06.10.2017

eMobility-Dashboard September: 5.365 neue E-Fahrzeuge

volkswagen-e-golf-2017-elektroauto-04

Ganze 2.247 Elektro-Pkw wurden im vergangenen September in Deutschland laut KBA neu zugelassen. Das sind nach unseren Aufzeichnungen so viele Stromer wie in noch keinem Monat zuvor! 

Bei den Pkw mit Hybridantrieb lagen die Neuzulassungen im vergangenen Monat bei 8.674 Fahrzeugen – und damit 76,4 Prozent über dem Vorjahreswert. Darunter waren auch 3.118 Plug-in-Hybride, die neu auf die Straße kamen. Dies entspricht einem Anstieg von nicht weniger als 119,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Auch hierbei handelt es sich um neue Rekordwerte.

Update 09.10.2017: Das KBA hat nun auch die Werte der einzelnen Modelle veröffentlicht. Erneut liegt der Volkswagen e-Golf mit 494 Neuzulassungen auf dem ersten Platz. Im vergangenen Monat waren es nicht weniger als 475 neue Stromer. Offenbar wirkt die VW-Umstiegsprämie. Dahinter folgt mit einigem Abstand der BMW i3 (364 neue Fahrzeuge), gefolgt vom Renault ZOE (278 Neuzulassungen).

Hersteller Modell Anzahl
Volkswagen e-Golf 494
BMW i3 364 (138 Range Extender)
Renault ZOE 278
Kia Soul EV 252
Smart Fortwo 227
Tesla Model S 226
Tesla Model X 120
Smart Forfour 94
Volkswagen e-up! 81
Nissan Leaf 51
Hyundai Ioniq Elektro 47
Mercedes-Benz B-Klasse ED 19
Peugeot iOn 17
Nissn e-NV200 16
Opel Ampera-e 13
Mitsubishi EV 9
Citroen C-Zero 8
Ford Focus Electric 1

Derweil gab das BAFA seine Werte zum Umweltbonus bekannt: Genau 33.660 Anträge auf eMobility-Kaufprämien sind bis zum Stichtag 30. September 2017 bei der zuständigen Behörde eingegangen, 19.589 davon für reine Elektroautos. Für den September sind dies demnach 3.626 Anträge, 181 mehr als im Vormonat.
kba.de, kba.de (Excel, einzelne Modelle)




Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility Services (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Ingenieur (w/m) Innovationsmanagement SM!GHT (Hard- und Software) - EnBW AG

Zum Angebot

Automotive Sales Manager im Bereich Elektromobilität / Auto Leasing (w/m) - evleet

Zum Angebot