Batterien für Elektroautos – nicht gerade ein einfacher Markt.
ftd.de, electric-vehiclenews.com

Mahindra plant Hybridauto: Der indische Konzern will seinen Heimatmarkt gegen 2015 mit einem Hybridmodell beglücken. Ein Team von 14 Entwicklern hat offenbar gerade die Arbeit aufgenommen.
indianautosblog.com

China will das Henne-Ei-Problem lösen und könnte bis 2015 umgerechnet 763 Mio Dollar in den Aufbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge investieren, schätzen Experten. Der staatliche Versorger China Southern Power Grid will noch in diesem Jahr Ladestationen in fünf südlichen Provinzen aufstellen.
automotive-business-review.com, gasgoo.com, inautonews.com

- Zahl des Tages -

Satte 2.400 Ladestationen hat der US-Ausrüster Coulomb Technologies bereits im Rahmen des American Recovery and Reinvestment Act ausgeliefert. Durch das vom US-Energieministerium geförderte Projekt erhalten öffentliche und gewerbliche Anbieter die Ladesäulen kostenfrei.
plugincars.com

- Forschung + Technologie -

Akkus mit Kohlenstoff-Nanoteilchen entwickelt ein Team um den LMU-Chemiker Professor Thomas Bein und Linda Nazar von der kanadischen Waterloo-Uni. Dabei wird Schwefel in porösen Nanopartikeln aus Kohlenstoff so eingelagert, dass die Leistungsfähigkeit der Lithium-Schwefel-Akkus steigt.
scinexx.de, uni-muenchen.de

IBM, Honda, Pacific Gas und PG&E wollen gemeinsam ein “smartes” Ladesystem für E-Fahrzeuge demonstrieren, das Energieversorgern in Zeiten von Spitzenlast eine gewisse Kontrolle erlaubt. Zunächst soll ein Honda Fit EV mit dem entsprechenden IBM-System ausgestattet werden.
greencarcongress.com, thegreencarwebsite.co.uk

Neues Huber-Steuergerät für E-Fahrzeuge: Die Huber Group stellt mit dem ECU 21 ein neues Steuergerät für Elektro- und Hybridautos vor – inklusive 32Bit DualCore Prozessor und 16Bit Controller.
car-it.automotiveit.eu

Sichere Brennstoffzellentechnik will eine Expertenplattform aus drei deutschen Forschungsinstituten fördern. Das Zentrum für BrennstoffzellenTechnik (ZBT) in Duisburg, das Fraunhofer-ISE in Freiburg und NEXT ENERGY aus Oldenburg wollen gemeinsam Standards für die Zulassung, Zertifizierung und Normung von Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Komponenten erarbeiten.
ee-news.ch

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Donnerstag war die Batterie-Explosion in einem GM-Testzentrum.
autonews.com

- Zitate des Tages -

“Wenn neue Technologien eingeführt werden, sind leichte Rückschläge normal. Das sollte man nicht dramatisieren.”

Mit diesen Worten kommentierte VW-Entwicklungsvorstand Ulrich Hackenberg gestern auf einem Kongress die Batterie-Explosion bei GM.
“Financial Times Deutschland” vom 13.04.2012, Seite 4

“Der amerikanische Markt nimmt das Thema Elektromobilität nicht in dem Maße an wie erwartet.”

Laut Enno Fuchs, E-Mobility-Director von Opel, wird Europa der Leitmarkt für Elektromobilität.
automotive.co.at

- Flotten + Vertrieb -

Joey’s liefert die Pizza bald elektrisch: Deutschlands größter Pizza-Bringdienst mit immerhin 190 Filialen will seinen gesamten Lieferfuhrpark schrittweise auf elektrische Autos und Roller umstellen. In Hamburg startet jetzt ein erster Test. Als Projektpartner ist der Energieversorger E.ON an Bord.
manager-magazin.de

Wohnanlage mit E-CarSharing: Auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen realisiert die Nord-Süd Hausbau bis 2015 eine neue Wohnanlage. Die künftigen Bewohner sollen einen Teil ihres Stroms aus einer gemeinsamen Windkraftanlage beziehen und sich E-Autos und E-Bikes teilen können.
immobilien-zeitung.de

Elektro-Dreiräder auf Sylt: Der M&M Fahrradverleih stellt Besuchern der Nordsee-Insel ab sofort vier Prototypen des “e-fun-trikes” zur Verfügung. Diese sind 45 km/h schnell und werden im Stehen gefahren.
shz.de

Bodensee Elektrik Rallye steigt erstmals vom 3. bis 5. Mai. Dabei schickt “Auto Bild” parallel zur Bodensee-Klassik E-Autos durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
autobild.de

- Service -

Download-Tipp I: Die Experten vom Center für Automobil-Management (CAMA) der Uni Duisburg-Essen erwarten den Umkehrpunkt, also jenen Zeitpunkt, an dem die Elektromobilität einen Marktanteil von über 5 Prozent erreicht, für 2016. Die Treiber sind Firmenkunden, ist im neuen CAMA-Kommentar zu lesen.
cama-automotive.de (PDF-Download)

Download-Tipp II: Der “FAZ” lag kürzlich wieder eine Sonderbeilage zum Thema E-Mobilität bei. Das Heft vom Reflex Verlag stellt der Bundesverband E-Mobilität nun auch als digitale Version bereit.
bem-ev.de (PDF-Download)

Klick-Tipp: Die fünfte Ausgabe des Pedelec und E-Bike Magazins von Extra Energy ist erschienen. Das Heft mit Testergebnisse von 44 E-Bikes gibt es auch online zum Durchblättern.
issuu.com/extraenergy

Termine der kommenden Woche: Grundlagen der Elektrotechnik für Fahrzeugingenieure (17. April, Nürtingen) ++ 5. NoAE Projekttag (17./18. April, Düsseldorf) ++ Elektromobilität Zuverlässig – Effizient – Sicher (18.-19. April, Nürtingen).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

- Rückspiegel -

Kuriose Ladestationen gibt es immer häufiger. In Klagenfurt wurde jetzt eine Telefonzelle zur E-Tankstelle umgerüstet. Und in Ostbevern beweist sich eine Kirche als besonders innovativ: Mit einer Steckdose in einer Seitenkapelle will das Gotteshaus stromhungrige E-Biker zur Einkehr bewegen.
kleinezeitung.at (Telefonzelle), wn.de (Kirchenladestation)

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , ,

electrive today

23. Apr 2012

Veeco RT1, E-Schwalbe, Denza, IBM, VDE, Ampera.


- Marken + Namen -

E-Flitzer Veeco RT1 aus Portugal: Das Land im Südwesten Europas hat jetzt seinen eigenen Elektro-Sportwagen. Der Veeco RT1, ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Firmen, kommt als Kabinenroller daher und soll 2013 tatsächlich auf den Markt kommen. Ein 16 kWh großer Lithium-Eisenphosphat-Akku liefert genügend Saft für 400 Kilometer Reichweite.
thegreencarwebsite.co.uk, automarket.ro

Start der E-Schwalbe auf 2013 verschoben: Die Efw-Suhl GmbH aus Thüringen bekommt die Probleme offenbar nicht in den Griff und will den Elektroroller im Retro-Look erst im Frühjahr 2013 auf den Markt bringen. Als Grund gibt der Hersteller Verzögerungen in der Motorentwicklung an.
freiepresse.de

Denza erblickt das Licht der Welt: Die neue E-Auto-Marke von BYD und Daimler feiert heute auf der Messe in Peking ihre Premiere. Beim Aufbau wurde das erste Modell auf Basis der alten B-Klasse bereits abgelichtet. Es ist das erste allein für China entwickelte E-Auto eines deutschen Herstellers überhaupt.
chinacartimes.com, technologicvehicles.com

– Textanzeige –
Das umfangreichste Systemprogramm an Ladestationen für jeden Anspruch. Von Sets mit Leitstand und Ladestationen sowie IT für vernetzte Ladesysteme über Ladesäulen für Parkplätze und Wand-Ladestationen für Tiefgaragen und Parkhäuser bis hin zu Home Chargern für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Besuchen Sie uns auf der MobiliTec in Halle 25, Stand K11 und erleben Sie unser Systemprogramm an Ladestationen.
www.MENNEKES.de

Elektro-Beetle ohne Dach: VW zeigt auf der Auto China in Peking die Studie E-Bugster wie erwartet erstmals oben ohne. Eine Schnellladefunktion soll den Akku des Cabrios schon in 35 Minuten befüllen.
autobild.de, auto-motor-und-sport.de

Porsche plant Modell-Offensive und Hybride: Angeblich soll 2017 der Pajun als kleinere Version des Panamera mit Hybridantrieb starten. Schon 2015 kommt der 960 – ebenfalls als Hybrid.
bild.de

Nissan testet E-Taxis in Japan: Die Stromer sind nun erstmals im Normal-Betrieb unterwegs. Bislang konnten Kunden entscheiden, ob sie elektrisch fahren wollen. Jetzt müssen sie nehmen, was kommt.
cars21.com

- Zahl des Tages -

Auf über 9 Milliarden Dollar wird der Weltmarkt für Lithium-Ionen-Batterien bis 2015 anwachsen, prognostiziert Roland Berger. Das Wachstum werde mit Überkapazitäten einhergehen und eine Marktkonsolidierung sei zu erwarten. Der Preisdruck präge bereits die Bestellungen für 2015.
atzonline.de, hybridcars.com, ev-olution.org

- Forschung + Technologie -

IBM holt sich Hilfe aus Japan: Der Chemiespezialist Asahi Kasei und der Batterie-Zulieferer Central Glass wirken ab sofort an dem IBM-Forschungsprojekt “Battery 500″ mit, das eine Lithium-Luft-Batterie hervorbringen soll, die ein Familienauto mit einer Akkuladung bis zu 800 km weit bringen kann.
greencarcongress.com, gigaom.com

VDE-Studie sieht China auf der Überholspur: Bis 2020 wird China zur innovationsstärksten Technologienation in der Mikroelektronik, ITK-Infrastruktur und Elektromobilität aufsteigen, prognostiziert der neue VDE-Trendreport Elektro- und Informationstechnik, der heute in Hannover vorgestellt wird.
e-mobility-21.de

– Textanzeige –
E-MotiveE-MOTIVE auf der MobiliTec: Heute fällt der Startschuss für die MobiliTec auf der HANNOVER MESSE 2012. Erleben Sie interessante Vorträge und Podiumsdiskussionen auf dem Forum, innovative Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand E-Motive (Halle 25, Stand M11) und das E-Motorrad des Münch Racing Teams am FVA-Stand (Halle 25, Stand H23). Alle Infos in unserer Presseinfo: www.fva-net.de (PDF-Download)

Kanadas ersten öffentlichen Schnelllader betreibt seit kurzem Mitsubishi vor seinem Hauptquartier in Ontario. Dort kann jedermann 30 Minuten lang kostenlos Strom zapfen.
hybridcars.com

E-Mobilität auf der Schulbank: An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg atmen angehende Prüfingenieure des Thema besonders tief ein. Eine Reportage veranschaulicht die Ausbildung vor Ort.
vdi-nachrichten.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Freitag war die Meldung zum Billig-Segway PT2Go von Ewee.
gizmodo.de

- Zitate des Tages -

“In einer Stadt wie Berlin sehe ich potenziell viele Menschen, die bereit wären, auf Elektroautos umzusteigen.”

Dietmar Göhlich, Leiter des Forschungsnetzwerks Elektromobilität der Technischen Universität, gibt der E-Mobilität in Berlin beste Chancen.
welt.de

“Denza ist auf dem richtigen Weg, Marktführer für Elektrofahrzeuge in China zu werden.”

Um große Worte war BYD-Chef Wang Chuanfu noch nie verlegen – auch nicht vor dem Marktstart von Denza.
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” vom 23.04.2012, Seite 14

- Flotten + Vertrieb -

Schlägt der Ampera den Volt? Das US-Modell hat das Ziel von 10.000 Verkäufen im ersten Jahr verfehlt, doch Opels E-Mobility-Chef Enno Fuchs glaubt daran, diesen Wert mit dem Ampera zu packen.
detroitnews.com, hybridcars.com

5.000 Renault Kangoo ZE sind im Werk Maubeuge bereits vom Band gelaufen. Bis Ende März 2012 wurden in Europa 1.967 der Fahrzeuge zugelassen, meldet Renault. Davon allein 1.109 in Frankreich.
eco-way.ch

– Textanzeige –
DC-Innovationen von e8energy auf MobiliTec 2012: e8energy zeigt den mobilen Schnelllader @fast und das stationäre Pendant @fix im Praxistest: Halle 25, Stand L 10 auf dem BSM-Gemeinschaftsstand und auf dem Testparcours des TÜV Nord im Außengelände.
www.e8energy.de

- Service -

Lese-Tipp zur Hannover Messe: Der Maschinen- und Anlagenbau zeigt auf der Industriemesse, wohin die Reise in Sachen Elektromobilität gehen könnte. Schließlich gibt es in Deutschland allein über 400.000 Elektrogabelstapler. Und Firmen wie Linde Material Handling, Still oder Wittenstein wollen mehr.
vdi-nachrichten.com

Lese-Tipp zu den E-Schaufenstern: Die “VDI Nachrichten” fassen noch mal die Entscheidung über die deutschen Förderregionen zusammen – inklusive Reaktionen und Projektbeschreibungen der Gewinner.
vdi-nachrichten.com

Hinweis in eigener Sache: Das Team von electrive.net ist die gesamte Woche über auf der Hannover Messe im Einsatz! Wer uns mal die Hände schütteln möchte, findet uns auf der MobiliTec (Halle 25) am Stand von E-Motive (H23). Dort drehen wir auch die zweite Staffel unserer Video-Interview-Reihe.
rabbit-publishing.net (mehr Infos)

- Rückspiegel -

Mitsubishi therapiert Elektro-Ängste: Für den Werbefeldzug zum Marktstart des i-MiEV in Kanada hat Mitsubishi das Electriphobia Research Institute ins Leben gerufen und eine Reihe witziger Videospots produziert. So wird die vermeintliche Angst vor Stromschlägen mit einer Art Schocktherapie bekämpft.
green.autoblog.com (mit Videos), electriphobia.com

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

02. Okt 2012

Keine Kaufprämie, Voxan, Electrovaya, IBM, TMH.


- Marken + Namen -

Vorerst keine Kaufprämie für E-Autos: Der Autogipfel im Kanzleramt brachte kaum neue Erkenntnisse. Die Regierung lehnt die Kaufprämie weiter ab, will aber “Vorteile im Verkehrsrecht” wie die “Nutzung von Sonderspuren” prüfen. Das Millionen-Ziel will Angela Merkel nicht aufgeben, da noch acht Jahre Arbeit bevor stünden. Selbst NPE-Chef Kagermann hält eine Kaufprämie erst zum Markthochlauf für sinnvoll.
welt.de, zeit.de, wiwo.de, morgenpost.de

Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid: Die Japaner haben in Paris wie erwartet das angeblich erste elektrisch angetriebene Serienmodell mit permanentem Allradantrieb vorgestellt. Neben dem Benziner gibt es je einen Elektromotor für die Vorder- und Hinterachse. Die Lithium-Ionen-Batterie fasst 12 kWh.
autobild.de

Toyota startet CarSharing mit COMS EV in Japan: Die erste Testphase des “Harmonious mobility network” oder nur Ha:mo hat in Toyota City begonnen. An vier Stationen stehen zunächst zehn COMS EV bereit. Später soll der Service auf bis zu 20 Stationen und 100 Fahrzeuge wachsen.
technologicvehicles.com

– Textanzeige –
Branchentreff im Labor: Am 25.10.12 eröffnet die SGS mit Symposium, Laborführung und Branchentreff ihr neues Battery Testhouse in München. Interessierte sind dazu eingeladen, wenn das neue E-Mobility Prüfzentrum in vollem Funktionsumfang in Betrieb geht. Es ist ein Shuttle-Service direkt von der Messe eCarTec eingerichtet. Anmeldung unter: www.sgsgroup.de

Schnelllader von Nissan und Ecotricity: Die beiden Partner haben in Grobritannien die ersten drei 50 kW DC-Ladestationen an Rasthöfen zwischen London und Birmingham in Betrieb genommen.
businessgreen.com, fleetnews.co.uk

E-Bike von Bianchi: Der italienische Rennradproduzent bietet 2013 auch ein E-Bike an. Das E-Metropoli mit 250 Watt-Antrieb von Panasonic ist für den urbanen Radverkehr ausgelegt.
elektrobike-online.com

Voxan kommt mit E-Scooter zurück: Seit 2010 gehört die französische Motorradmarke Voxan zu Venturi – und meldet sich nun mit dem dreirädrigen E-Roller Wattman zurück. Erste Prototypen sind schon unterwegs und ab dem kommenden Jahr sollen 5.000 Einheiten in Frankreich produziert werden.
technologicvehicles.com

- Zahl des Tages -

Lesenswerte 11 Fakten, Thesen und Prognosen zur Elektromobilität haben die 28 Professoren der Gesellschaft für Kraftfahrzeug- und Motorentechnik (WKM) formuliert. Die Liste ist unter der Leitung von Lutz Eckstein, dem Chef des Instituts für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen, entstanden.
grueneautos.com

- Forschung + Technologie -

Electrovaya präsentiert MN-HP-Serie: Der US-Batterie-Spezialist hat eine neue Generation von SuperPolymer-Zellen für Lithium-Ionen-Batterien vorgestellt. Mit einer Energiedichte von 200 Wh/kg sieht Electrovaya die prismatischen Zellen gut aufgestellt und zielt auf mobile und stationäre Anwendungen.
hybridcars.com

IBM verbündet sich mit ESB: Die Partner wollen ein intelligentes IT-System für die Ladeinfrastruktur in Irland aufbauen. Es soll beim Management der öffentlichen Ladestationen von ESB ecars helfen und den Nutzern dazu verhelfen, mittels Identifikationskarte die Ladevorgänge abrechnen zu können.
greencarcongress.com, siliconrepublic.com

– Textanzeige –
e-mobil BW TECHNOLOGIETAG | 10. Oktober 2012 | ICS Internationales Congresscenter Stuttgart Der Branchen-Treffpunkt für Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Erfahren Sie aus erster Hand alles über die neuesten Trends und Entwicklungen der Elektromobilität. Jetzt anmelden!
www.e-mobilbw.de

Elektro-Insekt von Toyota: Einen elektrischen Einsitzer auf der Basis des COMS EV und mit dem eigenartigen Namen “Smart INSECT” (für Information Network Social Electric City Transporter) will Toyota Anfang Oktober in Japan vorstellen. Technische Details gibt es jetzt schon.
greencarcongress.com

Neuer Stromwandler von LEM soll den Stromfluss in die und aus der Batterie hochgenau messen können. Damit will der Spezialist LEM bei Herstellern von Elektro- und Hybridautos punkten.
elektrotechnik.vogel.de

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Montag war der neue Realismus der Bundesregierung beim Millionen-Ziel.
faz.net

- Zitate des Tages -

“600.000 wissen wir sicher, der Rest muss erarbeitet werden.”

So sieht’s Bundeskanzlerin Angela Merkel und weist damit Forderungen nach eine Kaufprämie für Elektroautos weiter in die Schranken. Allein die Grünen wollen mehr.
zeit.de

“Am Thema Elektromobilität kommt kein Automobilhersteller mehr vorbei. (…) Und keine Sorge: Ich sage nicht, dass wir demnächst einen 911er als Hybrid auf den Markt bringen.”

Porsche-Chef Matthias Müller will vorerst auf Plug-in-Hybride setzen.
welt.de

- Flotten + Vertrieb -

Toyota kooperiert mit TMH bei der Einführung des Prius Plug-in: Käufer des neuen Modells können die heimische Ladeinfrastruktur und Ökostrom im Komplettpaket von The Mobility House beziehen.
autohaus.de, goingelectric.de

Nissan senkt Leaf-Preise: Angesichts sinkender Nachfrage in den USA bietet Nissan den Leaf im Drei-Jahres-Leasing für 219 statt 249 Dollar an. Der Chevy Volt hatte den Leaf zuletzt übertrumpft.
greencarreports.com

CarS­haring bei der Stiftung Warentest: Die Prüfer haben die Praxis­tauglich­keit von neun Anbietern untersucht. Zu den Gewinnern zählen Greenwheels, Stadtmobil, Flinkster, Car2Go und das VW-Angebot Quicar. DriveNow von BMW hatte lediglich mit Problemen beim Schließsystem zu kämpfen.
mobilaro.de, test.de

Ladeinfrastruktur-Aufbau kommt voran: 5.960 E-Autos standen zur Jahresmitte 2.821 öffentliche Ladepunkte in 491 Städten und Gemeinden zur Verfügung, ergibt eine Umfrage des BDEW. Damit gibt’s laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft statistisch gesehen zwei Ladepunkte pro E-Auto.
energie-und-technik.de

- Jobmarkt -

– Stellenanzeige –
Ingenieure und Techniker zur Prozessplanung im Produktionsumfeld gesucht: Sie wollen als Ingenieur die Zukunft aktiv mitgestalten? Begleiten Sie BMW Peugeot Citroën Electrification auf seinem Weg zum führenden Akteur im Bereich der Elektrifizierung von Antriebssystemen. Wir bieten spannende Jobperspektiven für Schrittmacher im Entwicklungs- und Produktionsbereich.
www.bpc-electrification.com/careers


Sie suchen Fachkräfte im Bereich Elektromobilität? Ihre Stellenanzeige erscheint 2 mal (Dienstag & Donnerstag) im Newsletter und 30 Tage auf der Webseite. Mehr Infos hier im PDF.

- Rückspiegel -

E-Koffer mit Rädern: Mit dem passenden Namen The Boxx wurde in Paris ein elektrisches Zweirad vorgestellt, welches eher einer Kiste als einem Fahrrad ähnelt. Ein unter dem Sitz angebrachter Akku liefert Strom für 60 km Reichweite. Wer also auf “echte Kisten” steht, wird ab 2013 gut bedient.
handelsblatt.com (mit Video)

Wir wünschen Ihnen morgen einen schönen Tag der Deutschen Einheit und melden uns am Donnerstag wieder!

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

14. Nov 2012

BASF, BMW i, Embark, E-Spark, IBM, RWTH Aachen.


- Marken + Namen -

BASF eröffnet Produktionsanlage für Kathodenmaterialien: Das 50 Mio Dollar teure Werk befindet sich in Elyria im US-Bundestaat Ohio und liefert seit gestern die Stoffe für Lithium-Ionen-Batterien. BASF produziert dort übrigens als einer von nur zwei Lieferanten auch das vom Argonne National Laboratory patentierte Kathodenmaterial Nickel-Kobalt-Mangan (NCM) für den Einsatz in Elektro-Fahrzeugen.
process.vogel.de, welt.de

BMW i Ventures investiert in Embark: Die Smartphone-App aus New York erleichtert die Nutzung urbaner Nahverkehrssysteme. Im Big Apple gastiert BMW dieser Tage mit seiner “Born Electric”-Tour.
greencarcongress.com, press.bmwgroup.com

E-Spark auf der L.A. Auto Show: Die E-Version des Chevrolet Spark wird Ende November auf der Messe in Los Angeles enthüllt. Der City-Stromer mit Batterie von A123 kommt bis zu 130 km weit. Derweil wurde bekannt, dass der für China gedachte Stromer Chevrolet Sail fortan Springo heißen soll.
automotive-business-review.com (E-Spark), green.autoblog.com (Chevy Springo)

Carlos Ghosn hofft auf Infiniti LE: Die bald startende Elektro-Limousine soll dem Konzern dabei helfen, 10 Prozent des Luxus-Segments in den USA zu erobern. Trotz der ernüchternden Verkaufszahlen des Nissan Leaf will der Renault-Nissan-CEO keinen Rückzieher machen und weiter auf Strom setzen.
autonews.com via hybridcars.com

Govecs holt Think-Manager: Dirk Dens hat vor seiner Tätigkeit beim norwegischen E-Autobauer Think Global lange für Ford gearbeitet und leitet nun Marketing und Vertrieb des Elektroroller-Herstellers.
auto-medienportal.net

Infiniti M35h GT im Fahrbericht: Unübersichtliches Cockpit mit dennoch noblen Materialien; reichlich Fahrfreude dank hoher Schubkraft – Insgesamt biete der Hybrid-Schlitten viel Leistung bei gemäßigtem Kraftstoffverbrauch für vergleichsweise wenig Geld, findet Thomas Reisener.
rp-online.de

- Zahl des Tages -

Stolze 92 Prozent der Österreicher wünschen sich in Zukunft Autos mit alternativen Antrieben, hat eine Umfrage von Autoscout24 ermittelt. 41 Prozent der Befragten sehen beim Aufbau entsprechender Infrastruktur allerdings den Staat in der Pflicht – mehr als in anderen europäischen Ländern.
wirtschaftsblatt.at

- Forschung + Technologie -

IBM entwickelt Plattform für E-Mobilität: Im Rahmen des EU-Projekts Green eMotion hat der Konzern den Prototyp einer IT-Infrastruktur entwickelt, die sämtliche Player vom Fahrzeug-Hersteller bis zum Energieversorger länderübergreifend verknüpfen soll. Ein E-Mobility B2B Marketplace soll die Dienstleistungen bündeln und in mehreren Modellregionen Europas getestet werden – auch in Berlin.
car-it.com, themenportal.de

Graduiertenkolleg zur Elektromobilität der RWTH Aachen wird von der Deutsche Forschungsgemeinschaft zunächst mit 4,5 Mio Euro gefördert. In den nächsten viereinhalb Jahren entstehen 24 Promotionsarbeiten zur Integration von Energieversorgungsmodulen in Straßenfahrzeuge.
iwr.de

Die Entwicklung eines Hauptumrichters erläutern Carlos Castros und Michael Mankel ausführlich und verständlich. Das Bauteil sorgt in Elektro- und Hybridfahrzeugen für die Umwandlung einer Hochvolt-Gleichspannung in eine mehrphasige Wechselspannung – und ist damit von zentraler Bedeutung.
elektroniknet.de

Hochvoltheizung von Webasto kommt 2015 auf den Markt. Das Bauteil wird in den Kühlwasserkreislauf eingebunden und verfügt über einen Wirkungsgrad von 99 Prozent. Als Hauptvorteil gegenüber PTC-Heizungen bezeichnet Webasto die geringere Leistungsaufnahme in den ersten Minuten.
heise.de

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Dienstag war das Video-Interview mit Dr. Christian Hahner von Daimler über den Stand Deutschlands beim globalen Innovationswettlauf um die Elektromobilität.
electrive.net (Video, 5:35 Minuten), youtube.com (mobile Version)

- Zitat des Tages -

“I wouldn’t expect it to get any worse for electric vehicles, hopefully it will get a little better.”

Tesla-Gründer Elon Musk hofft, dass die Wiederwahl Barack Obamas die E-Mobilität etwas beflügeln wird – oder zumindest für Kontinuität sorgt.
just-auto.com

- Flotten + Vertrieb -

Elektromobilität in Aachen: 181 E-Fahrzeuge sind aktuell in der Städteregion angemeldet, davon 111 direkt in Aachen. Das entspricht einem Martkanteil von 0,07 Prozent. Derweil steht fest, dass in Aachen 13 Pedelec-Fahrradparkhäuser (wir berichteten) mithilfe einer Bundesförderung gebaut werden können.
aachener-zeitung.de (E-Fahrzeuge), aachener-zeitung.de (Pedelec-Parken)

BMW-Studie zur Mobilität der Zukunft: Zusammen mit der New York University hat die Elektro-Submarke BMW i die Studie “Urban Mobility in the 21st Century” vorgestellt und skizziert darin die Trends urbaner Mobilität in wachsenden Städten mit rapide sinkendem Anteil von Fahrzeugen im Privatbesitz.
greencarcongress.com

Fünf H2-Busse für Bozen: Die Südtiroler Transportstrukturen AG hat beim Hersteller EvoBus fünf Busse mit Brennstoffzellen-Antrieb bestellt. Diese sollen im Sommer 2013 ausgeliefert werden.
fuelcelltoday.com, chic-project.eu

Stromer revolutionieren den Autohandel: Bei Tesla und Coda ist es längst üblich: Die Fahrzeuge gibt’s im schicken Showroom zu sehen, bestellt werden sie im Netz. Hat das Autohaus bald ausgedient?
plugincars.com

- Service -

Video-Tipp I: Ein neues Werbefilmchen für den neuen Elektro-Smart aus dem Hause Daimler überzeugt vor allem mit Humor. Aber Achtung: Es herrscht akuter Alien-Alarm!
youtube.com (englisch)

Video-Tipp II: Ein Elektroauto ohne klassische Batterie? Daran arbeiten Forscher des Imperial College London mit Unternehmen wie Volvo. Ihre Vision: Sie wollen die ganze Karosserie zum Akku machen.
youtube.com (englisch)

- Rückspiegel -

Schnäppchen des Tages: Erinnern Sie sich noch an die erste elektrische Stretch-Limousine auf der Basis des Nissan Leaf, über die wir hier schon häufiger berichtet haben? Diese können Sie jetzt bei Ebay ersteigern. Das Mindestgebot liegt bei 50.000 Dollar. Der Clou: Noch hat niemand geboten!
ebay.com via goingelectric.de

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

21. Dez 2012

Qbeak, Nissan, BMW, colognE-mobil, IBM, Tesla.


- Marken + Namen -

ECOmove bringt Qbeak voraussichtlich 2014: Eigentlich sollte der Prototyp des dänischen Stromers noch dieses Jahr vorgestellt werden. Derzeit wird jedoch noch an einer dritten Version mit wechselbarer Batterie gearbeitet. Der erste Qbeak wird daher wohl erst 2014 vom Band rollen. Partner werden gesucht.
hybridcars.com

Bringt Nissan einen Sport-Hybrid? Gerüchten zufolge könnte die nächste Generation des Sportwagens GT-R mit dem Hybridantrieb aus der 2009er Studie Infiniti Essence ausgerüstet werden.
motortrend.com, greencarreports.com

Erlkönig-Bilder vom BMW i8 aufgetaucht: Kurz vor dem Jahresende zeigt “Auto Bild” frische Fotos von den Wintertests des Plug-in-Hybriden. Siehe da: Der Wagen macht auch im Schnee eine gute Figur!
autobild.de

mobilityhouse wünscht frohe Weihnachten

e-Monday unter neuem Dach: Das Münchner Elektromobilitäts-Netzwerk wird von der MunichExpo, dem Veranstalter der eCarTec, übernommen. Der Gründer Stefan Kasserra bleibt als Moderator dabei.
eco-way.ch

AMP und Momentum Dynamics kooperieren: Mit einem Joint Venture wollen die beiden US-Firmen elektrische Minibusse inklusive induktiver Ladetechnik an einen Verkehrsbetreiber in Pennsylvania liefern.
greencarcongress.com

- Zahl des Tages -

Die 100. RWE-Ladestation hat der niederländische Energieversorger Essent, eine RWE-Tochter, in Amsterdam aufgestellt. Die Installation der 11-kW-Säulen besorgt Essent im Auftrag der Stadt.
emobileticker.de, rwe.com

- Forschung + Technologie -

Köln testet E-Mobilität: Mit finanzieller Unterstützung des Bundesverkehrsministeriums ist die zweite Phase von colognE-mobil – Elektromobilitätslösungen für NRW gestartet. Ziel ist die Untersuchung von vernetzten und marktfähigen Anwendungen von E-Fahrzeugen mit entsprechender Ladeinfrastruktur.
auto-medienportal.net, presseportal.de

Lithium-Sulfide für höhere Batteriekapazität: US-Wissenschaftler untersuchen den Einsatz von Lithium-Sulfiden anstelle von Schwefel in Batterien. Derartige Akkus könnten eine dreimal so hohe Speicherkapazität erreichen wie jene mit herkömmlichen Lithium-Metallen, hoffen die Forscher.
beta.cars21.com

– Textanzeige –
LadefoxxPlugFinder jetzt auf dem iPad: Jetzt findet man auch auf dem iPad den nächsten Ladepunkt mit der PlugFinder App für iOS. Viele Standorte sind zusätzlich mit Fotos zur besseren Orientierung ausgestattet. Außerdem sind alle LADEFOXX-Säulen direkt aus der App freizuschalten. Probieren Sie es sofort aus und laden Sie gratis die LADEFOXX-Edition aus dem AppStore. LADEFOXX und PlugFinder wünschen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

IT-Infrastruktur von IBM: Für das EU-Projekt Green eMotion hat IBM eine Plattform für die EU-weite Nutzung von Ladeinfrastruktur inklusive Abrechnung via Roaming entwickelt. Mit einer Art B2B-Marktplatz verfolgt IBM einen ganz ähnlichen Ansatz wie das deutsche Joint Venture Hubject.
cleanthinking.de

Erfahrungen mit Hybrid-Lkw hat die Herbrechtinger Spedition Schwarz im Rahmen eines Programms von Daimler gesammelt. Dabei zeigte sich, dass ein Hybrid-Lkw vor allem im regionalen Verteilerverkehr mit vielen Start- und Stop-Vorgängen seine Stärken ausspielen kann.
swp.de

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Donnerstag war jener Papagei, der ein kleines E-Mobil mit dem Schnabel zu steuern vermag.
autobild.de (mit Video)

- Flotten + Vertrieb -

Deutsche Preise für Tesla Model S: Mindestens 72.000 Euro muss auf den Tisch packen, wer hierzulande ein Model S mit 60-kWh-Akku fahren will. Für das große Energiepaket mit 85 kWh werden 82.450 Euro fällig. Die teuerste Option namens “Signature Performance” kostet stolze 109.950 Euro.
greenmotorsblog.de, autonews.com, teslamotors.com (Preistabelle)

Alternative Taxis für bessere Luft in Hongkong: Mehrere Hersteller wollen E-Autos im Taxi-Einsatz in Hongkong erproben. Toyota hat scheinbar einen Auftrag für 20 Hybridfahrzeuge erhalten, BYD will sein e6-Modell in die Flotte der Stadt integrieren und Fiat mit einem elektrischen Doblo mitmischen.
smartplanet.com

Toyota verhökert Elektro-RAV4: US-Käufer können bis zu 17.500 Dollar beim Kauf eines Toyota RAV4 EV sparen. Neben staatlichen Vergünstigungen gewährt Toyota bis Anfang Januar einen Rabatt von 7.500 Dollar auf das Elektro-SUV mit Tesla-Genen. Auch Nissan bietet einen Aktionspreis für den Leaf.
green.autoblog.com (RAV4 EV), greencarreports.com (Leaf)

Sonderausstellung “Aufgeladen!” im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München zeigt ab sofort anhand von historischen und aktuellen Exponaten die Geschichte der Elektromobilität.
heise.de, deutsches-museum.de

- Service -

Klick-Tipp: Eine Übersicht aller Elektroautos, die 2013 auf dem deutschen Markt verfügbar sein werden, gibt’s in dieser netten Bilder-Galerie.
kfz-betrieb.vogel.de

Gepäckträger für den Twizy: Der Aufbauten-Spezialist Bott hat einen Gepäckträger für bis zu 35 Kilo schwere Gegenstände entwickelt. Eine beleuchtete Zusatzhalterung samt Blinkern trägt das Nummernschild. Die praktische Ergänzung ist offiziell zugelassen und kostet 498 Euro netto.
autoflotte.de

- Abschied -

Das Team von electrive.net verabschiedet sich heute in eine kleine Weihnachtspause. Die nächste Ausgabe von “electrive today” erscheint am 7. Januar 2013. Wir bedanken uns herzlich für die tägliche Lektüre und die vielen Empfehlungen! Unser Leserkreis ist im Laufe des Jahres auf über 4.000 Fachleute angewachsen und immer mehr Werbekunden wissen diesen einzigartigen Verteiler im deutschsprachigen Raum zu nutzen. Auch 2013 werden wir Ihren Frühstückskaffee mit den wichtigsten Meldungen aus der Welt der Elektromobilität bereichern. Und unser Online-Angebot wird im kommenden Jahr weiter ausgebaut. Mit der folgenden Weihnachtskarte aus der Feder unserer Mitarbeiterin Tanja Lauch wünschen wir Ihnen eine erholsame Weihnachtszeit und einen angenehmen Jahreswechsel!

electrive.net wünscht fröhliche Weihnachten

Schlagwörter: , , , , ,

Service

16. Jul 2013

Lorey-Umrüstung, IBM contra Reichweitenangst.


Video-Tipp: Die Offenbacher Firma Lorey rüstet für 10.000 bis 15.000 Euro auf Wunsch jedes Auto zum Stromer um. Das nachfolgende Video gewährt einen Einblick in die Arbeit des Familienunternehmens.
handelsblatt.com

Lese-Tipp: IBM will Städte der Zukunft intelligenter machen und natürlich neue Geschäftsfelder erschließen, u.a. mit einer interessanten Idee gegen Reichweitenangst. Jedem E-Auto-Besitzer könnte via CarSharing ein Verbrenner garantiert werden, falls einmal eine längere Reise ansteht.
green.wiwo.de

Schlagwörter: ,