28.07.2017 - 11:27

Forderungen nach Verbrenner-Verbot in der Schweiz

Auch in der Schweiz fordern die Grünen ein Verbot neuer Diesel- und Benzinfahrzeuge – und das schon ab dem Jahr 2025. Regula Rytz, Parteipräsidentin der Grünen, will die Forderung im nächsten Schritt in die Verkehrs- und Umweltkommission einbringen.
20min.ch

– ANZEIGE –

WAVE Tour Germany

– ANZEIGE –

Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

14.07.2017 - 14:28

EU-Kommission ermahnt sieben Mitgliedstaaten

Die EU-Kommission hat Griechenland, Irland, Malta, Rumänien, Slowenien und Großbritannien ermahnt, ihren nationalen Strategierahmen gemäß den EU-Vorschriften über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe inkl. Ladestationen und Wasserstoff-Tankstellen zu übermitteln. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



06.07.2017 - 14:26

Frankreich will ab 2040 nur noch E-Autos

Den Verkauf von Autos mit Verbrennungsmotoren will Frankreich bis 2040 endgültig stoppen. Das kündigte Umweltminister Nicolas Hulot bei der Vorstellung des Klimaplans der neuen französischen Regierung heute an. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



02.07.2017 - 13:21

Ein Jahr Umweltbonus: Die Party fällt aus! (Update)

Der Umweltbonus für Elektroautos feiert ersten Jahrestag. Doch die große Party fällt aus! Denn von mehr als 300.000 möglichen Förderungen über die Gesamtlaufzeit bis Sommer 2019 wurden im ersten Jahr nur rund 23.000 Prämien in Anspruch genommen. 

Weiterlesen
27.06.2017 - 14:59

London startet Extra-Parkgebühr für Dieselautos

In Teilen der Londoner Innenstadt wird ab sofort testweise die “D-charge” eingeführt, eine erhöhte Parkgebühr für Dieselfahrzeuge. Für vor 2015 zugelassene Diesel muss mit nun 7,35 Pfund pro Stunde Parkdauer 2,35 Pfund mehr bezahlt werden als für alle anderen Fahrzeuge. 
standard.co.uk

24.06.2017 - 10:46

Plant die EU nun auch eine E-Quote?

Offenbar erwägt die EU-Kommission zum Jahresende ein Gesetzespaket zur Reduktion der CO2-Emission im Verkehr. Darin könnte dann auch eine Mindestquote für Elektroautos im Neuwagenmarkt enthalten sein.

Weiterlesen
19.06.2017 - 15:36

Diesel-Fahrverbote auch am Rhein?

Die Kölner Bezirksregierung bereitet laut einem Bericht des „General-Anzeiger Bonn“ bereits konkrete Szenarien für mögliche Diesel-Fahrverbote in Bonn, Köln und Aachen vor. 

Weiterlesen
18.06.2017 - 21:09

Grüne pochen auf Verkehrswende ab 2030

Die Grünen haben auf dem Parteitag in Berlin ihr 10-Punkte-Programm für eine mögliche Regierungsbeteiligung verabschiedet. Bei der Verkehrspolitik wurde wieder leicht zugespitzt: Die Grünen fordern nun doch – und zwar als einzige Partei überhaupt –, dass ab 2030 nur noch abgasfreie Autos neu zugelassen werden dürfen.

Weiterlesen
13.06.2017 - 22:14

Diesel hat Pause: Flächendeckende Fahrverbote in München?

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter denkt angesichts erschreckender Stickoxid-Messwerte über die Einführung eines flächendeckenden Fahrverbots für Dieselautos nach. Bis zu 170.000 Fahrzeuge wären davon betroffen. In der Autostadt München wird gerade das Grab für den Diesel ausgehoben.

Weiterlesen
03.06.2017 - 13:12

Irland will ab 2030 keine neuen Verbrenner mehr zulassen

Vebrenner ade: Die irische Regierung will ab dem Jahr 2030 nur noch rein elektrische Pkw und Transporter neu zulassen. So zumindest steht es im nun veröffentlichten nationalen Politikrahmen zur Infrastruktur für alternative Kraftstoffe. Um das Ziel zu erreichen, wurde eine Task Force eingerichtet.
dttas.ie

01.06.2017 - 16:40

Stromsteuer-Ermäßigung für E-Busse beschlossen

Der Deutsche Bundestag hat laut einer Mitteilung des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) jetzt die Änderung des Energiesteuer- und Stromsteuergesetzes beschlossen. Für E-Busse im ÖPNV werde künftig die ermäßigte Stromsteuer von 11,42 Euro pro MWh gelten – eine Minderung von 9,08 Euro pro MWh. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/28/forderungen-nach-verbrenner-verbot-in-der-schweiz/
28.07.2017 11:27