Banner-EPT-2014

electrive today

21. Feb 2012

Volteis, Fahrzeugklasse, Smith, Solar-Ladestation, Toyota.


- Marken + Namen -

Neue E-Fahrzeuge von Philippe Starck: Der französische Designer Philippe Starck hat vom Stuhl bis zum Brauerei-Gebäude schon so ziemlich alles gestaltet. Nun kommen ein Cargo-E-Bike und ein E-Auto dazu. Letzteres hat er für die französische Marke Volteis entworfen. Vorgestellt wird es in Kürze in Genf.
technologicvehicles.com, smartplanet.com (Bike)

Neue Fahrzeugklasse für Elektro-Winzlinge? In Brüssel denkt man offenbar über die Einrichtung einer neuen Fahrzeugklasse für Stromer wie VW Nils, Opel Rak-e oder Renault Twizy nach, berichtet heute die “FAZ”. Diese müssten bei der passiven Sicherheit dann mehr bieten als die bisherigen Mindeststandards.
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” vom 21.02.2012, Seite T4

Smith und Wanxiang bauen E-Schulbusse für China: Das US-Startup Smith Electric Vehicles wagt den Sprung nach China und will dort zusammen mit der Wanxiang Group vollelektrische Schulbusse sowie die bewährten E-Trucks für den regionalen Verteilerverkehr produzieren.
automotive-business-review.com, thegreencarwebsite.co.uk

Zweites Werk fürs Yo-Auto: Der russische Milliardär und Präsidenschaftskandidat Mikhail Prokhorov will für die Produktion des Hybrid-Autos eine zweite Fabrik im Osten Russlands errichten lassen.
electric-vehiclenews.com

- Zahl des Tages -

Genau 60,7 km lang ist der Rundkurs auf der Isle of Man. Diesen will Honda nun elektrisch bezwingen und schickt deshalb sein Mugen-Team mit einem E-Motorrad zur SES TT Zero Race auf die Insel.
eco-way.ch

- Forschung + Technologie -

Induktive Solar-Ladestation für Busse: Der Entwurf für ein solches Konzept kommt aus Holland. Dabei ist eine Bushaltestelle mit einem schwenkbaren Solardach versehen, das haltende Busse per Induktion mit dem Strom versorgt. Besonderheit: Die Ladung erfolgt von oben! Das System soll zugleich die Passagiere vor Wind und Wetter schützen.
earthtechling.com, smartplanet.com

Nachtrag zum Sounddesign für E-Autos: Inzwischen stehen alle Gewinner-Beiträge des Wettbewerbs auch bei YouTube als Video zur Verfügung. Auch wenn wir solche Töne fahrender Staubsauger und Düsenjets eigentlich nicht auf den Straßen hören mögen, wollen wir sie Ihnen nicht vorenthalten.
youtube.com (1. Platz), youtube.com (2. Platz), youtube.com (3. Platz)

Volvo-Hybridbus in Potsdam: Der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam testet in der brandenburgischen Landeshauptstadt drei Wochen lang einen Personenbus mit Hybridtechnologie von Volvo.
newstix.de

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Montag war die Spar-Meldung der “WirtschaftsWoche”, wonach Finanzminister Wolfgang Schäuble die Förderung der E-Mobilität für die nächsten zwei Jahre halbieren will.
wiwo.de

- Zitat des Tages -

“Schlechte Zeiten für Elektroautos.”

“Automobilwoche”-Chefredakteur Guido Reinking bringt den gefühlt miesen Jahresstart für die Protagonisten der Elektromobilität auf den Punkt. Wir glauben an das Gute daran: Es kann eigentlich nur besser werden!
automobilwoche.de

- Flotten + Vertrieb -

Toyota inszeniert Prius als Königreich: Für die Vermarktung der neuen Prius-Modelle in Großbritannien hat Toyota eine Art “Prius Kingdom” ins Leben gerufen. Dabei werden die Autos als Überlebende dargestellt, die das Erbe des Automobil-Zeitalters antreten – ziemlich weit hergeholt.
green.autoblog.com, toyota.com/priuskingdom

Oldenburger Energie-Cluster wird drei weitere Jahre mit öffentlichen Mitteln gefördert. Das Netzwerk will mit dem Geld u.a. Abschlussarbeiten von Studenten fördern, die untersuchen, wie Elektromobilität in einer Stadt wie Oldenburg umzusetzen ist.
nwzonline.de

– Textanzeige –
Sie haben der Branche was zu sagen? Dann machen Sie’s doch – mit Textanzeigen bei “electrive today”. Eine Schaltung gibt’s schon für 200 Euro netto! Oder Sie nehmen das 5er Sparpaket mit 20% Mengenrabatt für 800 Euro netto. Einfacher können Sie 2.300 Experten der E-Mobilität nicht erreichen!
www.electrive.net/werbung (alle Möglichkeiten, Infos und Preise im Überblick)

Aktionswoche in Dresden: Die Bürgermeister und Amtsleiter Dresdens testen diese Woche mit Citroen C-Zero, Opel Ampera, Renault Fluence und Elektro-Smart gleich vier E-Autos auf Alltagstauglichkeit.
dresden.de

Klick-Tipp: Sieben Redakteure von Spiegel Online dokumentieren seit gestern in einem Elektroauto-Tagebuch ihre Alltagserfahrungen mit dem Opel Ampera – Gedanken an “Knight Rider” inklusive.
spiegel.de

- Rückspiegel -

Elektro-Bagger unter Tage: Ein Kanadier hat seinen Keller allen Ernstes sieben Jahre lang von einer ferngesteuerten Kolonne elektrischer Mini-Baumaschinen ausbaggern lassen und das Gewimmel per Video dokumentiert. Die Bilder von der Zwergen-Baustelle stehen jetzt natürlich im Netz.
bild.de

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , ,

electrive today

09. Mrz 2012

Fisker, Volteis, Mitsubishi Electric, Toyota, Darmstadt.


- Marken + Namen -

Fisker erlebt weiteren Tiefschlag: Bei Tests durch das US-Verbrauchermagazin “Consumer Reports” hat ein Fisker Karma derartigen Schaden genommen, dass eine Weiterfahrt unmöglich war. Die Gründe sind noch unklar, doch die Story machte schnell die Runde. Fisker will den Schaden nun untersuchen.
autonews.com, ev-olution.org

Volteis von Design-Ikone Philippe Starck sei “grober Unfug” und schade der E-Mobilität, findet “Auto Bild”. Die minimalistische Studie ist im “grünen Pavillon” auf dem Genfer Autosalon zu finden.
autobild.de

GM-Chef steht zum Chevy Volt: Bei einem Treffen mit 30 Volt-Besitzern in San Francisco bekräftigte Dan Akerson, dass General Motors das Modell weiterhin produzieren und entwickeln wolle.
greencarreports.com

– Textanzeige –
Vergessen Sie alles, was Sie über das Autofahren wussten! Der neue NISSAN LEAF: 100% elektrisch – 100% Auto. Nach der Einführung in mehr als zehn europäischen Ländern kommt der NISSAN LEAF jetzt auch nach Deutschland. Erleben Sie den NISSAN LEAF live bei Ihrem NISSAN Händler. Nächste Gelegenheit: Montag, 12. März, in Hannover. Infos und Anmeldung unter www.elektrik-leaf.de

EPA-Bewertung für Coda: Die E-Limousine von Coda wird offiziell mit einer Reichweite von 88 Meilen (rund 140 km) eingestuft und muss sich damit in den USA allein dem Tesla Roadster geschlagen geben.
green.autoblog.com, ev-olution.org

Allianz zwischen Sevcon und Flextronics: Die beiden Firmen wollen zusammen ein Antriebssystem für Elektro- und Hybridautos an Autohersteller aus Deutschland und anderen europäischen Ländern liefern.
greencarcongress.com, electric-vehiclenews.com

Verspielt Amerika seine E-Chancen? Das fragt sich das US-Wirtschaftsmagazin “Forbes” beim Anblick der knauserigen Vergabe von Darlehen an E-Projekte durch das Energieministerium. Das habe zuletzt vor allem mit Mutlosigkeit geglänzt, weshalb Firmen wie Aptera und Bright nur scheitern konnten.
forbes.com, gigaom.com

- Zahl des Tages -

Die 1.200 Kilometer von Sylt nach Zürich wollte Udo Werges auf seiner “E-Cross Germany Tour 2012″ innerhalb von 24 Stunden rein elektrisch mit einem Tesla Roadtser zurücklegen. Eine zusätzliche Ladepause verlängerte die Tour schließlich auf 30 Stunden – bei einer reinen Fahrzeit von 13,5 Stunden.
shz.de

- Forschung + Technologie -

Neuer E-Motor von Mitsubishi Electric: Die Ingenieure haben in das Aggregat für E-Fahrzeuge einen Siliziumkarbid-Inverter integriert. Das System ist nur halb so groß wie vergleichbare Motoren und soll den Fahrzeug-Entwicklern mehr Freiheiten bei der Raumgestaltung geben.
greencarcongress.com

Brennstoffzellen-Pläne von Toyota haben einen Haken: die fehlende Infrastruktur. Kaushik Madhavan von Frost & Sullivan geht deshalb davon aus, dass die Japaner den Schulterschluss mit anderen Unternehmen suchen werden, um den Aufbau entsprechender Tankstellen zu forcieren.
energie-und-technik.de

Québec unterstützt Elektro-Busse: Die größte Provinz Kanadas steckt 30 Mio Dollar in ein insgesamt 73 Mio Dollar schweres Electric Bus Consortium zur Entwicklung zweier Elektro-Busse mit verschiedenen Längen. Primär-Werkstoff ist Aluminium. Beteiligt sind u.a. Nova Bus, Bathium Canada, TM4 und Giro.
greencarcongress.com

– Textanzeige –
Erleben Sie Elektromobilität – MobiliTrack: Auf ca. 9.000m² können interessierte Besucher verschiedene Fahrzeuge, von reinen EVs bis Brennstoffzellenfahrzeugen, testen und erfahren. In der Halle 25 wartet ein Zweirad-Parcours auf Sie. Beides wird in Kooperation mit dem TÜV Nord organisiert.
www.hannovermesse.de

Video-Tipp: Eine kleine Video-Reportage zeigt die Herausforderungen des Volvo C30 Electric beim Wintertest im eisigen Schweden und lässt auch einige Protagonisten zu Wort kommen.
greencarreports.com

Lese-Tipp: IAV hat das Potenzial eines Diesel-Plug-in-Hybridantriebs zur Senkung von Verbrauch und Emissionen untersucht. Den entsprechenden Fachartikel gibt’s jetzt auch online.
atzonline.de

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Donnerstag war unser Rückspiegel mit dem verrückten E-Konzept von Valmet. Der finnische Auftragsfertiger zeigt in Genf eine weiße Elektro-Flunder.
greencarreports.com

- Zitat des Tages -

“Dieselben Leute, die im Discounter um jeden Cent bangen, kaufen an der Tankstelle obskure V-Benzinmischungen als handele es sich um Unsterblichkeitsdroge.”

Zukunftsforscher Matthias Horx surrt an den “Kulttempeln namens Tankstelle” mit seinem E-Auto schon lange vorbei. Seine Kolumne ist eine willkommene Aufheiterung in jener Phase, wo der angebliche E-Hype in vielen Blättern niedergeschrieben wird.
berliner-zeitung.de

- Flotten + Vertrieb -

Darmstadt will mit E-Bikes punkten: Der Bürgermeister fährt zu Terminen nur noch mit dem E-Bike und zwischen der Jugendstilstadt Darmstadt und der Residenzstadt Heidelberg sollen “serviceorientierte E-Bike-Stationen” eingerichtet werden, um elektromobile Touristen zu ködern.
faz.net

Hybridautos in Japan auf dem Vormarsch: Mehr als ein Fünftel aller verkauften Autos in Japan sind bereits Hybride. Im Februar hat die Gattung zum zweiten Mal in Folge die 20-Prozent-Marke geknackt.
hybridcars.com (mit Liste der Top-Modelle)

Vectrix-Roller jetzt auch im Mittleren Osten: GP Batteries vertreibt die E-Roller von Vectrix im arabischen Raum. Kürzlich gab’s eine Vorstellung vor Offiziellen in Masdar City in Abu Dhabi.
tradearabia.com

RWE eMobility Lounge eröffnet: Im Hotel NH Berlin Friedrichstraße vermietet und verkauft RWE ab sofort E-Fahrzeuge vom Segway bis zum Mitsubishi i-MiEV an Berliner und Touristen.
rwe.com, emobileticker.de

Termine der kommenden Woche: Zuverlässigkeit von Leistungsmodulen im Elektro- und Hybridfahrzeug (12. März, Frankfurt) ++ Fuhrparkmanagement Fachgipfel 2012 (12./13. März, Berlin) ++ Leistungselektronik im Elektrofahrzeug (13./14. März, Frankfurt) ++ Praxis-Seminar Elektromobilität (13.-15. März, Ulm) ++ Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien für die Elektromobilität (15. März, Berlin) ++ Sensorlose Regelung von Permanentmagnet-Synchronmotoren (15. März, München) ++ Normen und Standards Elektromobilität (15./16. März, Stuttgart) ++ Launch des neuen Micro Smart Grid auf dem EUREF-Campus (16. März, Berlin)
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

Lese-Tipp: Jörg Blumtritt, Chef der Düsseldorfer Mediaagentur Mediacom, fühlt sich bei der Debatte um Elektroautos an die digitale Kluft erinnert. Viele Menschen seien mit Argumenten zum technologischen Wandel nicht zu erreichen und hegen eine grundsätzliche Technologiefeindlichkeit, fürchtet Blumtritt.
memeticturn.com

- Rückspiegel -

Die Stars und ihre Öko-Cars: Brad Pitt und der BMW Hydrogen7. Jay Leno und der Chevrolet Volt. Matt Damon und der Tesla Roadster. Thegreencarwebsite stellt einige weitere Traumpartnerschaften zwischen Sternchen und innovativen Autos vor. Prinz Charles ist auch dabei!
thegreencarwebsite.co.uk

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , ,