25.09.2013 - 08:55

Lambo-Geschnetzeltes.

Im New Yorker Stadtteil Brooklyn wurde ein Lamborghini Aventador nach einer unsanften Begegnung mit einem anderen Auto und einem Baum regelrecht halbiert. Der Fahrer ist ein echter Glückspilz – zumindest bezogen auf seine Gesundheit: Er blieb offenbar unversehrt.
huffingtonpost.com

24.09.2013 - 08:08

Himmelfahrtskommando.

Wer weiß schon, ob und wie es nach dem Ableben weitergeht? Der brasilianische Geschäfts- und Lebemann „Count Scarpa“ jedenfalls glaubt fest an ein Leben nach dem Tod. Und in dem will er auch vernünftig motorisiert sein: Deswegen schaufelte er schon mal ein Grab für seinen Bentley. Dann wollen wir mal hoffen, dass das Nobelauto nicht als Trabant wiedergeboren wird.
autoblog.com

23.09.2013 - 08:15

Stehvermögen…

…war vergangene Nacht auf der CDU-Wahlparty gefragt. Fraktionschef Volker Kauder stellte bei der Sause ungeahnte Talente als Sänger zur Schau: Zu „Tage wie diese“ von den „Toten Hosen“ wollte er das Mikro gar nicht mehr hergeben, wie das folgende Video zeigt.
focus.de

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

20.09.2013 - 08:02

Polit-Pedelec.

Was tut man nicht alles im Wahlk(r)ampf. Renate Künast setzte sich etwa auf ein E-Bike – ein grünes natürlich – und erklärte im Sommer-Interview fröhlich dessen Vorzüge. Wie man von dem „kuriosen Gefühl“ des „Schub, Schub“ zu den Problemen von Schwarz-Gelb überleitet? Künast schafft’s!
youtube.com via taz.de

19.09.2013 - 08:00

Fahrerflucht mit Kamera.

„Und Action“ muss sich der Fahrer eines Google-Street-View-Autos in Indonesien gedacht haben, als er erst einen Mini-Van rammte, dann so tat, als würde er das Missgeschick klären wollen, schließlich aber doch die Flucht ergriff. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd raste er in einen zweiten Mini-Van und ließ sich erst von einem Laster stoppen.
gizmodo.de, google.com

18.09.2013 - 08:01

Energiewende mit Stil.

Amprion aus Dortmund hat neue Vollwandmasten gestaltet, die den niederländischen nachempfunden sind und nach Meinung der Bürger im Grenzland um Wesel besser in die Landschaft passen. Mit dem Fokus auf Schönheit soll die Akzeptanz für den Netzausbau wachsen.
wiwo.de

– ANZEIGE –



17.09.2013 - 06:41

Charlie und der Truck.

Volvo stellt mit einem Viral-Video die Leichtigkeit seiner neuen Servolenkung unter Beweis. Trucker-Hamster Charlie muss dazu nur in seinem Hamsterrad rennen – und schon lenkt der 15-Tonner geschmeidig durch einen Steinbruch. Charlies einziges Navi – ist eine Mohrrübe.
youtube.com

16.09.2013 - 07:46

Einsame Ladesäule sucht Anschluss.

Am Rasthaus „Im Hegau“ an der A 81 steht eine Schnellladesäule. Das ist schon eine Erwähnung wert, denn offenbar weiß davon niemand. Die Betreiber dürfen nämlich kein Hinweis-Schild aufstellen. Weder auf EU- noch auf Landesebene konnte man sich bisher auf ein einheitliches Piktogramm verständigen. Herr Ramsauer, bitte übernehmen Sie!
suedkurier.de

13.09.2013 - 08:10

Ambivalenz der Journaille.

Für Besucher fängt die IAA gerade erst so richtig an, da verfasst die Presse schon die ersten Nachrufe. Zumindest könnte man das beim Lesen der „SZ“-Bestandsaufnahme zur E-Mobilität meinen. Dort wird die geringe Akzeptanz von E-Autos auf die Hersteller geschoben. Erfreuter über die vielen Elektroautos auf der Messe zeigt sich da schon der Kollege von der „Luzerner Zeitung“. Am Ende gilt, wie immer: Machen Sie sich am besten Ihr eigenes Bild. Schönes Wochenende!
sueddeutsche.de (Nekrolog), luzernerzeitung.ch (Prolog)

+ + +

download-iaa-wegweiserMesse-Besuch leicht gemacht: Begutachten Sie auf der IAA gezielt die Exponate und Aussteller mit Hybrid- oder Elektrobezug – unser Wegweiser macht’s möglich! Am besten gleich herunterladen, ausdrucken und/oder aufs iPad ziehen. Viel Spaß beim Entdecken!
electrive.net (PDF-Download, 4,6 MB)

– ANZEIGE –



12.09.2013 - 08:07

Mini Boatman.

Dass Mini einfach nicht normal ist, will die US-Sektion der BMW-Tochter beweisen und lässt den Mini kurzerhand zu Wasser. Die Hülle des schwimmenden Autos ist aus Fieberglas. Für die totale Camouflage sorgen Räder, die sich bei der Wasserfahrt mit drehen. Abgeschwommen!
greencarreports.com

11.09.2013 - 08:03

Spionage im Auftrag von BMW?

Die Münchner sollen nach Ansicht der französischen Justiz das E-Carsharing Autolib ausspioniert haben. Demnach hätten sich „Agenten“ in Ladestationen gehackt. In München erklärt man, die Säulen wurden lediglich auf ihre Kompatibilität mit dem i3 hin untersucht, entschuldigt sich aber vorsorglich für die unangemeldeten „Tests“. Neues Geschäftsfeld für die NSA?
nordbayern.de, wiwo.de

10.09.2013 - 07:37

Freiwillige Selbstanklage.

Mancher Leser mag sich gestern verwundert die Augen gerieben haben, als er bei uns von gleich 70 „Nissan i-MiEV“ lesen musste, mit denen sich der russische Präsident zum lupenreinen Demokraten, pardon emissionsärmeren Flottenbetreiber mausern will. Dabei handelte es sich nicht um gezielte Fehlinformation durch die Geheimdienste, sondern einen kollektiven Blackout unsererseits. Der i-MiEV wird selbstredend weiter von Mitsubishi hergestellt. Darauf einen Wodka!

– ANZEIGE –



09.09.2013 - 08:01

Rasende Omas sind Jauch suspekt.

Während seiner Quizshow erzählte Günther Jauch, dass er jüngst von älteren Damen überholt wurde – während er sich mit seinem Fahrrad bergauf abstrampelte. Die Damen waren natürlich auf Pedelecs unterwegs, was für den Moderator aber nicht ersichtlich war. Was Jauch vergisst: Irgendwann ist er selbst ein „Opa“ und vielleicht ganz froh über den E-Support.
bild.de

06.09.2013 - 08:03

Hier testet der Chef noch selbst.

Der Supercharger-Ausbau in den USA ist schon weit fortgeschritten. So weit, dass Elon Musk jetzt selbst den Praxistest plant: Innerhalb von neun Tagen will er im Model S von Los Angeles nach New York reisen. Pro Tag sind anderthalb Stunden fürs Stromzapfen eingeplant.
greencarreports.com

05.09.2013 - 08:07

Rhetorik-Rainer und Punto-Peer.

Rainer Brüderle haut gerne mal einen raus. Peer Steinbrück attestierte er jetzt die „Pannenstatistik eines Fiat Punto“. Die Italiener finden’s gar nicht komisch, fühlen sich „unsittlich angefasst“ und zweifeln Brüderles „automobilen Sachverstand“ an. Warum eigentlich?
autobild.de, n24.de

– ANZEIGE –



04.09.2013 - 08:14

Hochhaus als Brennglas.

Ein verglastes Hochhaus sorgt in London derzeit für Nebenwirkungen, die von den Architekten wohl nicht bedacht worden sind. Die konkave Form der Fassade reflektiert die Sonne so stark, dass jüngst zahlreiche Plastikteile eines darunter geparkten Jaguar geschmolzen sind.
spiegel.de, sueddeutsche.de

03.09.2013 - 08:06

Jaguar auf dem Sprung…

Autonomes Fahren ist ja derzeit schwer in Mode, aber so geht´s nun auch nicht: Ein auf einem Anhänger transportierter Jaguar machte sich am Wochenende in Kassel selbstständig und krachte ins Schaufenster einer Fahrschule. Fazit: Rückwärts einparken – mangelhaft!
focus.de

02.09.2013 - 08:09

Missionare auf Zeit.

Ihre Jobs in der Erdölindustrie halten die Briten Ross Mackay und Chris Ramsey nicht davon ab, erstklassige PR für Elektroautos zu machen. Mit einer viertägigen Reise im Nissan Leaf über 1.500 Meilen wollen die Ölarbeiter beweisen, dass lange Strecken elektrisch kein Problem sind.
thegreencarwebsite.co.uk

30.08.2013 - 08:13

Spielzeug.

Während Papa auf der IAA die neuen Daimler-Stromer inspiziert, kann der Filius nebenan lernen, wie Elektromobilität genau funktioniert. Ein Experimentierkasten von Ravensburger macht´s möglich. Mit Solartankstelle, Superkondensator und B-Klasse Electric Drive zum Zusammenbauen.
themenportal.de

29.08.2013 - 08:08

Relative Erfolgserlebnisse.

Dass es Elektroautos zahlenmäßig mit Verbrennern noch lange nicht aufnehmen können, ist bekannt. Was also tun, wenn eine Erfolgsmeldung her muss? Man vergleicht die Zahl einfach mal mit der fossiler Tankstellen. Und siehe da: In den USA gibt es 119.000 Zapfplätze, aber schon 120.000 Stecker-Autos. Hurra! Darauf essen wir jetzt einen Apfel – oder doch lieber eine Birne?
greencarreports.com

28.08.2013 - 08:28

Heilig’s Blechle.

Eigentlich sollte ein Autohändler aus Böblingen einen schwarzen Lamborghini nur zu einem Kunden überführen. Doch beim Versuch, die 600 Italo-Pferde zu zähmen, ging schon nach wenigen Metern etwas gewaltig schief. Zum Glück war´s „nur“ ein Gebrauchter…
autobild.de

27.08.2013 - 08:24

Promi-Poser.

Ryan Porter sammelt in seinem „Celebrity Cars Blog“ Fotos prominenter Zeitgenossen mit ihren Autos. Mehr als 3.000 Bilder hat er schon veröffentlicht. Neuerdings ist darauf immer häufiger das Tesla Model S zu sehen. Cameron Diaz, Ben Affleck und Co. sind geradezu elektrisiert.
spiegel.de

26.08.2013 - 08:05

Nassforscher E-Biker.

Was tun, wenn man einen über den Durst getrunken hat und partout seinen fahrbaren Untersatz nicht mehr findet? Ein Leipziger löste das Problem auf seine Weise: Er meldete sein E-Bike kurzerhand als gestohlen und ließ die Polizei danach suchen. Und das mit Erfolg.
volksstimme.de

23.08.2013 - 08:04

Tesla unkaputtbar.

Die NHTSA-Crashtests mit dem Model S verliefen offenbar frei nach dem Motto „Wer crasht hier eigentlich wen?“ Prüfgeräte hielten den Belastungen nicht stand. Auch ließ sich der Stromer aufgrund seines niedrigen Schwerpunkts nicht mit herkömmlichen Methoden aufs Kreuz legen.
n-tv.de

22.08.2013 - 08:18

Tanken gefährdet die Umwelt.

Raucher werden mit Hinweisen auf den Zigarettenpackungen schon länger vor der Gesundheitsgefahr ihres Lasters für sich und Andere gewarnt. Die kanadische Umweltschutzorganisation „Our Horizon“ will nun auch auf Tankstutzen entsprechende Warnhinweise zur Klimaschädlichkeit fossiler Kraftstoffe anbringen – und hat erste Motive entworfen.
ourhorizon.org via enn.com

21.08.2013 - 08:09

Spionage im Eis?

Die kanadische Armee testet ein hybrides Schneemobil namens „Loki“ für den Undercover-Einsatz in der Arktis – und muss sich deshalb James-Bond-Allüren unterstellen lassen.
greencarreports.com

20.08.2013 - 08:19

Shai Agassi über Tesla.

„Ein E-Auto ist mehr Handy als Kühlschrank“, ist nur eine von vier Lehren zu E-Autos, die Shai Agassi via LinkedIn verbreitet. Wohlgemerkt zieht der Better Place-Gründer und -Gescheiterte diese Schlüsse nicht aus seinen eigenen Erfahrungen, sondern aus dem Erfolg von Tesla.
greencarreports.com, goingelectric.de, linkedin.com

19.08.2013 - 08:52

Stromausfall durch Stromer.

Eine Tesla-Fahrerin hat in Tennessee für einen kollektiven Blackout gesorgt. Zunächst bei sich selbst, denn sie saß berauscht hinterm Steuer. Später dann in zahlreichen Häusern, nachdem sie mit ihrem Model S ausgerechnet einen Strommasten umgemäht hatte.
gizmodo.com, cleantechnica.com

16.08.2013 - 08:17

Entspannung auf dem Zweirad.

E-Biker können ihre Hände beim Abbiegen künftig am Lenker lassen. Die Schweizer Small Innovations GmbH hat nachrüstbare Blinkergriffe entwickelt, die sich auch für herkömmliche Zweiräder eignen. Wackelige Fahrmanöver im Stile von Betrunkenen haben mit den „Blinkergrips“ vielleicht bald ein Ende. Wir wünschen Ihnen ein tolles Wochenende – auch ohne Blinker!
ebike-news.de

15.08.2013 - 08:17

Elektrische Verstärkung für Baywatch.

Bei der Lebensrettung ist Dringlichkeit geboten und so ist der Name ASAP gleich Programm. Die britische Firma hat einen solaren Jet-Ski entworfen und will diesen an die Strände der Welt exportieren. Solar, schnell, sauber und lebensrettend – klingt fast zu schön, um wahr zu sein.
gas2.org

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/09/25/lambo-geschnetzeltes/
25.09.2013 08:55