01.07.2014 - 07:43

Dieter Zetsche, Helmut Becker.

Dieter-Zetsche„Es gibt derzeit keinen Hersteller, der bei Betrachtung der Vollkosten mit Elektroautos kostendeckend unterwegs ist.“

Sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche in einem Interview. Das Millionenziel der Bundesregierung hält er ohne Kaufprämien für nicht erreichbar. In Sachen Tesla-Patente gibt sich Zetsche schwäbisch gelassen bzw. fast schon unterkühlt: Consumer-Zellen intelligent zu steuern sei „keine Mondlandetechnologie“.
autogazette.de

Helmut-Becker„Elon Musk befindet sich mit seinem reinen Elektroauto Tesla S in der Klemme. Die von Monat zu Monat größer wird, je näher seine bisher produzierten Autos dem Gebrauchtwagenmarkt oder der Verschrottung entgegenrollen.“

n-tv-Autoexperte Helmut Becker findet, die deutschen Hersteller sollten der Patent-Offerte mit Skepsis begegnen. Zu blauäugig würde man leicht in Pflicht und Haftung genommen, während Musk sich dem durch einen Verkauf von Tesla entziehen könne.
n-tv.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Project Manager OEM (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Key Account Manager (m/w/d) Solution-Partners

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/07/01/dieter-zetsche-helmut-becker/
01.07.2014 07:59