18.08.2021 - 15:58

Audi ruft 1.728 e-tron GT zurück

Audi ruft weltweit 1.728 Exemplare des e-tron GT aus dem Produktionszeitraum vom 20. November 2020 bis 20. April 2021 in die Werkstätten, 548 davon in Deutschland. Der Grund: Aufgrund einer fehlerhaften Software könne es zu einem Antriebsausfall kommen.

Weiterlesen
18.08.2021 - 14:01

NHTSA untersucht erneut „Autopilot“ von Tesla

Die US-Verkehrsbehörde NHTSA startet erneut eine Untersuchung zu Teslas Fahrassistenzsystem „Autopilot“. Sie verweist auf elf Vorfälle zwischen Januar 2018 und Juli 2021, in denen Tesla-Modelle auf am Straßenrand parkende Notfall-Fahrzeuge auffuhren. Dabei gab es 17 Verletzte und einen Todesfall.
heise.deteslamag.de

– ANZEIGE –

ODU

14.08.2021 - 11:02

Laschet fragt Musk nach Wasserstoff-Autos

Bei seinem Besuch auf der Baustelle der Tesla-Gigafactory in Grünheide hat CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet auch Elon Musk getroffen. Bei einem gemeinsamen Statement vor der Presse fragte Laschet den Tesla-Chef, was die Zukunft des Antriebs für Autos ist: Wasserstoff oder Batterie-elektrisch – sehr zu Musks Amüsement.

Weiterlesen
13.08.2021 - 08:53

E-Auto mit Verbrenner- oder Star-Wars-Sound

Der japanische Yamaha-Konzern entwickelt derzeit ein Sound-Modul namens Alive AD für Elektroautos, das deutlich mehr Klangwelten als ein derzeitiges AVAS ermöglichen soll. Neben der Sparte, die Elektroantriebskomponenten entwickelt, ist auch die Einheit für Musikinstrumente daran beteiligt – das Yamaha-Logo besteht bekanntlich aus drei gekreuzten Stimmgabeln.

Weiterlesen
11.08.2021 - 12:09

Bastler bauen Model 3 zum Geländewagen um

Zwei bekannte US-Schrauber bauen derzeit ein Tesla Model 3 zu einem geländegängigen E-Auto um. Der YouTuber „Rich Rebuilds“ hat den Unfallwagen wieder fahrbereit gemacht, „Grind Hard Plumbing“ modifiziert Fahrwerk und Räder für den Offroad-Einsatz. Ganz fertig ist der Umbau zwar noch nicht, kann sich aber schon sehen lassen.
golem.de, giga.de

– ANZEIGE –

ChargeHere Webinar

10.08.2021 - 09:12

Neumann pflichtet Diess in Ionity-Kritik bei

Kurz nach VW-Chef Herbert Diess hat sich mit Karl-Thomas Neumann der nächste Automobilmanager negativ über Ionity geäußert. Bei einem Ladestopp im dänischen Vordingborg seien zwei von vier Ionity-Säulen defekt gewesen.

Weiterlesen
06.08.2021 - 08:51

Nikola halbiert reduziertes Auslieferungsziel erneut

Nikola Motor hat sein Auslieferungsziel für dieses Jahr von geschätzten 50 bis 100 Fahrzeugen auf 25 bis 50 Fahrzeuge reduziert. In einer Telefonkonferenz mit Analysten erklärte CEO Mark Russell, dass das Unternehmen mit „zahlreichen“ Verzögerungen im Zusammenhang mit der Beschaffung von Teilen konfrontiert sei.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

EA Elektro-Automatik

05.08.2021 - 08:54

Maskottchen des 1. FC Köln fährt elektrisch

Geißbock Hennes gelangt künftig elektrisch zu den FC-Heimspielen des 1. FC Köln: Ford stellt gemeinsam mit UPS einen eigens umgebauten Transit Custom Plug-in Hybrid mit einer elektrischen Reichweite von rund 50 Kilometern als „Hennes-Mobil“ für den Transport des Maskottchens vom Kölner Zoo zum Stadion zur Verfügung.
ford.com

02.08.2021 - 14:21

Tesla entschädigt 1.743 Model-S-Besitzer

Tesla hat sich dazu bereit erklärt, insgesamt 1,5 Millionen US-Dollar an die Besitzer von 1.743 Model S zu zahlen. Diese hatten gegen den Autobauer geklagt, weil der Hersteller per Software die Reichweite der Fahrzeuge verringert hatte.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



30.07.2021 - 10:26

Herbert Diess im Ferienmodus

Volkswagen-Chef Herbert Diess hat sich in einem Video auf besondere Art bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Konzerns für ihren Einsatz im ersten Halbjahr bedankt: auf einem Elektro-Surfboard. Das Video ist gleichzeitig Werbung für das Audi e-tron foil der Firma Aerofoils, die von Audi-Entwickler Franz Hofmann gegründet wurde.
twitter.com, automobilwoche.de

29.07.2021 - 09:14

Tesla Model S Plaid mal wieder am Nürburgring

Der Wettstreit zwischen Tesla und Porsche um die schnellste Rundenzeit auf der Nordschleife des Nürburgrings geht offenbar in die nächste Runde. Nachdem das Tesla-Team im November 2019 ohne einen offiziellen neuen Rekord abgereist war, wurde nun erneut ein Tesla Model S Plaid am Nürburgring gesichtet.
insideevs.de

28.07.2021 - 09:14

Toyota lobbyiert in Washington für Wasserstoff

Trotz des globalen Schwenks hin zu Batterie-elektrischen Pkw sieht Toyota bekanntlich auch weiterhin eine große Zukunft für Hybride und Wasserstoff-Pkw. Laut einem Medienbericht betreibt der japanische Autobauer in Washington D.C. derzeit aktiv Lobbyarbeit, um einen allzu sehr auf BEV ausgerichteten Kurs der Biden-Regierung zu verhindern.
theverge.com

– ANZEIGE –



26.07.2021 - 08:59

CATL verklagt CALB

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller Contemporary Amperex Technology (CATL) hat den kleineren Rivalen China Lithium Battery Technology (CALB) wegen angeblicher Verletzungen seines geistigen Eigentums verklagt. Letzterer bestreitet die Vorwürfe.
nasdaq.com

23.07.2021 - 08:58

Bruchlandung für Lilium?

Das E-Flugtaxi-Startup Lilium ist angeblich knapp bei Kasse. Nach Recherchen der „Welt am Sonntag“ hat das Unternehmen seine Bilanz für 2019 geändert und mit einem Risikohinweis zum Fortbestand versehen. Lilium mache nun darauf aufmerksam, dass ohne den anstehenden US-Börsengang oder alternative Finanzierungen im Dezember 2022 das Geld ausgeht.
welt.de

21.07.2021 - 12:07

Wenn der Mustang plötzlich stehen bleibt

In Norwegen sind einige Exemplare des Ford Mustang Mach-E ohne Vorwarnung stehen geblieben – dieses Mal aber nicht wegen der 12-Volt-Batterie. Bekannt sind bislang sechs Fälle. Die betroffenen Besitzer waren auf einer steilen Straße unterwegs und erlebten nach einer längeren Phase der Bergab-Rekuperation einen plötzlichen Stopp ihres Elektroautos.

Weiterlesen
20.07.2021 - 09:32

Benzin-Parfüm für E-Auto-Fahrer

Damit Petrolheads beim neuen vollelektrischen Mustang Mach-E GT nicht zu kurz kommen, hat Ford allen Ernstes gemeinsam mit Parfümexperten einen Premium-Duft namens „Mach-Eau“ entwickelt, der an den Geruch eines Benziners erinnert.

Weiterlesen
19.07.2021 - 13:26

Kein „E-Autofriedhof“ in Wunstorf

Im Internet kursieren seit einigen Tagen Fotos von ausrangierten E-Transporter der Deutschen Post – in sozialen Medien wird behauptet, die Post halte die Elektrofahrzeuge für „unbrauchbar“. Doch dabei handelt es sich nicht um einen „Autofriedhof“. Die StreetScooter wurden durch Nachfolgemodelle ersetzt und an einen Fahrzeugaufkäufer verkauft. Dieser wird die Fahrzeuge aufbereiten und anschließend weiterverkaufen.
correctiv.org

14.07.2021 - 11:17

Kreativer Möbelpacker in Berlin

Ein angetrunkener 40-Jähriger hat in Berlin versucht, einen großen Kühlschrank mit einem E-Tretroller zu transportieren. Der Mann ging daneben in Schlangenlinien. Als die Polizei den Möchtegern-Logistiker anhielt, fiel der ungesicherte Kühlschrank – immerhin rund zwei Meter hoch – zu Boden.
berliner-zeitung.de, bz-berlin.de

13.07.2021 - 09:42

Kölns OB Reker regt Nacht-Verbot für E-Tretroller an

Die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker, hat einen neuen Vorschlag zur Reglementierung von E-Tretrollern vorgelegt. Ihr Ansatz: In bestimmten Bereichen der Stadt (in denen es zu besonders vielen Verstößen kommt), sollen die E-Tretroller nachts zwischen 22 und 6 Uhr nicht mehr ausgeliehen und genutzt werden können.

Weiterlesen
09.07.2021 - 12:42

Rückruf für den BMW iX3 wegen eines Softwarefehlers

Ein sporadischer Softwarefehler ist laut einem Bericht von „Auto Service Praxis“ der Grund für einen Rückruf des BMW iX3. Im Falle eines schweren Unfalls könnte es durch Überspannung zu einer Beschädigung von Steuergeräten und Komponenten des 12-V-Bordnetzes kommen.

Weiterlesen
09.07.2021 - 09:30

Wasserstoff-Engpass in Freiburg

In Freiburg und Umgebung ist die Anzahl an Brennstoffzellen-Fahrzeugen angeblich so „stark“ gestiegen, dass die dortige Wasserstoff-Tankstelle voll ausgelastet ist. Für die Nachproduktion von Wasserstoff sei es daher unvermeidlich, dass die Tankstelle gelegentlich für mehrere Tage geschlossen werden müsse. Das geht aus einem Aushang an der Tankstelle hervor.
twitter.com

07.07.2021 - 20:50

Ladesäule macht Supermarkt nicht zur Tankstelle

Bietet ein Supermarkt auf dem Kundenparkplatz eine Ladesäule für E-Autos, muss er sich dennoch an das Ladenöffnungsgesetz halten und darf nicht sonntags öffnen. Das hat das Verwaltungsgericht Berlin entschieden (AZ: 4 L 162/21). Geklagt hatte die Betreiberin eines Bio-Supermarkts, die wegen der Ladesäule auf dem Parkplatz eine Ausnahme in dem Gesetz nutzen wollte.

Weiterlesen
02.07.2021 - 13:52

Porsche ruft Taycan weltweit zurück

Porsche plant einen globalen Rückruf für sein Elektromodell Taycan. US-Kunden klagten vereinzelt über eine anscheinend softwarebedingte Abschaltung des Antriebs während der Fahrt, was eine Untersuchung der NHTSA auslöste.

Weiterlesen
02.07.2021 - 09:04

Paris droht mit E-Tretroller-Aus

Die Stadt Paris droht den Betreibern elektrischer Tretroller mit dem Entzug ihrer Lizenzen. Wenn es weiterhin Probleme mit Geschwindigkeitsübertretungen und falsch abgestellten Rollern gebe, „prüfen wir die vollständige Abschaffung der Tretroller“, so der stellvertretende Bürgermeister David Belliard. Kürzlich war eine in Paris lebende 32-jährige Italienerin auf einem Fußgängerweg am Rande der Seine von einem E-Tretroller angefahren und tödlich verletzt worden.
spiegel.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/08/18/audi-ruft-1-728-e-tron-gt-zurueck/
18.08.2021 15:46