electrive today

13. Jan 2011

Daimler, Johnson Controls, Tesla, BMW.


Hier sind die aktuellen Meldungen aus der Welt der Elektromobilität:

- eNews -

Daimler sucht Partner für Elektromotoren: Für den Bau künftiger E-Motoren sucht Entwicklungsvorstand Thomas Weber einen starken Partner aus der Zulieferer-Industrie. Wahrscheinlich sei ein “Gemeinschaftsunternehmen”, sagte Weber heute in Detroit.
autohaus.de, heise.de

Johnson Controls präsentiert Raumwunder: Noch ist der ie:3 zwar ein Konzept-eCar, doch die Studie demonstiert, dass auch ein mit Akkus schwer bepacktes Elektroauto innen echte Größe zeigen kann.
green.autoblog.com

Tesla plaudert über Model S: Das für 2012 geplante Elektroauto soll Platz für die ganze Familie bieten, über eine Karosserie aus Aluminium und ein Batteriepack mit 6.000 Zellen verfügen. Verschiedene Reichweiten von 120 bis 300 Meilen sind ab einem Einstiegspreis von knapp 50.000 Dollar zu haben.
automobilwoche.de, treehugger.com (Alu-Showcase)

BMW konkretisiert China-Pläne: Die Deutschen wollen demnach mit ihrem Partner Brilliance ein neues Werk in Tiexi (Region Shenyang) eröffnen; rund 4.000 Arbeitsplätze sollen entstehen.
greenmotorsblog.de

- eZahl des Tages -

Mit 88 Kilometern pro Stunde fuhr das schnellste Solarauto der Welt gerade ins Guinness Buch der Rekorde. Konstruiert haben den “Sunswift IVy” Studenten der Universität von New South Wales in Australien; die Photovoltaikmodule sind in die Karosserie implementiert.
derstandard.at, green.autoblog.com

- eBackground -

Wann kommt der Elektro-SUV von Zotye? Nach 2010 und 2011 heißt’s nun schon 2012. Dafür hat die Zotye Holding Group aus China jetzt mit der US-Firma Green Automotive bereits einen Importeur gefunden. Die Kooperation ist auf zehn (!) Jahre angelegt.
green.autoblog.com

Li-Ion Motors startet eCar-Verkauf: Das lange angekündigte und immer wieder verschobene Modell Wave kann jetzt immerhin bestellt werden – für 39.000 Dollar in der kleinsten Ausführung. Der Sportwagen Inizio lässt dagegen weiter auf sich warten.
green.autoblog.com

Toyota Prius als Pickup? Zu schön, um wahr zu sein, was die Studie A-BAT das verspricht. Oder doch ganz realistisch? Sehen Sie selbst!
green.autoblog.com

eDetroit 2011 im Bilde: Welche Stromer und Spritsparer auf der NAIAS so präsentiert werden, fasst Heise mit einer schönen Galerie zusammen.
heise.de

- eDebatte des Tages -

Shai Agassi im großen “FAZ”-Interview: Der Gründer von Better Place erklärt das Konzept seiner Akkuwechselstationen und schimpft ganz nebenbei auf die deutschen Autokonzerne: Von VW, BMW und Daimler bekomme Agassi “einfach keine Autos”.
faz.net

- eBasta -

Kesse Messe: Hübsche Frauen gehören zu Autos wie die Butter aufs Brot. Das ist auch in Detroit wieder zu bewundern. Die schönsten Ladys der NAIAS gibt’s in einer sexy Galerie.
de.autoblog.com

Schlagwörter: , , , , , ,

electrive today

28. Jun 2011

Uganda, ElringKlinger, e-SolCar, Stadtwerke Leipzig.


- Marken + Namen -

Elektroauto aus Afrika: Angehende Ingenieure der ugandischen Staatsuniversität Makerere schrauben derzeit ihr eigenes E-Auto zusammen. Design und Software entwickeln sie selbst, der Antrieb stammt aus den USA. Finanziert wird das Projekt allein aus dem Budget Ugandas. Simone Schlindwein hat fürs Deutschlandradio eine höhrenswerte Radio-Reportage dazu produziert.
wissen.dradio.de (mit Audio-Angebot)

ElringKlinger will vom Hybrid-Boom profitieren: Der schwäbische Autozulieferer sprüht nur so vor Optimismus und erwartet im Bereich der Zellkontaktierungssysteme offenbar einen Großauftrag vom französischen Autokonzern PSA.
automobil-produktion.de, ftd.de

Johnson Controls baut Batterie-Fabrik in Ohio um: Der größte US-Zulieferer will dort künftig spezielle AGM-Starterbatterien bauen, die sich besonders für spritsparende Autos mit Start-/Stopp-Technik eignen.
autonews.com

– Textanzeige in eigener Sache –
Neue Rubrik bei “electrive today”: Unter der Zwischenüberschrift “Feedback” gibt es ab heute in jeder Ausgabe den meistgeklickten Link vom Vortag. Diesen kleinen Service finden Sie vor den Zitaten des Tages. Er soll widerspiegeln, wofür sich die Branche besonders interessiert. Die Zählung besorgt unser Newsletter-Tool automatisch, Rückschlüsse auf einzelne Leser sind nicht möglich. Viel Spaß damit!

100.000 Bestellungen für Yo: Das Gas-Hybrid-Auto aus Russland ist für die nächsten zehn Jahre bereits ausverkauft, wenn stimmt, was Investor Mikhail Prokhorov sagt. Demnach sind die Russen verrückt nach dem sogenannten ë-mobile. Nachprüfen lässt sich das allerdings nicht.
greencarreports.com

Vereinigte Arabische Emirate haben an der Dubai Mall die ersten Ladestationen für E-Fahrzeuge in Betrieb genommen. Die Stromzapfsäulen sind in einem Parkhaus in der Nähe des Kinos und der Eislauf-Arena platziert.
evwind.es

- Zahl des Tages -

Ambitionierte 1,5 Mio Elektroautos will die Renault-Nissan-Allianz 2016/17 zusammen verkaufen. Dieses ehrgeizige Ziel gab CEO Carlos Ghosn jetzt als Teil seiner Wachstumsoffensive für Nissan aus.
“FTD” vom 28. Juni 2011, Seite 5, autonews.com (drittletzter Absatz)

- Forschung + Technologie -

Leuchtturmprojekt “e-SolCar” in der Lausitz: Vattenfall startet mit der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus und German E-Cars ein auf drei Jahre angelegtes Forschungsprojekt, das E-Autos als Stromspeicher erproben will. In und um Cottbus soll bis Februar 2012 eine Elektro-Flotte mit 30 Opel Corsa, 17 Mercedes Sprinter und vier Toyota Highlander auf die Straße kommen.
lr-online.de

Außenstelle Mountain View: In einem ausgelagerten Think Tank arbeiten BMW-Entwickler gegenüber vom Google-Hauptquartier an der Autotechnik von morgen, im Bereich E-Mobilität etwa an intelligenten Ladeverfahren oder der Kommunikation mit Energieversorgern. Ein Besuch im BMW Technology Office.
faz.net

Vehicle-To-Grid (V2G) wird in den nächsten vier bis fünf Jahren noch keine Anwendung für den Alltag sein, glauben die Experten von Pike Research. Dennoch könnten E-Auto-Besitzer schon bald von ihrem mobilen Strompuffer profitieren.
plugincars.com

Strukturelle Defizite hemmen E-Verkehr in Berlin: Das behauptet zumindest eine Untersuchung der TU Berlin. Demnach scheitert ein schneller Ausbau der E-Mobilität in der Hauptstadt am “konfliktträchtigen Umgang der zentralen Akteure untereinander”. Der Rat der TU-Experten: Eine Koordinierungsstelle auf Senatsebene muss her.
auto-reporter.net

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Montag war die Meldung vom Strategiepapier zum Thema E-Mobilität der Stadt Frankfurt. Die Metropole will mit 26 Projekten bis 2025 die Einführung von E-Fahrzeugen fördern.
fnp.de

- Zitat des Tages -

“Wenn ein Unternehmen wie SGL Group Carbon wegen der hohen Energiekosten seinen neuen Standort in den USA und nicht in Deutschland eröffnet, ist das alarmierend”

VDA-Fürst Matthias Wissmann macht Stimmung gegen die deutsche Energiewende.
handelsblatt.com

- Marketing + Vertrieb -

Stadtwerke Leipzig übergeben heute zehn Elektroautos an den Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) sowie vier weitere an die Leipziger Verkehrsbetriebe. Damit ist in der ostdeutschen Uni-Stadt die größte öffentliche E-Flotte Sachsens unterwegs.
bild.de

E-Mobilität als Chance für Leasingfirmen: Weil E-Autos wegen der teuren Akkus rund 30 Prozent teurer sind, werden Leasingunternehmen zu gefragten Experten, um die Einführung zu stemmen, prognostiziert das ifo-Institut. Zwar ist das vermeintliche Milliardengeschäft der Zukunft auch mit Risiken behaftet, doch wer den E-Zug verpasst, könnte den Anschluss verlieren, so Experten.
automobilwoche.de

Ich tanke Strom: Unter diesem Motto wollen Die Energieversorger in Bayerisch-Schwaben und dem Allgäu die Nutzung und Abrechnung ihrer Ladesäulen vereinheitlichen. Neben den Lechwerken und dem Allgäuer Überlandwerk sind diverse Stadtwerke an dem Projekt beteiligt.
emobileticker.de

Electric Vehicle Village: Britische Flottenmanager können bei einem großen eCar-Event von “Company Car In Action” allerhand Elektroautos vom Vauxhall Ampera bis zum Citroen C-Zero ausprobieren.
thegreencarwebsite.co.uk, fleetnews.co.uk

Drive Electric Tour: Am kommenden Wochenende macht Nissan mit seiner Verbraucher-Aktion Station in New York. Interessierte können den Leaf dort 60 bis 90 Minuten lang ausprobieren. Danach zieht Nissan weiter in andere Städte.
green.autoblog.com

Regionales kurz & knapp: Auf Sylt werden diese Woche die ersten zwei Ladesäulen eingeweiht, die Patenschaft übernimmt Citroën. Der Autobauer übergibt zugleich die ersten C-Zero der Insel, z.B. an das Restaurant Gosch. ++ Die Kurverwaltung in Eckenhagen (NRW) bekommt von RWE vier E-Bikes geschenkt, diese werden künftig für sieben Euro am Tag vermietet. ++ 20 reine E-Fahrzeuge sind im Kreis Recklinghausen unterwegs – ein Blick auf die zarten Pflänzchen der E-Mobilität in der Region.
motor-traffic.de (Sylt), ksta.de (Eckenhagen), derwesten.de (Recklinghausen).

- Rückspiegel -

Odyssee beim Check-in: Kein Pardon kannten Sicherheitsbeamte eines Flughafens in Florida und filzten eine Stunde lang eine hochbetagte Rentnerin, die zum Sterben nach Michigan reisen wollte. Dabei musste die 95-Jährige gar ihre Erwachsenenwindel ablegen. Die US-Behörde für Transportsicherheit stufte die würdelose Prozedur dennoch als “professionell und ordnungsgemäß” ein.
spiegel.de

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , ,

electrive today

19. Jul 2011

Johnson Controls, Audi, Bosch, Combo-Stecker, BMW.


- Marken + Namen -

Johnson Controls prüft Akku-Werk in Europa: Die US-Amerikaner liebäugeln nebem dem Ausbau ihrer Fertigung in Frankreich auch mit einem ganz neuen Standort für die Produktion moderner Batterien für Elektro- und Hybridfahrzeuge in Deutschland. Vorteil: Hierzulande sitzen besonders viele Abnehmer.
handelsblatt.com

Audi stellt A6 Hybrid vor: Das parallele Hybridsystem mit 180 kW/245 PS kommt allerdings nur in der Limousine zum Einsatz. Die kleine Lithium-Ionen-Batterie sitzt unterm Kofferraum, erlaubt aber nur drei Kilometer rein elektrische Fahrt. Der Verkauf soll Anfang 2012 starten, die Preise stehen noch nicht fest. Eine zweite Audi-Meldung kommt aus China: Dort sollen ab 2012 alle Modelle mit Mild-Hybrid-Technik ausgestattet werden.
focus.de (A6 Hybrid), chinacartimes.com (China)

Bosch übernimmt Berliner Softwareschmiede: Die Firma Inubit wird wohl der jungen Einheit Bosch Software Innovations zugeordnet, die derzeit u.a. in Singapur für ein Pilotprojekt der E-Mobilität eine Onlineplattform entwickelt, die Kunden zur nächsten freien Ladesäule lotsen soll.
“Handelsblatt” vom 19.07.2011, Seite 21

Kaufprämie ohne Kretschmann: Nach einem Treffen mit Daimler-Chef Dieter Zetsche hat der grüne BaWü-Landeschef einer Kaufprämie für Elektroautos eine deutliche Absage erteilt. Man dürfe sich nicht nur auf E-Autos konzentrieren, so Winfried Kretschmann. Das sehen einige seiner Parteifreunde anders.
“FTD” vom 19.07.2011, Seite 11

AAA stellt E-Retter vor: Die American Automobile Association, das US-Pendant zum ADAC, hat jetzt ihren Ladetruck vorgestellt, der liegengebliebene E-Autos wieder mit Strom versorgen soll.
autoweek.com

Video-Tipp: Unterwegs im Furtive e-GT, einer Art französischem Tesla Roadster von Exagon Engineering, sind Sie nach dem Klick.
green.autoblog.com

- Zahl des Tages -

Mehr als 100 Stellen will BMW noch dieses Jahr ausschreiben und startet damit den Personalaufbau für die Fertigung von Elektroautos der Submarke BMW i in Leipzig. Zunächst werden Fachkräfte in den Bereichen Elektrik/Elektronik, Leichtbau, Planung, Instandhaltung und Qualitätsmanagement gesucht. Insgesamt sollen in Leipzig mal 800 Mitarbeiter an BMWs E-Zukunft schrauben.
cleanthinking.de

- Forschung + Technologie -

Renault 4Lectric: Mit einem mutigen Konzept hat Charlie Nghiem beim Design-Wettbewerb “Renault 4 Ever” mitgemacht, bei dem das Kultauto Renault 4 modern und umweltfreundlich auferstehen soll. Nghiems Entwurf zeigt einen knubbeligen Stromer mit zwei Batterien an Bord, von denen eine als “soziale Batterie” alle möglichen Stromquellen anzapfen soll.
technologicvehicles.com, designboom.com

48-V-Bordnetz und Stecker-Allianz: Die großen Autobauer Audi, BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen haben sich bei einem Fachkongress in Ludwigsburg darauf geeinigt, künftige E-Fahrzeuge mit einem zweiten 48V-Bordnetz auszustatten. Außerdem wollen die Deutschen 2013 einen neuen Combo-Stecker einführen, der zu den bisher verbreiteten Typen 1 und 2 rückwärtskompatibel ist.
huethig.de, “FAZ” vom 19.07.2011, Seite T3

Daimler in schweren Wettern: Das Technologie-Zentrum von Mercedes-Benz hat gestern zwei neue Klima-Kanäle in Betrieb genommen, in denen von minus 40 bis plus 60 Grad und von sintflutartigem Regenfall bis zum arktischen Schneesturm alles möglich ist. Dort will Daimler auch künftige Elektro- und Hybridautos extremen Wettertests unterziehen.
handelsblatt.com

– Textanzeige –
Der September steht unter Strom: Allein 19 Veranstaltungen listet unser Branchenkalender für den Spätsommermonat. Darunter das E-Motive Expertenforum in Aachen, die Klimamobility in Bozen und die Clean Mobility Insights in Berlin. Und natürlich nicht zu vergessen – die IAA inklusive VDA-Kongress zur E-Mobilität in Frankfurt. Besser, Sie machen vor diesem E-Monat noch mal ordentlich Urlaub!
electrive.net/terminkalender

Volvo und Jaguar testen Schwungrad: Volvo will ein Auto, das mit Schwungrädern Rotationsenergie speichern und quasi als Akku-Ersatz ans Hybrid-System abgeben kann, noch in diesem Herbst erproben. Vorteil: Der Spritverbrauch könnte um 20 Prozent sinken, ohne dass teure Batterien nötig wären.
technologyreview.com

Ener1 startet Batterie-Joint-Venture in China: Die neue Firma, die der US-Akkuhersteller zusammen mit Wanxiang Electric Vehicle betreibt, hat jetzt die Erlaubnis der Regierung erhalten, u.a. ein Batterie-System für einen Elektro-Bus und ein E-Auto-Projekt sowie stationäre Speicher zu realisieren.
greencarcongress.com

Electric Box fürs Carsharing: Frei nach dem Motto “nicht schön, aber selten” haben die Kreativen vom Designbüro Brooks & Bone kastenförmige E-Stadtfahrzeuge entwickelt, die im Rahmen urbaner Verleihsysteme gleich mehrere Personen ans Ziel bringen könnten.
treehugger.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Montag war die Meldung zum Kugelmotor von Herbert Hüttlin, der dank integrierter elektrischer Maschine großes Potenzial als Range-Extender für E-Autos hat.
vdi-nachrichten.com

- Zitat des Tages -

“Das ist eigentlich ein Desaster.”

Sagt Volkswagens oberster Elektronikentwickler Volkmar Tanneberger über die unterschiedlichen Ladeschnittstellen in der Welt, die jetzt mit einem Combo-Stecker vereint werden sollen.
huethig.de

- Marketing + Vertrieb -

Testfahrten steigern Akzeptanz: Das haben die Uni Zürich und das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in einer Befragung ermittelt. Demnach beurteilen Verbraucher, die bereits Erfahrungen mit E-Autos gesammelt haben, diese positiver. Konsumenten erwarten zudem Konzepte, die Elektroautos “intelligent” in den Alltag einbinden und mit anderen Verkehrsmitteln kombinieren.
heise.de, greenmotorsblog.de, auto-reporter.net

Toyota Prius führt Marathon an: Insgesamt 200 Prius-Modelle wird Toyota bei der 13. Leichtathletik-WM in Südkorea einsetzen, u.a. als Führungsfahrzeug beim Marathonlauf.
motorvision.de

BMW wirbt mit Teamleiter für ActiveE: In einem Kurzfilmen rückt BMW seine Ambitionen beim E-Auto ins rechte Licht. In einem Trailer stellt Mirco Schwarze, Teamleiter im BMW Werk Leipzig, deshalb die Fertigung des ActiveE vor.
youtube.com

Enterprise vermietet Nissan Leaf: In Seattle, Portland und San Francisco können Kunden den japanischen Stromer für 55 bis 70 Dollar am Tag ausleihen. Den Mitsubishi i will der US-Autovermieter Enterprise gegen Ende des Jahres ebenfalls in seine Flotte aufnehmen.
green.autoblog.com

Coulomb partnert mit TomTom: Der Navihersteller wird die Services, die Coulombs “Open ChargePoint Network” möglich macht, in seine Navigationssoftware integrieren und so den Weg zur nächsten Coulomb-Ladesäule weisen.
greencarcongress.com

Regionales kurz & knapp: Im Alpendorf Werfenweng (Österreich) können ankommende Besucher kostenlos ein Elektroauto ausleihen. ++ Das Industriemuseum Chemnitz freut sich über einen Wasserstoff-BMW aus der Hydrogen 7-Flotte. ++ Messe Wien betreibt bereits 23 Ladesäulen in ihren Parkhäusern und Tiefgaragen.
allgemeine-zeitung.de (Werfenweng), bild.de (Chemnitz), oekonews.at (Wien)

- Rückspiegel -

Better Place nicht grün genug: In Frederiksberg dürfen die E-Pioniere ihre Ladesäulen nicht aufstellen, weil Bürokraten mit einer speziellen Farbvorliebe etwas dagegen haben. In der dänischen Stadt sind nämlich nur grüne Stadtmöbel erlaubt. Die Ladestationen von Better Place sind allerdings blau.
allcarselectric.com

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

19. Aug 2011

Govecs, Morgan, Siemens, Johnson Controls, DriveNow.


- Marken + Namen -

Govecs präsentiert neuen E-Roller: Mit dem Modell Go! S3.4 wagt sich der Münchner Hersteller an die 125 cm³-Klasse heran. Das Zweirad ist bis zu 80 km/h schnell, gewinnt beim Bremsen Energie zurück und kommt mit seinen 32 kh schweren Lithium-Polymer-Batterien je nach Fahrweise 50 bis 70 Kilometer weit. Der Go! S3.4 ist ab 20. August für 6.789 Euro zu haben.
kfz-betrieb.vogel.de

Morgan plant Elektro-Studie: Die britische Traditionsmarke will Anfang 2012 eine eigene E-Studie auf der Basis des Morgan Aero SuperSports vorstellen. Dabei wird der V8-Motor mit 4,8 Liter Hubraum durch einen Elektromotor mit 70 kW von Zytek ersetzt. Ein Schaltgetriebe soll sportliche Fahrer beglücken und die Reichweite verlängern. Weitere Details sind noch nicht bekannt.
thegreencarwebsite.co.uk, auto-news.de

Mazda6 mit Prius-Genen: Die Japaner arbeiten an einer Hybrid-Version des Mazda6, die 2013 oder 2014 mit der “Hybrid Synergy Drive”-Technologie des Toyota Prius unter der Haube daher kommen soll.
greencarreports.com

Lexus sucht sein Heil mit Hybriden: In den kommenden Jahren werden viele Modelle von Toyotas Edelmarke aufgefrischt. Dabei hält der Hybrid-Antrieb Einzug in immer mehr Fahrzeuge der Japaner, etwa bei der kompakten Limousine HS 250h  oder der Mittelklasse-Limousine ES.
autoweek.com

Video-Tipp: Das britische Fachorgan “Autocar” hat sich den Fisker Karma zur Brust genommen. Testfahrer Andrew Frankel hat sechs Minuten voller Fahrspaß und Begeisterung abgeliefert.
youtube.com

- Zahl des Tages -

Siemens liefert 300 Ladesäulen nach Portugal. Einen entsprechenden Vertrag  haben die Deutschen im Rahmen des portugiesischen Programms zur Förderung der Elektromobilität (MOBI.E) geschlossen. 100 Ladestationen des Typs Charge CP700A ordert der Projekt-Koordinator INTELLI sofort.
elektrotechnik.vogel.de

- Forschung + Technologie -

Johnson Controls zeigt Show-Car ie:3 bei der IAA: In dem E-Gefährt kommen prismatische Akku-Zellen zum Einsatz, die extraflach über dem Boden liegen. 216 Einzelelemente speichern fast 24 Kilowattstunden und erlauben eine Reichweite von bis zu 160 Kilometern. Die Technik mit einem lithiumhaltigen Mischoxid aus Nickel, Mangan und Kobalt soll 2013 serienreif sein.
automobilwoche.de, automobil-industrie.vogel.de

Toyota träumt von unendlichen Reichweiten: Forscher des Toyota Central R&D Labs wollen eCars auf spezielle Autobahnen lotsen, die mit stromführenden Fahrspuren ausgestattet sind. Die Autos könnten sich ihre Energie über einen Kontakt in den Rädern holen.
thegreencarwebsite.co.uk

Bosch prüft zweites Leben für Batterien: Ausgediente Akkus von Elektroautos will Boschs Auto-Chef Bernd Bohr entweder als stationäre Speicher für erneuerbare Energien weiter benutzen oder sie bei seinen 15.000 Service-Partnern wiederaufarbeiten lassen. Noch sind das aber nur Gedankenspiele.
automobil-produktion.de

Reichweiten-Plus durch Spezial-Aggregate: Speziell für E-Autos angepasste Aggregate für Heizung und Klimaanlage können den Stromverbrauch um bis zu 15 Prozent senken und die Reichweite des Fahrzeugs um 15 km erhöhen, glaubt der TÜV SÜD.
newfleet.de

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Donnerstag war die Meldung über den neuen Kombi-Stecker und die Ladestationen, die Mennekes bei der IAA präsentieren wird.
automobil-industrie.vogel.de

- Zitat des Tages -

“Zunächst die Verbrennungsmotoren weiter optimieren, dann eine Hybridisierung, dann den Plug-in-Hybrid, um frei in Zonen mit Null-Emissions-Vorgabe fahren zu können.”

Bernhard Heil, Leiter der Entwicklung Pkw-Motoren und Triebstrang bei Mercedes-Benz, tastet sich lieber langsam an die Elektromobilität heran.
atzonline.de

- Marketing + Vertrieb -

DriveNow startet in Berlin: Am 29. September geht’s mit mehreren hundert Fahrzeugen los, gaben BMW und Sixt gestern bekannt. Das Carsharing ist dann im wesentlichen innerhalb des S-Bahnrings möglich. Zum Einsatz kommen BMW Einser, Mini und Mini Clubman.
automobilwoche.de, automobil-industrie.vogel.de

Enterprise Rent-A-Car vermietet Auris Hybrid: Das Angebot des Autovermieters ist vorerst auf den Großraum Berlin beschränkt, 15 Toyota Auris Hybrid kommen dabei zum Einsatz. Als Partner fungiert der Toyota-Händler Motor Company.
autohaus.de

Efacec baut 900 Ladesäulen für den US-Markt: Der Auftrag für den US-Ableger des portugiesischen Unternehmens kommt von 350Green, einem Betreiber von Ladenetzwerken. Die ersten 145 Einheiten will Efacec noch bis Jahresende ausliefern.
automotive-business-review.com

Ford hört die Signale: Bei der Entwicklung der Anzeige des neuen Ford Focus Electric hat der US-Autobauer das Feedback seiner Kunden berücksichtigt und verzichtet nun auf einige zu komplexe Darstellungen.
greencarreports.com

- Rückspiegel -

Kaffeemaschine auf vier Rädern: Michael Fröhlich will sich mit Tesla anlegen. Der Düsseldorfer hat wie die Amerikaner einen E-Sportwagen auf Basis des Lotus Elise gebaut. Sein “Elektrus” arbeitet allerdings mit China-Akkus. 10 Exemplare pro Jahr will der 61-Jährige bauen. “Ganz simpel, so’n E-Auto.”
autobild.de

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

electrive today

05. Sep 2011

Citroën Tubik, Johnson Controls-Saft, Opel, BMW, RWE.


- Marken + Namen -

Citroën zeigt riesigen Hybrid-Van auf der IAA: Die Franzosen bleiben ihrem Hang zu ausgefallenen Concept-Cars treu und präsentieren in Frankfurt mit der Studie Tubik einen futuristischen Van mit dem bewährten Hybrid4-Allradantrieb. Der Neunsitzer wirkt auf den ersten Blick wie eine fahrende Lounge und bringt bei Bedarf auch ein passables Doppelbett zum Vorschein. Gelegenheit zur Anwendung des Großraumvans sieht Chefentwickler Carlo Bonzanigo in Citroëns Multicity-Konzept.
automobilwoche.de (Foto: Citroën/Wolfgang Groeger-Meier)

Johnson Controls und Saft gehen bei der Fertigung von Lithium-Ionen-Akkus wie erwartet getrennte Wege. Das Joint Venture Johnson Controls-Saft wird zum 30. September aufgelöst. Johnson Control übernimmt für 145 Mio Dollar sämltiche Anteile und Werte. Ein französisches Werk geht 2012 an Saft.
automobil-produktion.de

GM behält Opel wegen E-Autos: GM-Vize Robert Ferguson hat eine Art Bestandsschutz für Opel ausgegeben. Die deutsche Tochter werde noch in zehn oder 15 Jahren zu GM gehören, weil sie gerade bei der Entwicklung von Elektroautos eine entscheidende Rolle spiele, so Ferguson. Geht’s nach dem GM-Vize, entwickelt sich Hessen zu einem Forschungszentrum für Elektromobilität.
handelsblatt.com, ftd.de

– Textanzeige –
Gemeinsam ins E-Zeitalter: CMS Hasche Sigle und das Forum Elektromobilität bringen den Markt der Zukunft noch enger zusammen! Beim Dialogevent “Kooperation Elektromobilität” am 14. September in Berlin diskutieren Sie mit Experten aus Forschung, Wirtschaft und Politik über Finanzierungsformen, geistiges Eigentum sowie Haftungs- und Sicherheitsaspekte.
www.cms-hs.com

Toyota will Prius auch in China bauen: Die nächste Generation ihres Hybrid-Bestsellers und zentrale Komponenten wie Motoren und Batterien wollen die Japaner auch im Reich der Mitte bauen, um die Verkäufe des Prius in China entscheidend steigern zu können.
handelsblatt.com, automobil-produktion.de

Video-Tipp: Am Wochenende wurde bei Youtube ein drei Minuten langes Video hochgeladen, dass die Probefahrt mit einer nagelneuen Mia dokumentiert und viele Einzelheiten des Mikrobusses zeigt.
youtube.com (in französischer Sprache)

- Zahl des Tages -

Bis 2015 werden sich die Batteriepreise halbieren – bei doppelter Leistungsfähigkeit, glaubt Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke. BMW-Manager bestätigen den Trend: Die Einkaufspreise sind demnach doppelt so stark gesunken, wie zuvor vom Konzern kalkuliert. Damit könnten E-Fahrzeuge auf absehbare Zeit deutlich günstiger werden.
wiwo.de

- Forschung + Technologie -

Italienischer Beitrag für die Formel E: Die auf Aerodynamik spezialisierte Firma FondTech aus Italien hat ein Konzept für einen E-Flitzer vorgestellt, der ab 2013 bei der elektrischen Rennserie der FIA mitfahren soll. Geistiger Vater des auf den Namen E-11 getauften Gefährts ist Jean-Claude Migeot, der bereits im Formel-1-Team von Ferrari für die Aerodynamik verantwortlich war.
green.autoblog.com (mit Video)

FreccO für alle: Zulieferer und OEMs können künftig die beiden E-Flitzer des Fraunhofer-Verbundes nutzen, um neue Komponenten zu testen. Die FreccOs auf der Basis des Artega GT wurden im Rahmen der Systemforschung Elektromobilität entwickelt.
car-it.automotiveit.eu

TÜV Nord prüft Antriebsbatterien: Gemeinsam mit CETECOM bietet der Prüfdienstleister die technische Prüfung und Zertifizierung von Akkus für den Einsatz in Elektro- und Hybridfahrzeugen an.
energie-und-technik.de

Segway-Klon aus China: Der S-Walker, ein dem Segway nachempfundener Einpersonen-Roller aus China, soll angeblich Mitte 2012 für etwa 2.500 Euro in Europa zu haben sein. Damit wäre der Klon um zwei Drittel günstiger als sein Vorbild.
technologicvehicles.com (mit Video)

Lese-Tipp: Der ADAC erinnert an einen Feldversuch mit 60 Elektroautos anno 1992 auf der Insel Rügen. 1,3 Mio Kilometer sammelten die Inselstromer mit ausziehbarer Kabeltrommel und Natrium-Nickelchlorid-Hochtemperaturbatterie damals. Die Ergebnisse verliefen allerdings im Inselsand.
adacemobility.wordpress.com

- Feedback -

Meistgeklickte Links am Freitag waren zwei Meldungen aus einem Konzern: Der Elektro-Einsitzer Nils von VW und der Audi A2 als Studie mit E-Motor erzielten die identische Zahl an Klicks.
autobild.de, autonews.de

- Zitate des Tages -

“Der i3 wird günstiger als ein 5er-BMW sein.”

Damit legt sich BMW-Chef Norbert Reithofer erstmals fest – auf einen Preis von unter 40.000 Euro.
“Handelsblatt” vom 05.09.2011, Seite 29

“Ich kann Ihnen versprechen: Das Auto wird viel Spaß machen.”

Ola Källenius, Chef der Mercedes Tuning-Tochter AMG, will den 250 km/h schnellen E-Flitzer SLS AMG E-CELL mit einem Motor von EM Motive und 200 km Reichweite im Sommer 2013 in den Handel bringen.
wiwo.de

“Es wird den Individualverkehr bestimmen.”

Sagt Wolfgang Müller-Pietralla, oberster Zukunftsforscher des VW-Konzerns, über das E-Auto im Jahr 2050.
fr-online.de

- Marketing + Vertrieb -

BMW liebäugelt mit Formel E und stellt Vertriebler ein: Laut Hauke Schrieber denken die Münchner offenbar über einen Einstieg in die für 2013 angedachte elektrische Rennserie der FIA nach, um das ebenfalls für 2013 geplante Elektroauto i3 zu promoten. Zudem will BMW 1.000 neue Mitarbeiter im Vertrieb einstellen – u.a. wegen des Einstiegs in die E-Mobilität.
autobild.de (Formel E), automobilwoche.de (Vertrieb)

RWE Effizienz senkt Preise für Ladestationen: Bis Ende Oktober können Privat- und Gewerbekunden die Ladeboxen und -säulen deutlich günstiger beziehen. Als Grund für die Preisaktion nennt die RWE-Tochter eine hohe Nachfrage, die zu sinkenden Produktionskosten führe.
rwe.com

Wien und Bratislava rücken zusammen: Die beiden Städte verbindet nun eine elektrische Flotte mit 20 Fahrzeugen, die im Rahmen des Twin-City-Projekts vor allem von öffentlichen Institutionen und privaten Unternehmen genutzt werden sollen.
oekonews.at

– Textanzeige –
Nutzen Sie “electrive today” für Ihre Fachwerbung: Mit unseren Textanzeigen erreichen Sie treffsicher über 1.000 Fach- und Führungskräfte mit dem Fokus Elektromobilität. Und das Beste: Werbung bei “electrive today” ist wie der Dienst selbst: schnell, flexibel und effektiv. Ihr Vorteil: Im September 2011 erhalten Sie 30 Prozent Starter-Rabatt!
www.electrive.net/werbung

Elektronikmesse CES in Las Vegas rückt Anfang 2012 digitale Technik fürs Auto in den Fokus und lädt Daimler-CEO Dieter Zetsche als Hauptredner ein. Die CES will zudem einen speziellen Bereich für Entwicklungen beim E-Auto einrichten.
focus.de

Regionales kurz & knapp: Der Rhein-Hunsrück-Kreis (Rheinland-Pfalz) nutzt neben einem Elektroauto nun auch zwei Pedecles von RWE. ++ Immer mehr kleine E-Bike-Manufakturen werkeln überall im Land – zwei Beispiele aus Berlin. ++ Der Tüftler Markus Palic aus der Region Heinsberg/Mönchengladbach (NRW) hat ein Liegefahrrad mit E-Motor und Solardach entwickelt.
rhein-zeitung.de (Rhein-Hunsrück-Kreis), tagesspiegel.de (Berlin), az-web.de (E-Liegerad)

- Rückspiegel -

Ankunft auf schwäbisch: Eine Flugbegleiterin von AirBerlin hat es bei YouTube zu einiger Berühmtheit gebracht. Kurz nach der Landung in Stuttgart hat die Stewardess ihre Gäste im lokalen Dialekt auf dem Rollfeld begrüßt. Der ausgesprochen lustige Videomitschnitt hat bereits knapp 500.000 Abrufe erzielt.
youtube.com

+ + +
“electrive today” ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

11. Apr 2013

Ghosn, BMW, Johnson Controls, TU München, ABB.


- Marken + Nachrichten -

Carlos Ghosn nimmt Deutschland in die Pflicht: Ohne Deutschland keine Elektromobilität, mahnt der Renault-Chef eindringlich. Er sieht die Durchsetzung einer Antriebsart, in diesem Fall der elektrischen, als eine politische Frage, bei der Deutschland sein Gewicht in Europa mehr einsetzen müsse. Zudem fordert Ghosn auch hierzulande Kaufprämien für E-Autos und einen Ausbau der Ladeinfrastruktur.
welt.de, kfz-betrieb.vogel.de

Elektrischer X1 gesichtet: Im Web sind winterliche Bilder eines Testfahrzeugs aufgetaucht, die auf einen BMW X1 mit Elektro-Anteil hindeuten. 2016 soll das SUV bekanntlich als Plug-in-Hybrid kommen.
motortrend.com, autoblog.com

Erlkönig-Bilder vom neuen Cayenne: Für 2014 erhält das Porsche-SUV ein Facelift und wird auch unter der Haube erneuert. Zum Einsatz kommen soll auch der Plug-in-Hybrid aus dem Panamera. Präsentiert wird der neue Cayenne wohl im Herbst in L.A. – doch erste Bilder gibt’s schon jetzt.
auto-motor-und-sport.de, auto-news.de

– Textanzeige –
Elektronik, Elektrik, Hybridfahrzeuge, Elektrofahrzeuge,Kongress, Haus der Technik5. Deutscher Elektro-Mobil Kongress: Am 25. und 26. Juni 2013 veranstaltet das Haus der Technik in Essen mit Elektromobilität NRW den 5. Deutschen Elektro-Mobil Kongress als Leitkongress der Elektromobilität rund um die wichtigsten Trends auf den Märkten, in der Politik, der Forschung und Entwicklung. Eine Fachausstellung rundet das Programm ab. Publikumswirksam stehen Elektrofahrzeuge auf dem Willy-Brandt-Platz für Probefahrten bereit.
Mehr Infos hier!

VW Jetta Hybrid im Fahrbericht: Per Knopfdruck zwei Kilometer elektrisch fahren – Birgit Priemer gefällt vor allem der kaum spürbare Wechsel zwischen Verbrennungs- und Elektromotor. Einzig bei der äußerst rekuperationsfreudigen Bremse und der Lenkung wird es der Testerin etwas zu synthetisch.
auto-motor-und-sport.de

Ford-Rekord: 21.080 Hybridautos haben die Amerikaner im ersten Quartal 2013 in den USA abgesetzt. Ford setzt damit seine Hybrid-Erfolgsgeschichte fort. 2012 ging’s in den USA um 324 Prozent nach oben.
hybridcars.com, puregreencars.com

Fisker-Schicksal entscheidet sich am 24. April: Für diesen Tag hat die US-Haushaltsaufsaufsicht ein Treffen anberaumt, um über das Darlehen des Energieministerums in Höhe von 529 Mio Dollar an das kalifornische Startup zu beraten. Ein Großteil des Kredits war bereits 2011 eingefroren worden.
greencarreports.com, detroitnews.com

- Zahlen des Tages -

Stolze 5.678 öffentliche Ladesäulen standen am Stichtag 22. März in den USA zu Verfügung, vor allem an der Westküste. Allein im ersten Quartal 2013 ist die Zahl der öffentlich zugänglichen Ladestationen in den USA um 9 Prozent gewachsen. Vor allem Kommunen und Einzelhändler bauen aus.
green.autoblog.com

- Forschung + Technologie -

JC-Mico-Hybrid-BatteryKraftpaket von Johnson Controls: Der Zulieferer hat auf der Hannover Messe seine neue 48-Volt-Micro-Hybrid-Batterie vorgestellt. Der kleine Lithium-Ionen-Speicher kann mit der 12V-Starterbatterie gekoppelt werden, versorgt die Elektronik im Auto und kann ggf. auch den Antrieb elektrisch unterstützen. 15 bis 20 Prozent Kraftstoff könnten eingespart werden.
automobil-industrie.vogel.de

TU München goes Fernost: Das Projekt Visio.M der TU München hat neuerdings einen Ableger namens TUM Create. In dem Kollaborationsprojekt mit der Nanyang Technological University (NTU) in Singapur wurde der VOI entwickelt, eine Art Elektro-Scooter mit wechselbaren Frontaufsätzen. Seine Batterie soll für bis zu 80 Kilometer reichen; in Singapur ist bereits ein Prototyp in Betrieb. Zur Tokyo Motor Show Ende des Jahres wollen die Partner zudem ein E-Taxi vorstellen.
technologicvehicles.com, tum-create.edu.sg

ABB bringt Schnelllader mit CSS-Unterstützung: ABB stellt mit der Terra 53C wie erwartet eine Schnellladestation mit 50 kW vor, die CSS unterstützt. Sie wird ab Sommer lieferbar sein. Im Herbst soll ein Kombi-Gerät für CCS und schnelles Wechselstrom-Laden starten. Anschließend wird auch eine Version mit drei Anschlüssen auf den Markt kommen, die zusätzlich noch CHAdeMO unterstützt.
ev-olution.org, abb.com (Presse-PDF)

Alternative Busse aus Kalifornien: Der junge Hersteller Green Automotive wird in Kürze die ersten in Riverside, Kalifornien, gebauten Busse namens “All American” an Kunden ausliefern. Geplant sind neben Hybrid- und Gasantrieben auch rein elektrisch betriebene Versionen.
hybridcars.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Mittwoch war unser Beitrag über AlphaElectric, eine neue Komplettlösung, mit der die BMW-Tochter Alphabet Fuhrpark-Managern den Einstieg in die Elektromobilität ermöglichen will.
electrive.net

- Zitat des Tages -

Carlos-Ghosn“Kennen Sie die Reichweite Ihres Benziners oder Diesels? Sicher nicht. Warum auch, es gibt ein enges Netz von Tankstellen. Und genau das brauchen wir für Elektroautos.”

Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn pocht auf den Aufbau von Ladestationen und bezeichnet die Verhältnisse in Norwegen als “Lovestory”.
welt.de

- Flotten + Infrastruktur -

Geladen wird zuhause: Einer Erhebung von Future Mobility und der Hochschule Aalen zufolge bleiben Stromer-Fahrer zwar ihrem Energieversorger treu, kaufen das E-Auto jedoch lieber im Fachhandel. Kombi-Angebote von Autokauf und Stromvertrag vom Autohändler zieht ein Drittel in Betracht.
car-it.com

Letzte Meile elektrisch: An der Buslinie Heringsdorf-Anklam (Mecklenburg-Vorpommern) stehen neuerdings Boxen für Leih-Pedelecs bereit – im Look von Flaschencontainern. Diese sind Teil des vom Bund geförderten Projekts “inmod – elektromobil auf dem Land” der Hochschule Wismar.
nordkurier.de

Integration mit E-Rikscha: Vier E-Dreiräder lässt die Solargenossenschaft Essen (SGE) von Jugendlichen der Jugendhilfe Essen fertigen. Mit Strom versorgt werden die Rikschas aus der hauseigenen Photovoltaikanlage. Interessenten können die Fahrzeuge in Kürze ausleihen.
derwesten.de

Mehr Ladestationen für Oregon: Der Senat im US-Bundesstaat Oregon hat grünes Licht für den Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur für E-Autos gegeben. Die Zahl der Schnelllader soll wachsen. Darin liege der Schlüssel, um mehr Menschen zum Umstieg auf die Elektromobilität zu bewegen.
opb.org

- Service -

Wahl des Stromlieferanten an der Ladesäule ist eine ganz spezielle Frage: Der “Standard” prangert an, dass Besitzer von Elektroautos quasi keine Freiheit haben, da sie bei öffentlichen Ladestationen auf jenen Anbieter zurückgreifen müssen, mit dem der Ladesäulen-Betreiber einen Vertrag geschlossen hat.
derstandard.at

Video-Tipp: Einen Blick in die “AutoTram Extra Grand”, einen 30 Meter langen Elektrobus vom Hersteller Göppel, riskiert das folgende Filmchen. Das Gefährt steht derzeit auf der MobiliTec in Hannover.
youtube.com

- Rückspiegel -

Voll machen bitte: Gerne, aber das kostet! Wer zwischen Phoenix und Tuscon (Arizona) mal schnell nachladen muss, wird dafür ordentlich zur Kasse gebeten. 20 Dollar kostet die Schnellladung am ersten Blink-Fast-Charger an einer Tankstelle in der Region. Für gestrandete E-Mobilisten unverzichtbar.
greencarreports.com

Schlagwörter: , , , ,

Zahl des Tages

20. Sep 2013

Kostensenkungen für Li-Ion-Batterien.


Um 50 Prozent bzw. den Faktor 2 will LG Chem bis 2020 die Preise für Lithium-Ionen-Batterien senken. Das haben sich die Koreaner zumindest intern vorgenommen. Auf Zell-Ebene könnte das klappen. Doch die Kollegen von Johnson Controls sehen das für die Gesamt-Batterie ohne Standards noch nicht.
smartplanet.com

Schlagwörter: , ,

Forschung + Technologie

31. Jan 2014

Johnson Controls, Formel 1, Horizon 2020, Toyota.


Forschungskooperation: Johnson Controls hat eine Zusammenarbeit mit der Lawrence Technological University (LTU) in Michigan bekannt gegeben. Die Partner wollen zusammen an der Identifizierung und Validierung neuer Energiespeichertechnologien für Fahrzeuge arbeiten.
greencarcongress.com, johnsoncontrols.com

Neuer F1-Antrieb sorgt für Stillstand: Am zweiten Test-Tag in Jerez brachten es die Renault-Teams Red Bull, Toro Rosso und Caterham aufgrund technischer Probleme ingesamt nur auf 19 Testrunden. Schuld soll ein Fehler im Hybrid-System sein, genauer gesagt in der Energiespeicherung.
auto-motor-und-sport.de, auto-motor-und-sport.de (Red-Bull-Abbruch)

EU-Gelder für E-Zweiräder: Wie “Bike Europe” unter Berufung auf die European Cyclists’ Federation berichtet, stellt die EU im Rahmen von “Horizon 2020″ bis zu 8 Mio Euro für die Forschung an E-Zweirädern zur Verfügung. S-Pedelecs und Cargo-E-Bikes profitieren, normale Pedelecs nicht.
bike-eu.com

Details zum TS040: Toyota hat erste Infos zum Nachfolger des TS030 bekannt gegeben, der u.a. in Le Mans antreten wird. Der TS040 Hybrid wird durch eine zusätzliche E-Motor-/Generator-Kombination an der Vorderachse erstmals über ein Vierrad-Antriebskonzept verfügen.
auto-medienportal.net, motorsport-total.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Donnerstag war die Wettfahrt zwischen Tesla Model S und Corvette Stingray Z51.
youtube.com

Schlagwörter: , , ,

Forschung + Technologie

24. Mrz 2014

Johnson Controls, Fraunhofer, BMW, Uni Stanford, UCL, FanWing.


Bessere Batteriekühlung: Johnson Controls und die Fraunhofer-Institute Umsicht und IFAM wollen gemeinsam alternative Kühlsysteme für Akkus von Hybrid- und Elektroautos entwickeln. Sie setzen beim Wärmemanagement an und konzentrieren sich vorerst auf Mild-Hybrid-Systeme (48 Volt).
springerprofessional.de, automotive-business-review.com

Neue Schnellladeoption bei BMW? Die Münchner arbeiten offenbar an einer neuen DC-Ladeoption für ihre i-Modelle. Was genau damit gemeint ist, wird nicht ganz klar. Denkbar, dass die Ankündigung mit dem SLAM-Projekt (siehe oben) zu tun hat. In ein paar Wochen wissen wir laut BMW mehr.
thegreencarwebsite.co.uk, carscoops.com

– Textanzeige –
Schaufenster Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET auf der MobiliTec | 7.-11. April 2014 | Hannover Messe: In diesem Jahr präsentiert sich das Schaufenster unter anderem mit den Projekten “E-Lieferungen im Allgäu” und “Porsche Panamera Plug-in-Hybrid” in Hannover. Besuchen Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand des Schaufensters Elektromobilität Bayern-Sachsen in Halle 27, Stand G61. Erfahren Sie mehr!

Super-leitendes Graphen: Forscher der Uni Stanford und vom University College of London (UCL) haben eine potenzielle Methode entdeckt, Graphen durch die Verbindung mit Calcium noch leitender zu machen. Mit ultraviolettem Licht konnten die Forscher entdecken, dass nur eine Lage Graphen bei dieser Verbindung entscheidend ist.
greencarcongress.com

Elektro-Flugzeug-Konzept: Wissenschaftler der Uni des Saarlandes wollen für das FanWing der gleichnamigen britischen Firma den E-Antrieb und die Sensortechnik entwickeln. Bei dem E-Flieger wird Luft unter die Tragflächen geschaufelt. Das Projekt wird von der EU mit 600.000 Euro gefördert.
elektromobilitaet-praxis.de

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Freitag war – wie so oft – der Rückspiegel. Danach kam allerdings auch schon der Schnäppchen-Preis für das Smart E-Bike bei Tchibo und MediaMarkt.
cleanthinking.de

Schlagwörter: , , , , ,