01.12.2022 - 11:32

Stadt Wien fördert E-Taxis mit bis zu 10.000 Euro

Die Stadt Wien hat ein neues Förderprogramm für Elektrotaxis vorgestellt. Die E-Taxi-Förderung, für die sieben Millionen Euro bereitgestellt werden, kann ab dem 1. Januar 2023 beantragt werden. Es handelt sich dabei aber nicht um eine Kaufprämie.

++ Dieser Beitrag wurde aktualisiert. Sie finden die neuen Infos ganz unten. ++

Unterstützt wird dabei nicht die Anschaffung der Fahrzeuge, sondern die Fahrleistung – um sicherzustellen, dass die E-Taxis auch zum Einsatz kommen. Die Förderhöhe beträgt fünf Euro für jede mit Fahrgästen gefahrene Betriebsstunde eines E-Taxis. Die Fördersumme ist mit 10.000 Euro je E-Taxi gedeckelt. Je Unternehmen sind bis zu 15 E-Fahrzeuge förderberechtigt.

Abgewickelt wird die Förderung über die Wirtschaftskammer Wien. Die Details und genauen Förderbedingungen sollen ab dem 23.12.2022 einsehbar sein.

Hintergrund des Förderprogramms ist der Plan der Stadt Wien, dass ab 2025 Neukonzessionen nur noch für E-Taxis ausgestellt werden. Mit dem neuen Programm ab 2023 sollen schon vor 2025 anstehende Neuinvestitionen in den Fuhrpark für E-Autos ausgegeben werden, so die Stadt in der Mitteilung.

„Wien ist eine Stadt der kurzen Wege und Taxis sind dabei eine wichtige Ergänzung zum öffentlichen Verkehr“, sagt Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke. „Die Stadt Wien zeigt mit dieser Förderschiene, dass wir die Herausforderungen im Bereich Mobilität erkennen, hier Anreize setzen und dabei auch wirtschaftliche Unterstützungen für Unternehmen anbieten.“

Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, ergänzt: „Taxis sind im Personenverkehr unserer Stadt nicht wegzudenken und für viele Menschen unverzichtbar. Gleichzeitig ist es wichtig auch hier die Emissionen deutlich zu reduzieren. Die Umstellung der Wiener Taxiflotte auf den elektrischen Betrieb ist für viele Unternehmen allerdings eine große Herausforderung. Mit der neuen E-Taxi-Förderung unterstützen wir die Betriebe dabei sehr wirksam und zielgerichtet.“

Update 23.01.2023: In Wien ist im Januar das angekündigte neue Förderprogramm für E-Taxis gestartet. Damit wurde auch die Förderrichtlinie mit allen Details veröffentlicht. Und genau jene Details haben es in sich, wie wir in diesem Artikel ausführlicher beschreiben.
wien.gv.at

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/12/01/stadt-wien-foerdert-e-taxis-mit-bis-zu-10-000-euro/
01.12.2022 11:20