08.10.2020 - 09:16

Saboteur wollte Tesla-Produktion stoppen

Laut einer internen E-Mail soll ein Mitarbeiter im Tesla-Werk Fremont im September die Produktion dort sabotiert haben. Die absichtlich herbeigeführte Störung habe den Betrieb bei Tesla aber nur kurz beeinträchtigt und die Produktion sei einige Stunden wieder reibungslos angelaufen.

Weiterlesen
07.10.2020 - 08:55

Tesla Model Y: Cabrio wider Willen

Ein neues Tesla Model Y soll bei der ersten Fahrt nach der Abholung sein komplettes Glas-Dach verloren haben. Von dem Vorfall ist ein kurzes Video in sozialen Medien aufgetaucht – es gibt aber auch Zweifel daran, ob sich der Vorfall wirklich so ereignet hat.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


CALB content ad

05.10.2020 - 09:40

Erste Probleme mit dem Polestar 2

Nach ersten Medienberichten über Probleme beim rein elektrischen Polestar 2, dessen Auslieferungen vor einigen Wochen gestartet wurden, bestätigt Polestar, dass „eine Softwareabweichung im Batterie-Energiekontrollmodul festgestellt“ wurde, „die in sehr seltenen Fällen und ohne Vorwarnung zu einem Antriebsverlust führen kann“.

Weiterlesen
02.10.2020 - 09:25

Bundesregierung zofft sich um Pkw-Label

In der Bundesregierung gibt es Streit um das neue Pkw-Label, das Kunden ähnlich wie beim Kauf eines Kühlschranks anhand einer Tabelle in den Ampelfarben eine rasche Einordnung ermöglichen soll, wie umweltfreundlich ein Neuwagen ist.

Weiterlesen
01.10.2020 - 09:39

Retro-PHEV aus China

Auf der Automesse in Peking hat der heimische Hersteller Songsan Motors einen Corvette- und einen Bulli-Klon präsentiert. Im Gegensatz zu den Original-Modellen können die China-Ableger aber elektrisch fahren – Songsan Motors hat in beiden Fahrzeugen einen Plug-in-Hybrid-Antrieb verbaut.
auto-motor-und-sport.de

– ANZEIGE –

PHOENIX CONTACT CHARX

30.09.2020 - 09:26

Tesla vs. Nikola – die nächste Runde

Der Patentstreit zwischen Nikola und Tesla in puncto Lkw-Design geht in eine neue Runde. Nachdem Nikola Motor 2018 eine Patentverletzungsklage gegen Tesla eingereicht hatte, behauptet Tesla nun in einer Gegenklage, dass Nikola seinen Truck One gar nicht selbst designt habe.

Weiterlesen
29.09.2020 - 08:56

Angebotsflaute – weiter keine Elektrobusse für Sofia

Stolichen Avtotransport, das öffentliche Busunternehmen der bulgarischen Hauptstadt Sofia, hat bereits zum zweiten Mal eine Ausschreibung zum Kauf von 52 neuen E-Bussen storniert. Diesmal lag es daran, dass für jedes der beiden ausgeschriebenen Lose nur ein einziges gültiges Angebot eingereicht wurde.

Weiterlesen
28.09.2020 - 09:30

Vorfahrt für die elektrifizierte E-Klasse

Die Zeitschrift „auto motor und sport“ ist die neue Verbrenner-Variante in der überarbeiteten Mercedes E-Klasse bereits gefahren. Doch jetzt soll diese offenbar gar nicht mehr auf den Markt kommen. Hintergrund: Plug-in-Hybride haben bei Mercedes Vorrang. Vermutlich hinterlässt die neue Dienstwagen-Förderung für PHEV bereits Spuren…
auto-motor-und-sport.de

– ANZEIGE –

ATZlive

26.09.2020 - 10:27

ID.4-Interesse legt Server lahm

Das Interesse am neuen VW ID.4 scheint in den USA besonders groß zu sein – so groß, dass zum Reservierungsstart der Server zwischenzeitlich überlastet war. Geschadet hat es dem Absatz offenbar nicht: Die 1ST Edition des ID.4 ist in den USA bereits ausverkauft.
twitter.com

24.09.2020 - 09:28

Die Tücken des Online-Shoppings

Ein US-amerikanischer Auto-Blogger hat online bei einem chinesischen Händler einen Elektro-Sportwagen bestellt. Der Qiantu K50 schien mit 31.000 statt üblicherweise über 100.000 US-Dollar ein echtes Schnäppchen zu sein. Doch die Ernüchterung kam mit der Lieferung: Statt des ersehnten Sportwagens erhielt der Mann lediglich ein Kleinstauto.
tz.de

23.09.2020 - 09:35

Russlands E-Auto-Projekt Zetta vor dem Aus?

Mit dem Zetta wollte Russlands Industrieministerium ein einheimisches E-Auto auf den Markt bringen. Doch zuletzt haben sich die Fristen für den Produktionsbeginn immer weiter nach hinten verschoben. Nun scheint das Projekt endgültig vor dem Aus zu stehen, da der Staat offenbar die weitere Finanzierung verweigert hat.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



21.09.2020 - 09:34

Tesla-Fahrer schläft bei 140 km/h

Wieder einmal sorgt der „Autopilot“ von Tesla für Schlagzeilen. In Kanada legte sich ein 20-Jähriger laut Polizei in seinem Tesla bei bei mehr als 140 km/h schlafen – und überließ das Steuer dem Computer.
t-online.de

17.09.2020 - 09:04

Hyundai zeigt neues emissionsfreies Auto

Hyundai hat ein emissionsfreies Auto entwickelt und stellt sogar eine Anleitung bereit, um es selbst zusammenzubauen. Beim Antrieb setzt der koreanische Hersteller allerdings nicht auf Strom, sondern auf die Schwerkraft.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



14.09.2020 - 09:09

Nikola Motor nur ein „Ozean von Lügen“?

Hindenburg Research erhebt schwere Betrugsvorwürfe gegen den angehenden Elektrotruck-Hersteller Nikola. Die Analyse ist aber alles andere als neutral, da das Unternehmen selbst die Nikola-Aktien leerverkauft hat und damit von Kursverlusten des Papiers profitiert.

Weiterlesen
10.09.2020 - 10:05

Erste Cobe-Ladestation mit Holzdach eröffnet

Bereits 2018 hatte das dänische Architekturbüro Cobe ein modulares Konzept für ultraschnelle Ladestandorte mit Holzdach vorgestellt. Inzwischen wurden die ersten beiden solcher Ladestandorte, deren Holzkonstruktionen ein „erholsames und Zen-ähnliches Gefühl“ erzeugen sollen, in Dänemark umgesetzt.
dezeen.com, cobe.dk

09.09.2020 - 09:58

Musk erlaubt Drohnen-Aufnahmen der Baustelle in Texas

Elon Musk hat sich kürzlich erneut via Twitter eingeschaltet, um Drohnen-Aufnahmen über einer künftigen Fabrik zu erlauben. Ein YouTuber aus den USA klagte, das Security-Personal für die neue Tesla-Baustelle in Texas habe ihm verboten, mit seiner Drohne Aufnahmen davon zu machen.

Weiterlesen
07.09.2020 - 09:37

Musk trifft Diess zum Tête-à-tête

Tesla-Chef Elon Musk hat zum Abschluss seines mehrtägigen Besuchs in Deutschland überraschend noch einen Zwischenstopp in Braunschweig eingelegt und sich mit Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess getroffen. Das bestätigte ein VW-Sprecher.

Weiterlesen
04.09.2020 - 09:57

LAPD will i3-Flotte verkaufen

Seit 2016 erhält das Los Angeles Police Department (LAPD) jedes Jahr 100 BMW i3. Bei den älteren i3 mit 22-kWh-Akku und ohne Range Extender ist die Reichweite für den Polizeieinsatz aber offenbar nicht ausreichend.

Weiterlesen
03.09.2020 - 09:38

Elon Musk elektrisiert Deutschland

Bei seinem Kurzbesuch in Tübingen und Berlin warem dem Tesla-Chef eine Reihe von Journalisten auf den Fersen. Besonders amüsant liest sich die Reportage von Lenz Jacobsen. So besuchte Musk die Klausur der Unionsfraktion, wo die MinsterInnen quasi im Spalier standen. Wirtschaftsminister Altmeier sicherte gar „alle Unterstützung, die Sie brauchen“ zu.
zeit.de

02.09.2020 - 09:51

VW-Tochter entfernt Tesla-Logos

Die Volkswagen-Tochter Electrify America stattet in den USA manche ihrer Schnellladestationen mit stationären Batterien von Tesla aus, will deren Herkunft nun aber offenbar verschleiern. Jedenfalls wurde das Tesla-Logo von den Batterien entfernt. Dabei hatte Electrify America die Verwendung der Tesla-Akkus im Februar 2019 sogar offiziell per Pressemitteilung angekündigt.
teslamag.de

31.08.2020 - 09:57

Konflikt zwischen LG Chem & SKI geht weiter

Nachdem zum Rechtsstreit der südkoreanischen Batteriehersteller LG Chem und SK Innovation in den USA ein vorläufiges Urteil zugunsten von LG Chem gesprochen wurde, geht die gerichtliche Auseinandersetzung der beiden Unternehmen nun in Südkorea weiter. Auch in diesem Patentstreit fiel das Urteil des Gerichtshofs in Seoul nun zugunsten von LG Chem aus. SK Innovation will aber gegen die Entscheidung Berufung einlegen. Fortsetzung folgt…
yna.co.kr, thelec.net, news.naver.com

28.08.2020 - 07:32

Tesla-Insider hilft FBI

Ein russischer Staatsbürger, der mit weiteren Personen zusammenarbeitete, versuchte einen Computer-Mitarbeiter von Tesla in der Gigafactory in Nevada zu bestechen. Dieser sollte eine Schad-Software in das Firmennetz einspielen.

Weiterlesen
26.08.2020 - 09:19

Kids designen Ladestationen für Seat-Händler

Seat hat sich in Großbritannien mit Kindern zusammengetan, um Ladestationen für E-Autos bunter zu gestalten, nachdem Untersuchungen ergeben hatten, dass ein Drittel der britischen Autofahrer die Stromspender hässlich findet.

Weiterlesen
25.08.2020 - 09:34

Noch ein Model S als Leichenwagen

Der britische Bestattungsfahrzeuge-Hersteller Coleman Milne bietet nun einen rein elektrischen Leichenwagen auf Basis des Tesla Model S an. Der Umbau stammt vom deutschen Karosseriebauer Binz.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/10/08/saboteur-wollte-tesla-produktion-stoppen/
08.10.2020 09:23