14.06.2017 - 12:53

Allego-Schnelllader am Essener Hauptbahnhof geplant

ladestation-fast-e-symbolbild

Am Hauptbahnhof der Stadt Essen soll noch in diesem Jahr eine Multi-Standard-Schnellladestation aufgebaut werden. Wie die „WAZ“ berichtet, will Allego diese im Rahmen des EU-Projekts Fast E errichten. 

Der Bau- und Verkehrsausschuss habe bereits zugestimmt, womit Allego noch rechtzeitig die Förderanträge an die EU-Kommission schicken könnte. Bis jetzt sind erst 90 Ladesäulen in dem Projekt installiert worden. Insgesamt sind bis Ende 2017 genau 307 Schnelllader in vier Ländern geplant.
waz.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/14/allego-schnelllader-am-essener-hauptbahnhof-geplant/
14.06.2017 12:12