02.09.2016 - 08:08

Volkswagen, Local Motors, LaFerrari, Mitsubishi, Zero Motorcycles.

Sechs neue Elektro-VWs bis 2025? Nach Informationen von „Auto Motor und Sport“ wollen die Wolfsburger ab 2019 eine ganze Reihe neuer Elektro-Modelle auf den Markt bringen, zuerst drei eher günstige und kompakte, gefolgt von drei größeren. Der Golf-formatige NUVe macht den Anfang, eine Limousine nach Jetta-Manier und ein Crossover folgen. Anschließend sind bis 2025 noch ein großes E-SUV, ein Coupé und ein elektrischer Bulli geplant. Bei der Batterie sollen Kunden wohl zwischen verschieden großen Kapazitäten wählen können. VW wolle „möglichst schnell hohe Stückzahlen erreichen, um die Kosten“ für Batterien und Antriebe zu senken, zitiert die Zeitschrift einen Insider.
auto-motor-sport.de

Produktionsstandort für „Olli“ gefunden: Das US-Startup Local Motors wird seinen E-Minibus ab Anfang 2017 auch in Berlin fertigen, der Mietvertrag für eine 4.000 m² große Fabrikhalle wurde nun unterschrieben. Geplant ist zunächst eine Kleinserie von 50 Exemplaren. Im Falle einer Genehmigung könnten erste Ollis noch 2017 Passagiere hochautomatisiert durch Berlin chauffieren.
wiwo.de

— Textanzeige —
eMO BerlinNeue Mobilität Berlin: 13 PKW-Besitzer in Berlin-Charlottenburg erproben die Abschaffung ihres Autos und parken es für zwei Wochen um. Auf dem temporär frei gewordenen Straßenraum entsteht eine begrünte Begegnungs- und Informations-Lounge. Zudem können die Anwohner am Wochenende verschiedene Mobilitätsangebote testen. www.emo-berlin.de

500. LaFerrari für Erdbeben-Opfer: Eigentlich sollte es von dem exklusiven Hybrid-Supersportler LaFerrari nur 499 Stück gegeben. Um den Opfern der Erdbeben-Katastrophe etwas Hilfe zukommen zu lassen, wird nun ein weiteres Exemplar gebaut und für den guten Zweck versteigert.
auto-motor-und-sport.de

Reichweiten-Schummel beim i-MiEV? Der Skandal um manipulierte Verbrauchstests bei Mitsubishi betrifft laut Japans Verkehrsministerium acht weitere Modelle, darunter auch den i-MiEV. Demnach soll die Reichweite des (inzwischen kaum noch erhältlichen) Elektroautos zu hoch angesetzt worden sein.
handelsblatt.com, businessinsider.de

has to be_beENERGISED_var2_DE

Südkoreaner wählen E-Kennzeichen: Die Regierung hat eine pfiffige Idee, um Nutzer und Bürger für das geplanten E-Autokennzeichen zu begeistern. Über vier Varianten kann abgestimmt werden. Ende Oktober wird es dann auf der Insel Jeju getestet, bevor es 2017 landesweit an den Start geht.
koreatimes.co.kr, yonhapnews.co.kr

E-Motorräder zur Miete: Zero Motorcycles startet noch in dieser Saison ein Vermietprogramm für E-Motorräder in Deutschland, das auch die Versicherung des Fahrers einschließt. Den Anfang machen Zero-Händler in Berlin und Rüsselsheim, weitere sollen bundesweit folgen.
auto-medienportal.net, emobilserver.de

– ANZEIGE –



Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/09/02/volkswagen-local-motors-laferrari-mitsubishi-zero-motorcycles/
02.09.2016 08:16