11.10.2018

Tesla wischt VW-Technikern eins aus

tesla-logo-001

Als Ingenieure von VW kurz nach Auffliegen des Diesel-Skandals im September 2015 ein Elektroauto von Tesla näher unter die Lupe nehmen wollten, kamen sie nicht weit. Kaum hatten sie das Testgelände erreicht, wurden laut „Spiegel“ die Funktionen heruntergefahren: 

Tesla hatte offenbar spitz gekriegt, dass sich das Auto bei VW befindet, es daraufhin aus der Ferne lahmgelegt und das Wort „Dieselgate“ aufs Display geschickt.
magazin.spiegel.de (Paywall) via twitter.com




Stellenanzeigen

Vertriebsingenieur E-Mobility (m/w) - KEB Automation

Zum Angebot

Manager/-in E-Mobility - Schwerpunkt Automobilindustrie - Porsche Consulting

Zum Angebot

Senior Ingenieur Batterieentwicklung (m/w) - Volocopter GmbH

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/11/tesla-wischt-vw-technikern-eins-aus/
11.10.2018 09:07