25.09.2013

Daimler-Vorstand Thomas Weber im Interview.

video-teaser-weberDaimler-Vorstand Thomas Weber zieht im Video-Interview mit electrive.net ein positives IAA-Fazit: „Elektromobilität geht jetzt in die Serie“, sagt er – und freut sich, dass nun „auch Wettbewerber kommen“. Im Gespräch mit Peter Schwierz erläutert Weber, warum die B-Klasse electric drive keinen Range Extender bekommt und der Plug-in-Hybrid die ideale Lösung für die Zukunft großer Limousinen ist. Zudem kündigt der Daimler-Forschungsvorstand ein induktives Ladesystem als „komfortable Mercedes-Lösung“ an.
hier Video anschauen >>




Stellenanzeigen

ABL – Vertriebsmitarbeiter (m/w) im Bereich eMobility

Zum Angebot

Projektleiter IT Projekte eMobility-Entwicklung von IT Services (m/w) - innogy SE

Zum Angebot

Entwicklungsingenieur Fertigungstechnik (m/w) - Traktionssysteme Austria

Zum Angebot