21.12.2016 - 15:05

Deutschland international auf hohem Niveau bei Lio-Ion-Technologie

nissan-leaf-batterie-module-zellen

Das Fraunhofer ISI hat ein Update seiner vom BMBF geförderten Energiespeicher-Monitoring-Studie veröffentlicht. Laut der Untersuchung konnte Deutschland bei Li-Ion-Akkus seinen aufgeholten Rückstand bei der technologischen Leistungsfähigkeit stabilisieren und befinde sich international auf einem hohen Niveau. 

Die Studie untersucht, ob und wie sich Deutschland bezüglich des gesetzten Ziels, Leitmarkt und Leitanbieter bei Energiespeichern für die E-Mobilität zu werden, seit 2014 weiterentwickelt hat. Um hier nicht zurückzufallen und das Niveau halten zu können, sollte die Förderung beibehalten werden, damit Deutschland eventuell jenseits von 2020 das technologische Know-how in einer inländischen Zellproduktion umsetzen kann.
fraunhofer.de




Stellenanzeigen

Gebietsleiter Vertrieb Ladeinfrastruktur im Außendienst Südwest (m/w/d)

Zum Angebot

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Consultant (m/w/d) – Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/12/21/deutschland-international-auf-hohem-niveau-bei-lio-ion-technologie/
21.12.2016 15:23