14.05.2013 - 05:57

BMW, Renault-Nissan, Gerold Leppa, Berlin, DriveNow.

– Marken + Nachrichten –

BMW-i3-i8BMW investiert drei Milliarden: Berechnungen von Credit Suisse und „Handelsblatt“ zufolge wird der Autobauer bis zum Jahresende rund drei Milliarden Euro in die E-Mobilität gesteckt haben. Die Entwicklung des i3 konnte BMW demnach aus seinem China-Geschäft finanzieren.
automobil-produktion.de, manager-magazin.de

Infiniti macht auf Tesla – jedenfalls ein bisschen: Ein Sprecher kündigte an, dass die Nissan-Luxusmarke in den nächsten drei Jahren einen Plug-in-Hybrid-Sportwagen auf den Markt bringen will, der auch Tesla Konkurrenz machen soll. Die Basis könnten die Studien Emerg-E oder Essence liefern.
autocar.co.uk via hybridcars.com

Renault-Nissan erreicht seine Ziele nicht: Die beiden Marken haben bisher zusammen rund 90.000 Elektroautos abgesetzt. Das Ziel, bis 2016 zusammen 1,5 Mio Stromer zu verkaufen, wird der Konzern laut CEO Carlos Ghosn aber wohl nicht erreichen.
green.autoblog.com

— Textanzeige —
Wissenschaftsforum Mobilität, Universität Duisburg Essen, FraunhoferDas 5. Wissenschaftsforum Mobilität – Radical Innovation in Mobility der Universität Duisburg-Essen findet am 18.06.2013 im Fraunhofer-inHaus-Zentrum Duisburg statt. Fokus sind die notwendigen radikalen Innovationen in der Mobilität und deren Management, neue technologische Entwicklungen und urbane Mobilitätsstrategien. Infos & Anmeldung: www.udue.de/wifo

Hybrid-Fuso für Taiwan: Mitsubishi Fuso hat nun den Canter Eco Hybrid in Taiwan vorgestellt. Der Inselstaat ist der zweitgrößte Markt für den Nutzfahrzeug-Hersteller, der zu Daimler gehört.
automotive-business-review.com

Ford setzt auf AeroVironment: Ford wählt in den USA den Anbieter AeroVironment als bevorzugten Ausrüster für Ladeinfrastruktur für seine Elektro- und Hybridmodelle aus. Ford-Kunden sollen dadurch auf Wunsch die Ladetechnik für ihr Fahrzeug schlüsselfertig installiert bekommen.
greencarcongress.com

Tesla Model S erleben: Horst Rademacher von der „FAZ“ hat Tesla-Fahrer in den USA besucht und den Alltag mit dem sportlichen Stromer erlebt. Dabei zeigt sich, dass nicht so sehr die Geschwindigkeit, sondern vielmehr Reichweite und Ladezeiten den Ehrgeiz der Besitzer wecken.
faz.net

– Exklusiv –

Interview-Gerold-LeppaGerold Leppa im Video-Interview: Der Geschäftsführer der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg GmbH koordiniert das Schaufenster für Elektromobilität in Niedersachsen. Im Gespräch mit electrive.net-Herausgeber Peter Schwierz erläutert Leppa den Aufbau einer „einheitlichen Ladeinfrastruktur“ in der Region. Und stellt konkrete „Leitfäden für den Aufbau von Ladetechnik“ in Aussicht, die auch andere Kommunen später nutzen könnten.
electrive.net (Video in bester Qualität), youtube.com (mobile Version)

– Forschung + Technologie –

Fachkräfte für E-Mobilität: Die Kfz-Innung Berlin plant im Rahmen des E-Schaufensters Berlin-Brandenburg neue Bildungsangebote für Nachwuchskräfte im Bereich der Elektromobilität. Die Innung will zudem ein internationales Netzwerk zur beruflichen Qualifikation bei Elektrofahrzeugen aufbauen.
kfz-betrieb.vogel.de

Lithium-Akkus mit Nanotechnologie: Ein Team um Prof. Zaiping Guo von der Uni Wollongong in Australien hat ein auf Germanium basierendes Nano-Material geschaffen, dass die Reichweite von E-Autos drastisch erhöhen soll. Zudem sollen die Akkus in nur zwei Minuten geladen werden können.
illawarramercury.com.au

Brandursache E-Roller: Ein Feuer hat am Samstag die komplette Werkstatt eines Toyota-Händlers im oberbayerischen Farchant verwüstet. Verursacht wurde der Brand offenbar durch einen E-Roller.
merkur-online.de

Neue Messung der Stromstärke: Die exakte Bestimmung der Größe eines Ampere ist seit jeher nicht die einfachste Übung. Die Uni Cambridge bringt nun Graphen als Material für eine Elektronenpumpe in die Diskussion ein und will die Stromstärke über die Ladung von Elektronen exakt bestimmen.
spiegel.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war das Tesla Model S im Fahrbericht von Christoph M. Schwarzer.
zeit.de

– Zitat des Tages –

Anton-Hofreiter„Ein ‚Null-Emissions-ÖPNV‘, das wäre doch auch ein Ziel.“

Anton Hofreiter, Verkehrsexperte der Grünen, fordert die Bundesregierung auf, den Fokus bei der Elektromobilität stärker auf den ÖPNV zu richten.
augsburger-allgemeine.de

– Flotten + Infrastruktur –

DriveNow verbindet Köln und Düsseldorf: Der CarSharing-Anbieter wird ab Mitte Mai sein Angebot in Köln und Düsseldorf zusammenlegen. Die insgesamt 23.000 Nutzer in beiden Städten können dann gegen eine zusätzliche Gebühr den Wagen in der einen Stadt anmieten und in der anderen abstellen.
greenmotorsblog.de

Energie-Nachwuchsförderung: Der Stromanbieter Energie Steiermark unterstützt ab sofort 2.800 Schüler der Strom-Lehrwerkstätten an der BULME Graz-Gösting. Die Zusammenarbeit und eine auf dem Schulgelände installierte Ladestation für E-Fahrzeuge sollen den Schülern Praxis-Einblicke geben.
oekonews.at

E-Mobilität unterm Zuckerhut: Die Stadtverwaltung von Rio de Janeiro will die Elektromobilität in der brasilianischen Metropole voranbringen. Eine Arbeitsgruppe soll die infrastrukturellen Anforderungen für den Einsatz von Elektrofahrzeugen prüfen.
electriccarsreport.com

Göppingen errichtet Fahrradparkhaus: Im Göppinger Bahnhof entstehen derzeit 140 neue Stellplätze für Zweiräder, darunter auch abschließbare Boxen. Noch vor den Sommerferien sollen auch 20 Lademöglichkeiten für E-Bikes zur Verfügung stehen, auch ein Pedelec-Verleih ist geplant.
swp.de

H2USA-Partner benannt: Das US-Energieministerium hat sein Förderprogramm zum Aufbau von Infrastruktur für Brennstoffzellen-Fahrzeuge H2USA gestartet. Mit an Bord sind u.a. die Hersteller Mercedes, Toyota, Nissan, Hyundai sowie die Energie-Verbände EDTA, FCHEA und AGA.
greencarcongress.com

Hybrid-Werkstatt: Die US-Werkstattkette „Curry’s Auto Service“ und „Automotive Research and Design“ (AR&D) haben ein auf Service für Hybridfahrzeuge spezialisiertes Joint Venture gegründet. The Hybrid Shop bietet u.a. Batteriewartung und einen viertägigen Workshop für Händler und Mechaniker an.
hybridcars.com

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
SCHAEFFLER-LogoLeiter/in Arbeitsgruppe elektrische Energiewandler gesucht: Zu Ihren Aufgaben am Schaeffler-Kooperationsbüro Share@KIT zählen die Analyse und Bewertung von Konzepten und Komponenten zur elektrischen Energiewandlung, wie z.B. Leistungselektronik und Elektromotoren. Unser Motto: Gemeinsam bewegen wir die Welt. Jetzt informieren und bewerben: careers.schaeffler.com


Die Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und jederzeit auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Und hier buchen Arbeitgeber (PDF).

– Rückspiegel –

Hybridauto aus Pappe: Lehrer sollte man nicht unterschätzen! Das beweist Thierry Dumaine aus Nizza. Der Kunstlehrer hat bei einem Designwettbewerb mit seinem „Cardboard Concept“ den Entwurf eines Hybridautos aus Pappe und Dreifach-Hybrid-Antrieb mit Benzin, Elektro und Druckluft präsentiert.
neuerdings.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/05/14/bmw-infiniti-renault-nissan-gerold-leppa-berlin-drivenow/
14.05.2013 05:23