Banner-EPT-2014

Report

03. Jan 2011

VW-Zentrale sauer auf “Anarchoprojekt” von Audi


Knatsch in Wolfsburg: In der Zentrale des Volkswagen-Konzerns ist man derzeit mächtig verärgert über ein Projekt der Tochter Audi, berichtet heute die “FTD”. Die Ingolstädter wollen demnach ein Elektroauto mit Wankelmotor in Serie produzieren. Ein solcher Antrieb könnte den Akku des Autos während der Fahrt laden. Doch von diesem Vorteil will die Konzernmutter offenbar nichts wissen: Aus Kostengründen, so die “FTD”, will VW für alle Marken eine einheitliche Elektro-Strategie durchsetzen. Diese sieht konventionelle Hybridantriebe oder reine Elektrofahrzeuge vor. Das Antriebskonzept von Audi wird von den VW-Managern deshalb schon als  “Anarchoprojekt” gebrandmarkt. Ein Insider sagte der “FTD”: “Bei VW wird das nicht gern gesehen.”

Angeblich will Audi-Chef Rupert Stadler den Wankelmotor dennoch im A1 E-Tron verbauen und bis 2013 in Serie produzieren. Anfang Februar wollen die Audi-Vorstände möglicherweise schon Nägel mit Köpfen machen. Doch Rudolf Krebs, Elektrobeauftragter von VW, stellt sich bislang quer. Dennoch spricht Audi laut “FTD” schon mit möglichen Zulieferern. Der Wankelmotor könnte demnach von Mazda kommen. Der japanische Hersteller hatte als letzter Autobauer einen solchen Antrieb eingesetzt. Ob die Gegenwehr von VW die Kooperation zwischen Mazda und Audi beim Wankel-A1 noch verhindert – in wenigen Wochen fällt die Entscheidung.

Quellen: ftd.de, spiegel.de

Schlagwörter: , ,

electrive today

18. Jan 2011

Mitsubishi i-MiEV, Toyota, DBM-Auto, VW.


Hier sind die aktuellen Meldungen aus der Welt der Elektromobilität:

- eNews -

Mitsubishi i-MiEV – Crashtest bestanden: Der ADAC hat den Elektrojapaner einem Crashtest unterzogen und das Ergebnis fiel positiv aus.
heise.de/autos

SAP setzt auf Mitsubishi i-MiEV als Flottenwagen: Ein Test mit 30 Wagen und 450 SAP-MitarbeiterInnen startet im Februar rund um die Walldorfer Konzernzentrale. SAP entwickelt Software für das Flottenmanagement selbst.
mein-elektroauto.com

Toyota ab 2015 mit Brennstoffzellen-Fahrzeug? Toyotas Chefentwickler Takeshi Uchiyamada sieht den Konzern auf Kurs für ein solches Auto. Schon jetzt könne man ein Brennstoffzellen-Auto für unter 100.000 US-Dollar bauen. Ziel sei aber bis unter die Marke von 50.000 US Dollar zu kommen.
greenmotorsblog.de

DBM-Rekordauto abgebrannt: Erst Anfang des Jahres sorgte das Elektroauto für Schlagzeilen. Angeblich habe man die Strecke München-Berlin mit nur einer Batterieladung geschafft. Die Branche zweifelte. Jetzt soll das Fahrzeug in einer Industriehalle abgebrannt sein.
autobild.de, adacmobility.wordpress.com

VW mit 1-Liter-Auto? Angeblich will der Konzern zur Qatar Motor Show die Serienreife und den Verkaufsstart für 2013 verkünden. Das Super Efficent Vehicle (SEV) soll ein Hybrid aus Diesel- und Elektromotor sein.
autobild.de, autohaus.de

- eBackground -

Audi dementiert Streit mit VW um Elektroauto: Der Test mit den Wankelmotoren sei in der Konzernzentrale und im Vorstand abgesegnet. Es gäbe sogar Überlegungen den Audi A2 wieder aufzulegen, dann aber konsequent elektrifiziert.
heise.de/autos

TAZ – Das Märchen vom Elektroauto: Karl Nestmeier ist eigentlich Deutschlands größter Elektroautohersteller, bei nationalen Kraftanstrengungen der Bundesregierung für Elektromobilität bleibt er aber außen vor.
taz.de

McKinsey – eMobilität Goldgrube für Zulieferer: Die Unternehmensberatung sieht ein sehr großes Potential für Zulieferer. Bis 2030 wird sich der Markt allein für Motoren dramatisch wandeln und biete viel Potenzial.
greenmotorsblog.de

Continental-Chef Elmar Degenhart fordert bessere E-Förderung: Statt Förderung nach Gießkannenprinzip sollten eher gezielt Projekte gefördert werden.
heise.de/autos

Smart will bald entscheiden: In den nächsten 6 Monaten will Daimler-Tochter Smart über die Zukunft von Marken-eigenen eBikes und eScootern entscheiden.
automobilwoche.de

Rolls Royce als eCar? Laut “Daily Mail” soll die BMW-Tochter zu den Olympischen Spielen 2012 in London mit Elektroautos als Shuttle-Service aufwarten. Bisher sind das aber nur Gerüchte.
automobil-industrie.vogel.de

- eBasta -

Renault Twizy auf dem iPhone: Ab 2012 in Deutschland auf dem Markt, in Kürze als iAD (Apples digitales Anzeigenformat) auf iPhone und iPod touch.
prestigecars.de

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

26. Jan 2011

VW, Nissan, DBM Energy, BMW, Zero Motorcycles.


electrive today – die wichtigsten News aus der Welt der Elektromobilität:

- eNews -

Volkswagen stellt dritte Version des Ein-Liter-Autos vor: Der XL1 mit Hybrid-Motor wird bei der Qatar Motor Show gezeigt. Die Studie mit extrem windschnittiger Leichtbau-Karosserie ist in etwa so lang wie ein VW Polo.
spiegel.de, autobild.de

Nissan will Leaf-Produktion verdoppeln: Auch wenn das eCar im Heimatmarkt Japan nur zögerlich verkauft wird, will Nissan die Produktion spätestens ab Ende 2012 verdoppelt haben. Aus den USA sollen bereits 20.000 Vorbestellungen vorliegen.
automobilwoche.de

Wirtschaftsministerium hält an DBM-Technik fest: Zwar gibt es keine erneute Förderung für den Nachbau des verbrannten Rekord-Elektroautos, doch die dabei genutzte Lithium-Eisen-Polymer-Akkutechnologie soll demnächst in einem anderen Modellprojekt weiter erprobt werden.
adacemobility.wordpress.com

BMW konkretisiert China-Pläne: Der 5er dient offenbar als Basis für das mit dem Partner Brillinace geplante Serien-Elektroauto für das Reich der Mitte. Die Premiere als Konzeptauto ist für dieses Jahr geplant.
autohaus.de (letzter Absatz)

Zero Motorcycles verdoppelt Fertigungskapazitäten: Mit einer neuen Fabrik am Stammsitz in Santa Cruz, Kalifornien, wollen die Amerikaner der wachsenden Nachfrage nach ihren Elektromotorrädern Herr werden.
wattgehabt.com

- eZahl des Tages -

Schlappe 0,08 Prozent Marktanteil haben Elektro- und Hybridautos derzeit in Deutschland. Das sind gerademal 40.000 von  42,3 Mio angemeldeten Autos. Die gute Nachricht: Da bleibt viel Luft nach oben.
autoflotte.de

- eBackground -

Weg vom Öl bis 2050: Europas Verkehr könnte im Jahr 2050 komplett ohne Öl auskommen, sofern Regierungen und Autobauer ausreichend in alternative Kraftstoffe investieren, behauptet eine Studie der EU, die eine Kombination aus Strom und Biokraftstoffen als Alternativen preist.
autohaus.de

Infiniti M35h verrät, was in ihm steckt: Das erste Hybridauto der Nissan-Luxusmarke leistet 364 PS, schafft’s rein elektrisch auf 80 km/h und verfügt über ein Fußgängerwarnsystem. Der Marktstart soll noch im Frühjahr erfolgen, die Preise sind noch unklar.
auto-news.de

Federal-Mogul schirmt den Chevy Volt ab: Der US-Zulieferer ist der Hauptlieferant des GM-eCars und steuert u.a. die Schutzabschirmungen für das Akku-Kühlsystem, das Bremssystem und das Hochvoltelektriksystem bei.
automobil-produktion.de

Nissan-Renault kooperiert mit The Mobility House in Schweiz und Österreich: Gemeinsam wollen die Unternehmen die Elektromobilität vorantreiben und attraktive Angebote für Neukunden schaffen.
stromfahren.at

Video-Tipp: Shai Agassi, Gründer und CEO von Better Place, plaudert munter über E-Mobilität. Seine These: 2020 werden China und die USA alle anderen Autonationen abgehängt haben, weil sie frühzeitig und konsequent auf Elektromobilität gesetzt haben.
gruenderszene.de

- eBasta -

Hybridautos bald so hip wie Apples iPhone? Daran glaubt zumindest der Edelauto-Designer Henrik Fisker und erwartet einen ähnlichen Verkaufsboom wie bei Smartphones und Flachbild-Fernsehen.
green.autoblog.com

Schlagwörter: , , , , , , , ,

electrive today

18. Feb 2011

i-Miev, VW XL1, Porsche Panamera Hybrid und Rinspeed Bamboo


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität – ab kommender Woche sicherlich wieder in täglicher Frequenz:

- Marken + Namen -

MITSUBISHI i-MiEV: Jetzt Probefahrten möglich. Bei 200 deutschen Mitsubishi-Partnern soll das in Kürze möglich sein, das Netz soll auf 400 ausgebaut werden. Das Anmeldeformular ist schon online.
imiev.de, emissionslos.de

VW XL1: Der erste Fahrbericht zum 1-Liter-Auto ist online. Und jede Menge technische Daten gibt es oben drauf.
autozeitung.de

Porsche Panamera S Hybrid: Die Weltpremiere findet in Genf statt. Die Limousine soll 380 PS auf die Straße bringen und dabei 6,8 Liter/100 Km verbrauchen und 159 mg/km CO2 ausstoßen. Aber nur mit Spezialreifen von Michelin.
auto-news.de

Land Rover kommt mit Range_e nach Genf: Die Briten stellen einen V6-Diesel-Hybrid vor mit nur 3,3 Liter Verbrauch und einem CO2-Ausstoß von 89 g/km. Der Stromer ist das Kind des Boliden Range Rover Sport.
autozeitung.de

Rinspeed BamBoo kommt mit RWE: Der Elektro-Sommerbuggy soll 120 km/h fahren und 105 km an Reichweite bewältigen. 2 Personen und 2 Fahrräder sollen Platz finden. RWE ist der Energiepartner des Herstellers Frank Rinderknecht. Und eine schöne Mittelmeer-Fotostrecke verbirgt sich hinter unserem Link.
de.autoblog.com

- Zahl des Tages -

100.000 Elektroautos in 2011: Laut Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer (Duisburger CAR Center Automotive Research) werden so viele eCars 2011 zugelassen – weltweit!
greenmotorsblog.de

- Technologie  -

Wie klingt ein Elektroauto? Der Hersteller Delphi will darauf die Antwort geben und stellt einen Soundgenerator für eCars vor.
automobil-produktion.de

- Marketing + Vertrieb  -

Ostwestfälische Stadtwerke setzen auf Mia: Elf Stadtwerke haben sich zusammengetan und wollen sich eine Flotte von 15-20 Elektrofahrzeuge der Marke Mia anschaffen. Plan: Standards für Betankung und Abrechnung in der Region entwickeln.
nw-news.de

Honda Jazz kommt als Hybrid im April: Unter der Haube hat der kleine Japaner einen 1,3 Liter Vierzylinder mit 65 kW/88 PS plus Elektromotor mit 10 kW/14 PS. Er kostet satte 2.000 Euro mehr als der vergleichbare Benziner.
automobilwoche.de

Opel Ampera am Juli bestellbar: Der Stromer soll noch in Q4/2011 ausgeliefert werden. Händler müssen allerdings spezielle Anforderungen erfüllen, um den 42.000 Euro teuren Wagen verkaufen zu dürfen.
autohaus.de

- Rückspiegel  -

Total digital: “Cars 2″ Disneys Autospektakel geht in die zweite Runde. Die SZ hat die passende Bildergalerie zum Wochenende.
sueddeutsche.de

Schlagwörter: , ,

electrive today

24. Feb 2011

Renault Kangoo, BMW i, VW Car-Sharing, Hyundai.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Renault Kangoo Rapid Maxi Z.E.: Der Elektro-Transporter soll ab Ende 2011 als Langversion ausgeliefert werden. 170 Kilometer Reichweite sind drin, der 22 kWh starke Akku im Fahrzeugboden kann für 86 Euro im Monat gemietet werden.
automobil-produktion.de

BMW “i” auch für Motorräder? Die Süddeutschen nähren Spekulationen, wonach unter dem neuen Label “i” auch Zweiräder mit Elektro- oder Hybridmotor erscheinen könnten. Zudem ist das “i” nicht nur reinen Stromern vorbehalten sein, sondern wohl allen zukunftsfähigen Antriebskonzepten.
green.autoblog.com

VW prüft eigenes Car-Sharing: Zunächst könnten Mitarbeiter in Hannover die Versuchskaninchen des Testlaufs werden. Daimler hatte es mit seinem Mietwagenangebot Car2go in Ulm genau so vorgemacht.
heise.de

Hyundai Sonata Hybrid kommt später: Die Markteinführung in den USA wird erneut verschoben, da die Südkoreaner aufgrund neuer US-Gesetze eine permanente Geräuschkulisse nachrüsten müssen, die auch bei rein elektrischer Fahrt Fußgänger schützen soll.
greencarreports.com

- Zahl des Tages -

Rund 100.000 Pedelecs wurden 2010 in Deutschland verkauft. Im laufenden Jahr könnte dieser Trend enorm anziehen, hoffen die Hersteller.
cleanthinking.de

- Technologie -

Akku-Forschung in Karlsruhe: Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gründet das Institut für Angewandte Materialien (IAM) aus. Aktuell arbeiten die Wissenschaftler an neuartigen Batterien mit erhöhter Leistungs- und Energiedichte für Elektroautos.
wattgehtab.com

Mitsubishi i-MiEV erneut erfolgreich geschrottet: Beim aktuellen Crashtest von Euro NCAP erreicht der Stromer vier von fünf Sterne. Die Gefahr eines Stromschlags besteht für Rettungskräfte nicht, so die Tester.
autohaus.de

Telekom plant Ladung per Monatsrechnung: Der Kommunikationsriese glaubt, dass Ladevorgänge bei Elektroautos am besten wie bei der Telefonrechnung monatsweise abzurechnen wären. Moderne Software macht’s möglich.
automobilwoche.de, heise.de

Tetris über den Wolken: Der Mercedes F-Cell World Drive hat den großen Teich überquert. Die Verladung des Konvois im Bauch eines Jumbojets war eine knifflige – und streng geheime – Aufgabe für Tetris-Experten.
auto-motor-sport.de

- Zitat des Tages -

“Bis 2020 sollte jedes zweite Fahrzeug in den Fuhrparks von Bund, Ländern und Kommunen ein Elektrofahrzeug sein.”

Fordert Friedhelm Loh, der Präsident des Branchenverbandes der Elektroindustrie ZVEI. Er plädiert zudem für eine staatliche Förderung der Nutzung von eCars, statt einmalige Kaufanreize zu geben, wie sie die Autobauer fordern.
autohaus.de

- Marketing + Vertrieb -

Staatssekretärin auf Strom: Almuth Hartwig-Tiedt von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen tauscht ihren bisherigen Dienstwagen gegen ein Elektroauto von German E Cars und bloggt drei Monate lang über ihre Erfahrungen.
emobileticker.de, emo-berlin.de (Blog der Testfahrerin)

Blacktrail: Das E-Bike der Regensburger Fahrrad-Schmiede PG-Bikes hat die Schönen und Reichen im Visier. Für knapp 60.000 Euro leistet das Zweirad bis zu 100 Sachen. Stars wie Orlando Bloom gehören zu den Kunden.
spiegel.de

Rinspeed BamBoo: Dem Elektro-Strandvehikel aus der Schweiz, das derzeit rund um Genf Furore macht, geben US-Experten keine große Zukunft. Um so wichtiger, jetzt noch die heißen Videos des Flitzers in Saint-Tropez zu gucken!
green.autoblog.com

- Rückspiegel -

Wendelin Wiedeking als Pizza-Bäcker: Der frühere Porsche-Chef wechselt die Branche und plant offenbar den Einstieg bei der Münchner Pizza-Kette L’Osteria. Wiedeking will deren berühmte XXL-Pizza in die Schweiz exportieren. Ob Wendelin selbst am Ofen stehen wird – unklar.
autohaus.de

Schlagwörter: , , , ,

electrive today

01. Mrz 2011

BMW, Hyundai, Daimler-Renault, VW Bulli, Seat IBX, Mia, Think City.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

BMW hat Ärger mit Hyundai: Weil die neue Elektro-Marke “i” der Münchner zu sehr an die i-Modelle der Koreaner erinnert, prüft Hyundai rechtliche Schritte.
focus.de

Daimler und Renault: Die Franzosen liefern im Rahmen der Elektro-Kooperation die Motoren für Smart und Twingo,  die Stuttgarter produzieren für beide Modelle den Akku. Außerdem wird ein weiterer schlagkräftiger Partner für den Bau von E-Motoren gesucht.
automobil-produktion.de

Volkswagen Bulli als eBus in Genf: Die Studie mit 113 PS starkem Elektromotor heißt schlicht Volkswagen Bulli und wird beim Autosalon gezeigt. Das Design gefällt auf Anhieb!
green.autoblog.de

Seat IBX als Hybrid in Genf: Die mutige Kreuzung aus SUV und Sportcoupé schafft 45 Kilometer rein elektrisch, danach geht’s konventionell weiter.
autobild.de

Mia Electric zeigt Mikrobusse in Genf: Die Serienproduktion soll im Juni starten, in Genf feiern drei Modelle Premiere. Wichtigste Besonderheit: Der Fahrer sitzt in der Mitte und kann zu beiden Seiten aussteigen.
auto-news.de

Think City ruft erneut eCars zurück: Es ist bereits der dritte Rückruf in wenigen Monaten, der dem US-Elektroautobauer zu schaffen macht. Es sind bislang zwar nur wenige Autos ausgeliefert worden, die Kunden dürften trotzdem genervt sein.
greencarreports.com

Kfz-Gewerbe gegen Kaufprämie für eCars: Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) fordert im Gegensatz zu den Autobauern nicht-monetäre Anreize wie Sonderparkplätze und liegt damit auf einer Welle mit der Bundesregierung.
transporter-news.de

- Zahl des Tages -

100 Mio Euro stecken BMW und PSA Peugeot Citroen in ihr Hybrid-Joint-Venture. Nicken die Kartellis den Deal ab, geht’s im zweiten Quartal des Jahres los. Forschung und Entwicklung sollen in München, die Produktion im französischen Mulhouse angesiedelt werden.
transporter-news.de

- Technologie -

Volkswagen beteiligt sich an SGL Carbon: Der Karbonspezialist aus Wiesbaden soll dem Konzern Zugang zur Leichtbauweise ermöglichen, was inbesondere bei eCars enorm wichtig ist.
cleanthinking.de

Hochschule Osnabrück ausgezeichnet: Für ihr Fahrwerk mit integriertem Getriebe, das die Vorteile eines zentralen Elektroantriebs mit denen eines Radnabenmotors kombiniert, hat das Team um Prof. Dr. Norbert Austerhoff und Caspar Lovell den Innovationspreis der Konrad-Albert-Schaefer Stiftung erhalten.
wattgehtab.com

Hüttlin-Kugelmotor von Innomot in Genf: Die Schweizer Firma präsentiert einen Verbrennungsmotor als perfekten Range Extender. Die Vorteile: hoher Wirkungsgrad, Laufruhe, weniger Verbrauch und Gewicht.
autobild.de/schriebers-stromkasten

Leichte Sitze: Das Potenzial der Gewichtseinsparung bei Autositzen zu nutzen, kommt insbesondere eCars zugute. Spannende Lösungen haben Nissan und Johnson Controls entwickelt.
wattgehtab.com

Video-Tipp: Die Auswirkungen eines Seitenaufpralls beim Concept-Car Volvo C30 Electric zeigt dieses kurze Video.
green.autoblog.com

- Zitat des Tages -

“Unsere Absatzziele sind höher als für Rolls-Royce und vergleichbar mit jenen eines Mini-Derivats.“

Konkretere Zahlen nennt BMW-Vertriebschef Ian Robertson zwar nicht, aber bei 30.000 verkauften Mini Clubman im Jahr, dürfte die Zielrichtung klar sein.
handelsblatt.com

- Marketing + Vertrieb -

Grün, grüner, Genf: Spiegel Online wirft einen intelligenten Blick auf die Öko-Ambitionen der Autobauer in Genf. Fazit: Im Luxussegment wird’s endlich nachhaltiger, was ein gutes Zeichen für die Zukunft ist.
spiegel.de

Peugeot 3008 Hybrid4: Zum Genfer Autosalon können die ersten 300 Exemplare des Diesel-Hybrids bestellt werden.
transporter-news.de

Mitsubishi bringt i-MiEV in die USA: Dort kommt das Elektroauto als “i” im November auf den Markt, eine Bestell-Website startet in Kürze. Was BMW von der Namensgebung hält – unklar.
green.autoblog.com

Spritsparer als Elektro-Alternative: Die Japaner drängen derzeit mit einer ganzen Reihe von extrem sparsamen Kleinwagen auf den Markt, die vorerst als Alternative zur teuren Elektromobilität viele Kunden locken dürften.
greencar.com

F-Cell World Drive: Die Amerikaner sind beim Thema Wasserstoff unentspannt. Bei jedem Tankstopp in den USA sieht der örtliche Fire-Marshal nach dem Rechten.
auto-motor-sport.de

- Rückspiegel -

Null-Bock-Verkäufer: Autos an den Mann oder die Frau zu bringen, macht vielen Vertrieblern keinen Spaß mehr. Satte 67 Prozent von 2.825 befragten KfZ-Händlern einer Umfrage von autohaus.de sagen, dass ihnen ihr Job nur noch wenig Vergnügen macht. Die Gründe: Schlechte Bezahlung, freche Kunden, Verkaufsdruck und hoher Verwaltungsaufwand.
autohaus.de

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

14. Mrz 2011

Japan, Renault Twingo Z.E., VW Bulli, Cadillac SRX.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

Erdbeben in Japan zwingt Autobauer in die Knie: Toyota, Nissan und Honda stoppen die Produktion in allen heimischen Werken. Wann sich die Lage normalisieren kann, ist völlig unklar. Auch viele Zulieferer und vor allem Verkehrswege sind von den Verwüstungen in weiten Landesteilen betroffen.
sueddeutsche.de

Renault Twingo Z.E. ab 2014: Die Franzosen wollen ihr fünftes Elektroauto offenbar im zweiten Halbjahr 2o14 auf den Markt bringen, berichtet “Automotive News”. Der Renault Twingo Zero Emission entsteht in Kooperation mit Daimler und soll auf die Modelle Kangoo, Fluence, Twizy und Zoe folgen.
green.autoblog.com

Geht der elektrische VW Bulli in Serie? Das britische Fachmagazin “Autocar” berichtet unter Berufung auf VW-Entwicklungschef Ulrich Hackenberg, dass der eBus tatsächlich gebaut wird – und zwar ab 2014 im mexikanischen Puebla. Demnach sind diverse länderspezifische Varianten geplant.
de.autoblog.com

GM entwickelt Cadillac-Hybrid: Der Cadillac SRX gilt schon länger als heißer Kandidat für eine elektronische Zukunft nach dem Vorbild des Chevy Volt. Nun hat sich der Ingenieur Jon Stec verplappert. Seine Aussage: Der SRX Plug-in-Hybrid kommt. Bestätigen will GM diese Info aber noch nicht.
green.autoblog.com

Deutscher Städtetag macht mobil gegen Stromer: Auch eCars würden Staus verursachen und Parkplätze benötigen, einen Beitrag zur Lösung städtischer Probleme würden sie also nicht leisten. Stattdessen sollten Straßenbahnen, Elektro-Busse und Elektrofahrräder in den Fokus rücken.
dailygreen.de

Bayern will E-Mobilität forcieren: Umweltminister Markus Söder will als Leere aus dem E10-Chaos bis 2020 ein flächendeckendes Netz von Ladestationen im Freistaat aufbauen und ab 2013 einen steuerlichen Bonus für eCar-Käufer einrichten.
augsburger-allgemeine.de

- Zahl des Tages -

Genau 100 Elektroautos wurden im Januar und Februar in Österreich zugelassen, davon allein 85 Mitsubishi i-MiEV.
nachrichten.at

- Technologie -

Carbon in aller Munde: Das Kürzel CFK elektrisiert den Fahrzeugbau, nie waren Carbonfasern als Werkstoff dort begehrter als jetzt. Die größte Herausforderung liegt jedoch in der Automatisierung, welche die Produktion hoher und günstiger Stückzahlen erst möglich macht.
automobil-industrie.vogel.de

Genivi Alliance: Nun mischt auch Peiker, ein Spezialist für die Integration mobiler Kommunikationstechnik in Fahrzeuge, bei der internationalen Branchen-Plattform für modernes Infotainment im Auto mit.
automobil-produktion.de

Mobilitätsforschung: Die Uni Magdeburg baut derzeit ein neues IKAM-Forschungslabor, das sich mit umweltschonender Antriebstechnik, Elektromobilität und innovativer Produktionstechnik beschäftigen soll.
automobil-industrie.vogel.de

Hybridkonzepte in der Übersicht: Die Kollegen von greenmotorsblog.de erklären Einsteigern, welche Formen von Hybridautos es gibt – vom Mikro-Hybrid bis zum kinetischen Hybrid.
greenmotorsblog.de

- Zitat des Tages -

“Elektrofahrzeugen gehört die Zukunft.”

Car2go-Chef Robert Henrich will deshalb in etwa zwei Jahren die ersten eCars in Daimlers Car-Sharing-Flotte integrieren. Dazu will er die Kommunen mit ins Boot holen und ihnen womöglich kostenlosen Strom abluchsen.
swp.de

- Marketing + Vertrieb -

Atego BlueTec Hybrid: Mercedes-Benz startet Ende März die Auslieferung seines Hybrid-Lkws. Die ersten 35 Kunden trafen sich jetzt in Mannheim, um erste Einblicke zu erhalten.
auto-clever.de

Nissan Leaf vs. Chevy Volt: In den USA liegt der Japaner bei den absoluten Verkäufen abgeschlagen zurück. International sieht’s völlig anders aus: 3.657 verkaufte Nissan Leaf sprechen gegenüber 928 Volt-Exemplaren eine deutliche Sprache.
green.autoblog.com

Toyota Prius V: Der geräumige Hybride wird nun offiziell produziert und soll noch im April als Siebensitzer auf den japanischen sowie Anfang 2012 als Fünfsitzer auf den amerikanischen Markt kommen. Ob die Erdbeeben-Katastrophe diese Pläne durchkreuzt, ist noch nicht abzusehen.
green.autoblog.com (Termine), green.autoblog.com (Sitzplätze)

Wissenslücken: Große Unwissenheit über die technische Funktionsweise von Öko-Autos offenbart eine US-Studie das Marktforschers Synovate. Demnach weiß nur die Hälfte von knapp 2.000 Befragten, die bereits ein Öko-Auto haben oder einen Kauf planen, dass Hybrid-Autos eine zusätzliche Batterie haben.
greencarreports.com

- Rückspiegel -

Powered by Akkuschrauber: Elektromotor, teure Akkus? Braucht kein Menschen! Beim Dreirad des deutschen Designers Nils Ferber sorgen zwei handeslübliche Akkuschrauber aus dem Baumarkt für den Vortrieb. Elektrisch fahren kann so einfach sein!
treehugger.com, nilsferber.de

Schlagwörter: , , ,

electrive today

15. Mrz 2011

ElringKlinger, Autolib, Campus Mobility, Roland Berger.


electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

- Marken + Namen -

ElringKlinger baut E-Mobility aus: Dank hoher Nachfrage nach Zellkontaktiersystemen für Lithium-Ionen-Batterien wird der Zulieferer aus Dettingen Ende des Jahres weitere Mitarbeiter im neuen Geschäftsbereich Elektromobilität einstellen.
auto-reporter.net

Verträge für “Autolib” geschlossen: Das geplante Autoverleihsystem für Paris wird immer konkreter. Jetzt haben die beteiligten Firmen – die Bolloré-Gruppe, Pininfarina und Cecomp – die Verträge über die Produktion der 4.000 eCars auf Basis des Bluecar unterzeichnet.
wattgehtab.com

VW nimmt Campus Mobility in Betrieb: Der Autobauer, die TU Braunschweig und das Niedersächsische Forschungszentrum für Fahrzeugtechnik (NFF) haben das neue Konzernforschungsprojekt gestartet. Erstes Projekt ist der Mitfahrassistent MiFA.
automobilwoche.de

Automotive Landscape 2025: Im Jahr 2025 sind bereits zehn Prozent der verkauften Neufahrzeuge Elektroautos und 40 Prozent Hybridfahrzeuge, schätzen die Berater von Roland Berger und Amrop in ihrer neuen Studie. Die wichtigsten Herausforderungen für Autobauer: Geopolitische Veränderungen, demografischer Wandel, Nachhaltigkeit, Weiterentwicklung von Mobilität und Technologie.
atzonline.de

- Zahl des Tages -

Knapp 1.250 junge Erwachsene haben Roland Berger und J.D. Power für ihre Studie “i-Car” befragt. Fazit: Junge Leute würden eher aufs Auto verzichten, als auf das Internet. Und das Auto der Zukunft sollte funktional und vernetzt sein.
autobild.de

- Forschung + Technologie -

Akku-Forschung: Auf eine Synthese von Eisen-Kohlenstoff-Speichermaterialien setzen die Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zur Entwicklung leistungsfähigerer eCar-Batterien.
atzonline.de

Vollhybrid vs. Elektroantrieb: Welches Antriebskonzept ist aktuell besser? Die Macher von cleanairmag.de sehen den Hybrid klar vorn. Die Gründe: Höhere Reichweite, bessere Umweltbilanz, günstigerer Preis und vorhandene Infrastruktur.
cleanairmag.de

Better Place funkt mobil: Das Start-up nutzt Hochgeschwindigkeits-Mobilfunkrouter von Digi International, um Ladestationen für Elektroautos in das israelische Netzwerk von Better Place einzubinden. Damit kann der Ladeprozess vorausgeplant werden.
energie-und-technik.de

Vernetzte Autos: Autofahrer wünschen sich von der neuen Technik vor allem bessere Verkehrs- und Sicherheitsinformationen, ergab eine Umfrage des Marktforschers Puls unter 1.000 Autokäufern.
automobil-produktion.de

- Zitat des Tages -

“Reines Ingenieurwissen reicht nicht mehr aus, um den heutigen Anforderungen an einen Industriemanager gerecht zu werden.”

Rainer Kurek, Geschäftsführer MVI Group und Automotive Management Consulting, hat deshalb in der Schweiz den neuen Studiengang “Diploma Of Advanced Studies in Automotive Management” aufgelegt.
automobil-industrie.vogel.de

- Marketing + Vertrieb -

Genfer Autosalon schließt mit Besucherplus: 735.000 Autofans kamen zur Schweizer Leitmesse – sechs Prozent mehr als im Vorjahr. Ab April übernehmen Maurice Turrettini und André Hefti als neue Macher die Organisation der Ausgabe 2012.
autohaus.de

Arriva setzt in London neue Hybridbusse ein: Die 20 neuen B5L-Doppelstockbusse mit Hybridtechnik stammen von Volvo und sollen bis zu 35 Prozent Kraftstoff sparen.
motorzeitung.de

Ecotality: Die Blink-Ladestationen der US-Firma werden jetzt auf Parkplätzen der Fred Meyer Supermärkte  in Washington and Oregon installiert.
green.autoblog.com

Google Maps zeigt Ladesäulen an: Der Internet-Gigant zeigt jetzt auch Ladestationen für eCars in seinem Karten-Dienst Google Maps an, vorerst allerdings nur in den USA.
green.autoblog.com

Shell-Eco-Marathon: Bei der 27. Ausgabe vom 26. bis 28. Mai auf dem Euro-Speedway Lausitz gibt’s endlich auch eine eigene Klasse für Elektrofahrzeuge, gleich 30 Teams treten dort an.
atzonline.de

- Rückspiegel -

Zurück in die Zukunft: Ford stellt Elektroauto in Genf vor! Diese Schlagzeile klingt vertraut? Kein Wunder – sie stammt aus dem Jahr 1967. Damals hat Ford den Zweisitzer “Comuta” vorgestellt, mit immerhin 40 Kilometern Reichweite. Das puristische Design sucht heute seinesgleichen.
treehugger.com

Schlagwörter: , , , , , ,

electrive today

12. Mai 2011

VW, Kaili, Audi, General Motors, Think, Ener1, Delta.


- Marken + Namen -

Volkswagen baut E-Kaili für China: Das Joint Venture der Wolfsburger mit dem chinesischen Hersteller FAW darf eine neue Automarke im Reich der Mitte aufbauen. Das erste Elektroauto unter dem Label “Kaili” soll schon Ende 2013 oder Anfang 2014 auf den Markt kommen. Parallel werkelt VW mit seinem anderen chinesischen Partner SAIC auch weiter am E-Lavida.
ftd.de, reuters.com, autohaus.de

Audi R8 e-tron: Die Audi-Tochter quattro GmbH baut den sportlichen Stromer in Neckarsulm in einer Kleinserie, die 2012 in den Handel kommen soll. 2014 soll dann der erste Plug-In-Hybrid von Audi folgen. Franciscus van Meel, Audis Chef-Stratege für Elektromobilität, will bereits 2020 sechsstellige Stückzahlen der Audi e-tron Elektroautos absetzen.
auto-reporter.net

General Motors wird Ökostrom-Erzeuger: Die Amerikaner wollen an ihrem Werk Detroit-Hamtramck, wo der Chevy Volt gebaut wird, ein riesiges Solarfeld bauen. Die Anlage soll 516 Kilowatt erzeugen – genug Strom also, um 150 Volt-Fahrzeuge täglich aufzuladen.
autoweek.com

Think und Ener1 gehen getrennte Wege: Der Akku-Spezialist Ener1 hat sein millionenschweres Investment in den kriselnden norwegischen eCar-Hersteller Think abgeschrieben und alle Anteile an der Think Holding zurückgegeben.
thestreet.com

Probefahrt im Delta E4: Nikki Gordon-Bloomfield und ihre Kollegen konnten in Silverstone einige Runden im Prototypen des Delta Motorsport E-4 Electric Coupé drehen. Fazit: Trotz einiger Kinderkrankheiten kann der E-Sportler durchaus mit dem Tesla Roadster mithalten.
allcarselectric.com

- Zahl des Tages -

Rund 72 Mio Euro gibt Spanien trotz leerer Kassen in diesem Jahr für die Förderung der Elektromobilität aus. Käufer von E-Autos können sich bis zu 25 % des Anschaffungspreises (maximal 6.000 Euro) von Vater Staat zurückholen. Zudem wird auch der Aufbau von Ladesäulen gefördert.
dailygreen.de

- Forschung + Technologie -

ÖPNV sauer auf E-Auto-Hype: Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) brandmarkt die geplante Förderung von Elektroautos als “verkehrs- und umweltpolitische Einbahnstraße”, die zulasten des öffentlichen Nahverkehrs gehe.
newstix.de

Elektroauto-Boom bringt Experten zu der Annahme, dass die europäischen Energieversorger in den kommenden Jahren massiv in intelligente Netze investieren werden, um Blackouts bei der Stromversorgung zu verhindern.
autonews.com

Streetscooter: Die Kollegen von “Automobil Produktion” stellen das Aachener Projekt, bei dem ein E-Auto für rund 5.000 Euro von einer Initiative aus Uni-Wissenschaftlern und regionalen Betrieben entwickelt wird, noch mal genauer vor.
automobil-produktion.de

Toyota eröffnet Wasserstoff-Tankstelle: An der US-Zentrale des japanischen Autobauers in Kalifornien ging eine entsprechende Anlage von Shell und Air Products in Betrieb. Besonderheit: Der Wasserstoff wird nicht in einem Tank zwischengespeichert, sondern kommt direkt aus der Pipeline.
techcrunch.com

Nano-Partikel für Auto-Akkus: Ein 50-köpfiges Forscherteam der Universität Duisburg-Essen arbeitet an nanoskaligen Siliziumpartikeln, die den Energiegehalt von Lithium-Ionen-Batterien um 15 Prozent steigern und zugleich die Kosten um sieben Prozent senken sollen.
motor-traffic.de

- Zitate des Tages -

“Das Elektroauto darf keine rollende Verzichtserklärung werden.”

Findet Franciscus van Meel, Vordenker der Audi AG in Sachen Elektromobilität, und will deshalb zum richtigen Zeitpunkt das richtige Produkt am Markt haben.
auto-reporter.net

“Die Natur und die Bürger würden es Ihnen danken.”

Robert Feldmeier, Vorstand der Smiles AG, fordert in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Kaufprämie für E-Autos und weitere Fördermaßnahmen.
oekonews.at

“Wenn wir in den nächsten Jahren keinen Quantensprung in der Technologie erleben, wird es das reine E-Auto hauptsächlich in der Innenstadt geben.”

Audi-Chef Rupert Stadler setzt lieber auf Hybridtechnik und lässt vom Car-Sharing bis auf Pilotprojekte vorerst die Finger.
tagesspiegel.de

- Marketing + Vertrieb -

Renault Fluence Z.E. rettet Hollywood: Die US-Schickeria fährt ja neuerdings gern elektrisch am roten Teppich vor. Renault macht’s mit zehn Exemplaren seiner neuen Elektro-Limousine auch beim französischen Film-Festival in Cannes möglich.
allcarselectric.com

Elektro-Smart auf Deutschland-Tour: Daimler schickt den Smart Fortwo zum fünften Mal durch 30 deutsche Städte. In Fußgängerzonen und auf Stadtfesten kann erstmals auch die elektrische Variante probegefahren werden.
autohaus.de, mercedes-benz-passion.com (mit Terminübersicht)

F-Cell World Drive: Kaum ist der Tross von Mercedes-Benz im wilden Kasachstan angekommen, gab’s den ersten größeren Unfall. Dabei ist eine der drei B-Klassen schwer beschädigt worden und fällt nun erst mal aus.
greenmotorsblog.de

– Textanzeige –
Wo sich E-Mobilmacher treffen: Dutzende Events zum Trend-Thema Elektromobilität warten auf Sie. Vom Wettrennen bis zur Sicherheitstagung, von der Akku-Konferenz bis zur Fachmesse – in unserem Branchenkalender finden Sie die wichtigsten Veranstaltungen für E-Mobilmacher im Überblick.
electrive.net/terminkalender

Golf Blue-E-Motion: Volkswagen hat gestern die ersten zehn Testfahrzeuge übergeben. Ab 24. Mai können auch Besucher der Autostadt Wolfsburg den E-Golf probefahren.
transporter-news.de

e-Flinkster startet in Hamburg: DB Rent hat gestern die erste von drei Stationen für das Elektro-Car-Sharing in Hamburg eröffnet. Die E-Autos von e-Flinkster können nun am Hamburger Hauptbahnhof ausgeliehen werden.
dmm.travel, newstix.de

- Rückspiegel -

Ärger beim Kesselbergrennen: Das Gebirgsrennen für E-Fahrzeuge in Oberbayern erhitzte am Wochenende gleich mehrfach die Gemüter. So sorgte etwa Prinz Leopold von Bayern für Frust bei den Fahrern: Nach einem Defekt kleckerte Öl aus seinem E-Mini auf die Strecke, woraufhin die Feuerwehr die flotte Sause vorzeitig abbrechen musste. Dann spielte auch noch das örtliche Landratsamt verrückt. Grund: Die E-Mobilisten waren offenbar viel zu schnell unterwegs. Nun ermittelt auch die Polizei.
wattgehtab.com (Prinz Leopold), oekonews.at (Landratsamt)

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , , ,

electrive today

23. Mai 2011

Toyota Prius, VW, Fisker, Zero, TÜV Nord, Volvo, EV Cup.


- Marken + Namen -

Prius-Familie bekommt Zuwachs: Toyota arbeitet offenbar an einer extra großen Familienversion seines Hybrid-Pioniers. Der Wagen mit drei Sitzreihen kann sieben Personen transportieren und wäre durchaus ein logischer Schritt. Noch ist das Modell eine Studie, doch unter Experten gilt als ausgemacht, dass Toyota den BigSize-Prius tatsächlich auf den Markt bringen wird.
autonews.com

VW bringt E-Autos nach Japan: Volkswagen will offenbar in spätestens drei Jahren kompakte Elektroautos auf den japanischen Markt bringen, berichtet die Zeitung “Nikkei” unter Berufung auf VWs Japan-Chef Gerry Dorizas. Dabei könnte es sich um den Elektro-Golf und den Up! handeln. Zuvor wollen die Wolfsburger offenbar mit Hybidmodellen im Prius-Reich wildern.
greencarcongress.com, green.autoblog.com

Fisker lässt sich in München nieder: Fisker Automotive GmbH heißt die Europa-Tochter, mit der die Amerikaner von München-Garching aus mit ihrem Elektro-Karma den alten Kontinent erobern wollen. Bernhard Köhler wird die Basis als Geschäftsführer leiten. Der frühere BMW-Mann residiert in der Daimlerstraße ausgerechnet in der Nähe von BMWs M GmbH.
“Financial Times Deutschland” vom 23.05.2011, Seite 4

– Textanzeige –
E-Mobilität zum Frühstück: Bevor andere die Tagespresse durchforstet haben, lesen Sie schon bequem bei einer Tasse Kaffee, was die Branche bewegt. Kurz, knackig, relevant. Zusammengestellt über Nacht von electrive.net – und für Ihre Kollegen einfach mit einer Mail an abo@electrive.net zu bestellen.
electrive.net – der Branchendienst für E-Mobilmacher

Zero Motorcycles ruft diverse Modelle aus den Jahren 2009 und 2010 in die Werkstätten zurück. Bei den E-Motorrädern gibt es Probleme mit dem vorderen Bremssattelträger, der sich bei starker Verzögerung verformen könnte.
allcarselectric.com

Volvo V60 Plug-in Hybrid: Carsten Paulun und Nikki Gordon-Bloomfield sind den Diesel-Hybrid-Kombi, der ab November für rund 50.000 Euro bei den Händlern stehen soll, unabhängig voneinander gefahren. Und beide Probefahrer sind durchaus angetan.
autobild.de, allcarselectric.com

EV Cup kehrt Europa den Rücken: Statt im Sommer in Großbritannien, soll die erste rein elektrische Rennserie nun Ende des Jahres in den USA starten. Angeblich könnten die Fahrzeuge nicht rechtzeitig fertiggestellt und getestet werden. Doch die anhaltende Elektro-Skepsis der Europäer dürfte bei der Entscheidung ebenfalls eine Rolle gespielt haben.
autoweek.com, green.autoblog.com

- Zahl des Tages -

Immerhin 33 Prozent der Deutschen wären dazu bereit, für ein E-Auto mehr Geld auszugeben als für einen Verbrenner. Das ergibt eine Umfrage von Emnid im Auftrag der “Bild am Sonntag”. Vor allem ältere Menschen aus dem Westen der Republik sind zu Mehrausgaben bereit. Befragt wurden allerdings nur 500 Bundesbürger, was die Erhebung nicht gerade repräsentativ macht.
dailygreen.de

- Forschung + Technologie -

TÜV Nord will sich ein ordentliches Stück vom E-Kuchen abschneiden, obwohl der noch nicht mal gebacken ist. Der Prüfdienstleister will neben Software und Elektronik-Bauteilen auch Batteriesicherheit und Reichweite untersuchen.
autohaus.de

Clean Energy Partnership freut sich über neue Mitglieder: Honda und der Industriegashersteller Air Liquide treten der Organisation bei, die möglichst bald Wasserstoff-Autos  auf die Straßen bringen und den Aufbau der nötigen Infrastruktur vorantreiben will.
greenmotorsblog.de

Lasertechnik für Akku-Fertigung: Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT hat ein Verfahren zum Fügen von massiven Kupfer- und Aluminium-Lastanschlüssen entwickelt. Mittels Laserstrahlmikroschweißen können etwa Lastanschlüsse oder Batterieableiter variabel verfügt werden.
automobil-industrie.vogel.de

Forschungspakt in den USA: Das Energieministerium will bei der Entwicklung sauberer und effizenter Fahrzeuge noch enger mit der Wirtschaft und nationalen Forschungseinrichtungen zusammenarbeiten. Deshalb wird nun das Programm “U.S. DRIVE” ins Leben gerufen.
cars21.com

- Zitate des Tages -

“Betriebswirtschaftlich rechnet sich das E-Mobil derzeit einfach nicht.”

Audi-Chef Rupert Stadler verteidigte am Rande der Challenge Bibendum das Förderprogramm der Bundesregierung.
“Wirtschaftswoche”, Ausgabe 21/2011, Seite 11

“Die Vorstellung, dass wir alle in zehn Jahren zum Tanken an die Steckdose fahren, halten wir für unrealistisch.”

Für Shell-Vorstand Mark Williams ist diese Aussage nur logisch, ginge sein Geschäftsmodell damit schließlich hopps.
faz.net (gegen Gebühr)

- Marketing + Vertrieb -

VW startet Lauschangriff in China: Mit dem “People‘s Car Project” (PCP) drehen die Deutschen den Spieß mal um und wollen herausfinden, wie sich Chinesen das Auto der Zukunft vorstellen. Internetnutzer können auf der PCP-Seite Fotos, Videos und Texte einstellen und diskutieren. Ob die Anregungen auch Eingang in die Fahrzeugentwicklung finden werden – unklar.
automobil-produktion.de, car-it.automotiveit.eu, zaoche.cn (PCP)

Hybrid-Auto als Kunstwerk: Lexus rückt sein Hybrid-Limousinen in Moskau mit einer audiovisuellen und multimedialen Ausstellung ins rechte Licht. Die “Lexus Hybrid Art” findet bereits zum zweiten Mal statt.
auto-reporter.net

ARD-Themenwoche zur Zukunft der Mobilität ist gestern gestartet. Einen guten Überblick zu den vielfältigen Radio- und TV-Beiträgen der verschiedenen ARD-Anstalten liefert die folgende Webseite.
ard.de/themenwoche_2011

Michelin Challenge Bibendum kennt eigentlich nur Gewinner: Die vielen Design-Awards und Rallye-Sieger würden hier den Rahmen sprengen. Wer die nötige Zeit mitbringt, kann bei den Kollegen von wattgehtab.com alle Details nachlesen.
wattgehtab.com

Neue Webseite zu E-Mobilität: Das Münchner Beratungsunternehmen emobility-experts hat ein Portal gestartet, das Politik, Forschung, Industrie und Anwender vernetzen will.
emobility-web.de

Termine der Woche: Automobil Forum Stuttgart (24./25. Mai, Ludwigsburg), Netconomica 2011 (25. Mai, Bonn), Shell Eco-Marathon Europe (26.-28. Mai, EuroSpeedway Lausitz), Elektrische Antriebssysteme im Maschinenbau (27. Mai, Frankfurt).
electrive.net (alle Termine im Überblick)

- Rückspiegel -

Dumm gelaufen: Benoit Jacob, Chefdesigner der Elektro-Submarke BMW i, hat jetzt am eigenen Leib erfahren, wie’s ist, wenn einem Stromer der Saft ausgeht. Bei einer Design-Messe in Manhattan musste Jacob seine Präsentation für mehrere Minuten wegen eines Stromausfalls unterbrechen.
blogs.nytimes.com

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , ,