electriveCOM-launch-banner

electrive today

11. Jan 2011

Ford C-Max, Toyota Prius, BYD, Smart.


Hier sind die aktuellen Meldungen aus der Welt der Elektromobilität:

- eNews -

Ford gibt weiter Gas bei alternativen Antrieben: Neben dem reinen Stromer Ford Focus Electric präsentiert der US-Konzern bei der Detroit Auto Show auch seinen C-Max Energi, den ersten Ford mit Plug-in-Hybrid-Technik, sowie den C-Max Hybrid als klassischen Hybriden. Beide Vans starten 2012 in den USA und kommen ein Jahr später nach Deutschland.
autobild.de, auto-motor-sport.de, automobilwoche.de

Toyota verpasst dem Prius ein Familien-Update: Der neue Prius v setzt auf mehr Größe und Komfort, Vielseitig heißt das Konzept des schicken Kombis. Zugleich stellen die Japaner in Detroit auch noch den besonders effizienten Prius C Concept vor.
green-autoblog.com, autobild.de, green.autoblog.com (C Concept)

BYD gibt Preise für eCars bekannt: Der chinesische Batterie- und Autobauer will sein Elektroauto e6 crossover in den USA ab 2012 für rund 35.000 Dollar verkaufen, der Plug-in-Hybride F3DM soll knapp 29.000 Dollar kosten.
plugincars.com

Smart bald auch mit eScooter und eBike? In den nächsten sechs Monaten will die neue Smart-Chefin Annette Winkler über diese Option entscheiden. Entsprechende Studien hat die Daimler-Tochter bereits im Oktober beim Autosalon in Paris präsentiert.
automobilwoche.de (6. Absatz)

Toyota Auris Hybrid ist “Auto der Zukunft”: Den Preis für besonders nachhaltige Mobilität vergibt der ADAC im Rahmen seines Awards “Gelber Engel” in diesem Jahr zum ersten Mal.
emobileticker.de, auto-clever.de

- eZahl des Tages -

Toyota Prius mit Absatzrekord: Über 315.000 Exemplare seines Hybridautos hat der japanische Hersteller 2010 in seinem Heimatmarkt verkauft und löst damit seine eigene Bestmarke ab: 1990 gingen zuletzt über 300.000 Toyota Corolla weg.
autohaus.de (3. Absatz)

- eBackground -

Tesla hat weltweit 1.500 Elektro-Roadster verkauft: Das gab der kalifornische eCar-Produzent bekannt und wertet diese Marke als wichtigen Meilenstein.
green.autoblog.com

Chevy Volt erntet weitere Lorbeeren: Das mit Auszeichnungen längst überschüttete Elektroauto darf sich nun auch noch “North American International Car of the Year” nennen. Hersteller GM glänzt bei der NAIAS in Detroit mit entsprechend grünem Image.
techcrunch.com

Ford kooperiert mit Best Buy: Der US-Elektronikhändler wird exklusiv die 240-Volt-Ladestation für den Ford Focus Electric verkaufen und auch in der heimischen Garage installieren. Für künftige Besitzer des Focus Electric wohl ein Must-Have.
green.autoblog.com

Chinas Exportstrategie für Seltene Erden könnte eCars verteuern: Akkus, Bildschirme, Computer – Elektroautos sind vollgestopft mit modernster Technologie. Weil China als größter Exporteur die Ausfuhr der dafür benötigten Seltenen Erden strenger kontrollieren will, könnten letztendlich auch die Preise für eCars steigen.
mein-elektroauto.com

- eDebatte des Tages -

Ist Reichweite wirklich das Killer-Argument bei eCars? Nein, glaubt Sami Grover. Schließlich würden gerade Käufer von Elektroautos auf eine ausgewogene Fortbewegung auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln setzen und die Reichweite ihres eCars clever organisieren.
treehugger.com

- eBasta -

Volvo fährt C30 Electric gegen die Wand: Mit dem gut vorbereiteten Crashtest will der schwedische Autobauer beweisen, dass ein Elektroauto mit dem richtigen Design genauso sicher sein kann wie ein herkömmlicher Wagen.
green.autoblog.com, automobil-industrie.vogel.de

Schlagwörter: , , , ,

electrive today

24. Jan 2011

Elektroauto-Index, Smart Speedster, Coda, Ecomotors.


Hier sind die aktuellen Meldungen aus der Welt der Elektromobilität:

- eNews -

Elektroauto-Index – USA und Asien Top, Deutschland eher Flop: Die USA und Frankreich bleiben Spitzenreiter,  Japan verdrängt Deutschland vom dritten auf den vierten Platz und Rekordaufsteiger China belegt nun Platz 5. Der Elektroauto-Index Evi (Electric Vehicle Index) von McKinsey dürfte den deutschen Autobauern gar nicht schmecken. Derweil erneuert Daimler-CEO Dieter Zetsche seine Forderung nach einer Kaufprämie für eCars und droht mit der Abkehr vom Standort Deutschland.
wiwo.de (Index), wiwo.de (Prämie)

Smart Speedster electric – Premiere in Genf? Der auf dem Smart Fortwo basierende kleine E-Roadster könnte beim Autosalon in Genf zumindest als Concept Car das Licht der Öffentlichkeit erblicken.
autocar.co.uk

Coda mit neuem CEO: Der Industrie-Veteran Phil Murtaugh wird neuer Vorstandschef des US-amerikanischen Elektroauto-Herstellers.
techcrunch.com

Zweitakter versus Elektromotor: Der US-Autozulieferer Ecomotors sieht seinen extrem sparsamen Zweitaktmotor Opoc vor dem Durchbruch, Autobauer weltweit zeigen Interesse. Gründer Peter Hofbauer zählt sogar Microsoft-Gründer Bill Gates zu seinen Investoren.
wiwo.de

Honda Civic Hybrid im April bei US-Händlern: Dass die Modelloffensive der Japaner kommt, ist klar. Nun deutet sich an, dass mit einem Hybridmodell auch der in den USA schwer beliebte Civic in Teilen unter Strom gesetzt wird.
green.autoblog.com

AMG plant Hybridmodelle: Die künftigen Superboliden der Mercedes-Tuner sollen mittels Hybridtechnologie inklusive Start/Stopp-Automatik und Rekuperation-System zumindest ein kleines bisschen sparsamer werden.
greenmotorsblog.de

- eZahlen des Tages -

Mercedes wagt Weltumrundung mit Wasserstoff: Drei B-Klasse F-Cell starten am 30. Januar ihre Tour um den Globus, 150 Fahrer sollen in 125 Tagen rund 30.000 Kilometer zurücklegen. Daimler will mit dem „F-Cell World Drive“ die Alltagstauglichkeit seines Brennstoffzellen-Elektro-Antriebs belegen.
autozeitung.de

- eBackground -

BMW plant Feldversuch für Mega City Vehicle: Das für 2013 geplante und in Leipzig produzierte Elektroauto, dessen genauer Name erst Ende Februar bekannt gegeben wird, könnte nach dem Car-to-go-Konzept, das Daimler derzeit in Ulm testet, vertrieben werden. Das deutet BMW-Vertriebsvorstand Ian Robertson an. Ein Feldversuch mit einem anderen Modell startet noch dieses Jahr.
automobilwoche.de

10 Mio Euro für Hybridbusse im ÖPNV: Das Bundesumweltministerium spendiert 10 Mio Euro, um 50 Hybridbusse in Leipzig, Dresden, Hannover und Lübeck in den Alltagsbetrieb zu integrieren.
emobileticker.de

Zeigt Tesla bereits dieses Jahr sein Model X? Folgt man dem Geplauder von CEO Elon Musk, soll das üppig dimensionierte Elektroauto zumindest “cooler” sein als jeder andere SUV auf dem Markt. Und in etwa vier Jahren wollen die Amerikaner ein eCar für den Massenmarkt für unter 30.000 Dollar bauen.
gigaom.com

Hitachi und Ube Industries kooperieren beim Akku-Bau: Die beiden japanischen Firmen wollen in einem Joint-Venture  Separatoren für Lithium-Ionen-Batterien für die Automobilbranche herstellen.
green.autoblog.com

Elektrischer Turbolader für die Formel 1: Peter Hofbauer, Technikvorstand des US-Autozulieferers Ecomotors, verhandelt bereits mit Renault und will das System schon 2013 in die Königsklasse bringen.
wiwo.de

Purolator bestellt 600 Hybrid-Transporter: Der kanadische Logistiker will die ersten 200 Exemplare des Balance Hybrid Electric von Azure Dynamics aus Michigan noch dieses Jahr in Betrieb nehmen, die übrigen 400 innerhalb der nächsten drei Jahre.
ctv.ca, green.autoblog.com

Johnson Controls investiert in Akku-Recycling: Im Florence Recycling Center sollen ab 2012 rund 250 Arbeiter abgenutzte Batterien von Elektroautos aufarbeiten, 150 Mio Dollar investiert die Firma.
green.autoblog.com

Schwedische Familie wagt Öko-Experiment “One Tonne Life”: Die vierköpfige Familie Lindell will ihren CO2-Ausstoß von sieben auf eine Tonne pro Jahr und Person senken und wohnt deshalb jetzt in einem Niedrig-Energie-Haus bei Stockholm. Ein Volvo C30 DRIVe Electric sorgt für die Mobilität.
treehugger.com, elektronikpraxis.vogel.de

Video-Tipp: Der ADAC hat den Crashtest des Mitsubishi i-MiEV in einem interessanten Filmchen aufbereitet. In dreieinhalb Minuten gibt’s neben den spektakulären Unfallbildern die wichtigstens Ergebnisse und das positive Fazit.
adacemobility.wordpress.com

- eBasta -

Schöne Frauen sind eine Gefahr für Männer: Zumindest im Straßenverkehr! Denn fast jeder fünfte Autofahrer lässt sich durch den Anblick holder Weiblichkeit ablenken, ergibt eine Studie von “DA direkt”. Dagegen riskieren nur sechs Prozent der Damen den Blick auf schöne Männer am Wegesrand.
autobild.de

Schlagwörter: , , ,

electrive today

27. Jan 2011

Barack Obama, BMW, TÜV Süd, Schweiz, Smart, Tesla.


electrive today – die wichtigsten News aus der Welt der Elektromobilität:

- eNews -

Barack Obama fördert Elektroautos: In seiner Rede an die Nation erneuerte der US-Präsident seine Vision, bis 2015 rund 1 Mio Plug-in-Hybridautos auf amerikanische Straßen zu bringen. Um den Kaufanreiz zu erhöhen, wird die aktuelle Steuer-Erleichterung in Höhe von 7.500 Dollar beim Kauf eines eCars in eine direkte Kaufprämie umgewandelt.
greencarreports.com, detnews.com

Grünes Licht für BMW-Werkserweiterung in Leipzig: Die Münchner wollen in Sachsen ihr Elektroauto “Megacity Vehicle” bauen und dazu 400 Mio Euro investieren. Der Ausbau wurde jetzt genehmigt.
bild.de

TÜV Süd will Führung bei E-Sicherheit erobern: Der Münchner Prüfdienstleister setzt voll auf den Stromer-Markt und übernimmt mit Innovative Testing Solutions (ITS) ein Akku-Prüflabor in Kanada.
auto-clever.de

Schweiz gründet Kompetenz-Zentrum für E-Mobilität: Das Bundesamt für Straßen und der Touring Club der Schweiz wollen mit der Initiative die Markteinführung von Elektroautos begleiten und konkrete Beratungsmaßnahmen lancieren.
nzz.ch

Smart Fortwo Electric Drive bald in den Staaten: In Kürze wird die Daimler-Tochter Smart ihren Zeitplan zur Auslieferung der ersten 250 eCars der neuen Generation in den USA vorstellen. Interessenten sollen sich möglichst schnell registrieren.
green.autoblog.com

Tesla-Aktie geht wohl durch die Decke: Analysten von J.P. Morgan erwarten einen Kurs von 50 Dollar schon im Jahr 2014. Los ging’s bei der Ausgabe im Juni 2010 mit 17 Dollar.
green.autoblog.com

- eZahlen des Tages -

86 Audi A8 (Langversion) und 12 besonders gepanzerte Exemplare setzt Audi als offizieller Shuttlepartner beim Weltwirtschaftsforum in Davos ein und unterbietet mit diesen sogar die strengen CO2-Grenzwerte, die zur Einfahrt ins Stadtzentrum berechtigen. In einem speziellen Pavillon stellen die Ingolstädter zudem ihre Elektroauto-Studien um den Audi A1 E-Tron vor.
auto-motor-und-sport.de

- eBackground -

Voll auf Strom durch Mecklenburger Seengebiet: Ein Unternehmerverband baut in der Vorpommerschen Flusslandschaft mit dem Elektrofahrrad-Anbieter Movelo ein Netz von Verleih- und Akkuwechselstationen für Pedelcs auf. Greenpeace Energy liefert den passenden Ökostrom für die umweltfreundlichen Radtouren zu.
milaninfo.de, greenpeace-energy.de

Bad Neustadt als Modellstadt für Elektromobilität: Rund 10 Mio Euro Förderung fließen in das Projekt; jetzt will die Stadt im Landkreis Rhön-Grabfeld (Bayern) ein Technologie-Transfer-Zentrum aufbauen.
br-online.de

Eiswaffel-Anode verkürzt Akku-Ladedauer drastisch: Mit einem Material namens Nanoscoops wollen Forscher des Rensselaer Polytechnic Institute die Ladezeiten von Lithium-Ionen-Akkus um das 40- bis 60-fache beschleunigen und damit eCars nutzerfreundlicher machen.
elektropraxis.vogel.de

eHype erreicht die Lehre: Die Fakultät Elektrotechnik der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften führt deshalb zum Sommersemester 2011 am Campus Wolfenbüttel die neue Studienrichtung Elektromobilität ein.
elektrotechnik.vogel.de

Internet erobert Autos: Infotainment, Webanwendungen und digitalen Displays sind immer häufiger in modernen Autos zu finden. Der Trend der Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas löst in der Branche entsprechend viel Euphorie aus.
automobilwoche.de

Video-Tipp: BMW veröffentlicht im Februar eine vierteilige Film-Dokumentation zur Zukunft der Mobilität. Der Trailer ist jetzt schon online!
bmwactivatethefuture.com

- eDebatte des Tages -

Henning Kagermann geht davon aus, dass Elektroautos erst in 15 Jahren ein Massenmarkt sein werden. Der Vorsitzende der Nationalen Plattform Elektromobilität glaubt indes kaum, dass Asien dabei das Rennen machen wird. Die deutschen Autobauer könnten, so Kagermann im Interview mit dem “Tagesspiegel”, zügig aufholen und sogar die fernöstliche Dominanz bei den Akkus brechen.
tagesspiegel.de

- eBasta -

Schwedenpower zum Schnäppchenpreis: Ein mittels Lachgas-Einspritzung mächtig aufgemotzter Volvo der 260er-Serie aus dem Jahr 1978 wird jetzt in den USA verhökert. Der machbare Preis für die eckige Stahlkiste: rund 14.000 Euro.
autobild.de

Schlagwörter: , , ,

electrive today

23. Feb 2011

Smart forspeed, Porsche Hybrid, Thomas Weber.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Smart Forspeed: Eine mutige Elektro-Studie zeigt die Daimler-Tochter in Genf. Der smart forspeed mit 30 kW Permanentmagnetmotor kommt ohne Dach und Seitenscheiben aus. Dafür gibt’s eine Boost-Funktion, die bei Tastendruck einen kurzen Leistungsschub für Überholmanöver leistet.
automobil-produktion.de, auto-clever.de, focus.de

Porsche goes Hybrid: Ab 2015 soll es in allen Baureihen eine Version mit Plug-In-Hybrid geben, auf Basis der Studie des 918 Spyder. Porsche-Chefinnovator Armin Müller plant ein Antriebssystem mit über 80 kWh, das bis zu 30 Kilometer rein elektrisch fahren kann.
autohaus.de, sueddeutsche.de

Daimler-Vorstand Thomas Weber unter Strom: Der Forschungs- und Entwicklungsvorstand traut es Daimler zu “mit der E-Mobilität mittelfristig Geld zu verdienen“, fordert aber staatliche Anreize. Verschiedenste Kooperationen (darunter mit Renault und BYD) sowie die breite Strategie mit Hybrid-Technologie, Wasserstoff und reinen Stromern verteidigt Weber damit, den Innovationsprozess nicht aus der Hand geben zu wollen.
automobil-industrie.vogel.de

- Zahl des Tages -

Jeweils 3.500 Euro Preisgeld aus dem DRIVE-E-Studienpreis erhalten die beiden Studenten Mareike Hübner und Michael Reiter für ihre Diplomarbeiten zur Entwicklung eines Antriebsumrichters für Elektroantriebe.
themenportal.de

- Technologie -

IBM-Studie: 65 Prozent von weltweit 125 befragten Führungskräften der Automobilwirtschaft glauben, dass Telematik signifikante Entwicklungsmöglichkeiten für die Fahrzeugindustrie bietet. Zudem denken 63 Prozent, dass sich der Automarkt durch neue Mobilitätsangebote wie Car-Sharing nachhaltig verändern wird.
autohaus.de

Porsche Panamera vs. Toyota Prius: Ein spannendes Zahlenspiel zeigt, dass der Porsche Panamera Hybrid weniger CO2 verbaucht, als ein Toyota Prius – allerdings pro PS gerechnet.
green.autoblog.com

Toyota Auris im Brüderkampf: “Autobild” lässt den Diesel-Auris 2.0 D-4D gegen den nahezu gleich teuren Auris Hybrid 1.8 antreten. In Sachen Ausstattung geht der Sieg eindeutig an den konventionellen Wagen.
autobild.de

Weitere Details zum Volvo V60 Plug-In Hybrid: Der Schwede bietet drei Fahrmodi – rein elektrisch, Hybrid und rein auf Diesel. Der Akku soll bei 10 Ampere in 4,5 Stunden wieder voll geladen sein.
greenmotorsblog.de

Honda Jazz Hybrid im Fahrbericht: 4,4 Liter Verbauch verspricht Honda für den Benzin-Hybriden. “Autobild” kommt bei der Testfahrt leider auf 5,8 Liter. Dafür stimmt der Komfort.
autobild.de

- Zitat des Tages -

“Ein Elektrosportwagen hat für uns nur dann einen Sinn, wenn er genauso viel Spaß macht, wie ein Auto mit Verbrennungsmotor.”

Armin Müller, Leiter Innovation & Konzepte bei Porsche, tritt deshalb bei eCars vorerst auf die Bremse. Zunächst müsse die Akkuleistung um mindestens 200 Prozent steigen, um Fahrspaß garantieren zu können.
autohaus.de

- Marketing + Vertrieb -

Stromer-Prämie: Smart-Chefin Annette Winkler übernimmt für den Daimler-Konzern jetzt das Lobby-Zepter und fordert erneut staatliche Kaufanreize für Elektroautos. Deutsche Autokäufer dürften in Europa nicht ins Hintertreffen geraten, so die nicht ganz uneigennützige Argumentation.
automobilwoche.de

Toyota plant eigene Zubehör-Serie: Eine eigene Produktlinie mit Ladesystemen für Elektroautos und Hybrid-Akkus plant Toyota offenbar für 2012.
green.autoblog.com

Nissan packtiert mit “The New Motion”: Die Kooperation mit dem Mobilitätsanbieter ist auf die Niederlande beschränkt und soll das Nissan-Programm “Zero-Emissions” voranbringen.
transporter-news.de

Messe-Neuheiten auf einen Blick: “Autobild” hat sich die Mühe gemacht, die Premieren der drei wichtigsten Automessen 2011 aufzubereiten. Entstanden ist eine ständig aktualisierte Liste zu Detroit, Genf und IAA – inklusive Concept Cars.
autobild.de

BMW-Film, Klappe die letzte: Der vierte Teil der BMW-Dokureihe zur Zukunft der Mobilität ist online.
bmwactivethefuture.com

- Rückspiegel -

Blau mit Blaulicht: Die Polizei hat in München einen Autofahrer gestoppt, der mit Blaulicht hinter der Windschutzscheibe durch Schwabing gerast war – mit etwa 1,1 Promille Alkohol im Blut. Neben dem Blaulicht ist nun wohl bald auch der Führerschein weg.
bild.de

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

05. Mai 2011

Smart, Brammo, Tesla, rheingold, Gas, Nebraska.


- Marken + Namen -

Smart kommt 2012 mit E-Bike: Das beim Pariser Autosalon vorgestellte Pedelec (Foto) könnte in Europa, Nordamerika und im Mittleren Osten starten – womöglich auch als Teil des Verleihsystems Car2Go, verrät Smart-Chefin Annette Winkler der “FAZ”. Smart-typisches Design soll junge Käufer ansprechen, die auch gleich ihr iPhone als Tacho und Navi nutzen können. Eine Entscheidung zur Produktion eines E-Scooters ist dagegen noch nicht gefallen. Vom geplanten Elektro-Smart will Winkler 2013 eine fünfstellige Stückzahl verkaufen.
faz.net

Brammo E-Motorräder mit 6 Gängen: Der US-Hersteller stattet seine Elektro-Motorräder mit einem eigentlich unsinnigen 6-Gang-Getriebe aus. Damit will die Zweirad-Schmiede aus Oregon den Spaßfaktor erhöhen und Fahrmannöver konventioneller Bikes – wie etwa das Anreißen des Vorderrades – möglich machen. Zudem kommen vier neue Modelle auf den Markt.
nytimes.com, brammo.com, techcrunch.com (mit Video)

Tesla mit gutem 1. Quartal: Die Kalifornier haben in den ersten drei Monaten rund 49 Mio Dollar Umsatz erzielt, 35 Prozent mehr als im Quartal davor. Durch hohe Entwicklungskosten für das Model S bleibt unterm Strich aber ein Verlust von 48,9 Mio Dollar. Immerhin ordert Daimler bei Tesla immer mehr Teile für den Elektro-Smart.
green.autoblog.com, autonews.com

Deutschland per Steckdose: Heinz Grüne, Chef des Kölner Marktfroschers rheingold, will in 14 Tagen mit einem Elektro-Motorrad quer durch Deutschland von Sylt bis zur Zugspitze fahren und die Erlebnisse seiner “Road Research” im Netz dokumentieren.
umweltmagazin.de, deutschland-per-steckdose.de

Flüssiggas vorn, Strom hinten: Flüssiggas ist mit 418.659 angemeldeten Pkw die beliebteste alternative Antriebsart in Deutschland. 37.256 Autos sind mit Hybrid-Antrieb unterwegs und 2.307 haben einen Elektromotor unter der Hauber, so das Kraftfahrt-Bundesamt.
autohaus.de

Nebraska arbeitet weiter ein einer Initiative, die langsame Elektro-Autos vereinfacht auf die Straßen bringen soll. So genannte Neighborhood Electric Vehicles (NEVs) wie der GEM Peapod sollen nicht schneller als 40 km/h fahren und im urbanen Verkehr zugelassen werden.
green.autoblog.com

- Zahl des Tages -

Immerhin 2,3 Mio Euro Fördermittel bekommt die Rostocker Straßenbahn AG vom Land Mecklenburg-Vorpommern für den Kauf von fünf Dieselhybridbussen und entsprechender Werkstatttechnik.
newstix.de

- Forschung + Technologie -

Special zur Batterie-Forschung: Die “Welt” aus dem Springer-Verlag und der Zentralverband Elektrotechnik (ZVEI) haben eine Sonderveröffentlichung über E-Mobilität produziert. Ein Stück fasst den Stand der Akku-Forschung zusammen, ein weiteres die Nachwuchssorgen der Elektrochemiker, die mehr Geld und mehr Leute fordern, um bei der E-Mobilität voran zu kommen.
welt.de (Akku-Forschung), welt.de (Nachwuchs)

Ordnungshüter unter Strom: Schon in zehn Jahren könnten 15 Prozent der weltweit verkauften Fahrzeuge und Flugzeuge von Polizei und Militär alternativ angetrieben werden, schätzt der britische Elektronik-Branchendienstleister IDTechEx. Vor allem unbemannte Drohnen und Mini-E-Autos könnten demnach ein Verkaufsschlager werden.
motor-traffic.de

Standardisierung: Das American National Standards Institute (ANSI) hat das Electric Vehicles Standards Panel (EVSP) ins Leben gerufen, um die US-Branchenteilnehmer in Zukunft technisch auf einen Nenner zu bringen.
green.autoblog.com

Energieüberschusshaus: Das Bundesverkehrsministerium will im Oktober ein solches Gebäude vorstellen, dessen selbst erzeugte Energie auch Elektrofahrzeuge betanken soll. Ein Musterhaus soll in der Berliner Innenstadt gebaut und zwei Jahre getestet werden. Mehrere deutsche Autobauer wollen mitmachen, so das Ministerium.
welt.de (3. Absatz)

- Zitat des Tages -

“Ich liebe die S-Klasse. Aber für die Stadt gibt es nichts Besseres als den Smart.”

Annette Winkler, Chefin von Daimlers schwächelnder Kleinwagen-Marke, hat das PR-Handwerk gelernt.
faz.net

- Marketing + Vertrieb -

Elektro-Transporter für Hamburg: Der Hamburger Senat und das Bundesverkehrsministerium haben gestern 35 E-Autos (Renault Kangoo Z.E. und von Karabag umgerüstete Fiat Fiorino) an diverse Firmen der Hansestadt übergeben.
auto-medienportal.net

Stadtwerke fahren auf E-Mobilität ab: Die Stadtwerke Unna testen ab sofort einen Renault Kangoo Z.E. im Betriebsalltag. Und die Stadtwerke Leipzig weihen heute ihre dritte Ladesäule ein. Von anderen Stadtwerken hört man derweil, dass es bei der Auslieferung des Kangoo Z.E. zu Verzögerungen kommt.
grueneautos.com (Unna), stromvergleich.de (Leipzig), electrive.net – eigene Infos

Ahnungslose Verbraucher: Eine Umfrage des britischen Energieversorgers nPower legt nahe, dass in Sachen E-Autos noch viel Aufklärungsarbeit zu leisten ist. So glaubten viele Verbraucher, dass eine Akku-Füllung rund 16 Euro kosten würde – in Wahrheit sind es etwa 2 €.
nextgreencar.com, allcarselectric.com

Autovermietung der Zukunft: Die beiden US-Blogger Katie Fehrenbacher und Viknesh Vijayenthiran zerbrechen sich die Köpfe über die Zukunft der Autoverleiher, die zunehmend auf Car-Sharing setzen. Fazit: Zahl der Anbieter und Grad der Automatisierung steigen.
gigaom.com, greencarreports.com

Infografiken: Eine Reihe anschaulicher Infografiken hat der ADAC auf sein Blog zum Thema Elektromobilität gestellt, darunter die hierzulande verbreiteten Antriebsarten und Tankstellen verschiedener Energieträger.
adacemobility.wordpress.com

Video-Tipp: Der Anbieter unabhängiger Ladeinfrastruktur Q:CHARGE hat TV-Kommissar Peter Kremer (“Siska”) werbewirksam in einen Elektro-Smart gesetzt. Der Schauspieler wirkt dabei teilweise seltsam berauscht – wovon, ist nicht ganz klar.
youtube.com

- Rückspiegel -

Stephen King wischt Öl-Multis eins aus: In einem Interview mit einer US-Lokalzeitung gesteht der Horror-Schriftsteller (“The Shining”) seine Liebe zum Chevy Volt. Immer, wenn King das E-Auto zum Nachladen an ein Solar-Carport anschließe, denke er an die Öl-Industrie gerichtet: “Here, stick this in your eye.”
greencarreports.com

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , ,

electrive today

30. Mai 2011

Renault, Nissan, Smart, DriveNow, Coulomb, Ecotality.


- Marken + Namen -

Werbefeldzug von Renault und Nissan: Die beiden per Allianz verbundenen Autobauer trommeln mit verdammt ähnlichen, aber sehr  originellen TV-Spots für ihre E-Modelle. Dabei werden Alltagsgeräte wie Kopierer und Getränke-Automaten als qualmende Verbrenner inszeniert. Eine Besonderheit des Spots für den Nissan Leaf: Er wischt auch dem Chevy Volt eins aus. Aber sehen Sie selbst!
youtube.com (Renault), youtube.com (Nissan)

Smart E-Bike kommt 2012: Die Zeichen, dass Smart sein geplantes Elektro-Fahrrad wie erwartet 2012 in Serie produziert, verdichten sich. Zumindest hat Smart-Chefin Annette Winkler diesen Plan offenbar bei einem Händlertreffen in Rom bestätigt. Zudem will Daimler die dritte Generation des Elektro-Smart ohne Akku verkaufen. Kunden sollen die Batterie mieten, was den Kaufpreis drastisch senken dürfte.
automobilwoche.de

DriveNow erhält grünes Licht: Das Kartellamt hat das Car-Sharing von BMW und Sixt bedenkenlos durchgewunken. Der offizielle Startschuss für das Joint Venture soll am 9. Juni in München fallen.
newfleet.de

Coulomb Technologies vor Ecotality: Der “Pike Pulse Report” sieht Coulomb aus Campbell im Rennen um den besten Zulieferer für E-Auto-Infrastruktur derzeit knapp vor Ecotality aus San Francisco. Elektronik-Riesen wie Siemens und General Electric folgen demnach weit abgeschlagen.
green.autoblog.com

Ford sucht den richtigen Platz für den Ladestutzen und findet ihn nach aufwändigen Marktstudien am vorderen Kotflügel auf der Fahrerseite. Damit sollen Besitzer möglichst kurze Wege haben, schließlich geht Ford von bis zu 1.500 Ladevorgängen pro Jahr aus.
wattgehtab.com

- Zahl des Tages -

Rund 11 Mrd Dollar (7,87 Mrd Euro) schwer könnte der weltweite Markt mit Batterien für Elektro- und Hybridautos im Jahr 2020 sein. Das schätzt der Marktforscher Advanced Automotive Batteries (AAB) in seinem “2011 EV & PHEV Opportunity Report”.
cars21.com

- Forschung + Technologie -

Thermomanagement: Eine Antwort auf die Heizproblematik von E-Autos im Winter will die Firma Behr geben. Der Zulieferer hält die Kombination aus Luft-Luft-Wärmepumpe und PTC-Zuheizer für sinnvoll, weil dabei die Reichweite der Fahrzeuge nur moderat sinkt.
atzonline.de

Honda erprobt eCars in der Stadt: Dazu geht der japanische Autobauer eine Partnerschaft mit der ebenfalls japanischen Stadt Saitama ein. Im dortigen Modellprojekt E-KIZUNA will Honda elektrische Zwei- und Vierräder im urbanen Raum testen und auch sein Smart Home System einsetzen.
green.autoblog.com

Billiges Batterie-Design: Das Start-up 24M, eine Tochter von A123 Systems, stellt jetzt eine Art Flüssig-Batterie vor, die dank ihrer optimierten Bauart nur noch 250 Dollar pro Kilowattstunde kosten soll.
technologyreview.com

Temperaturstabile Akkus will die US-Firma Leyden Energy möglich machen und setzt dazu Stromsammler aus Graphit ein. Angeblich erreicht Leydens Batterie eine Energiedichte von 225 Wh/kg.
elektor.de

Video-Tipp: Crash-Tests gibt es alle Nase lang, doch der geplante Unfall eines Hybrid-Trucks ist noch eine Ausnahme. Wer die nicht verpassen will, schaut sich an, wie Volvo seine Lkw-Entwicklung FE Hybrid ins Visier nimmt.
green.autoblog.com

- Zitate des Tages -

“Elektrofahrzeuge zu einem vernünftigen Preis könnten einschlagen wie eine Bombe.”

Glaubt zumindest Professor Achim Kampker und bastelt an der RWTH Aachen deshalb fleißig am elektrischen “StreetScooter” für 5.000 Euro. Der ADAC stellt das Projekt sowie die Münchner Uni-Entwicklung “Mute” noch mal ausführlich vor.
adacemobility.wordpress.com

“Bis zu 4 Milliarden Euro für die Förderung der E-Mobilität angesichts einer völlig ungeklärten Finanzierung des öffentlichen Nahverkehrs: Da muss man von einer Fehlallokation der Mittel sprechen.”

Jürgen Fenske, Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen, ist angesichts der maroden öffentlichen Infrastruktur verärgert über die Förder-Zusagen.
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” vom 30.05.2011, Seite 13

- Marketing + Vertrieb -

Mobilitätskarte für Berlin: Die Deutsche Bahn bietet ab Juni testweise ein Ticket an, mit dem Berliner für 78 Euro im Monat den öffentlichen Nahverkehr, die Stadträder (30 Minuten je Ausleihe) sowie die Elektroautos von e-Flinkster (im Gegenwert von 50 Euro je Monat) nutzen können.
dmm.travel

Dow Chemical ordert 100 Hybrid-Pickups: Umgebaut werden die Trucks der Marke Ford F-150 von Quantum Fuel Systems. Die Hybrid-Version fährt bis zu 55 Kilometer rein elektrisch.
greencarcongress.com

Ford Transit Connect Electric: Umrüster Azure Dynamics freut sich über 27 weitere Bestellungen. 15 kommen von Ford-Händlerm, fünf von FedEx, vier von der Stadt Toronto und drei von DTE Energy.
green.autoblog.com

Ungewöhnliches Experiment: Drei Monate lang wollen 20 Bewohner des britischen Dorfs Medstead auf ihre Autos verzichten und satteln stattdessen auf E-Bikes um.
bbc.co.uk

Termine der Woche: Infotag – Elektromobilität und die Montage- und Handhabungstechnik (30. Mai, Frankfurt), eStammtisch Berlin (30. Mai, Berlin), eStammtisch Fulda (30 Mai, Fulda), KONGRESS 2011 – Systemforschung Elektromobilität und innovative Batterietechnologien (31. Mai / 1. Juni, Berlin).
electrive.net (alle Termine im Überblick)

- Rückspiegel -

Sexparty von Herrn Kaiser jetzt auch ein Fall fürs Finanzamt: Die Versicherung hat die Kosten für die Orgie im Budapester Spaßbad, immerhin 83.000 Euro, sogar von der Steuer abgesetzt. Die erstaunliche Ausrede: Die Kosten für 20 Prostituierte waren als solche in der Rechnung gar nicht ausgewiesen.
welt.de

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

07. Jun 2011

Smart, Grace, Lightning, Gassenheimer, Mini-Hummer.


- Marken + Namen -

Smart lässt E-Bike bei Grace bauen: Die E-Zweirad-Schmiede aus Biesenthal nördlich von Berlin hatte das E-Bike von Smart bereits mit entwickelt und wird nun auch die Fertigung übernehmen. Eine seriennahe Version wird im September auf der Messe Eurobike präsentiert.
kfz-betrieb.vogel.de

Electric Lightning GT startet zum Langzeit-Test: Das Elektro-Gefährt der britischen Lightning Car Company sollte eigentlich schon 2010 verkaufsfertig sein, startet aber erst jetzt mit einem Prototypen zum Testlauf. Somit wird das edle Coupé wohl nicht vor 2012 zu haben sein – wenn überhaupt.
green.autoblog.com

Charles Gassenheimer glaubt an die Zukunft unter Strom: Der CEO des Batterie-Spezialisten Ener1 kommt eigentlich von der Wall Street und wittert in der E-Mobilität vor allem ein enormes Geschäft. Automotive News liefert einen lesenswerten Einblick in Gassenheimers Denke.
autonews.com

– Textanzeige –
Endspurt für den PR-Bild Award 2011: Sind Ihre Fotos schon dabei? Die dpa-Tochter news aktuell sucht zusammen mit dem Magazin “pressesprecher” wieder die besten PR-Bilder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie haben ein tolles Foto von Ihrem Elektro-Flitzer oder Ihrer Produktionsanlage? Bis zum 10. Juni können Sie sich bewerben. Viel Glück!
pr-bild-award.de

Cadillac Escalade Hybrid Platinum ist ein Luxus-SUV ganz nach amerikanischem Geschmack. Und als Vollhybrid hat der eigentlich nicht mehr zeitgemäße Riese auch noch ein grünes Image. Die ausführliche Besprechung des 2011er Modells wirft den Blick auf ein unnachahmliches Auto mit ungewisser Zukunft.
green.autoblog.com

Elektrischer Mini-Hummer: Die britische Firma My Electric Vehicle (MEV) hat mit dem Einverständnis von GM eine Art Mini-Hummer mit Elektroantrieb gebaut. Den Zweisitzer gibt’s mit oder ohne Dach und er dürfte bei so manchem Hummer-Fan zarte Öko-Ambitionen wecken.
technologicvehicles.com

Ecotricity Ion Horse: Die Kingston University hat für den Wind-Entrepreneur Dale Vince und seine Firma Ecotricity ein elektrisches Superbike entwickelt, das beim Öko-Rennen auf der Isle of Man den Geschwindigkeitsrekord brechen soll.
treehugger.com

- Zahl des Tages -

Kaufanreiz erwünscht: 45 % der 1.116 Teilnehmer einer Online-Befragung von AutoScout24 wünschen sich eine Kaufprämie in Höhe von 5.000 Euro für E-Autos nach französischem Vorbild. Nur für zwölf Prozent ist das kürzlich verabschiedete Steuergeschenk Anreiz genug. Allerdings schließt auch ein Viertel der Befragten den Kauf eines eCars kategorisch aus.
autohaus.de

- Forschung + Technologie -

Drahloses Laden geht durch die Decke: Allein 2011 legt der Markt für drahtlose Ladetechniken trotz fehlender Standards um 616 Prozent zu, prognostiziert eine Studie von IHS iSuppli. Bis 2015 könnte das Marktvolumen demnach auf über 23 Mrd Dollar anschwellen.
energie-und-technik.de

Strom aus der Karosserie: In einem gemeinsamen Forschungsprojekt wollen mehrere EU-Staaten ein Kompositmaterial aus einem Polymerharz und Karbonfasern entwickeln, das herkömmliche Batterien überflüssig machen könnte. E-Autos würden ihren Strom dann etwa aus Türen, Dach und Motorhaube beziehen.
greenmotorsblog.de

Sevcon entwickelt neuen Antriebscontroller für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Der Gen4 Size 8 AC Controller liefert konstante 60 kW und in der Spitze 100 kW Leistung.
greencarcongress.com

E-Mobilität in der Luft wird insbesondere beim Sportflugzeugbau immer populärer. Allein die schweren Batterien bremsen das elektrische Flugzeug vorerst noch aus.
sueddeutsche.de

- Zitate des Tages -

“Der Smart ist die perfekte Hardware für die Mobilitätsprobleme in der Stadt.”

Smart-Chefin Annette Winkler wollte damit sicher ausdrücken, dass der Smart die richtige Lösung für die anstehenden Probleme ist.
impulse.de

“Egal ob wir an hohe Batteriekosten oder an begrenzte Reichweiten denken. Es spricht vieles dafür, dass wir deutlich mehr als ein Jahrzehnt benötigen.”

Bernd Bohr, Chef der Kfz-Sparte von Bosch, investiert dennoch jedes Jahr 400 Mio Euro in die Elektrifizierung des Antriebsstrangs und will schon 2013 nahezu 20 E-Projekte bei zwölf Autoherstellern in Serie beliefern.
automobilwoche.de

- Marketing + Vertrieb -

Hertz vermietet E-Bikes: In London, wo Kunden bereits die ersten E-Autos ausleihen können, bietet Hertz jetzt auch elektrische Zweiräder an. Die kompakten E-Bikes von Ultra Motor haben eine Reichweite von rund 60 km und können für 20 Pfund (rund 22 Euro) am Tag genutzt werden.
thegreencarwebsite.co.uk

Zweiter Hybridbus für München: Auf einer weiteren Regionalbuslinie setzt der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund einen Hybridbus ein. Der 12-Meter-Bus ist für den Landkreis München ein weiterer Schritt zum flächendeckenden Einsatz der Hybridtechnik im öffentlichen Regionalverkehr.
newstix.de

Solar-Carports erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Alex Nunez war eine Woche lang mit einem Prototypen des Toyota Plug-in-Hybrid unterwegs und hat dabei auch das neue Ladedach von General Electric (wir berichteten) getestet.
consumersearch.com

Lesetipp: Robert Blumberg, Produktionschef der finnischen Auto-Manufaktur Valmet, plaudert über den Bau des Fisker Karma und hält die Plug-in-Hybrid-Technik mittelfristig für die beste Lösung.
cars21.com

- Rückspiegel -

Retter in der Not: Es ist die Angst vorm leeren Akku, die eCar-Fahrer andauernd umtreibt. Besitzer eines Nissan Leaf aus der japanischen Präfektur Kanagawa können sich jetzt locker machen. Denn Nissan testet dort eine Art Tanklaster, der als mobile Ladestation die Liegenbleiber wieder unter Strom setzt.
panorientnews.com via allcarselectric.com

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

10. Jun 2011

Opel, Ford C-Max, Smart, Audi Q5 Hybrid, Mini-E.


- Marken + Namen -

Will General Motors Opel verkaufen? Laut Berichten deutscher Medien ja, doch erste Wortmeldungen aus dem Umfeld von GM-CEO Dan Akerson schwächen das Bild deutlich ab. Demnach ist der Mutterkonzern zwar frustriert angesichts der von Verlusten geplagten deutschen Tochter, doch ein Verkauf sei Wunschdenken. Was bleibt, ist ein unschönes Déjà-vu-Erlebnis für die Rüsselsheimer. Beobachter bescheinigen Opel dennoch großen Nachholbedarf bei nachhaltigen Autos.
autonews.com (Stimmen aus Detroit), autobild.de (Möglicher Verkauf), spiegel.de (Neuanfang)

Ford baut mit dem C-Max seinen Prius: Der US-Autobauer jagt die Pläne für einen konventionellen 7-Sitzer durch den Reißwolf und setzt beim C-Max jetzt voll auf Teilzeit-Strom. Die Modellreihe wird ausschließlich mit kompakten Hybriden und Plug-in-Hybriden daherkommen. Die ersten Fahrzeuge rollen im kommenden Jahr auf den Markt.
nytimes.com, autoweek.com

E-Smart kommt mit Ladestation: Wenn 2014 der neue Smart mit Elektro-Motoren von Renault kommt, will Daimler offenbar für 1.500 Euro Aufpreis eine Schnellladestation für den Hausgebrauch gleich mit verkaufen. Die soll die Lithium-Ionen-Batterien des kleinen Stromers in einer Stunde zu 80 Prozent aufladen.
autohaus.de

Audi Q5 Hybrid im Fahrbericht: Dennis Petermann ist vom Plus an Fahrdynamik durch die Boost-Funktion zwar angetan, bemängelt aber, dass sich Audis erster Vollhybrid eigentlich nicht lohnt. Laut Petermanns Rechnung müsste man bei derzeitigen Benzinkosten schon knapp 200.000 Kilometer fahren, bis sich die Öko-Zusatzkosten amortisieren.
autobild.de

Tester lieben Mini-E: Eine Studie der University of California, die den Flottentest mit 450 vollelektrischen Minis in den USA begleitet, zeigt, dass die Tester ihre kleinen Stromer so richtig ins Herz geschlossen haben. Sie integrieren den Wagen in ihren Lifestyle, schätzen die sportliche Fahrweise und können 90 Prozent ihrer Fahrten damit erledigen.
nytimes.com

- Zahl des Tages -

Über 1.000 Smarts sind weltweit im Car-Sharing-System Car2Go von Daimler auf den Straßen, wenn in Kürze auch der Ableger im kanadischen Vancouver startet. Im Herbst kommen dann noch die 300 Elektro-Smarts in Amsterdam dazu.
auto-medienportal.net

- Forschung + Technologie -

Vollgeladen in fünf Minuten: Ein japanischer Entwickler schiebt das Problem langer Ladezeiten von Auto-Akkus mit einem Wisch beiseite und hat ein Ladesystem zum Patent angemeldet, das gewöhnliche Batterien von Elektroautos binnen fünf Minuten voll aufladen soll. Nun will der Japaner mit der Hilfe namhafter Produzenten einen Prototypen seiner Ladestation herstellen.
integrityexports.com via green.autoblog.com

USA untersuchen Brandrisiko von eCar-Akkus: Die US-Behörde National Highway Traffic Safety Administration schiebt eine 8,75 Mio Euro schwere Studie an, die das Brandrisiko der Batterien von E-Autos bewerten soll. Bislang besteht ein Risiko offenbar dann, wenn Nutzer die Akkus überladen.
autonews.com

Co2-Fußabdruck: Die Produktion von Elektro- und Hybridautos bläst weniger CO2 in den Himmel, als die Fertigung konventioneller Fahrzeuge, will eine Studie der britischen Low Carbon Vehicle Partnership ermittelt haben.
thegreencarwebsite.co.uk

Elektro-Motorsport: Nikki Gordon-Bloomfield wagt einen Blick unter die Motorhaube des Black Current III Electric VW Dragster, der zwar in der Karosserie eines VW Käfer daherkommt, mit dem deutschen Volksauto aber bis auf den Look nicht mehr viel gemein hat.
allcarselectric.com

- Zitate des Tages -

“Die Chinesen wissen genau, dass sie mit dem Verbrennungsmotor keinen Blumentopf mehr gewinnen können. Deshalb stürzen sie sich voller Elan auf die alternativen Antriebe.”

Audi-Entwicklungsvorstand Michael Dick will deshalb gut auf die Chinesen aufpassen.
“Süddeutsche Zeitung” vom 10. Juni, Seite 29

“Die 20 Tankstellen entsprechen etwa 20.000 Ladesäulen für Batterie-Fahrzeuge. 20.000 Ladesäulen: Da muss man in Deutschland lange suchen.”

Andreas Opfermann, oberster Innovator beim Gasproduzenten Linde, plaudert über die Wasserstoff-Pläne mit Daimler.
cleanthinking.de

- Marketing + Vertrieb -

Google installiert Ladesäulen: 71 Ladestationen hat der Web-Gigant an seiner Zentrale in Mountain View, Kalifornien, installiert. Dort können Mitarbeiter nun ihre E-Autos laden. Zudem dienen die Stationen den Fahrzeugen der Marken Chevy Volt und Nissan Leaf, die Google im Rahmen seiner GFleet selbst betreibt.
techcrunch.com

Flottenmanager ignorieren Ersparnis: Eine Untersuchung von ALD Automotive und dem Marktforscher YouGov legt nahe, dass britische Flottenmanager die Steuer-Erleichterungen, die Öko-Autos mit sich bringen, noch weitgehend ignorieren.
businessgreen.com

E-Autos am Wiener Westbahnhof: Bahnkunden in Österreich können am Wiener Westbahnhof ab sofort mit drei Elektroautos weiterfahren. Möglich macht’s eine Kooperation zwischen dem Verkehrsbetreiber ÖBB und DENZEL Mobility CarSharing.
dmm.travel

Kongress-Wahnsinn im Juni: In dieser Woche hätte man sich schon in viele kleine Stücke zerschneiden müssen, um allen deutschen Konferenzen und Events zum Thema E-Mobilität beiwohnen zu können. Die Kollegen von cars21.com fassen die irrsinnige Event-Flut von E-Mobil-Kongress bis AMAA noch mal kurz zusammen.
cars21.com

Carsharing-Boom: Mit dem Start von BMWs DriveNow in München steigt der nächste große Player in den Ring. Die “SZ” widmet den neuen Allianzen zwischen Autobauern und -vermietern eine lesenswerte Geschichte. Schließlich konnten die Parteien bisher so gar nicht miteinander.
sueddeutsche.de

- Rückspiegel -

Tesla schlägt Ferrari: Bei einem Spaß-Rennen in einem engen Parcours hat ein Ferrari 430 Scuderia buchstäblich ins Gras gebissen. Runde um Runde kam der Verbrenner nicht an seinen Herausforderer, einen Tesla Roadster, heran – und landete schließlich in den Heuballen am Rand der Strecke.
green.autoblog.com (mit Videos)

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der nächste Newsletter erscheint am Dienstag, 14. Juni, gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Frohe Pfingsten!
+ + +

Schlagwörter: , , , ,

electrive today

27. Jun 2011

KTM, Audi, Car2Go, China, Smart, Peugeot, Grace.


- Marken + Namen -

KTM stellt E-Dreirad vor: Der Motorradbauer aus Österreich hat mit mehreren Partnern ein dreirädriges und ultraleichtes Elektroauto namens “E3W” vorgestellt und sucht nun einen Partner für die Produktion. Zudem will KTM ab Frühjahr 2012 sein elektrisches Motorrad “Freeride” in Serie produzieren und ab 2013 an zwei Standorten in Österreich eigene Akkus für alle E-Modelle fertigen.
orf.at, oekonews.at, cleanthinking.de

Audi zurrt E-Strategie fest: Das “manager magazin” berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die vermeintlich geheime Strategie von Audi-Chef Rupert Stadler für 2020. Als Teil der Agenda sollen 2014 die Modelle A4 und Q7 auch als Plug-in-Hybride kommen, weitere Hybridbaureihen sollen folgen. Eine Entscheidung über die Motorisierung des elektrischen A1 (Stichwort Wankelmotor) ist noch nicht gefallen.
“manager magazin”, Ausgabe 7/11, Seiten 22-24

Car2Go erprobt Elektro-Smarts in Ulm: Der Testlauf mit “einer handvoll Fahrzeugen” soll in wenigen Wochen starten und zeigen, ob flexibles Carsharing auch mit E-Autos funktioniert, deren Reichweite begrenzt ist. Die nötigen Ladesäulen stellen die örtlichen Stadtwerke auf, der Ladesäulen- und Steckerspezialist Mennekes ist ebenfalls beteiligt.
automobilwoche.de

China und Deutschland streben Allianz an: Heute kommt Chinas Premier Wen Jiabao mit großem Gefolge nach Berlin, um u.a. eine “strategische Partnerschaft bei Forschung und Elektromobilität” zu schmieden. Die Asiaten setzen in schwierigen Zeiten offenbar auf das beste Pferd im großen EU-Stall.
“Handelsblatt” vom 27.06.2011, Seite 13, faz.net

Elektrische M-Klasse im Fahrbericht: Jonathan Schultz hat den von AMP umgerüsteten Prototypen einer Mercedes M-Klasse gefahren. Das E-SUV soll ab Mitte 2012 solvente US-Amerikaner beglücken.
nytimes.com

- Zahl des Tages -

Auf 2.000 Einheiten erhöht Daimler die Produktion seines Elektro-Smarts – angeblich wegen großer Nachfrage. “Die Elektro-Smarts werden uns quasi aus der Hand gerissen”, so Daimler-Forschungsvorstand Thomas Weber. Die nächste Generation des E-Smarts kommt dann 2012 mit fünfstelliger Stückzahl pro Jahr.
automobil-produktion.de

- Forschung + Technologie -

Hochschule Bochum schickt ihr neues Solarfahrzeug SolarWorld GT ab Oktober von Australien aus auf Weltumrundung. Die über 30.000 Kilometer der World Solar Challenge wollen die Bochumer allein mit Sonnenstrom absolvieren, ein 21-Kilo-Akku erlaubt 300 km Reichweite auch bei miesem Wetter.
wattgehtab.com

BMW zeigt die Zukunft des Leichtbaus: Carbonfasern sollen leichten E-Autos wie dem für 2013 geplanten BMW i3 zum Durchbruch verhelfen. Mit dem BMW M3 CRT (für Carbon Racing Technology) zeigen die Münchner jetzt mit einer Kleinserie, wohin die Reise geht.
greencarcongress.com, autobild.de

Geely investiert in Lithium-Produzenten: Die Meldung ist zwar schon ein paar Tage alt, dafür aber um so spannender. Li Shufu, Chef des chinesischen Autobauers Geely, hat für knapp 32 Mio US-Dollar Anteile am australischen Lithium-Hersteller Galaxy Resources übernommen und sichert sich damit womöglich den Zugang zu dem begehrten Rohstoff für die Akkus von Elektroautos.
chinadaily.com, emfis.de

Frankfurt beschließt Strategiepapier zur E-Mobilität: 26 Projekte sollen die Einführung von E-Fahrzeugen in der hessischen Metropole bis 2025 unterstützen – vom flächendeckenden Ladenetz bis zu multimodalen Mobilitätsketten.
fnp.de

- Zitat des Tages -

“Gebt’s dem mehr Power!”

Das soll VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch nach einer Probefahrt mit dem elektrischen A1 mit Wankelmotor gesagt und damit womöglich den Ausschlag für eine andere Motorisierung gegeben haben.
“manager magazin”, Ausgabe 7/11, Seiten 22-24

- Marketing + Vertrieb -

Unklare Förderung in China: Solange die chinesische Regierung nicht klar macht, welche direkten Anreize Autofahrer beim Kauf eines E-Autos erwarten können, verzögert sich der E-Durchbruch in dem Zukunftsmarkt, glaubt Alysha Webb. Europa und die USA hätten dann weiter gute Karten.
plugincars.com

Peugeot mit E-Car-Simulation: Im Rahmen der E-Mobility-Tour bietet Peugeot Interessierten eine kleine Messbox an, die sie eine Woche lang in ihr Fahrzeug einbauen können, um zu prüfen, ob ihr Fahr- und Parkverhalten zu einem E-Auto passt.
automobil-produktion.de

Wer baut eigentlich den Leaf? Dramatische 70 Prozent der US-Käufer von Elektroautos wussten nicht, dass der Leaf von Nissan gebaut wird. Ein Teil der Befragten ordnete den Branchenpionier gar Toyota zu, hat eine Studie ermittelt. 55 Prozent können demnach den Volt auch nicht zu Chevrolet zuordnen. So manche Marketingleute werden da wohl mit den Ohren schlackern.
autonews.com

Grace im Portrait: Wie der frühere Internet-Unternehmer Michael Hecken und der bekannte Fahrradkonstrukteur Karl-Heinz Nicolai mit ihrer Zweirad-Schmiede Grace den E-Bike-Markt aufmischen und selbst die Automarke Smart mobil machen, erzählt Thomas Wüpper in einem lesenswerten Portrait.
stuttgarter-zeitung.de

Regionales kurz & knapp: In Weikersheim im Main-Tauber-Kreis können sich E-Biker über eine weitere Ladestation freuen, das “Liebliche Taubertal” soll gar zu einer E-Bike-Region entwickelt werden. ++ In Eppstein wollen die Stromversorger Süwag und Mainova noch dieses Jahr je eine Ladestation in Betrieb nehmen und der Gemeinde zudem kostenlos ein E-Auto zur Verfügung stellen.
fnweb.de (Weikersheim), fnp.de (Eppstein)

- Rückspiegel -

Innovationen fürs Museum: Albert von Monaco und seine Charlene Wittstock treten am kommenden Samstag vor den Traualtar. Ihr Hochzeitsauto – der wohl erste Vollhybrid-Landaulet der Welt – basiert auf einem Lexus LS 600h und verfügt über ein abnehmbares Glasdach, das eigens von einem Zulieferer der Flugzeugindustrie entwickelt wurde. Dumm nur, dass die Fahrstrecke vom Fürstenpalast hinunter zum Hafen gerademal drei Kilometer lang ist. Danach wandert die automobile Zukunft schon ins Museum.
autobild.de

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

17. Aug 2011

Smart, Audi, Coda, VCD-Umweltliste, IBM, Mitsubishi.


- Marken + Namen -

Elektro-Smart in dritter Generation: Daimler stellt bei der IAA den neuen Smart electric drive vor, der ab 2012 zunächst in fünfstelliger Stückzahl gebaut und erstmals auch an Privatkunden verkauft werden soll. Eine 17,6 kWh starke Batterie von der Deutschen Accumotive soll 140 km Reichweite ermöglichen. Der 55-kW-Elektromotor, das erste Produkt aus dem E-Joint-Venture zwischen Daimler und Bosch, beschleunigt den E-Smart auf 120 km/h. Der Preis wird erst bei der IAA bekannt gegeben.
autohaus.de, atzonline.de, automobil-produktion.de, handelsblatt.com

Smart E-Bike ebenfalls bei der IAA: Die seriennahe Version des Elektrofahrrads, das Smart gemeinsam mit der Berliner E-Bike-Schmiede Grace entwickelt und baut, wird ebenfalls bei der IAA zu sehen sein. In den Handel kommt das 26 Zoll-Fahrrad mit 250 W-Elektromotor und bis zu 100 km Reichweite im Frühjahr 2012 für 2.900 Euro.
auto-motor-und-sport.deelektroniknet.de

Audi e-tron urban concept wird bei der IAA auch in einer Spyder-Version zu sehen sein. Der Zustieg zu dem offenen Zweisitzer erfolgt dabei über schräg nach oben öffnende Türen.
autoweek.com, auto-news.de

– Textanzeige –
„Unsere Erfahrungen aus drei Jahren praktischem Fahrbetrieb zeigen: E-Mobilität weckt große Emotionen, ihre breite Anwendung erfordert aber noch viel Detailarbeit in der Fahrzeugentwicklung.” Mehr Input von Univ.- Prof. Dr.-Ing. Stefan Pischinger, Institutsleiter des Lehrstuhls für Verbrennungskraftmaschinen an der RWTH Aachen, gibt’s beim 4. E-MOTIVE Expertenforum am 7./8. September in Aachen. Jetzt anmelden unter www.e-motive.net.

Chevrolet Miray bei der IAA: GM holt die Studie im Stile eines Kampfjets nach Deutschland. Präsentiert wurde der Flitzer mit Hybridantrieb erstmals im April in Seoul. Zwei 15 kW starke E-Motoren arbeiten vorn, den Rest besorgt ein 1,5-l-Vierzylinder mit Turbolader im Heck.
atzonline.de, automobil-produktion.de

Coda sucht sein Glück in China: Eine Partnerschaft mit der chinesischen Great Wall Motor Company soll der US-Firma neue Absatzwege bescheren. Während die E-Limousine der Amerikaner auf sich warten lässt, soll Codas Lithium-Eisenphosphat-Batterie künftig in E-Autos von Great Wall verbaut werden.
green.autoblog.comgreencarcongress.com

- Zahl des Tages -

Genau 385 PKW-Modelle hat der Verkehrsclub Deutschland für seine Auto-Umweltliste 2011/2012 bewertet. Der Fokus lag auf der Umweltbelastung, die von den Fahrzegen ausgeht. Japanische Hybrid-Modelle wie der Gesamtsieger Lexus CT 200h fahren dabei klar vorne weg. In die Top Ten hat es mit dem VW Polo 1.2 TDI BlueMotion nur ein deutsches Auto geschafft. Elektroautos hat der VCD erstmals hinsichtlich Preis, Reichweite und Stromverbauch verglichen, aber noch nicht bewertet.
vcd.org (Vergleichstabelle der E-Autos ganz unten), spiegel.de, kfz-betrieb.vogel.de

- Forschung + Technologie -

IBM-Studie dokumentiert Veränderungen in der Autobranche. Demnach bleibt das Auto für den individuellen Mobilitätsmix zwar unverzichtbar, doch besitzen muss man es deswegen nicht mehr. Zudem wird Telematik als Schlüsseltechnologie für neue Mobilitäskonzepte angesehen. Für die Studie “Advancing Mobility – The Next Frontier of Smarter Transportation” hat IBM 123 Führungskräfte in 18 Ländern befragt.
ibm.com

Lithium-Ionen-Akkus: Die Autobranche könnte bereits 2015 die Notebook-Hersteller als größten Abnehmer für Batterien ablösen, legt eine Studie von IHS nahe. Durch sinkende Preise könnte der weltweite Markt mit Lithium-Akkus für Autos 2015 bereits knapp 12 Mrd Dollar schwer sein.
gigaom.com, isuppli.com (Studie)

Mini-Blockheizkraftwerke könnten die perfekte Ergänzung zum Elektroauto sein, findet die IG Metall und unterstützt entsprechende Vorstöße deutscher Autobauer. VW realisiert solche Zuhause-Kraftwerke bereits mit Lichtblick, künftig wäre auch eine Kooperation zwischen Opel und der Schweinfurter Sener Tec denkbar.
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” vom 17.08.2011, Seite 14

Akku-Tram kommt ins Guinness-Buch: Der Straßenbahn-Hersteller Stadler Pankow ist mit einer 40 Tonnen schweren Tram 18,98 km rein batteriebetrieben gefahren – neuer Weltrekord. Möglich macht’s ein 380 kg schwerer Lithium-Ionen-Akku auf dem Dach. Die Variobahn soll künftig in München ein Teilstück ohne Oberleitung im Englischen Garten überbrücken.
elektroniknet.de

E-Motorrad mit Tempo-Rekord: Satte 206,079 Meilen pro Stunde (331,652 km/h) schnell ist eine E-Maschine von Lightning Motorcycles am Wochenende über die Salzwüste des ehemaligen Bonneville-Sees im US-Bundesstaat Utah gedüst – neuer Rekord.
green.autoblog.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Dienstag war die Meldung zum BMW i3, der in den Straßen Chicagos vermutlich für einen Werbespot vor der Kamera posierte.
green.autoblog.com

- Zitat des Tages -

“Das sind Autos für Pioniere mit gut gefülltem Geldbeutel.”

Gerd Lottsiepen, Verkehrspolitischer Sprecher des VCD, rät umweltbewussten Privatkunden vorerst noch von Elektroautos ab. Sie sollten stattdessen zu Hybridmodellen greifen.
fr-online.de

- Marketing + Vertrieb -

Mitsubishi i-MiEV wird seit neun Monaten in Deutschland verkauft. Über 600 Fahrzeuge sind bereits als Privat- und Firmenfahrzeuge zugelassen und haben zusammen bereits über 1 Mio km rein elektrisch zurückgelegt. Grund genug für Mitsubishi, mal ein paar wohlwollende Kundenstimmen einzufangen.
newfleet.de, auto-medienportal.net

L’Oréal fährt C-Zero: Der deutsche Ableger des französischen Kosmetikherstellers hat mit einem Citroën C-Zero sein erstes E-Auto in den Fuhrpark aufgenommen. Die Leasinggesellschaft GE Capital – ASL Fleet Services hat das Geschäft eingefädelt.
autoflotte.de

Leasing-Allianz in Großbritannien: Britische Firmenkunden profitieren von einer neuen Partnerschaft zwischen dem Energieversorger British Gas und der Leasingfirma Hitachi Capital Vehicle Solutions. E-Autos und Ladestationen inklusive Wartung und Service gibt’s dadurch im Paket.
thegreencarwebsite.co.uk, businessgreen.com

Regionales kurz & knapp: In der Schweiz rückt eine Helmpflicht für E-Bikes, die schneller als 25 km/h fahren können, näher. ++ Am Bahnhof Luzern geht die erste Publi-Bike-Station in Betrieb. Dort können 6 Fahrräder und zwei E-Bikes ausgeliehen werden. ++ Nachgereichtes Fundstück: Am Wochenende ist ein Video von der Eröffnung der neuen Ladesäulen in den Parkhäusern rund um die Messe Wien online gegangen.
suedostschweiz.ch (Helmpflicht), luzernerzeitung.ch (Publi-Bike), youtube.com (Video über Wiener Ladesäulen)

- Rückspiegel -

VW-Campingbus fürs Kinderzimmer: Ab Oktober gibt’s den Volkswagen T1 als Bausatz von Lego – inklusive Boxermotor, Waschbecken und Aufstelldach. Vermutlich hat Lego für die 1.322 Teile aber eher Papas mit kuscheligen Erinnerungen als Zielgruppe im Sinn.
auto-medienportal.net

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , ,