08.02.2017 - 13:23

China: Subventionskürzung sorgt für Preiserhöhung

byd-qin-phev-china

Die Kürzung der Subventionen um 20 Prozent in diesem Jahr treibt in China laut einem aktuellen Bericht die Preise für Elektroautos in die Höhe. So habe etwa BYD die Preise für seine PHEV-Modelle Qin und Tang kürzlich um jeweils 5.000 Yuan erhöht. Einige Händler sollen aufgrund der Unsicherheiten in Sachen Preisentwicklung den Verkauf elektrifizierter Modelle vorübergehend gestoppt haben.
globaltimes.cn via automobil-produktion.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/02/08/china-subventionskuerzung-sorgt-fuer-preiserhoehung/
08.02.2017 13:58