11.10.2018

Tesla wischt VW-Technikern eins aus

tesla-logo-001

Als Ingenieure von VW kurz nach Auffliegen des Diesel-Skandals im September 2015 ein Elektroauto von Tesla näher unter die Lupe nehmen wollten, kamen sie nicht weit. Kaum hatten sie das Testgelände erreicht, wurden laut „Spiegel“ die Funktionen heruntergefahren: 

Tesla hatte offenbar spitz gekriegt, dass sich das Auto bei VW befindet, es daraufhin aus der Ferne lahmgelegt und das Wort „Dieselgate“ aufs Display geschickt.
magazin.spiegel.de (Paywall) via twitter.com

– ANZEIGE –

has.to.be

Stellenanzeigen

Netzanschlussmanager/in - FASTNED

Zum Angebot

Neukundenakquise im Außendienst (m/w) - EBG compleo

Zum Angebot

Projektleiter Energy (m/w) - ads-tec GmbH

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/11/tesla-wischt-vw-technikern-eins-aus/
11.10.2018 09:07