26.06.2014 - 08:02

Café to go.

Crowdfunding-Portale sind ein wahrer Hort frischer Ideen. Der neueste Schrei: Ein Fahrrad, das zum mobilen Café wird. Der Strom fürs Heißgetränk kommt in „Wheely’s Bicycle Café“ ökologisch korrekt von einer über Solarzellen gespeisten Batterie. Starbucks war gestern…
indiegogo.com via green.wiwo.de

25.06.2014 - 08:05

Wasser marsch.

Einen kuriosen Zwischenfall gab es am Montag bei einem Feuerwehreinsatz in Solingen. Die Einsatzkräfte mussten nicht nur das Feuer im Dachstuhl einer Villa löschen, sondern auch ihr eigenes Fahrzeug. Ein Relais des Elektromotors einer Leiterabnahme war in Brand geraten.
rp-online.de

24.06.2014 - 08:04

Bentley für Kinder.

Die britische Nobelmarke denkt bereits an die Kundschaft von übermorgen und bietet eine Spielzeug-Version des Bentley Blower aus den 1920er Jahren für Kleinkinder an. Für 4.000 Euro (!) gibt’s zwar keinen Motor, aber immerhin Alufelgen und einen Sitz aus handgenähtem Leder.
wiwo.de

– ANZEIGE –

The Mobility Summer Sale

23.06.2014 - 08:03

Zündkerzenwechsel und Maniküre.

In der kürzlich in Frankreich eröffneten Kfz-Werkstatt für Frauen namens „Only Girls“ erhalten Kundinnen neben einem Crashkurs in Automechanik auf Wunsch auch Massage und Maniküre. Und das starke Geschlecht? Muss draußen bleiben!
focus.de

20.06.2014 - 08:02

Skurriles Leaf-Tuning.

Der japanische Science-Fiction-Held Ultraman bekommt einen neuen Dienstwagen, einen elektrischen noch dazu. Er wird nämlich künftig in einem skurril aussehenden Nissan Leaf mit Spezialausstattung unterwegs sein. Wir wünschen ein energiegeladenes Wochenende!
n-tv.de

19.06.2014 - 08:07

Strom aus der Natur.

Koreanische Wissenschaftler wollen herausgefunden haben, dass aus getrocknetem menschlichen Urin Kohlenstoff extrahiert und z.B. in Brennstoffzellen als Ersatz für teure synthetische Kohlenstoffe eingesetzt werden kann. Hat die Natur etwa an alles gedacht?
sciencealert.com.au

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

18.06.2014 - 08:01

Gestatten, Ray.

Im Parkhaus des Düsseldorfer Flughafens hat jetzt „Ray“ das Sagen. Auf diesen Namen „hört“ ein Parkroboter, der hinter der Schranke das Auto übernimmt und das Ein- und Ausparken erledigt. Es scheint, als wären wir Menschen die Kontrolle über unsere Autos bald vollständig los.
bild.de

17.06.2014 - 08:05

Interaktives Elektro-Racing.

Die Fahrer der Formel E werden sich in der Premierensaison für ihre letzte Rennrunde zusätzliche Extra-Power besorgen können – und zwar von den Zuschauern. Derjenige, der die meisten Erwähnungen auf Twitter erhalten hat, fährt dank „Fan Boost“ schneller.
motorsport-total.com

16.06.2014 - 07:56

Von der Raubkatze zum Esel.

Weil sein Jaguar fast nur in der Werkstatt steht, hat ein Inder seinem Ärger via Social Media Luft gemacht: „Eselkarren sind zuverlässiger und besser als mein Jaguar XF!“, steht da zu lesen. Und weil Bilder viel mehr sagen als Worte, hat er einfach mal ein paar Esel vor seinen Schlitten gespannt und das Foto ins Netz gestellt. Jaguar ist vermutlich „not amused“.
rushlane.com via de.autoblog.com

– ANZEIGE –



13.06.2014 - 08:03

Stromer zum Bemalen.

Toyota zeigt auf einer Spielzeugmesse sein Camatte Sport Concept, einen Elektro-Roadster für kleine und große Kinder. Besonderheit ist eine mit hunderten LEDs bestückte Motorhaube, auf der sich eingescannte Bilder und Zeichnungen wiedergeben lassen. Wir wünschen ein kreatives Wochenende!
auto-motor-und-sport.de, youtube.com (Video)

12.06.2014 - 08:04

Laden ohne Ballast.

Völlig nackt Strom für’s Elektrauto laden? In einem kanadischen FKK-Naturpark ist „Nacktladen“ neuerdings möglich, wie unser heutiges Facebook-Fundstück zeigt. Vielleicht ein spannender Ansatz, um der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen?
facebook.com

11.06.2014 - 08:15

Rasentrimmer auf Speed.

Da es wohl keinen Garten gibt, in dem man den schnellsten Rasenmäher der Welt ausfahren kann, hat Alexander Bloch den Honda Mean Mower auf dem Hockenheimring getestet – und hatte reichlich Mühe, den 109 PS starken „Graskürzer auf Amphetaminen“ zu bändigen.
auto-motor-und-sport.de

– ANZEIGE –



10.06.2014 - 08:07

Hello again.

Audi feiert die Rückkehr von Konzern-Mitstreiter Porsche nach Le Mans auf ganz eigene Weise. Die Ingolstädter ließen für ein Video vor der Porsche-Firmenzentrale in Zuffenhausen die Reifen des R18 e-tron quattro qualmen. Das Ergebnis: Ein netter Willkommensgruß auf dem Asphalt.
youtube.com

06.06.2014 - 08:10

Freie Fahrt für Bürgermeister.

Der Finanzausschuss von Wolfratshausen hat dem Bürgermeister einen BMW i3 mit Range Extender verordnet – aus Gründen der Repräsentation. Der Kauf muss nun vor den Stadtrat, weil die Grenze von 45.000 Euro überschritten wird. Dabei hätte dem Bürgermeister selbst ein Smart Electric Drive gereicht. Wir wünschen ein schönes Pfingstwochenende, bis Dienstag!
merkur-online.de

05.06.2014 - 08:11

Das etwas andere Date.

Sie wollen Ihren Frust loswerden? Dann prügeln Sie doch mal auf ein altes Auto ein. Ein Autoverwerter in der Eifel macht’s für 100 Euro möglich. Und den Vorschlaghammer gibt’s gratis dazu. Die kurioseste Buchung bisher kam von einem Pärchen, das nicht gestört werden wollte. Hinter dem eigens aufgebauten Sichtschutz haben sie es dann so richtig krachen lassen. Ehe gerettet?
derwesten.de

– ANZEIGE –



04.06.2014 - 08:12

Strampel-Demokratie.

Bei einem Musik-Festival in München kommt der Strom für Mikros, Keyboards und Verstärker nicht aus der Steckdose, sondern muss von den Gästen auf Fahrrädern per Generator selbst erzeugt werden. Heißt aber auch: Ist die Band schlecht, wird’s wohl schnell still.
erneuerbareenergien.de

03.06.2014 - 08:13

Himmelfahrtskommando.

Nach dem Genuss einiger Biere zum Vatertag erschien ein Mann auf der Polizeiwache, um per Alkotest feststellen zu lassen, ob er noch fahren darf. Mit 0,87 Promille im Blut war das Thema schnell vom Tisch. Dumm nur: Den Beamten war nicht entgangen, dass der 24-Jährige mit dem Auto zur Wache gekommen war. Ergebnis: 500 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot.
autobild.de

02.06.2014 - 08:07

Unterschiedliche Wahrnehmung.

Während etablierte Autobauer den Pionier Tesla mit Argusaugen beobachten, erhalten dessen Anleihen von Standard & Poor’s nur ein „B-“ und werden damit als „Ramsch“ eingestuft. S&P geht davon aus, dass Tesla 2014 und 2015 aufgrund der hohen Investitionen massiv „Geld verbrennen“ wird. Allerdings hat Elon Musk vom Geld-Beschaffen reichlich Ahnung.
teslamag.de, automobil-produktion.de

28.05.2014 - 08:04

Bundes-Jogi auf Punktejagd.

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw musste seinen Führerschein abgeben, weil er es mit Tempo- und Handy-Verstößen auf 18 Punkte in Flensburg gebracht hat. Wenn Jogi und seine Jungs in Brasilien auch so fleißig punkten, lassen wir die Moral-Keule gerne stecken.
autobild.de

Hinweis: electrive.net legt wegen Himmelfahrt und Brückentag eine kurze Pause ein. Am Montag sind wir mit der nächsten Ausgabe wieder für Sie da! Wir wünschen Ihnen ein erholsames Wochenende. Vielleicht sehen wir uns Samstag beim Elektro-Weltrekordversuch im Rahmen der WAVE in Stuttgart?!

27.05.2014 - 08:10

Eigenwilliger Zwitter.

Mit dem E-Roller fahren oder der Fitness zuliebe doch lieber zu Fuß gehen? Mit dem „Walking Bicycle Club“ aus Japan soll beides verschmelzen. Bei dem Vehikel handelt es sich um eine Art Crosstrainer für die Straße mit zusätzlicher E-Power für Steigungen. Was es nicht alles gibt…
treehugger.com

26.05.2014 - 08:05

Blockierte Schnelllader.

Den Start des Prestigeprojekts an der A9 hatten sich die Macher sicher anders vorgestellt. Die Kritik wegen der Beschränkung auf CCS reißt nicht ab und nach Beobachtungen von „DMM“ fließt oft auch für deutsche E-Autos kein Strom. Den Autobahn-Ladern geht’s wie den Säulen in der Stadt: Sie werden nämlich meistens von Brummis oder Verbrenner-Pkw zugeparkt.
dmm.travel

23.05.2014 - 08:59

Ab auf den Stromer-Friedhof.

Vielen Elektro-Vordenkern wird beim Anblick des folgenden Fotos wahrscheinlich das Herz bluten, aber BMW kennt keine Gnade: Die im „Elektronauten“-Programm eingesetzten 1-er ActiveE haben ihren Dienst getan und werden verschrottet – denn jetzt gibt es ja den i3. Wir wünschen zumindest den Batterien noch ein langes Leben und Ihnen ein schönes Wochenende.
greencarreports.com, transportevolved.com

22.05.2014 - 08:08

Vorsicht an der Bahnsteigkante!

Auf Frankreichs Bahnhöfen könnte es eng werden, denn Zugbauern ist ein peinlicher Fehler unterlaufen: Knapp 2.000 bestellte Züge sind 20 Zentimeter zu breit für viele Bahnhöfe. Rund 1.300 Bahnsteige müssen deshalb nun „rasiert“ werden.
sueddeutsche.de

21.05.2014 - 08:08

Elektrisches 360-Grad-Vergnügen.

Das Demo-Video zum „Crazy Cart“ von Razor hat auf Youtube schon 1,5 Mio Aufrufe gesammelt. Kein Wunder: Das Teil bietet elektrischen Drift-Spaß pur. Dabei ist es schon für Kinder ab 9 Jahren geeignet, macht aber offensichtlich auch den Großen mächtig Spaß.
trendsderzukunft.de

20.05.2014 - 08:02

Elektro-Power für Batman?

Vor einigen Tagen wurde erstmals (ein wenig) der Vorhang vom neuen Batmobil gezogen, das im Film „Batman vs. Superman“ zu sehen sein wird. Eine nicht näher benannte Quelle bei Warner Bros. soll jetzt verraten haben, dass es mit einem Hybridantrieb ausgestattet ist.
jalopnik.com

19.05.2014 - 08:06

Paddler unter Strom.

Current Drive bringt einen nachrüstbaren E-Antrieb für Surfbretter samt Mini-Schiffsschraube auf den Markt. Immerhin 8 km/h sollen ohne Muskelkraft möglich sein. Auch an Kajaks und Kanus kann das System angebracht werden. Am E-Antrieb führt wohl kein Weg mehr vorbei.
heise.de

16.05.2014 - 08:05

Russische Rennsemmel.

Kleine Erfolgserlebnisse versüßen den Alltag. Das dachte sich wohl auch der Lada-Fahrer im folgenden Video, der mit seiner Kiste glatt einen Porsche abhängen konnte. Wir wissen nicht, was genau unter der Haube des Lada steckt, aber „normal“ klingt das definitiv nicht. Schönes Wochenende!
youtube.com

15.05.2014 - 08:04

Elektro-Comic.

Wie es ist, ein Tesla Model S zu besitzen, hat ein Cartoonist bei „The Oatmeal“ auf sehr unterhaltsame Weise zusammengefasst. Er bevorzugt anstelle von „Model S“ allerdings die Bezeichnung „Intergalactic SpaceBoat of Light and Wonder“. Wie auch immer – viel Vergnügen damit!
theoatmeal.com

14.05.2014 - 08:03

Mit Müll über den Atlantik.

British Airways will seine Flieger künftig allen Ernstes mit Haushaltsmüll betanken. Der muss vorher freilich noch aufwendig aufbereitet werden, doch schon 2017 soll es möglich sein, mit dem aus Müll gewonnenen Treibstoff von London nach New York zu fliegen.
ingenieur.de, gizmodo.com

13.05.2014 - 08:04

Copperfield für Arme.

Um einen frisch geklauten BMW X6 unauffällig über die Grenze zu schmuggeln, hat ein Autodieb ihn kurzerhand in seine Einzelteile zerlegt und diese im Laderaum eines VW-Transporters „verschwinden lassen“ – mit erstaunlichem Erfolg, wie das folgende Foto zeigt.
de.autoblog.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/06/26/cafe-to-go/
26.06.2014 08:03