23.02.2016 - 08:50

Hyundai, Volkswagen, Mini, Arash, AMI.

Hyundai-Ioniq-ElectricElektro-Ioniq für Preissensible: Hyundai zeigt das erste offizielle Bild des Ioniq Electric und bestätigt, dass die Elektro-Version (das Modell gibt es auch als Hybrid und Plug-in-Hybrid) lediglich mit einem 28-kWh-Akku für 105 Meilen bzw. 169 Kilometer Reichweite anrollen wird. Offenbar wollen die Koreaner vor allem mit dem relativ moderaten Preis von umgerechnet 29.600 Euro punkten.
wordcarfans.com

Facelift für e-Up: VW Up und sein Elektro-Zwilling e-Up werden im Spätsommer mit neuem Gesicht in den Handel kommen. Das Design wird aufgefrischt, die Farbpalette vergrößert, die Ausstattung verbessert. Ob es beim E-Antrieb Änderungen gibt, ist bisher nicht bekannt. Darüber hinaus zeigt Volkswagen auf dem Genfer Autosalon eine Polo-SUV-Studie mit dem Bedienkonzept des BUDD-e.
autobild.de (Up), auto-motor-und-sport.de (Studie)

Mini geht an die Steckdose: Mini will laut zuständigem BMW-Vorstand Peter Schwarzenbauer innerhalb der nächsten zwei Jahre einen Plug-in-Hybrid in sein Portfolio integrieren. Um welches Modell es sich handelt – unklar. Auch ein Elektro-Modell sei in Planung, für eine “urbane Marke” wie Mini sei das alternativlos. Allerdings will Mini die Fortschritte der Batterietechnologie abwarten.
autonews.com

— Textanzeige —
Battery Experts ForumBattery Experts Forum – Frühbucherrabatt nur noch bis zum 26.02.2016 – Tickets sichern! Vom 5. bis 7. April 2016 findet das 10. Battery Experts Forum in Aschaffenburg statt. Anwender, Entwickler und Forscher informieren über die aktuellsten Trends der Batterie- und Ladetechnologie. Anmeldung und Programm: www.battery-experts-forum.com

Arash überholt sie alle: Der englische Sportwagen-Hersteller Arash kündigt für den Genfer Autosalon den Hybrid-Supersportwagen AF10 an. Mit vier Elektro-Motoren und mehr als 2.000 PS Leistung soll er allen Mitbewerbern davonfahren. Für rund 1,4 Mio kann der Super-Hybrid bestellt werden.
auto-motor-und-sport.de

AMI fällt aus: Die internationale Automobilmesse Leipzig ist für dieses Jahr abgesagt worden. Grund sind die zahlreichen Stornierungen von Autoherstellern. Die Fachmesse “New Mobility” und der VDIK-Kongress “Alternative Antriebe” finden jedoch wie geplant statt. Das gilt auch für die Ergebniskonferenz Schaufenster Elektormobilität, wie electrive.net vom Veranstalter erfahren konnte.
automotiveit.eu

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/02/23/hyundai-volkswagen-mini-arash-ami/
23.02.2016 08:37